La Marzocco Linea Mini

Diskutiere La Marzocco Linea Mini im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Verarbeitung ist einfach auf einem sehr hohen Niveau und die Qualität der Espressi ein Traum. Was sind deiner Meinung nach die Vorzüge ? Die...

  1. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    391
    Die Antwort steht doch oben !! :D Alles objektiv, messbar und faktenbasiert.
     
  2. philis

    philis Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    45
    Ich habe eine LMLM und habe diese zur Messung zu Verfügung gestellt. Würde jetzt nicht sagen, dass sich diese von der Elektra abhebt.
    Außerdem hatte meine auch Kratzspuren und Lack abplatzer die ich leider erst etwas spät bemerkt habe (im Gegensatz zu meiner Freundin habe ich kein Auge dafür).

    Aber ich liebe Sie auch meine LMLM :)
     
    Grafikus und cbr-ps gefällt das.
  3. sheva

    sheva Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    27
    Blöde Frage - was kann sie mehr als eine Profitec Maschine?
     
  4. #3864 Ratatazonk, 30.11.2020
    Ratatazonk

    Ratatazonk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    68
    Ich glaube am einfachsten ist es tatsächlich beide Maschinen mal auszuprobieren @sheva, da wird man relativ schnell den Unterschied merken.

    Als Kurzmemo: Die Maschine läuft einfach wie ein Uhrwerk, die Pumpe ist unglaublich gleichmäßig im Bezug. Für mich eine schöne Spielerei: Du kannst einprogrammieren wann der Kessel aufheizen soll, du kannst sie von Unterwegs heizen sprich sie ist immer einsatzfähig wenns los gehen soll. Probier mal mit der Profitec VIEL Milch aufzuschäumen (ich hatte allerdings auch ne 300) da wirst du dich schwer tun, aktuell ist mir die LMLM fast "zu schnell".

    Aber wie gesagt probiers einfach aus, das ist glaube ich nix was man einfach nur durch getippte Zeilen für jeden Einzelnen klar machen kann :)
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.620
    Zustimmungen:
    20.019
    Sie hat eine gesättigte Brühgruppe für maximale Temperaturstabiliät, die jetzt mit dem IoT Modul „sogar“ PI kann und mächtig Dampfpower. Manche schätzen auch die „Stilikone“, nach welchem Maßstab das auch immer definiert sein mag.
    Ob man dafür einen 3,5l Kessel, der nicht abschaltbar ist, aufheizen und auf Temperatur halten mag und einem das 4,5k Wert ist, kann jeder nur für sich entscheiden.
     
    Karl Raab gefällt das.
  6. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    391
    Oder geh mal zum Test der Profitec bei Die Kaffeemacher auf Youtube.

    Oder was kann eine Rolex mehr als eine Omega. Man muss einfach davon wegkommen, immer nach Preisoptimierung zu suchen: Was tut der schicke Pullover aus der teuren Boutique mehr, als das Billigprodukt aus dem Supermarkt? Du kannst in jeden nur denkbaren Bereich gehen: Nimm das Einfamilienhaus: Was ist besser am Massenprodukt, dessen immer gleiche Pläne der Architekt einfach aus der Schublade nimmt gegenüber der Bauhaus Villa? Und und und. Was kann eine Leica M10 besser als eine Fuji?

    Das ganze Leben besteht aus Emotionen.
     
    jani80k und Tobzen gefällt das.
  7. sheva

    sheva Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    27
    Ja, aber die Profitec Maschinen sind doch keine billige Supermarket-Maschinen oder? Das Video von kaffeemachern kenne ich...Bin selber etwas überrascht...Interessant wäre die Meinung von Profitec dazu zu hören... Den emotionalen Unterschied verstehe ich auch. Ich dachte gibt es auch Hard Facts, zb bestimmte Features, die Profitecs nicht haben...
    PS. Leica vs Fuji, den Unterschied verstehe ich auch ganz gut, weil ich Fotograf bin :)
    Kaufe keine Leica...
     
    mamu gefällt das.
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.620
    Zustimmungen:
    20.019
    Aus meiner Sicht spricht überhaupt nichts dagegen, nach einem angemessenen P/L Verhältnis zu suchen. Das bedeutet im Ergebnis weder zwingend billigst, noch maximaler Luxus. Das persönliche Optimum liegt in vielen Fällen irgendwo dazwischen und viele können mit Maximallösungen auch weder was anfangen, noch können oder wollen sie sich das für alle Lebensbereiche leisten.
     
    sheva, Gandalph und helalwi gefällt das.
  9. #3869 helalwi, 30.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2020
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    391
    Ich bin M10 Fotograf :). Was gibt es schöneres ! Genau wie die LM kann die Leica kann nur ganz wenig, das aber perfekt. Mehr braucht man aber gar nicht, wenn man sich alles 2 mal überlegt. Und das ist exakt das Konzept von La Marzocco mit dieser Maschine. Und es gibt da ja noch die Grafikus Mod. Dann ist die Linea Mini nicht mehr zu übertreffen. Du musst aber fest daran glauben, sonst wird das nichts.

    Aber etwas ist trotzdem ganz wichtig: Man darf nicht einfach hingehen und Leica, LaMarzocco oder andere schöne Sachen einfach so kaufen. Für mich ist es wichtig da hinein zu wachsen. Man steigt nicht als erstes auf den Mount Everest, sondern setzt sich jahrelang mit der Materie auseinander und lernt alles was dazu gehört. Dann kommt der Moment, wo man sich sagt: Jetzt mach ich das. Erst dann kann ich etwas Schönes wirklich geniessen. Vor meiner LM hatte ich jahrelang viele andere Kaffee-Dinger. Und die LM ist für mich jetzt der Olymp. Und ich weiss jetzt auch, dass Kaffee für mich wichtig ist. Ich habe nicht einfach aus einer Laune heraus gekauft. Kaufrausch kenne ich nicht und Black Friday ist mir egal ;)
     
  10. sheva

    sheva Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    27
    Wenn wir Bilder vom selben Motiven mit gleichen Einstellungen mit M10 und zb einer Sony 7RMIII machen, erkennt kein Mensch, ob das Bild mit einer Leica oder Sony gemacht wurde. Mit Fujifilm GFX Serie kannst Du qualitativ noch bessere Bilder als mit beiden bereits genannten machen.
     
    Karl Raab, Gandalph und helalwi gefällt das.
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.620
    Zustimmungen:
    20.019
    Mutige These...Wobei wie bei der Kaffeezubereitung hängt die Qualität eines Fotos maßgeblich vom Menschen der es macht ab, nicht primär von der Technik
     
    Karl Raab, Gandalph und helalwi gefällt das.
  12. Drischi

    Drischi Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    10
    Wäre schön, wenn wir wieder zum Thema Kaffeemaschinen zurückkehrten. So begeistert ich vom Fotografieren auch sein mag... ;)
     
  13. sheva

    sheva Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    27
    In Fotografie ist ähnlich, jeder macht Fotos, aber nicht alle Fotos hängen in Museen / Galerien.
     
  14. #3874 cbr-ps, 30.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.620
    Zustimmungen:
    20.019
    Um zurück zum Thema zu kommen: Wenn das deine Haltung bezüglich Espresso ist, also nichts „ausstellungsreifes“ produzieren willst, schiesst Du mit der LM sicher über‘s Ziel hinaus, wenn Du dir nicht einfach aus Lust dran ein Luxusobjekt hinstellen willst.
     
    Wombatino gefällt das.
  15. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    391
    Du meinst, die LM macht Espresso fürs Museum?

    Sorry, das war nun mein letzter OT Post.
     
  16. #3876 Tokajilover, 30.11.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    3.666
    Keine Sorge:
    Guten LM Espresso, wird es in den ausgesuchten Museumscafeterias noch geben, wenn die Fotomarken längst verschwunden sein werden.
     
  17. tobsn

    tobsn Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    58
    Bewundernde Blicke auf sich ziehen.

    @Ratatazonk Mein Neid sei dir gewiss. Geniale Maschine.

    :)
     
  18. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    391
    Endlich mal etwas das mich hinhaut
     
  19. robi

    robi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    112
    man kann ja die Kohle nicht mit ins Grab nehmen.
     
    pastajunkie und sheva gefällt das.
  20. sheva

    sheva Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    27
    doch, das geht...
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

La Marzocco Linea Mini

Die Seite wird geladen...

La Marzocco Linea Mini - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Marzocco Linea Mini Pro Touch Retrofit Kit wie neu

    La Marzocco Linea Mini Pro Touch Retrofit Kit wie neu: Verkaufe meine absolut neuwertige sog. no burn Dampflanze auch bekannt als Pro Touch Retrofit Kit. Passt für jede Linea Mini, die noch mit der...
  2. [Erledigt] La Marzocco Linea Mini rot

    La Marzocco Linea Mini rot: Kaufdatum war August 2017. Produktionsdatum war Dez. 16. Die Maschine ist in perfektem Zustand und wurde nur am Wochenende benutzt. Sie war bis...
  3. [Maschinen] Ich suche eine weiße La Marzocco Linea Mini IOT

    Ich suche eine weiße La Marzocco Linea Mini IOT: Angebote gerne per Mail, danke :)
  4. [Erledigt] La Marzocco Linea Mini in Weiß

    La Marzocco Linea Mini in Weiß: Hallo ihr lieben Kaffeefreunde, Ich biete euch meine sehr lieb gewonnene Linea Mini an. Die Maschine ist von 03/2017 s(gekauft 05/2017), sie hat...
  5. La Marzocco Linea Mini gesucht

    La Marzocco Linea Mini gesucht: Farbe rot. Danke für eure Angebote.