La Marzocco GS/3 Sammelfred

Diskutiere La Marzocco GS/3 Sammelfred im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Dennoch der Druck im Boiler. Der ist bei der GS3 geschlossen (Gesättigte Brühgruppe). Erst beim Entlüften würdest du in etwa den Druck durch den...

  1. #2401 kleinischer, 15.06.2022
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    533
    Dennoch der Druck im Boiler. Der ist bei der GS3 geschlossen (Gesättigte Brühgruppe). Erst beim Entlüften würdest du in etwa den Druck durch den Festwasseranschluss sehen.
     
  2. Haraldo

    Haraldo Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Zur Vorbereitung unserer Küche auf die GS3, die hoffentlich bald bei uns einziehen wird:
    Kann mir jemand den Außen- und Innendurchmesser des Abwasserschlauches mitteilen.
    Vielen lieben Dank schon mal!
     
  3. VladP

    VladP Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    569
    Hallo, Harald,
    Aussendurchmesser: 25mm / Innendurchmesser: 20mm
    Viel Erfolg,
    Vlad
     
    Haraldo gefällt das.
  4. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    1.381
    Das Mo und Guldenschlucht gefällt das.
  5. JPT

    JPT Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    nachdem ich in der Suche nichts gefunden hatte, frage ich mal hier in die Runde. Ich habe kleine schwarze Rueckstaende im Heisswasser und moechte den Dampfkessel reinigen + entkalken. Ueber einfaches Wasser ablassen und neu Befuellen wird es nicht wirklich besser. Gibt es da tipps wie man das am Besten anstellt ohne eine Herz OP durchzufuehren?

    1000 Dank Euch!

    LG,
    Jan
     
  6. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    745
    Nutzt Du Britta Wasser?
     
  7. JPT

    JPT Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja!
    Purity C50 vor dem Festanschluss
     
  8. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    745
    Die kleinen schwarzen Rückstände können ggf. aus dem Britta Filter kommen. Schau mal nach dem Durchlaufen des Wassers unten in die Karaffe.
     
  9. JPT

    JPT Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    dachte ich auch. Wenn ich seitlich am Filter Wasser ablasse ist es super sauber
     
  10. #2410 kleinischer, 25.09.2022
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    533
    Das Wasser aus dem Dampfkessel kannst du über das entsprechende Ventil auslassen. Dafür am besten einen passenden Schlauch aufstecken.
    Damit dann möglichst viele Rückstände vom Kesselboden ausgespült werden, kannst du dabei auch den Kessel befüllen lassen (bei abgesteckter Heizung!).

    LG
    Dirk
     
  11. JPT

    JPT Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das gleichzeitige Befuellen und Ablassen hatte ich noch nicht probiert. Mach ich!
    Hast schon mal Entkalker in den Kessel gekippt? Und über die Methode hier gespült?
     
  12. #2412 kleinischer, 26.09.2022
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    533
    Nein. Wenn ich Entkalke, dann im grossen Stil.

    LG
    Dirk
     
    GerryLM gefällt das.
  13. Alex16

    Alex16 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wie sehen eure Siebträger Ohren aus?

    Meiner schleift stark am Bayonet und verursacht Probleme…
     

    Anhänge:

  14. #2414 pastajunkie, 04.10.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    3.691
    Falsche, zu dicke Dichtung? Mein Siebträger sieht nicht so aus…
     
    iceman gefällt das.
  15. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    745
    Oder immer mit zu viel Kraft reingewürgt. Viel hilft nicht immer viel ;)
     
  16. DennisK

    DennisK Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    bei meiner GS3 (BJ 2011) mit Festwasseranschluss tropft seit ein paar Tagen Wasser aus der Brühgruppe.
    Allerdings nur, wenn sie kalt ist.

    Wenn ich sie einschalte tropft nach einer Weile, wenn sie warm genug ist, nichts mehr.
    Es scheint also irgendwie mit der Temperatur zusammen zu hängen.

    Wenn ich im kalten Zustand ein Blindsieb einsetze, tropft nach einer Weile Wasser aus einem Ventil in die Auffangschale.

    Ich habe schon ein bisschen hier im Forum gesucht, aber noch nichts Passendes gefunden.

    Heute habe ich mal den oberen Teil der Brühgruppe demontiert, und den blauen Kunststoffbolzen mit der Schnecke entnommen und begutachtet (es ist eine MP). Dann mit etwas Fett wieder eingebaut, aber es tropft weiterhin.
    Mein Verdacht war, dass es irgendwas mit Wärmedehnung zu tun hat, und da dachte ich an Kunststoffteile...

    Handwerklich komme ich ganz gut klar, aber mit der Maschine kenne ich mich nicht genügend aus (weil ich noch nicht so viele Probleme hatte).

    Hat jemand einen Tipp, was ich prüfen kann?

    Vielen Dank,
    Dennis
     
  17. locobo

    locobo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    429
    Da Solltest du eine Wartung von allen paddel Dichtungen durchführen.

    Wenn du dass seit 2011 noch nicht gemacht hast wird das eh mal Zeit.
    Normalerweise halten die Dichtungen nicht so lange.
     
  18. locobo

    locobo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    429
  19. #2419 DennisK, 09.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2022
    DennisK

    DennisK Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Vielen Dank!

    Aber 222 Euro für ein paar O Ringe und ne Papierdichtung? Junge...

    BTW, ich habe mal den Mikroschalter in der Brühgruppe (der vom Drehen des Paddels geschaltet wird) tauschen müssen.
    Der kostet "original" 57 Euro. (KIT MICROSCHALTER UND VERKABELUNG MICROSWITCH AND LUG KIT-E2039)
    Dann habe ich gesucht, und herausgefunden, dass es ein Schalter von Panasonic ist, den ich bei Conrad für 7,99 bestellt habe.
    %product-title% kaufen

    Schon ne richtig üble Abzocke.
     
    geri0712 gefällt das.
  20. #2420 locobo, 09.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2022
    locobo

    locobo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    429
    So ist das eben bei vielen Herstellern...
    Pumpenköpfe, Magnetventile etc...

    Alleine der Pumpenkopf von LM gelabert irgendwas mit 280,- ....

    Wenn man die selbe vom Herstellern fluid o tech nimmt 80-90,-

    Ist aber la cimbali, faema etc überall das selbe.

    Bei Dichtungen ist das leider komplizierter...
    Die müssen halt einfach passen...
    Da wird schwer was alternatives zu kriegen
     
    Lancer gefällt das.
Thema:

La Marzocco GS/3 Sammelfred

Die Seite wird geladen...

La Marzocco GS/3 Sammelfred - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] La Marzocco GS/3 MP (in Berlin) VERKAUFT

    La Marzocco GS/3 MP (in Berlin) VERKAUFT: Hallo zusammen, ich verkaufe meine GS3 mit Manual Paddle wegen mangelnder Auslastung. Die Maschine habe ich 2011 bei der Firma Sander in Berlin...
  2. [Erledigt] Mainboard für La Marzocco GS/3 MP

    Mainboard für La Marzocco GS/3 MP: Hallo ins Forum, ich habe hier bei mir noch immer ein Mainboard für eine GS/3 MP im Karton liegen. Nach Aufrüstung auf die IoT-Version liegt es...
  3. [Erledigt] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf für Linea, GS/3, Strada etc.

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf für Linea, GS/3, Strada etc.: Verkaufe meinen original La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf (kann problemlos auf 2er Auslauf „umgebaut“ werden) inkl. Feder für das Sieb. Sehr...
  4. la marzocco GS/3 nach 5 -6 Jahren - Erfahrung zu defekten

    la marzocco GS/3 nach 5 -6 Jahren - Erfahrung zu defekten: Unsere Maschine ist von 09/2014 und wir machen damit so ca 2-3 Kilo Cafe pro Monat, keine Milchmix. Wir betreiben sie am Festwasser mit 7dgh...
  5. La Marzocco GS/3 AV mit Slayer Mod

    La Marzocco GS/3 AV mit Slayer Mod: Hallo zusammen, die vergangenen, Corona-gezwungen ruhigeren Zeiten, haben mir, neben anderen Sachen, den Impuls gegeben auch einen älteren...