La Marzocco Linea Mini - Purania Wasser Desaster

Diskutiere La Marzocco Linea Mini - Purania Wasser Desaster im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Forum, ich brauche deine Hilfe. Nach 2 Jahren scheint sich meine LMLM im Servicemodus zu befinden. Ich fand Wasser unter meiner Maschine...

  1. #1 captain_alex1982, 11.01.2020
    captain_alex1982

    captain_alex1982 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Liebes Forum, ich brauche deine Hilfe. Nach 2 Jahren scheint sich meine LMLM im Servicemodus zu befinden. Ich fand Wasser unter meiner Maschine und hatte das Gefühl, dass sich der Tank irgendwie viel schneller leerte als zuvor. Ich habe hier im Forum ein paar Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass Leute mit ähnlichen Problemen das Entlüftungsventil ausgetauscht haben.

    Als ich heute Morgen die Maschine öffnete, um selbiges auch zu tun fand ich eine riesige Kalk(?)Ablagerung, an der Stelle an der das 3-Wege-Magnetventil mit der integrierten Brühgruppe verbunden ist. Ich weiß nicht, warum das so ist, weil ich immer! Purania Wasser genutzt habe.

    Wie auch immer, das ist jetzt die Situation ... Ich würde die Reparatur gerne selbst durchführen und hatte mir das bei dem Entlüftungsventil auch zugetraut. Sollte dies jedoch viel komplizierter werden, kann ich mich auch an einen lokalen Service-Shop wenden, hier in Köln wenden.

    Irgendwelche Empfehlungen, was zu tun / auszutauschen ist?

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe!

    Best, Alex





    IMG_1568.jpg IMG_1569.jpg IMG_1570.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. #2 max1804, 14.01.2020
    max1804

    max1804 Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    29
    Du bist dir sicher, dass es Kalk ist?
    Sieht auf Bildern eher nach einer Art Kontaktkorrosion aus?
    Mach doch mal den Brühboiler auf und schau wie es dort aussieht. Garantie wird ja sowieso abgelaufen sein?
     
  3. #3 Brewbie, 14.01.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    769
    Kontaktkorrosion hätten dann ja alle Maschinen. Und das sieht auch ziemlich heruntergetropft aus. Das tut Kontaktkorrosion für gewöhnlich nicht. Ich würde auf eine Undichtigkeit tippen. Also vielleicht aufmachen, reinigen und entkalken und wieder dicht zusammenbauen. Der Serviceshop kann sicher mehr sagen.
     
  4. #4 captain_alex1982, 14.01.2020
    captain_alex1982

    captain_alex1982 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ich bringe die in den Service. Sollte es Kalk sein, wäre ich ratlos, wo der herkommt. Ich habe zu 100% Purania Wasser genutzt mit knapp 4dh. Können das irgendwelche anderen Mineralien sein, die bei einer Verdunstung zurück bleiben?
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.986
    Zustimmungen:
    3.369
    Auch Purania enthält Calcium, Magnesium und Hydrogencarbonat.
     
  6. SebiH

    SebiH Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    388
    Das sieht mir eher nach ausgehärtetem Dichtungsmittel aus, das sich dort verteilt hat.
     
  7. #7 CRUSHBOY, 15.01.2020
    CRUSHBOY

    CRUSHBOY Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    17
    Auch in Wasser wie Purania sind die genannten Bestandteile enthalten. Wenn es irgendwo in größeren Mengen austritt und verdampft dann lagert sich davon auch über die Zeit eine nennenswerte Menge ab, selbst wenn die Bestandteile im Wasser unterhalb der Nachweisgrenze lägen wäre das so....
     
  8. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    281
    ...wobei das auf dem Bild kein Kalk ist.
     
  9. #9 CRUSHBOY, 15.01.2020
    CRUSHBOY

    CRUSHBOY Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    17
    Sieht in der Tat etwas komisch aus, kann auch was korrosives sein
     
  10. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.759
    Zustimmungen:
    1.623
    Finde es schwierig zu bewerten. Das Licht kommt von rechts, das Foto ist von links gemacht. Die Verunreinigung liegt damit im Schatten und eine Bewertung der Farbe ist schwer. Oben an dem Übergang vom Deckel zur Box, wo auch die Inbusschrauben sind kommen weißliche Brocken raus. Könnte daher Kalk sein. Allerdings spricht das nicht für Purania. Nutze das seit Jahren und habe sowas nicht. Dichtungspaste? Gips (woher auch immer)? Um einen Service kommt man nicht drum herum. Es sollte abgeklärt werden, ob das nur an der Stelle ist oder noch woanders in der Maschine
     
  11. #11 captain_alex1982, 15.01.2020
    captain_alex1982

    captain_alex1982 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Dank Euch für Eure Hinweise - die Maschine ist heute in den Service gekommen, ich werde berichten!
     
  12. #12 Avvocato, 23.01.2020
    Avvocato

    Avvocato Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    14
    Gibts schon was Neues aus der Werkstatt?
     
  13. #13 captain_alex1982, 24.01.2020
    captain_alex1982

    captain_alex1982 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ich melde mich später heute Abend, hole die Maschine im Laufe des Tages vom Service ab. Ich weiß noch nicht, was es war ..
     
  14. #14 captain_alex1982, 24.01.2020
    captain_alex1982

    captain_alex1982 Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    So ... Maschine ist wieder da. Unterm Strich war es - zum Glück - nur halb so wild. La Marzocco klebt Dichtungen ein (was wohl ziemlich bescheuert ist) und von denen ist eine undicht geworden, so dass Wasser entwichen und verdampft ist. Die Rückstände sind Mineralablagerungen und glücklicherweise kein Ergebnis von schlimmer Verkalkung.

    Für Leute aus dem Kölner Raum: Ich kann bei der Gelegenheit noch Hentschke Kaffeemaschinen in Kerpen wärmstens empfehlen, die das ganze super professionell, transparent und fair begleitet haben!
     
    ChristianK und pastajunkie gefällt das.
Thema:

La Marzocco Linea Mini - Purania Wasser Desaster

Die Seite wird geladen...

La Marzocco Linea Mini - Purania Wasser Desaster - Ähnliche Themen

  1. elektr. Mini-Mühle für Mini Siebträger Portionen gesucht

    elektr. Mini-Mühle für Mini Siebträger Portionen gesucht: Hallo, Ich nutze eine Kamira stovetop Kaffee Maschine und bin damit sehr zufrieden. Eine Weile habe ich mit der porlex Mini dafür auch Bohnen...
  2. La Pavoni Erbstück - Kessel Reinigung

    La Pavoni Erbstück - Kessel Reinigung: Hallo zusammen, ich bin seit heute neu hier angemeldet und habe gleich eine Frage an die Gemeinde. Ich habe eine La Pavoni geerbt, welche vom...
  3. Rocket Sicherheitsventil öffnet und lässt viel Wasser ab.

    Rocket Sicherheitsventil öffnet und lässt viel Wasser ab.: Hallo ich habe ein Problem mit meiner Rocket Giotto Cellini V2 beim Wasser Nachziehen in den Kessel nach kurzer Zeit öffnet sich das...
  4. [Verkaufe] La San Marco Espressomaschine 100-E 2-gruppig mit Gewährleistung

    La San Marco Espressomaschine 100-E 2-gruppig mit Gewährleistung: Eine gebrauchte Kaffee-Espresso-Maschine in Perfektion - generalüberholt. Verkleidung neu in betongrau lackiert. Sie wird spätestens in drei...
  5. [Erledigt] Siebträger für La Spaziale

    Siebträger für La Spaziale: Hallo, ich suche für meine Vivaldi S1 Siebträger, wohl eher ältere Modelle. Diese sollen eine Alternative zu den aktuellen "Zeppelin-Griff" -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden