La Cimbali M27 start C2 - Restauration

Diskutiere La Cimbali M27 start C2 - Restauration im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Keine Ahnung was Holger von Xenia da verbaut, aber dass sieht schon gewaltig aus.

Schlagworte:
  1. #101 Wrestler, 24.02.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    445
    Keine Ahnung was Holger von Xenia da verbaut, aber dass sieht schon gewaltig aus.
     
  2. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Hallo Bruno,
    man sieht an den Expansionsventilen links je einen Auslass ohne Gewinde oder Riffelung. Dort werden Silikonschläuche aufgesteckt und mit Schlauchklammern gesichert. Von dort führen die beiden Schläuche das Wasser dann in die Ablaufschale, die zwei passende Eingänge hat.

    Den Schlauch muss ich noch kaufen. Die alten gingen zwar noch und aus hygienischen Gesichtspunkten wäre das auch ok aber die Ästhetik passt nicht mehr, da die sie stark vergilbt sind.

    ...was nicht das Schlechteste wäre ;)
    Na ja, erst einmal abwarten ob ich günstig an das Zeug rankomme und ob es sich im Praxiseinsatz bewährt. Im Moment ist es nur ein Versuch...

    Aber Versuch macht bekanntlich "kluch" ;)
     
  3. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Über Holger kommt man nicht mehr an den Nadelfilz ran. Ich hatte ihn vor ein paar Tagen angeschrieben und diese Auskunft erhalten.

    Die Materialproben sind 40mm dick. Es gibt den Hanf bzw. die Jute aber auch in 30mm Dicke. Ich werde (wenn möglich) die 30mm Variante testen.

    Hier habe ich das Material mit dem Messschieber auf 30mm gestaucht:
    [​IMG]
     
  4. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Plötzlich geht alles ganz schnell... :)
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Im Prinzip könnte ich heute die ersten Dichtigkeits- und Heiztests machen... wenn da nicht dieser Reduziernippel 3/8 AG zu 1/8 IG für den Wasserzulauf wäre :confused:

    Das Teil gibt's natürlich in keinem Baumarkt und so musste ich es bestellen. Ich hoffe, dass es Di./Mi. ankommt.
     
  5. #105 wiegehtlasanmarco, 24.02.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    124
  6. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Der Wollfilz fällt wegen der Temperatur weg, Glasfaser kommt mir nicht in die Maschine - allein bei dem Gedanken fängt es an zu jucken :confused:

    Die Hanfprodukte hören sich gut an! Vor allem die Temperaturbeständigkeit ist der Hammer. Verwendbare Matten scheint es aber leider nicht zu geben:(

    Mich wundert, dass die Hanfmatten aus meiner Quelle nur bis 120° gekennzeichnet sind! Das reicht zwar, ist aber ein Riesenunterschied zu der von dir verlinkten Beschreibung...
     
  7. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Doch noch Pfusch an der Maschine gefunden.
    Am Magnetventil Zulauf Kessel war ein Reduziernippel mit Teflonband eingesetzt und viel zu stark angeknallt worden. Beim Rausdrehen(!) riss er dann ab :confused:
    Das war die einzige Stelle an der ich Teflonband vorgefunden habe...
    [​IMG]

    Eine weitere Ungereimtheit: Was hat an dieser Stelle eine Düse und ein Filter verloren?
    Laut Explosionszeichnung gehören Düsen und Filter in den Wassereinlauf zu jeder Brühgruppe, dort waren aber keine o_O

    Was soll eine Düse im Kesselwassereinlauf???

    Hat das schon einmal jemand gesehen?
     
  8. #108 wiegehtlasanmarco, 24.02.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    124
    Frage doch mal wegen der Trittschalldämmung/Akustikvlies in 10mm auf Rolle an? Vielleicht haben sie Partner, die Zuschnitte liefern.

    Edit:
    Düse: Bei Fahrzeugen verbaut man Düsen in Leitungen um den Druck zu minimieren, bzw. den Durchfluss zu begrenzen.
     
  9. #109 wiegehtlasanmarco, 24.02.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    124
  10. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Stimmt. Aber macht das beim Kesselwasser Sinn?
    Die Leitung geht zur Mischbatterie für das Teewasser. Von dort läuft Wasser in den Kessel (autom. Kesselfüllung) und beim Teewasser-Bezug läuft über die Mischbatterie eine Mischung von Kaltwasser und Kesselwasser aus dem Teewasserauslauf.

    Vielleicht ist die Reduzierung Voraussetzung für die Funktion des Mischventils???

    Aber warum isses dann nicht in der Explosionszeichnung bzw. an vollkommen anderer Stelle???
     
  11. #111 wiegehtlasanmarco, 24.02.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    124
    Fragen über Fragen....

    Vielleicht ist die Explosionszeichnung eine frühere/spätere Version?
    Mir liegt der Leitungsplan nicht vor, aber es könnte mit dem Mischventil zusammenhängen.
     
  12. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
  13. #113 Kudikaffee, 25.02.2018
    Kudikaffee

    Kudikaffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    20
    ja das sieht allerdings neuer als neu aus. Hut ab grosses Kompliment! Bin mal gespannt, wie der Espresso schmeckt. Wäre sicherlich auch interessant mit der Originalmaschine Kaffees zu vergleichen.
     
  14. #114 Kudikaffee, 25.02.2018
    Kudikaffee

    Kudikaffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    20
    Eine Frage bez. Isolations - Hitzebeständigkeit

    hab eine Wasserdampfdrucktafel (Sattdampfzustand), wenn ich 128-130°C ablese, was bei z.B. bei der,"Quick Mill Veloce 0987 Handhebel Am PID wird die Dampftemperatur angezeigt: am besten zw. 128° und 130° wählen." empfohlen wird.

    Dann ist der Bar Druck gemäß Tafel bei 2,6-2,8.

    Bei meiner Strega sind es keine 1,3 bar um die 1,1 sind um die 102°C nach Tafel.
     
  15. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Was für eine Frage hast du denn? Ich sehe keinen Fragesatz... ;)

    Ich rate jetzt mal und vermute, dass du wissen möchtest warum es bei der QuickMill 128° sein sollen. Oder?

    Das muss IMHO ein Fehler sein. Wenn du dir das Kesselmanometer der QuickMill anschaust, dann siehst du die grüne Markierung wie gehabt bei 1-1.4 Bar.

    [​IMG]
     
    Kudikaffee gefällt das.
  16. #116 Kudikaffee, 25.02.2018
    Kudikaffee

    Kudikaffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    20
    Ja das "?" hat sich in Luft aufgelöst

    Danke für den Hinweis dann steht eine falsche Info auf Händler Website.

    Und die Isolation mit 120'C Hitzebeständigkeit ist anwendbar.
     
  17. #117 Richy, 25.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2018
    Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
  18. flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    13
    max.120 °. Datenblatt gibts beim Hersteller auf der Seite
     
    Richy gefällt das.
  19. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    Oh, cool. Hatte ich übersehen. Danke!
     
  20. #120 Richy, 26.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2018
    Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    352
    M27 Mainboard Rev2
    Nach den ersten Erfahrungen mit meinem Mainboard habe ich eine zweite, verbesserte Version erstellt.

    [​IMG]

    Änderungen/Erweiterungen:
    • alle Eingabe-/Ausgabepins sind auf Steckleisten geführt, so dass einer nachträglichen Verwendung nichts im Wege steht. Die Software kann somit fast beliebig erweitert werden, ohne die Hardware anpassen zu müssen.
    • Ich habe eine Hardware-Entprellung (Debouncing) für den Rotary-Encoder mit auf das Board genommen, um den Programmieraufwand so gering wie möglich zu halten.
    • Es gibt nun einen Spannungsversorgungs-HUB, ebenfalls um nachträgliche Erweiterungen zu ermöglichen.
    • JTAGICE3 Programmierschnittstelle eingefügt
    • Bessere Siebung der Versorgungsspannung

    Das Board kann wie immer geforkt, geteilt oder frei produziert werden.

    M27 Mainboard Rev2

    Die Schaltung ist allerdings noch ungetestet!
     
    blu gefällt das.
Thema:

La Cimbali M27 start C2 - Restauration

Die Seite wird geladen...

La Cimbali M27 start C2 - Restauration - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] La San Marco 80 --> Manometer gesucht

    La San Marco 80 --> Manometer gesucht: Hallo, suche für meine LSM80 ein originales Manometer. Sollte aussehen wie folgt: [IMG] Vielen Dank.
  2. La Pavoni EC ohne Thermosicherung?

    La Pavoni EC ohne Thermosicherung?: Kann es sein dass die alten Pavonis eben keinerlei Sicherung hatten? Oder das die mal bei meiner jemand ausgebaut/überbrückt hat? Denn die...
  3. Woran erkenne ich ob ich ein La Marzocco Sieb habe?

    Woran erkenne ich ob ich ein La Marzocco Sieb habe?: Hallo liebe Gemeinde, ich bin seit Samstag stolzer Besitzer einer Gaggia Classic. Der Vorbesitzer gab mir zu der Maschine noch einiges an Zubehör...
  4. [Zubehör] La Pavoni millenium IMS Sieb

    La Pavoni millenium IMS Sieb: Suche IMS Sieb für La Pavoni mit 60mm Brühgruppe. Optimal wäre das 14g Doppelsieb
  5. la spaziale dream -service erscheint im Display

    la spaziale dream -service erscheint im Display: Hallo, bei meiner Dream mit Festwasser erscheint eine Servicemeldung im Display und sie piept nach dem Einschalten ein paar mal. Im Handbuch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden