La Marzocco App

Diskutiere La Marzocco App im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; falls es jemanden interessiert, im app store gibt es eine kostenlose La Marzocco app, nichts spektakuläres, aber nette bilder von diversen...

  1. #1 Terranova, 06.01.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    2.090
    falls es jemanden interessiert,
    im app store gibt es eine kostenlose La Marzocco app, nichts spektakuläres, aber nette bilder von diversen interessanten modellen, Spezifications, Distributors weltweit, events, news and more...

    nennt sich dementsprechend La Marzocco

    mfg

    Frank
     
  2. #2 mcblubb, 06.01.2012
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.531
    Zustimmungen:
    1.188
    AW: La Marzocco App

    Interessant!

    Leider habe ich kein Gerät, auf dem ich Apps betreiben kann.:cool:

    Vielleicht lade ich mir dann lieber das "Real-Life-App" runter...:lol:


    EIn hartes SChicksal ohne I-Phone:roll:


    Gruß

    Gerd
     
  3. #3 Terranova, 06.01.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    2.090
    AW: La Marzocco App

    dann sollte spätestens jetzt ein upgrade fällig sein, bei der app lohnt es sich ja endlich :cool:
     
  4. #4 S.Bresseau, 06.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.321
    Zustimmungen:
    7.255
    AW: La Marzocco App

    Wer sich - wie ich derzeit - mal auf den Websites der bekannten Automarken umsieht, kennt den Grund, der hinter solchen Werbeapps steht: Mit iDingszeugs ist man gekniffen, nahezu alle Hersteller präsentieren mit Flash. Keine Ahnung wo da der Fortschritt sein soll, ich sehe diese Entwicklung mehr als kritisch: Ich lade mir, um ein paar Bildchen anzugucken, ein Programm herunter, das potenziell vollen Zugriff auf alle meine Daten hat. Geht's noch???
     
  5. #5 Terranova, 06.01.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    2.090
    AW: La Marzocco App


    super, dann viel spass dabei... es ist ja auch völlig obligatorisch und eher gedacht für die leute, die es interessiert und nicht für diejenigen die Apple bei jeder Gelegenheit runter machen.

    und wer in meinen post "zitat dann sollte spätestens jetzt ein upgrade fällig sein, bei der app lohnt es sich ja endlich :cool:" die Ironie nicht versteht... hmm dann never mind
     
  6. #6 betateilchen, 06.01.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: La Marzocco App

    Du hast hier in der kurzen Zeit Deiner Mitgliedschaft im Forum fast nur Posts geschrieben, in denen man irgendwas nicht versteht...
     
  7. #7 Terranova, 06.01.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    2.090
    AW: La Marzocco App

    das tut mir wirklich leid, wenn ich mich so missverständlich ausgedrückt habe, ich bin davon ausgegangen, das es wohl kaum jemanden gibt, der für eine app eines Espressomaschinen Herstellers ein iPhone, iPad oder ähnliches kauft, da es doch viel wichtigere kriterien gibt, sich ein solches anzuschaffen, oder auch nicht anzuschaffen.
    Wenn du etwas nicht verstehst kannst du natürlich immer nachfragen.

    mfg
     
  8. #8 Tschörgen, 06.01.2012
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.476
    Zustimmungen:
    11.953
    AW: La Marzocco App

    HTML5: Das Web von morgen - CHIP Online

    Weil wir gerade bei APP sind. Die Zeitung "Coffee" gibt es um sonst zum runterladen. Zumindest eine aktuelle Ausgabe.

    Gruss Tschörgen
     
  9. #9 S.Bresseau, 06.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.321
    Zustimmungen:
    7.255
    AW: La Marzocco App

    @terranova Deine Bemerkung kam, als ich bereits am Tippen war, wie mal leicht am Zeitstempel sehen kann.Ich mache nicht Apple herunter (ich schreib auf einem MBA), sondern diesen App-Wahn(sinn). das gilt auch für Android.

    HTML 5 - ja , davon habe ich schon gehört ... Nur will ich nicht so recht glauben, dass es sich als Alternative zu Flash auf normalen Rechnern ( =alles außer iOS) komplett durchsetzt, dazu ist Flash schon zu etabliert und es gibt viele Anwendungen ud Programmierer. Silverlight und JavaFX haben es ja auch nicht wirklich geschafft, diese Position zu besetzen.
     
  10. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    AW: La Marzocco App

    Tja, mit diesem tausendmal gehörten Spitzenargument (Stichwort mit dem "iDingszeugs" ist man ja gezwungen) ist bald Schluß, denn Adobe hat Ende 2011 angekündigt, daß sie selber die Weiterentwicklung von Flash für mobile Endgeräte einstellen. Bye bye Flash on mobile, ich werde Dich nicht vermissen, und damit werden auch die Android-Jünger künftig keine Flash basierten Seiten mehr auf ihrem Smartphone mehr sehen. Der HTML5 Zug rollt mit Volldampf nach vorne, das hat auch Adobe erkannt und ändert die Strategie.

    Zurück zum Topic: Die App habe ich auch mal ausprobiert, sie liefert aus meiner persönlichen Sicht aber keinen Mehrwert und ich habe sie ziemlich schnell wieder gelöscht.

    Cheers, Navy
     
  11. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.185
    Zustimmungen:
    4.180
    AW: La Marzocco App

    Hi,

    FYI (aus einer Emailinfo):

    lg blu
     
Thema:

La Marzocco App

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden