La Marzocco Linea Mini

Diskutiere La Marzocco Linea Mini im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hab es auf Basis von diesem Video gemacht: [MEDIA] Da musst du auch nicht an den Boiler. Du musst eigentlich nur beim aufdrehen ganz am Anfang...

  1. #7321 WernerFrisur, 18.08.2022
    WernerFrisur

    WernerFrisur Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    473
    Hab es auf Basis von diesem Video gemacht:


    Da musst du auch nicht an den Boiler. Du musst eigentlich nur beim aufdrehen ganz am Anfang aufpassen. Mit zu viel Kraft kann man da das Verbindungsstück verziehen. So lange du alles behutsam machst, geht es eigentlich recht leicht.
     
    Fischers Panda, ReneK., GerryLM und einer weiteren Person gefällt das.
  2. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    341
    Hat jemand die Threads abgespeichert wo es um die Diskussion und Vor- und Nachteile des neuen Ventils ging? Da war was mit Geräusche beim Aufheizen, trockener Dampf am Anfang oder nicht, … das war spannend. Ich suche mich dumm und dämlich und finde es nicht. Ist anscheinend zu weit nach hinten gerutscht oder ich habe es beim Blättern übersehen. :(
     
    GerryLM gefällt das.
  3. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    1.195
    La Marzocco Linea Mini

    GG
     
    iceman und 3Tandcoffee gefällt das.
  4. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    341
    Danke, über 100 Seiten zurück. Das hätte ich nie gefunden.

    Also Deine Empfehlung ist das neue Ventil?
     
  5. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    1.195
    Sicher, es ist nicht ohne Grund in allen unseren Maschinen verbaut.

    GG
     
    iceman gefällt das.
  6. #7326 pastajunkie, 23.08.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.993
    Zustimmungen:
    3.593
    Meins hat nur ein gutes Jahr lang funktioniert und hat dann angefangen zu spratzeln, sehe da keine wirkliche Verbesserung gegenüber der alten Lösung. Allerdings ist es bei mir in einer GS3…
     
  7. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    1.195
    hattest du es damals prüfen lassen ob ein Material Fehler vorlag?
     
  8. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    341
    Dann werde ich Deinem Rat folgen, ich hatte es aber schon in weiser Voraussicht „bestellt“
     
  9. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    341
    Ja der Gauß und seine Verteilung, der Schlingel :D
     
  10. #7330 pastajunkie, 23.08.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.993
    Zustimmungen:
    3.593
    Nö, die Idee hatte ich nicht…
     
  11. #7331 pastajunkie, 24.08.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.993
    Zustimmungen:
    3.593
    Kann man nur das Innenleben des Ventils käuflich bei euch erwerben? Im Shop finde ich nichts…
     
  12. GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    1.195
    Ne ist nur als komplette Komponente erhältlich da es von fluid-o-tech ist und fertig produziert und geliefert wird.

    GG
     
    pastajunkie gefällt das.
  13. #7333 Hainzpupainz, 27.08.2022
    Hainzpupainz

    Hainzpupainz Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    171
    Guten Morgen zusammen,

    Ich habe heute beim Schlauchwechsel ein Leck in der Maschine entdeckt:

    52E23007-15CB-4F3F-9FEA-51A06323B641.jpeg 87117566-7EA7-4498-8D40-BA2175C15B51.jpeg D381026C-DC99-46DC-9EB5-3CF455E6EF9B.jpeg

    @GerryLM: Intuitiv würde ich jetzt ne Vierteldrehung nachziehen…frage aber lieber vorher Dich als Experten: Wie bekomme ich die Stelle wieder dicht?

    Danke und Grüße, unten noch zwei Bilder vom Wechsel des Wasserschlauchs: Neuen an alten stecken (bspw. mit einem 5er Dübel), dann oben ziehen und unten nachschieben.

    5643BBA8-FF41-427F-BEF1-932245678322.jpeg AE61FAD0-F761-41ED-A0B2-BA77440E6533.jpeg
     
  14. #7334 Fischers Panda, 27.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2022
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    834
    Sieht irgendwie nach verschmierten Dichtmittel aus und weniger nach Kalkausblühung (edit: könnte ggf. doch Undichtigkeit sein beim ganz genauen Hinschaueno_O).
    Nach fest kommt ab ;) Ich habe genau an der Stelle Kalkausblühungen und beim Lösen der Verschraubung ist mir der Doppelnippel in der Brühgruppe abgerissen. Meiner war aber aus Messing (bei dir wohl Edelstahl).
     
    Hainzpupainz gefällt das.
  15. #7335 Hainzpupainz, 27.08.2022
    Hainzpupainz

    Hainzpupainz Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    171
    Ist meines Erachtens Kalk, da
    - die Stelle bei der letzten Öffnung des Deckels vor einigen Monaten noch sauber war
    - sich die Verschmutzung abbürsten ließ und sich nach Kalk anfühlt
    - auch unter der Brühgruppe (siehe Bild) runtergeflossenes Wasser und damit Kalk abgelagert hat

    Im Grunde stört das ganze nicht, da mittlerweile trocken/zugesetzt; wenn es sich aber einfach beheben lässt, möchte ich das Leck beseitigen.
     
  16. #7336 GerryLM, 27.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2022
    GerryLM

    GerryLM Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    1.195
    nicht nachziehen, ist ein 1/8" Hohl Gewinde und 50/50 das es dir abreißt.

    Wenn die undicht werden (da is loxeal flüssig Teflon dran) ist es meist aufgrund von zu hohen Chlorid Werten (Korrosion).

    Wenn jetzt dicht dann dicht. beheben kann man es nur durch Entnahme, Säuberung (eventuell Tausch des fittings, je nachdem wie sehr das Fitting innen bereits angegriffen ist) und mit Teflon band neu einsetzen.

    GG
     
    robi und Hainzpupainz gefällt das.
  17. #7337 Hainzpupainz, 27.08.2022
    Hainzpupainz

    Hainzpupainz Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    171
    Danke Gerry!
    Dann wird es jetzt wohl endlich Zeit für einen Filter und Festwasser. Hürde: Loch in die Granitplatte.
    Hat jemand der Mitlesenden eine Lösung mitsamt Wassersprudlerstation? Bspw. BWT, Grohe oder Brita?
     
  18. #7338 Automatrose, 27.08.2022
    Automatrose

    Automatrose Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    112
    Ich wollte auch kein Loch in die Granitplatte fräsen, deshalb habe ich den Schlauch durch das Blech der Spüle geführt. Allerdings nur den Zulauf, kein Abwasser.
     
  19. tibid

    tibid Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    103
    Meine Lösung für den Filter ohne Granitbohrung war der Austausch auf einen ein 3-Weg Wasserhahn. Meines Wissens gibt es auch 4-Weg Wasserhähne, z.B. für Kalt-/Warm-/Filter-/Sprudelwasser (oder gekühltes Wasser oder kochendes Wasser…). Ist dann halt kein Festwasseranschluss, aber mit einem ausziehbaren Auslauf geht das Auffüllen halbwegs bequem. Vorteil: Filterwasser gibt es dann auch für andere Gerätschaften, zum Kochen und Trinken…
     
    Hainzpupainz gefällt das.
  20. #7340 iceman, 10.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2022
    iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    341
    Mal eine Frage, die am Rand mit der Linea Mini zu tun hat:

    Warum heißt es in verschiedenen Shops: „LA MARZOCCO X-FILTER (EHEM. VST)“

    Nach meinem Wissen hat Gerry mal hier ausgeführt (darum stelle ich die Frage auch hier), dass beide Firmen bei der Entwicklung zusammen gearbeitet haben, und die Siebe gleichzeitig auf dem Markt sind. Aber irgendwie meine ich mich zu erinnern, dass beide doch geringe Unterschiede haben. Bei Letzterem bin ich mir aber nicht 100-prozentig sicher.

    Daher die Frage, bestehen Unterschiede und wenn ja welche mit welchen Vor-/Nachteilen und warum heißt es ehemals VST? Gibt es VST nicht mehr? Bei LaMarzocco sind das dann die X-Filter, richtig?
     
Thema:

La Marzocco Linea Mini

Die Seite wird geladen...

La Marzocco Linea Mini - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] La Marzocco Linea Mini

    La Marzocco Linea Mini: Hallo, suche eine Linea Mini mit Cold Touch und IoT. Vorzugsweise in München.
  2. Reinigung La Marzocco Linea Mini / Kalk

    Reinigung La Marzocco Linea Mini / Kalk: Hallo liebes Kaffee-Netz, bei jeder Reinigung meiner Linea Mini stelle ich fest, dass der Schlauch, welcher vom Wassertank in die Maschine führt,...
  3. La Marzocco Linea Mini - Wartung

    La Marzocco Linea Mini - Wartung: Hi zusammen, gibt es jemanden der Erfahrung im Warten von einer Linea Mini hat? Ich würde mich da gerne mit beschäftigen, hätte aber gerne...
  4. [Erledigt] La Marzocco Linea Mini mit Slayer Mod (inkl. Manometer) | 2021er Modell

    La Marzocco Linea Mini mit Slayer Mod (inkl. Manometer) | 2021er Modell: Zum Verkauf steht meine lieb gewonnene Linea Mini. Sie ist erst ein Jahr alt muss mich aber wieder verlassen, da ich auf eine kompaktere Maschine...
  5. [Maschinen] La Marzocco Linea Mini (bestenfalls mit Slayer Mod)

    La Marzocco Linea Mini (bestenfalls mit Slayer Mod): Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer Linea Mini bestenfalls in weiß oder rot mit Slayermod. Gerne auch ohne Mod anbieten - diesen...