La Marzocco - Leva X 1GR

Diskutiere La Marzocco - Leva X 1GR im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; karl Raab Anscheinend kapierst DU nicht Sie ist ja ans Abwasser sowie ans Festwasser angeschossen Ich flashe in Tasse Mahle : in der Zeit...

Schlagworte:
  1. #121 Guldenschlucht, 01.09.2021
    Guldenschlucht

    Guldenschlucht Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    367
    karl Raab
    Anscheinend kapierst DU nicht
    Sie ist ja ans Abwasser sowie ans Festwasser angeschossen
    Ich flashe in Tasse
    Mahle : in der Zeit erwärmt sich die Tasse
    Den Flash schütte ich in die Spüle
    Dann beziehe ich den Espresso
    Beim Dampf
    Hab ich ein Gefäß mit einem vileda Tuch ( nur für diese Zwecke )
    In das Tuch mit dem Gefäß gebe ich das Kondenswasser der Dampf Lanze ab
    Dann schäume ich Milch
    Nehme das Tuch , Reibe die Lanze sauber
    In das Gefäß Wasser hinein
    Dampf Lanze in das Wasser
    Wasser über Dampf Lanze zum kochen bringen
    Wasser in die Spüle
    Auch bei der Reinigung der Brühgruppe
    Die mache ich ebenfalls in ein Gefäß

    Die abtropfschale ist bei mir an jeder Maschine unbenutzt und auch angeschlossen
    Ob ich 3 oder 20 Tassen würde

    Jetzt kannst du dich natürlich erheben
    „ was für ein Wasserverbrauch „
    Ja das ist genauso wenn du mich fragen würdest// wieviel Strom verbraucht sie
     
    Wühlmaus, Slayer Espresso und Determann gefällt das.
  2. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    52
    Da wäre eine zweite Abtropfschale gut, eine zur Benutzung und die andere für die Optik.
     
    Silas, mat76 und Kesselstein gefällt das.
  3. #123 Karl Raab, 01.09.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    1.102
    Muss sagen ich bin schwer beeindruckt! Frage mich allerdings worin der Mehrwert liegt die Schale nicht nass zu machen. Dachte immer die Leva ist eine Gastromaschine, die das aushalten würde...:)

    Würde dir allerdings sofort jede Gebrauchtmaschine abkaufen!
     
  4. #124 Guldenschlucht, 01.09.2021
    Guldenschlucht

    Guldenschlucht Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    367
    Karl Raab
    Diejenigen die von mir eine Espressomaschine gekauft hatten ( weil ich was neues wollte ) sind bis dato alle sehr zufrieden
    Es war bei mir die Optik der Leva Maschine
    Und das was sie kann
    Sie Ist für Gastronomie und wie für mich
    Privat Haushalt echter unschlagbar
    Die Vielfalt und Einstellungen; reprozierbarkeit
    Fantastisch
    Was man aber auch nicht vergessen sollte
    „ ein super Plattenspieler braucht spitzen Musikboxen „
    Sprich
    Die Leva in Kombi mit einer Titus oder Nautilus
    Highend
     
    Slayer Espresso und Determann gefällt das.
  5. #125 Guldenschlucht, 01.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2021
    Guldenschlucht

    Guldenschlucht Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    367
    Aber wer unterhält sich schon über eine Ablaufwanne??
    upload_2021-9-1_14-5-52.jpeg
     
    FRAC42 gefällt das.
  6. #126 Karl Raab, 01.09.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    1.102
    Hab den besten Espresso ever von einem Barista mit einer Leva in Barcelona serviert bekommen....Seitdem spukt die in meinem Kopf herum...

    DSCF8467small (2).jpg
     
    Levidc, Pappi, Lancer und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #127 GerryLM, 01.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2021
    GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    880
    Nicht die Leva :) Je nach gewählter Kerbe, hebt sich der Kolben der Brühkammer auch nur entsprechend.



    Da es sicher früher oder später gefragt wird...hier ein paar Fakten.

    Das Volumen hängt ab von:

    ....ein paar Faktoren. Kaffeesorte, der Pulvermenge im Siebträger, dem Mahlgrad und der beim Tampen ausgeübten Kraft. Unter normalen Bedingungen ist die Maschine auf eine Abgabe von etwa 50 ml ausgelegt. (erste Rastung von oben, also maximal Hub vom Kolben).
    Ein unvollständiges Anheben des Kolbens führt zur Abgabe einer proportional kleineren Dosis.

    Da bei jeder Maschine, Pumpendruck und Federdruck nie exakt gleich sind, ist im Lieferumfang die Anleitung dabei, mit der man mit den Markierungen "sein" gewünschtes Volumen findet.

    ...und:
    • der Zeit, die man den Hebel für die Präinfusion gedrückt hält
    • dem Prä-Infusions Druck
    • dem Startpunkt des Hebels (Kerben Wahl)

    Die Kerben auf der Nocke sind ungefähr 5ml-Schritte. Aber die anderen Faktoren machen genauso viel Unterschied wie die Nocke an sich, also muss immer das System im Ganzen betrachtet werden.

    Die Kolbenkammer fasst 60ml.

    6 Kerben stehen zur Wahl (und manuell alles dazwischen, hier kann man sich für die Reproduzierbarkeit, Markierungen setzen)

    Wenn wir davon ausgehen das ca. 10ml Wasser im Puk verbleiben kann dieser Handhebler folgende Dosierungen ausgeben.

    Kerbe) Leer ml/Kaffee ml
    1) 60/50
    2) 55/45
    3) 50/40
    4) 45/35
    5) 40/30
    6) 35/25


    GG
     
    Neunzehn, secuspec, rebecmeer und 12 anderen gefällt das.
  8. #128 Terranova, 01.09.2021
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    2.899
    Kann ich so unterschreiben.
    Alles was Du von @Guldenschlucht kaufst, hat praktisch keine Gebrauchsspuren.
    Es ist oft ein Mix aus Wertschätzung und extremer Vorsicht.
    Ich kaufe gerne von solchen “freaks”.

    Wie @GerryLM schon schrieb, lässt sich das Volumen bei der Leva im Gegensatz zu allen anderen dosieren.
    Bei der 2gruppigen sogar der Druck der PI was bei der eingruppigen Leva nur über die Rota geht und nicht unter 3bar.
    Veramente una bella Macchina
     
    secuspec, Lancer, Determann und 4 anderen gefällt das.
  9. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    880
    oder wie bei @adelino am Festwasser angeschlossen, über externen Druckminderer und Pumpe abgeschaltet.
    Da die Leva 1Gr ab Werk eine Tank-Maschine ist, ist hier kein interner Druckminderer verbaut, das übernimmt hier, wie von @Terranova erwähnt, die Rota.

    Sobald die Leva 1Gr ans Festwasser geht, kann man hier "upgraden" :), dann geht auch <3bar (aber immer >1,5bar bitte) :cool:

    GG
     
    Silas, onluxtex, Wühlmaus und 7 anderen gefällt das.
  10. #130 Neil.Pryde, 02.09.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    2.687
    Mich würde folgendes interessieren,erster Shot um die 34:20,dann verstellt er die Wassermenge von 3 Kerben auf maximal,um die 41:00,nun steigt auch der maximale Brühdruck von 9 auf 10.7 bar an,warum ist dem so?

    Btw,Greg Scace ist echt cool,in der EK sind Gorillas drin,sagt aber nicht ob G4 oder T4,in der EG1 Core burrs.

     
  11. adelino

    adelino Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    99
    Wie Du hier alles gebaut und eingestellt hast, ist einfach genial ;);)
     
    SebiH, Guldenschlucht und GerryLM gefällt das.
  12. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    880
    Wenn du voll durchziehst, spannst du die Federn ja auch maximal an... wenn sie an diesem Punkt losgelassen werden ist der Druck natürlich höher als wenn sie bspw. nur den halben Weg gedrückt werden.
    Wenn nicht Mahlgrad/Menge für den hohen Start verantwortlich sind, kann man die Vorspannung der Federn stufenlos nachjustieren, dann hätte man auch 9bar beim Start erste Kerbe, oder halt 10.7 bei 3ter Kerbe, jeder wie er mag und möchte.
    Wie oben bereits erwähnt, sind natürlich immer alle Variablen im gesamten zu betrachten.

    Wenn ich aus 10cm Höhe auf ein Trampolin springe, springe ich nicht so hoch zurück wie wenn ich aus 1,50m aufs Trampolin springen würde.
    Wenn ich ein stärkeres Trampolin wählen würde, könnte ich wohl aus 10cm dieselbe Höhe rausholen wie vorher beim weichen Trampolin aus 1,50m.
    Edit: ist nicht meine beste Metapher :D:D:D

    GG
     
    adelino, Silas, onluxtex und einer weiteren Person gefällt das.
  13. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    880
    aaaa hör auf :rolleyes: Ich werd noch rot :D.
    einfach Werkseinstellung sauber umgesetzt und ein paar kleine Details angepasst.
    keine Magie am Werk ;)
     
    Guldenschlucht und adelino gefällt das.
  14. Tobzen

    Tobzen Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    632
    Für die ganz doofen nochmal nachgefragt: 60ml Füllmenge der Kammer abzüglich aufgenommenes Wasser vom Puck bedeutet letztlich, dass ich bei einer 20g-Dosis maximal auf eine Ratio von 1:2,5 und bei einer 17g-Dosis nicht ganz auf 1:3 komme, korrekt?

    (Andersherum bekommt man mit der kleinsten Rasterung mindestens 25ml raus, hätte bei "klassischen" 7g also 1:3,5?)

    Ich gehe mal davon aus, dass das einen Grund hat, warum man die 60ml gewählt hat - Effizienz bzgl. Wärme? Ist die Leva konzeptionell auch weniger auf helle Röstungen ausgelegt? Ich hab schon mehrfach in 3rd Wave Cafés mitbekommen, dass 19-20g mit Ratios um die 1:3 bezogen werden. Das wäre mit der Leva dann so nicht möglich, wenn ich es richtig verstehe. Finde ich interessant.

    Gibt es eigtl ein längeres Video online, wo man die einzelnen Funktionen der Leva nett erklärt bekommt? Ich finde die Maschine absolut faszinierend, aber gefühlt ist da so viel los, das ich erstmal überfordert bin :)
     
    Silas gefällt das.
  15. #135 Neil.Pryde, 08.09.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    2.687
    Das heisst im Umkehrschluss man hat je nach gewählter Kerbe einen anderen Druck zu Beginn des Shots und unterschiedlichen Druckverlauf,richtig?
    Das ist bescheiden aber kein Drama,deswegen gibt es vermutlich die 3-gruppige :D
    Die Federvorpannung konstant zu belassen und nur den Hub des Kolbens zu beeinflussen,das wäre mein Gedankengang gewesen.
     
  16. adelino

    adelino Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    99
     
    Neunzehn und secuspec gefällt das.
  17. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    880
    Für den einen oder anderen Frankfurt nahen, nächstes Wochenende Frankfurt Coffee Festival.
    Freitag Abend machen wir ein barbecue happening im massif central.

    Einladung anbei. vorab Anmeldung 2G.
    The Barista Barbeque

    GG
     
    Terranova gefällt das.
Thema:

La Marzocco - Leva X 1GR

Die Seite wird geladen...

La Marzocco - Leva X 1GR - Ähnliche Themen

  1. La Marzocco Leva X1

    La Marzocco Leva X1: Hi, bin auf der Suche nach einer neuen Maschine. Dabei bin ich über die X1 gestolperte. Bisher nutze ich eine GS3, aber irgendwie hat es mir die...
  2. Umfrage zu La Marzocco Leva X (90 limited)

    Umfrage zu La Marzocco Leva X (90 limited): Wie findet Ihr den Ferrari unter den Kaffeemaschinen? La Marzocco Leva X. Und wer hat die zum 90-jährigen Jubiläum in Florenz gebaute limited...
  3. [Maschinen] Suche La Marzocco Leva X 1gruppig

    Suche La Marzocco Leva X 1gruppig: gerne auch gewerbliche Angebote mit Lieferung ins Ruhrgebiet vG
  4. La Marzocco Linea Leva und das Kupferei

    La Marzocco Linea Leva und das Kupferei: Anscheinend gibt es nicht nur in Holland, sondern auch in Fernost kreative Maschinenbastler. Das kupferne Ei (oder Baseball) gefällt mir...
  5. La Marzocco Linea Mini & 0,6mm Gicleur - Eure Meinung?

    La Marzocco Linea Mini & 0,6mm Gicleur - Eure Meinung?: Hallo zusammen, ich habe bei mir Zuhause eine Linea Mini stehen, mit der ich auch grundsätzlich sehr zufrieden bin. Dennoch gibt es einen Punkt...