1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

La Marzocco Linea Mini

Dieses Thema im Forum "Espresso- und Kaffeemaschinen" wurde erstellt von Sonic-Master, 24. März 2015.

  1. benztown

    benztown Mitglied

    Beiträge:
    74
    Generell denke ich was für ein Mist wg nem elektrischen Gerät in der Preisklasse
     
  2. benztown

    benztown Mitglied

    Beiträge:
    74
    Wie funktioniert das?
     
  3. vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Beiträge:
    153
    die geräte müssen normale stromschwankungen in europäischen haushalten vertragen, sonst wären die maschinen ja unbrauchbar.
     
  4. geri0712

    geri0712 Mitglied

    Beiträge:
    45
    also wenn du die Mini zum testen nicht auf eine andere Steckdose hängen kannst/möchtest, wird es mit der Problemlösung schwierig werden.
     
  5. Kickflip

    Kickflip Mitglied

    Beiträge:
    110
    moin, ej leude
    Stromschwankungen??? --------------------- Chemtrails!!!
    geht´s noch?
    Was ist das denn?
    Der Strom kommt doch nicht über ne Litze aus dem Dieselgenerator hinter dem Hügel.... oder doch?


    Du hast doch geschrieben das auch die Sicherungen an der Maschine raus waren.
    Das deutet auf einen Fehler in der Maschine hin!
    Ab zum Händler mit dem Teil.
    Du hast die Möhre doch erst ein paar Tage.
     
    benztown gefällt das.
  6. vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Beiträge:
    153
    Ok mein Problem ist gelöst. Techniker war da, nicht lange gefackelt, Diagnose nach 15 min Pumpe läuft nicht sauber . Kostenloser Austausch, superschneller freundlicher perfekter Service! Ich liebe diese Maschine jetzt noch mehr :)

    Man muss auch das positive erwähnen!

    Lg
     
    benztown und lamo gefällt das.
  7. puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Beiträge:
    751
    Anfangs scheint ja alles OK gewesen zu sein, hat er was Genaueres bzgl Fehler u möglicher Ursache gesagt?

    Freut mich jedenfalls für Dich, dass Du eine schnelle u saubere Lösung bekommen hast.
     
  8. vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Beiträge:
    153
    er meinte nur ,dass sei extrem selten bei lmlm, er habe eigentlich nur sehr gute erfahrungen mit den geräten. aber er sagte ziemlich schnell, dass es nix bringe lang herumzudiskutieren. er hat das gehäuse geöffnet die pumpe getestet,sich vergewissert,dass sie nirgends anschlägt und meinte dann die pumpe sollte besser laufen, aus ,schluss,garantie.
    ich meinte noch ,dass sie tadellos funktioniere bis auf die lautstärke, und er meinte daraufhin, dass das gerät neu sei und er nicht will, dass ich später nach der garantie probleme habe mit meiner maschine. super angenehmer service, muss ich schon sagen.
     
    puckmuckl gefällt das.
  9. benztown

    benztown Mitglied

    Beiträge:
    74
    Wer ist dein händler? Kommt er zu dir nach hause? Cooler service @vivicorsi
     
  10. vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Beiträge:
    153
    nein der händler hat mir einen servicetechniker in meiner nähe zugeteilt, und ja der kam zu mir :)
     
  11. red_hood

    red_hood Mitglied

    Beiträge:
    154
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo,

    hat jemand der Linea Mini-Besitzer zufällig mal das Thermoelement in der Brühgruppe ausgebaut, und geschaut, welche Größe das Gewinde hat, wie lang es ist, und wie lang der "Nippel" hinten dran ist? Würde mich über Daten freuen :).

    Grüße,
    red_hood
     
  12. mahlmalmaik

    mahlmalmaik Mitglied

    Beiträge:
    199
    ich zitiere mich mal selbst, weil sonst niemand geantwortet hat. Hab mit einem lokalen LM Händler gesprochen und der Service kostet circa ~100€.
     
  13. Grafikus

    Grafikus Mitglied

    Beiträge:
    425
    Ort:
    München
    Was wurde denn bei dem Service gemacht?
     
  14. kaizerzoze

    kaizerzoze Mitglied

    Beiträge:
    151
    Hallo in die Runde,

    ihr kennt sicherlich die Probleme beim Reinigen des Siebträgers, wenn man den 1er oder 2er Auslauf abmacht. Die Dichtung passt nicht wirklich und man braucht sehr viel Gewalt. Hier gibt es wohl eine Lösung:
    https://www.pantechnicondesign.com/...gic-o-ring-for-la-marzocco-portafilter-spouts

    Aber einen O-Ring in den USA zu bestellen, fände ich übertrieben. Gibt es die auch in Dtl.? Hat damit schon jemand Erfahrung?
     
  15. kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    Köln
    Oder O-Ring einfach mit Lebensmitteltauglichen Amaturenfett einfetten.

    LG
    Dirk
     
  16. BergabHeizer

    BergabHeizer Mitglied

    Beiträge:
    12
    So wurde es mir auch empfohlen.
     
  17. marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Beiträge:
    229
    Ort:
    Köln
    Weiß jemand, ob die @tidaka Dampfdüse mit diesem Multigewinde bei der Mini passt?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  18. r.bartl

    r.bartl Mitglied

    Beiträge:
    77
    Ort:
    Oesterreich
    Hallo Kaffeenetz Gemeinde.
    bin dabei, mir am Mittwoch eine Marzocco Linea Mini zu holen.
    Was (außer einem schönen Tamper) würdet ihr bei der ersten Bestellung gleich mitkaufen?
    - Gicleur?
    - Siebträgerdichtung aus Silikon von Cafelat?
    - bodenloser Siebträger?

    hatte bis jetzt eine La Spaziale S1 Vivaldi II, mit der ich sehr zufrieden war - geht jetzt in den Gebrauchtverkauf - aber will nicht in 2 Wochen gleich den nächsten Autrag für Zubehör beim Verkäufer abgeben, wenn es bei der ersten Bestellung mitgegangen wäre...

    bin für Tipps von Linea-Mini Spezialisten dankbar.
     

Diese Seite empfehlen