La Marzocco Linea Mini

Diskutiere La Marzocco Linea Mini im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wär mir fast nicht aufgefallen. :confused:

  1. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    220
    Wär mir fast nicht aufgefallen. :confused:
     
  2. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    220
    Ich hab’s noch gefunden, die richtige Dichtung ist die H3004.

    SIEBTRAGERDICHTUNG 6,1mm GROUP GASKET LINEA MINI-H3004

    Die H3001 wurde seinerzeit auch für die LMLM angeboten, aber die H3004 soll lt. Gerry besser passen und daher wird die jetzt auch als einzige Dichtung für die LMLM angezeigt.
     
    GerryLM und jakamilian gefällt das.
  3. mooniac

    mooniac Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    228
    Hallo @Bernie_J hast deine Maschine schon zurück bekommen?
     
  4. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.202
    Hör mir bloß auf. Ich habe nen Hals, das kannst du dir nicht vorstellen. Wenn das, was ich bisher mit den seitens La Marzocco ausgewiesenen Servicepartnern erlebt habe, deren (LM) Vorstellung von Kundenorientierung etc. ist, passt der Anspruch dieses Leistungsspektrums überhaupt nicht dazu, wie La Marzocco offensichtlich gerne wahrgenommen werden möchte.

    Hier klemmt es augenscheinlich an den nötigen Prozessen zwischen La Marzocco Deutschland und dem Servicenetzwerk. Welches m.E. ohnehin reichlich dünn ist.

    @GerryLM , stellvertretend für La Marzocco Deutschland, gerne ausführliche Infos per PN und/oder insbesondere Telefon.
     
    GerryLM gefällt das.
  5. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    220
    Jetzt solltest du auch Infos liefern was schief gelaufen ist. So ist das ja sehr nebulös.
     
  6. #5246 GerryLM, 18.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2021
    GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    881
    Angeboten meist aus Unwissenheit der Hintergründe wurde sicher oft die H3001 und auch die H3007 für die Mini angeboten. La Marzocco Deutschland gibs ja noch nicht soo lange um das Netzwerk mit Informationen, seien sie noch so banal zu versorgen und zusammen zu arbeiten (auch ein Grund der zu Bernie_J's Servicepoint Unzufriedenheit führen könnte, ohne die Details zu kennen.)

    Meine Position, das gesamte deutsche Händler und Techniker Netzwerk zu supporten gar erst seit April 2020(also genau so lange wie ich hier bei euch aktiv bin. Und ich denke, so jedenfalls das Feedback vom KN, ein Unterschied zu vorher in Sachen Information, Hilfestellung und Irrtum Aufklärung ist merkbar zu vor 04/2020)

    Fakt ist nunmal das die H3004, DIE home Maschinen Dichtung ab Werk ist und empfohlen wird. Seit Einführung der Mini auch kurz darauf Standard der GS3.
    Die Silikon Dichtung H3007 (übrigens Orange Pantone 021c, die rote von Bernie_J ist von einem anderen Anbieter) ist eigentlich lediglich die Standard Dichtung der Modbar.
    Die modbar Gruppe hat andere Konstruktionsmaße im Verhältnis bajonetverschluss zur Gesamttiefe der Gruppe.

    Der überwiegende Teil von Nutzern die auf Silikon Dichtung wechseln, spannen den Siebträger wie gegen NBR(die schwarzen) ein. Nun ist die Silikon Dichtung zwar weicher, aber auch minimal Dicker im Querschnitt. Dadurch greift der Siebträger früher in den Bajonett Verschluss. Um ihn also sicher einzurasten wird mehr Druck auf die Silikon Dichtung gegeben als bei gleicher Benutzung der H3004. Sie ginge also schonmal schneller kaputt und nur weil sie weicher ist, ist der Punkt an der keine Komprimierung mehr stattfindet ähnlich. Dann drückt sich der siebträger mit seinen bajonet Nasen in den verchromten bajonetverschluss und fräst ihn ab.
    Zusätzlich hat die H3007 keine Kerbe an der Oberseite die dazu dient das das Material hier Spielraum bekommt und sich dahin wegdrücken kann, was ein besseres Handlung ergibt.
    Deswegen wird die H3007 nicht offiziell für die Mini angeboten oder empfohlen.
    Bei neuen H3004 muss sich diese interne Bewegung meist erst eingrooven.

    Ich sagte nicht das es gar nicht funktioniert eine Silikon Dichtung in der mini zu verwenden. Ich wies lediglich auf die Gründe hin, dass man sich nicht wundern solle wenn es denn nicht funktioniern sollte. (sollte ich es doch gesagt haben, hab ich es womöglich nicht korrekt ausgeführt. Das täte mir leid :rolleyes:)

    Bernie_J's Dichtung könnte also dünner sein (wir reden von +-0,2mm) zusätzlich zu seinem Gefühl fürs Handling, das er mit seiner Silikon Dichtung zufrieden ist (edit).
     
    iceman und rebecmeer gefällt das.
  7. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.202
    Ja ich werde es schon noch kommunizieren. Momentan läuft es ja noch (schief).
     
  8. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    220
    Daher hatte ich auch gefragt welche Dichtung das ist. „Rot“ ist natürlich eine sehr ausführliche und hilfreiche Antwort.

    Bernie nimmt gerne selber Hilfe in Anspruch, hilft aber anscheinend sehr ungern. o_O Ich finde das sehr uncool für ein Forum. Das ist ja keine Einbahnstraße.

    Umso mehr schätze ich Deine Hilfe hier, @GerryLM. Der Support von Dir und Deine Erklärungen sind klasse. Dickes Danke!
     
    ReneK. und GerryLM gefällt das.
  9. #5249 EspressoDoc, 18.09.2021
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    304
    Meine LMLM ist bestellt und bereits auf dem Weg zum Händler. Kann’s kaum erwarten, zumal die Orione schon aus dem Haus ist!
    @Bernie_J, wie alt ist deine LMLM, dass du sie jetzt anscheinend zum Händler bringen musstest? Mir wurde ca. alle 2 Jahre ein Check-up prognostiziert!
     
    rainerson gefällt das.
  10. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.202
    Elmar, mal schön langsam bitte mit solchen Anschuldigungen. Ich habe die Dichtung seinerzeit von dem Händler, bei dem ich meine LM gekauft habe in die Hand gedrückt bekommen. Da war keine Verpackung drum herum und auf der Dichtung steht auch nix drauf. Also ist das einzige, was ich dazu sagen kann die Tatsache, dass es ne rote Silikondichtung ist. Sorry, dass es nix weiter ist. Übrigens habe ich schon damals (vor gut einem Jahr), als ich sie irgendwann eingesetzt habe darüber berichtet.

    Und @GerryLM ich wüßte nicht, dass ich irgendwann mal gesagt hätte, dass ich besonders happy mit der Dichtung bin. Ich bin zufrieden, denn sie tut was sie tun soll.

    @EspressoDoc , meine LM geht Anfang 2022 ins vierte Jahr.
     
    EspressoDoc gefällt das.
  11. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.202
  12. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    881
    'tschuldige dafür.
    zur Kenntnis genommen und geändert.
     
  13. #5253 Lars_Sönke, 18.09.2021
    Lars_Sönke

    Lars_Sönke Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    19
    Toller und aktueller Testbericht:



    Ich liebe meine Maschine, jeden Tag auf’s Neue ;-)
     
    EspressoDoc gefällt das.
  14. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.202
    Ach Unsinn, dafür musst du dich doch nicht entschuldigen. Mir ging es auch primär darum zu berichten, dass ich halt „nur“ zufrieden bin mit der Dichtung. Hätte ich sie nicht geschenkt bekommen, hätte ich wohl weiterhin auf die originale Dichtung gesetzt.
     
    GerryLM gefällt das.
  15. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    220
    So gesagt wäre das auch netter und verständlicher gewesen. Ist ja nicht schlimm wenn man die Info nicht hat nur deine Antworten kommen immer etwas kurz und pampig rüber. Kann ja sein dass du das nicht so meinst aber auch der Hinweis an Gerry kann man als ziemlich ruppig und vorwurfsvoll interpretieren. Nur so als Hinweis im Sinne eines freundlichen Umgangs unter Leuten mit gleichen Interessen. Netter ist doch gleich angenehmer ;)
     
    ReneK. gefällt das.
  16. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    220
    Die LMLM ist eben eine ambitionierte Heimmaschine mit Profiinnenleben. Klar kann man daraus eine Profimaschine machen aber wofür dann eine GS3. Die Positionierung ist eben so. Gastro ist nicht das Ziel, auch wenn sie es auch könnte. Insofern sind die negativen Punkte verschmerzen. Mit dem ganzen angesprochenen Punkten wäre sie ja noch teurer. ;) Und sie ist top vom Ergebnis, sie ist hübsch, was will man mehr. Ich mach selten 1000 Espresso am Tag und parallel meine Gäste abkassieren tue ich auch nicht. :D
     
    EspressoDoc gefällt das.
  17. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.202
    Die zwei sind in meinen Augen ausgemachte Dummschwätzer, die das Konzept der Linea Mini nicht verstanden haben.
     
    tibid, nikkfuchs und Lancer gefällt das.
  18. #5258 EspressoDoc, 18.09.2021
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    304
    Irre ich mich wenn ich sage, dass ich mal irgendwo gehört habe, dass nach 60 Sek. der Bezug automatisch stoppt? Begründung war glaube ich, dass dadurch die Bude nicht unter Wasser steht wenn sie z.B. am Festwasser angeschlossen ist aber nicht am Abwasser und man vergisst den Bezug zu stoppen und aus dem Haus geht bzw. dass nicht die Katze oder der Hund oder wer auch immer versehentlich den Bezug startet?

    @Bernie_J, gewissermaßen differenzieren sie schon was die LMLM betrifft. Man muss auch bedenken, dass sie die Maschinen verkaufen und somit nicht nur die Nutzung zuhause beleuchten sondern auch ggf. die gewerbliche Nutzung erörtern. Aber wenn ich auf einer Hochzeit, Festival etc bin und die Maschine einsetze muss ich das halt bedenken und ggf. noch ein oder zwei Personen mehr einplanen um alle Abläufe reibungslos abstimmen zu können.
     
  19. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    881
    Korrekt.
    ab hier: La Marzocco Linea Mini
     
    EspressoDoc gefällt das.
  20. #5260 EspressoDoc, 18.09.2021
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    304
    An genau, das war die Stelle die ich laß!
    Schade nur, dass man dann per App nicht die Bezugsdauer auch in den Grenzen von bspw.15-60 Sekunden variieren kann. Wäre natürlich super praktisch wenn man z.B. während des Bezugs den Raum verlässt (Telefon klingelt, Türklingel etc.) und nicht warten muss bis man seine 25-30 sek. Auf der Uhr hat und manuell stoppt.

    Vielleicht hat man es auch bewusst nicht verbaut, damit das Augenmerk tatsächlich mehr auf der individuellen Handhabbarkeit der Maschine liegt. Sie funktioniert ja mehr oder weniger komplett manuell.
     
Thema:

La Marzocco Linea Mini

Die Seite wird geladen...

La Marzocco Linea Mini - Ähnliche Themen

  1. La Marzocco Linea Mini & 0,6mm Gicleur - Eure Meinung?

    La Marzocco Linea Mini & 0,6mm Gicleur - Eure Meinung?: Hallo zusammen, ich habe bei mir Zuhause eine Linea Mini stehen, mit der ich auch grundsätzlich sehr zufrieden bin. Dennoch gibt es einen Punkt...
  2. [Verkaufe] La Marzocco Linea Mini kleines Wartungskit Brühgruppe

    La Marzocco Linea Mini kleines Wartungskit Brühgruppe: Ich verkaufe ein kleines Wartungsset für die La Marzocco Linea Mini bestehend aus dem Duschsieb und der Brühgruppendichtung. Neue original La...
  3. [Zubehör] La Marzocco Linea Mini

    La Marzocco Linea Mini: Bin auf der suche nach günstigen (witzig, ich weiß) Zubehör für die LMLM. Die Abholung steht jetzt bald an und interessant wäre u.a. Driptray mit...
  4. Arabica Kaffees (mit Fruchtigen Noten) Profitec Pro700 La Marzocco Linea Mini

    Arabica Kaffees (mit Fruchtigen Noten) Profitec Pro700 La Marzocco Linea Mini: Hallo, Ich besitze jetzt seit ca, 5 Jahren einen Profitec Pro700 Siebträger! Noch nie ist mir wirklich ein guter Arabica Kaffee mit fruchtigen...
  5. Upgrade von Quickmill Orione 3000 auf La Marzocco Linea Mini

    Upgrade von Quickmill Orione 3000 auf La Marzocco Linea Mini: Guten Abend werte Espresso-Liebhaber, Seit Anfang diesen Jahres habe ich mir als Einstieg in die Welt des Espresso-Zubereitens die Quickmill...