La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

Diskutiere La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebes Forum, Ich möchte eine kleine Fragerunde starten. Ich bin nun stolzer Besitzer eines Kaffees mit kleiner Galerie und meiner...

  1. #1 alexblu, 31.12.2011
    alexblu

    alexblu Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    Ich möchte eine kleine Fragerunde starten.
    Ich bin nun stolzer Besitzer eines Kaffees mit kleiner Galerie und meiner Gestaltungswerkstatt ( Designbüro ) in Berlin Schöneberg.
    Alles ist superaufregend und die Resonanz zu der Art von Konzept ist riesig.
    Die Kombination ist Teil und Idee meiner zwei Leidenschaften. Die Gestaltung und der Kaffee.
    So, das nur kurz am Rande.
    Meine Idee ist nun in allem und hier im speziellen, im Bereich Kaffee immer besser zu werden und die Qualität und Intensität zu steigern. Ich habe mir eine 2 Gruppige La Marzocco La linea (2002) gebraucht gekauft und im Anschluss gründlich gereinigt und (nach bestem Wissen)gewartet. Nun musste ich nach der ersten Woche leider feststellen, dass der Boiler hinüber ist(aufgrund alter Schweissnähte, gerissene Dichtung) und ich einen neue brauche. Beim auseinanderbau der Maschine, habe ich festgestellt, wieviel Spass das macht und wie gerne ich sie doch upgraden würde. Als erstes kommt jetzt natürlich der neue Boiler. Aber ich würde von euch gerne wissen, was man noch machen kann um im Resultat, den bestmöglichen Espresso zu kreiren.

    Was macht Sinn, was nicht?
    PID Kit?
    Präinfusion? (Wie programmiert man diese überhaupt???)
    Modifikationen mit denen man vielleicht an die GB5 rankommt?

    Ach, einfach alles, was euch so in den Sinn kommt.
    Ich werde am Montag den neuen Boiler abholen gehen und dann mit dem Zusammenbau anfangen. Wer Lust hat, kann gerne rumkommen und eine Kaffeeprobe machen :)

    Freue mich auf Antworten und Anregungen

    natürlich würde ich mich auch riesig über Tipps freuen, auf was man noch alles achten muss.

    Im Grunde wünsche ich mir, dass der Kaffee von denen gemacht wird, die ihn trinken.
    Bin kein selbstverliebter Besserwisser, sondern offen für tolle Ideen, was den Kaffee angeht.

    viele Grüße und n juten Rutsch
    Alex
     
  2. #2 silverhour, 01.01.2012
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.258
    Zustimmungen:
    11.282
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Das beste Finetuning sollte im Zweifel immer vor der Maschien statt finden, z.B.
    - die "perfekten" Bohnen für Espresso, Cappu und Americano finden.
    - ggf. den Mühlenfuhrpark erweitern (eine Mühle pro Bohnensorte).
    - mit den Parametern spielen bis der "perfekte Godshot" in die Tasse läuft.
    - Latte Art üben.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 ChristianK, 01.01.2012
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    11
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Ich kann mich Olli nur anschließen. Investiere in ein paar Liter Milch zum Latte Art üben. Evtl. kaufst Du andere Tassen.
    Tingel mal durch Berlins Coffee Shops, ihr habt einige der besten Cafes in Deutschland. Dort solltest Du Inspiration finden.
    Z.b. Bonanza Coffee Heros, God Shot, Double Eye, Chapter One ....

    Probiere auch mal Filterkaffee.

    Viel Freude mit deiner Linea wünsche ich Dir!
    Gruß
    Christian
     
  4. #4 ComKaff, 01.01.2012
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    172
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Komme gern mal bei Dir rum, wo ist denn das Cafe?

    Grüsse, Stefan
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    6.370
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Hi alexblu,
    eine PID-Steuerung würde ich in jedem Fall empfehlen, das kann aber auch ein Noname-Teil sein (siehe z.B. mein Restaurationsthread, dort Links zu 3 weiteren).
    Die Präinfusion ab Werk ist afaik immer nur mit ca. 2s Leitungsdruck möglich. Ich lese nachher nach, wie sie programmiert wird und poste es (ich glaube beim Einschalten Kreistaste für 2s gedrückt halten). Ich benutze sie nicht, da ich die manuelle Präfinusion bevorzuge: Dazu wird einfach per Schalter der Pumpenmotor bei Bezugsbeginn ausgeschaltet.

    Weitere Modifikationen: Hängt vom Kessel ab: Sind die Brühköpfe bei dir angeschweißt oder angeschraubt? Viele Infos zu paddle/Umbau ebenfalls im Thread in der Signatur.

    Poste doch mal ein Foto von deiner Macchina!

    LG blu
     
  6. #6 alexblu, 01.01.2012
    alexblu

    alexblu Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Hallo, danke erstmal für die super ratschläge.
    Ich habe bereits eine tolle mahlkönig, die wirklcih eine tolle leistung bringt.
    Das mit der zweiten mühle bzw mit der zweitenn bohne, ist so eine sache. Habe über 7monate nach "der perfekten bohne" gesucht und mich geschmacklich nur am espresso orientiert. Die milchgetränke habe ich rausgelassen. Die sollten schmecken wenn die basis gut ist, denn auf einen kompromiss wollte ich mich nicht einlassen. Nach dem Motto, Toll als capuccino aber schrott als espresso. Das wollte ich nicht. So habe ixh mich erstmal für die eine mischung entschlossen. Eine kleine tolle familiengeführte rösterei aus dem herzen palermos und auf dem deutschen markt noch garnicht vorhanden. Aber die familie hat noch tolle andere mischungen also wirds wohl doch noch eine mühle geben. Habe auch noch eine anfim da, aber die schmeisst mir mal 6,8g dann mal 8g und dann wieder 7,6g raus und das ist ja bicht sinn der sache. Falls die jemand haben möchte, einfach vorbeikommen...
    Zum thema latte art wollte ich mich im seminar bei kai uwe vom godshot mal eintragen. Gerne
    Lasse ich mich aber auch von euch belehren. Ich kann es zwar, aber irgendwie nicht in den kleinen motta kannen. In der grossen super aber bei den kleineren klappts eher selten. Und ein wirkliches prinzip habe ich noch nicht raus. Kommt rum und wir üben :)
    Super finde ich den tipp mit dem pid. Schau es mir nachher bei dir mal an und werd dich dann nerven :)))
    Das mit der manuellen präinfusion versteh ich noch nich ganz. Wo ist denn der schalter für den motor??? Muss ich den noch anbauen? Und die gruppen sind jetzt bei dem neuen boiler angeschweisst. Das mit den paddles würde mich auch noch interessieren.
    Hallo comkaff, komm gerne mal rum von mo - fr 10-18uhr und sa 10-15 uhr und dann schrei laut nach alex :))) dann können wir gerne mal gucken wo man noch rumbasteln kann.
    Ich freu mich total über das feedback und guck mal in blu's thread nach den pid's und den paddles.
    Bilder stell ich am dienstag mal rein wenn ich mit dem neuen boiler zurück bin...

    Viele grüße an alle und hoffe ihr seit gut gerutscht
     
  7. #7 alexblu, 01.01.2012
    alexblu

    alexblu Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Sorry , adresse ist berlin schöneberg in der barbarossastr.61 in 10781 berlin
    Am laden steht kein name. Das ding heisst aber ultrakaffee...und hat eine riesen fensterfront und sieht sehr gemütlich aus :)
     
  8. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    6.370
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Hi,
    da ich die Tassenheizung nicht benötige habe ich diesen Schalter dazu umfunktioniert.

    Programmierung:
    Präinfusion aus: Maschine ausschalten. Zweite Taste am linken Pad (normale Einzeldosierung) beim Einschalten gedrückt halten -> Spiral-LED leuchtet. Maschine aus- und wieder einschalten.
    Präinfusion ein: Maschine ausschalten. Erste Taste am linken Pad (short single) beim Einschalten gedrückt halten -> Spiral-LED leuchtet. Maschine aus- und wieder einschalten.
    Die Einstellungen der linken Gruppe werden für die weiteren übernommen - man kann jedoch jede Gruppe separat programmieren.
    Bem.: Die eingruppige Version beherrscht afaik keine programmierbare Präinfusion.

    lg blu
     
  9. #9 mmorkel, 02.01.2012
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    745
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Kann sein, muss aber nicht. M.E. könnte es durchaus Sinn ergeben, für Milchgetränke eine andere Bohne zu benutzen, bzw. andersherum habe ich schon einige Bohnen in der Mühle gehabt, die fantastischen Espresso produziert haben, sich aber verlängert in Milch geschmacklich nicht durchsetzen konnten. Das könnte gerade im gewerblichen Bereich wichtig werden, da wahrscheinlich viele grosse Milchgetränke bestellt werden.

    Ich könnte mir vorstellen, dass eine Optimierung dort wichtiger ist als ein PID in der ohnehin schon sehr temperaturstabilen Linea.

    Markus

    PS: Manuelle Präinfusion an der Linea habe ich offensichtlich etwas anders gelöst als blu. Ich schalte nicht die Pumpe ab, sondern das Gruppenmagnetventil an. Beide Varianten sind aber im sehr übersichlichen elektrischen Aufbau der Linea sehr schnell integriert. Es sollte sich schnell herausfinden lassen, ob Deine Bohne(n) von sehr langer Präinfusion profitieren, in diesem Falle wäre dieses "Paddle für Arme" wahrscheinlich angesagt, ansonsten reicht wohl die Präinfusion der Elektronik aus (siehe blus Post davor).
     
  10. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    6.370
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Hi,
    ich glaube wir machen das gleiche: Gruppenventil auf (passiert ja automatisch zum Bezugsstart) und Pumpe aus ;-)
    lg blu
     
  11. #11 mmorkel, 02.01.2012
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    745
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Wir machen das gleiche, aber anders, oder? Man kann mit dem Extraschalter entweder die Leitung zur Pumpe unterbrechen, oder die zum Gruppenventil öffnen.

    ...aber stimmt schon, in der Gruppe passiert dasselbe... ;-)
     
  12. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    6.370
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Hi,
    ok, jetzt habe ich es geblickt :oops:
    lg blu
    ps ich bin gar nicht auf eine andere Variante gekommen, da ich die Bezugsdauer gerne inkl. Präinfusion dargestellt haben möchte.
     
  13. #13 alexblu, 03.01.2012
    alexblu

    alexblu Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Hallo Männer, heute den neuen Boiler abgeholt und bis jetzt daran gesessen. Fatal, wenn man nicht alle Schrauben festzieht ;) und dann das Wasser von irgendwoher in Massen herausströmt und die Panik einen heimsucht...Gott sei dank war das aber nur ein Schräubchen am Boiler.
    Bis jetzt lief alles super,bis auf das kleine Absperrventil am Boiler. Das blöde Ding ist wohl durchgelutscht und nun tropft es. Daran hätt ich im Traum nicht gedacht. Aber morgen wird bei bauhaus ein neues gekauft und gut is...
    Aber schon ein tolles Gefühl einmal alles aus und wieder zusammengebaut bekommen zu haben.
    Werde morgen mal in den von euch so hoch gelobten Godshot gehen und mir etwas Hilfe holen und mal schauen, was es noch für tolle Kaffeesorten gibt. Werde nun mal mit meiner Anfim eine zweite Sorte Kaffee probieren. Danke an mmorkel für den erneuten Hinweis. Danke auch an Blu für die ausführliche Hilfe.

    Bin soooooo gespannt auf die Präinfusion und möchte dies gern in Kobination mit dem tamping tom tamper ausprobieren.

    Habe bisher immer genaue Bezüge aus meiner Mahlkönig k30 gezogen.
    Könntet ihr mir kurz erklären, worauf ich achten muss, wenn ich die Bohne aus einer Mühle mit Vorratsdose ziehe??
    Habe öfters schon gesehen, dass man das Sieb bis oben hin voll macht und im Anschluss glatt reibt. Welches Sieb sollte ich dafür nehmen? 7g? 8g? Welches bei doppeltem Bezug?
    Danke schon mal im vorraus.
    viele Grüße und Fotos folgen demnächst
     
  14. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    6.370
    Hi,
    bei einer Mühle mit Doser empfehle ich einem vorgeschalteten Timer aus dem Fotolabor. Du mahlst nur die Menge, die für dem nächsten Bezug benötigt wird.

    edit: bez. Sieb hilft wohl nur ausprobieren...
    (Ich bevorzuge das Cimbali 1er 457163 mit knapp 10 g; du kannst gut mit dem LM 1er und 8g anfangen)

    LG blu
    - mobil geschrieben -
     
  15. #15 alexblu, 03.01.2012
    alexblu

    alexblu Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Hallo, ich wollte mal morgen schauen ob ich die vst siebe bekomme und mit denen etwas rumspiele. Der Stefan war heute da und das ist echt ein super Typ.
    Hat mich gleich zu Kollegen mitgenommen, zu den Besitzern des chapter one. Selten so nette Menschen getroffen. Super Kaffee und super Gespräche. Auf die Anregung vom Oliver hin wollte ich die VST Siebe mal testen. Plus sehr viel Wissen und Anregungen mitgenommen.
    Also echt super super nette Leute. Alle zusammen mal dort ein Käffchen trinken. Erste Sahne. Hab den Geschmack nach 6 Std. immer noch im Kopf. TOP.
    Vielleicht kann mir jemand mal sagen welche Siebgröße ich am besten nehmen sollte.
    Macht die 1er Sinn?
    Ach ja, kann mir irgendjemand aus der nähe Berlin, villeicht auch du Stefen :) bei der Messung von der Temperatur behilflich sein? Natürlich für das Wasser welches aus den Brühgruppen kommt. Habe von der Messung Scace hier gelesen, aber kaufen muss ich mir das ja nicht gleich, wenn das jemand evtl zuhaus rumzuliegen hat ;)

    Also viele Grüße an alle
     
  16. #16 mmorkel, 03.01.2012
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    745
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Siebe: VST würde ich mir gönnen - klopfen sich bei mir leichter aus und haben bei mir eine geringere Fehlerrate (Channeling etc.) als andere.

    Wenn Du betriebswirtschaftlich arbeiten willst (und Deinen Laden, bzw. den Kaffeeausschank in demselben, nicht nur als Hobby siehst), wären 7 und 14g Standard, als einfacher bzw. doppelter Espresso, bzw. entsprechend wählbarer Grundlage fürs Kaffeemilchgemisch.

    Sobald Du die 17 (oder mit offenem Siebträger) gar 21g wählst, ist der Mahlgrad nicht mehr mit den anderen Sieben kompatibel - Du schenkst also nur noch Doppel/Trippel-Kaffees aus, mit entsprechend angepasster Kalkulation.

    Scace: Hübsch, aber nicht zwingend. Dein Gaumen sollte genauso genau arbeiten.
     
  17. #17 alexblu, 03.01.2012
    alexblu

    alexblu Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    ach herrlich. Danke für den Tipp. Werde mir beide zulegen und mal gucken ob evtl auch das 17er, falls es doch mehr wird bei dem doppeleten. Bzw heisst das, wenn ich einen offenen träger nehme, ich garkeine singleshots mehr rausgeben kann? Also mit dem offenen nur doppelt?!
    Sind die neuen Siebe von Marzocco nicht auch von VST hergestellt und somit gleich?
    Hab aber auch hier im Forum gelesen, dass die "richtigen" Baristi, nie ein einer Sieb verwenden, somit also immer das große(14g) nehmen.
    Wieso, weshlab, warum ? ;)
    es gibt ja aber auch menschen, die allein ins kaffee kommen. Was mach ich dann mit dem zweiten oder lässt man dann einfach "beide" Espressi ins Tässchen laufen= intensiverer Geschmack? würde ja heissen 14g = 30ml oder hab ich ein Denkfehler hier?
     
  18. #18 domimü, 04.01.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.531
    Zustimmungen:
    5.122
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Willst du nicht noch mit der Eröffnung etwas warten?
    Auf diese Idee ist glaub ich noch keiner gekommen.
    Wenn du den zweiten nicht wegschütten oder selber trinken willst und die Situation häufig vorkommt, dass ein Espresso zu wenig bestellt wird, und es zu lang dauert, bis der nächste bestellt wird, ist es vielleicht wirklich geschickter, das 7g-Sieb anzuschaffen. Ich habe allerdings bei mir trotz identischem Mahlgrad und identischer Bezugsdauer und exakt doppelter Mehlmenge auch bei den VST-Sieben nicht die exakt doppelte Bezugsmenge. Die Reproduzierbarkeit ist bei mir zu Hause wahrscheinlich nicht so wichtig wie im Ausschank, wo die Kunden wohl eher gebunden werden können, wenn der Geschmack gleichbleibend ist.
    Aber vielleicht hilft es auch, erst mal die Röstung(en) herauszusuchen, die man anbieten möchte, z.B. Phoenix empfiehlt für einen Red-Shot 14-23g . Hier wird es schwierig, ein Sieb für einen Doppelten zu bekommen.
     
  19. #19 ComKaff, 04.01.2012
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    172
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    Alex, Du solltest vielleicht bei allen Tipps berücksichtigen, dass Du einen besonderen Kaffee aus Palermo hast, der eine für Sizilien angepasste Röstung sein dürfte. Also ist Überdosierung, wie bei den Phoenix Kaffees vermutlich nicht erforderlich, dann schon eher Ristretto in dickwandigen mächtig vorgeheizten Tassen.

    Grüsse, Stefan
     
  20. luggi

    luggi Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    32
    AW: La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

    hey alex,
    schon weitergekommen?
     
Thema:

La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde

Die Seite wird geladen...

La Marzocco La Linea upgrade? Fragerunde - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche gebrauchte La Marzocco Linea Mini

    Suche gebrauchte La Marzocco Linea Mini: Hallo Zusammen, Ich suche eine La Marzocco Linea Mini - vorzugsweise Edelstahl oder Schwarz. Ansehen/ Abholung im Großraum München +/- 150km....
  2. La Marzocco Linea Mini cool Touch

    La Marzocco Linea Mini cool Touch: Guten Tag, sollte jemand eine LMLM verkaufen wollen gerne melden. Komme aus Wiesbaden und Abholung im Umkreis von 100km wäre kein Problem. Farbe...
  3. [Suche] La Marzocco Linea PB oder Classic, 2 Gruppig

    La Marzocco Linea PB oder Classic, 2 Gruppig: Moin, Wie bereits beschrieben, suche ich für meinen Laden eben eine dieser Maschinen. bitte meldet euch gern und dann klären wir alles weitere...
  4. [Erledigt] La Marzocco Linea Mini

    La Marzocco Linea Mini: Hallo, suche eine Linea Mini mit Cold Touch und IoT. Vorzugsweise in München.
  5. Reinigung La Marzocco Linea Mini / Kalk

    Reinigung La Marzocco Linea Mini / Kalk: Hallo liebes Kaffee-Netz, bei jeder Reinigung meiner Linea Mini stelle ich fest, dass der Schlauch, welcher vom Wassertank in die Maschine führt,...