La Marzocco Linea Mini

Diskutiere La Marzocco Linea Mini im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Kannst Du das Geräusch mal in irgendeinem Audioprogramm visualisieren? Danach die Frequenz des Auftretens der einzelnen „Berührungen“ mit der...

  1. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    586
    Der war gut :D :D :D

    Ich sitze hier in ner Bank und nicht in nem Tonstudio. Bin schon froh, dass ich es geschafft habe das Video unfallfrei hochzuladen.
     
    Avvocato gefällt das.
  2. Avvocato

    Avvocato Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    8
    Die Pumpe schaltet sich meines Wissens nach 50 Sekunden automatisch ab - falls da bei Dir noch der Bezug läuft, solltest Du daher den Mahlgrad anpassen, um auf 25 Sekunden +/- x zu kommen. Viel Spaß mit der Linea Mini!
     
  3. #1303 paradeiser, 06.03.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    46
    F49AEA93-2880-4AB1-98EA-CB5E53E8C3E3.jpeg CCA03D44-1333-4933-9DB2-022A07E15BE5.jpeg 8FDFAE3D-AC79-4C15-A9E5-8FFE8C3F1AA3.jpeg Danke für die Informationen....anbei Bilder der .... nun sagen wir mal Fertigungstolleranzen.
     
  4. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    586
    Sieht bei mir gefühlt besser aus. Allerdings habe ich es mir noch nie mit der Brille auf der Nase genau angesehen.

    Das Blech gehört aber ohnehin gedreht. Das große Loch gehört m.E. unter den Heißwasserauslauf.
     
  5. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1.807
    Würde ich reklamieren. Bei diesem Preis nicht akzeptabel.
    Ich hatte die Schwarze, welche einwandfrei verarbeitet war. Vielleicht einfach Glück gehabt ...
     
  6. Uwe22

    Uwe22 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Linea Mini.JPG Bei meiner bündig. Linea Mini.JPG
     
  7. #1307 marxpresso, 07.03.2018
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    615
    Vorn die Ecke sieht schon komisch aus.
    Pumle geht bei mir nach exakt 60' aus, manchmal ist das fast zu früh für mich wegen des Umbaus...aber eher selten.

    Wir haben ansonsten lange nicht mehr über den Preis bzw. die Angemessenheit desselben diskutiert [emoji16]

    Linea Mini EP / K30 Vario / Comandante Nitro
     
    SilentNoise gefällt das.
  8. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1.807
    Und was soll das bringen?

    LM verlangt den Preis und er wird bezahlt. Und das hat reichlich wenig mit der Verarbeitung zu tun.
    Schau mal was Slayer verlangt und welche Mängel da offensichtlich geworden sind...
     
  9. #1309 paradeiser, 07.03.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    46
    ED66C924-8C40-4921-81D9-BDFFE930EBD8.jpeg Wo wir beim Thema wären.... hat jemand eine Idee, wieso keine no-burn Lanze eingebaut hat? Ich verstehe auch nicht ganz den Radius der Dampflanze, habe mal ein Bild angefügt und lässt sich nicht weiter nach hinten bewegen. Sie sollte doch sinnvollerweise in das große ausgelassene Loch sprühen können, oder ?
     
  10. robi

    robi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    63
    unglaublich das Gejammer hier.... :)

    Das Blech gehört andersrum. Das Loch ist für den Heisswasserauslass gedacht!
     
    Pertlwieser gefällt das.
  11. #1311 mahlmalmaik, 07.03.2018
    mahlmalmaik

    mahlmalmaik Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    359
    wo um himmels willen willst du mit der dampflanze hin? :D
     
    Pertlwieser gefällt das.
  12. #1312 paradeiser, 07.03.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    46
    Nur mal anblasen, bevor ich loslege
     
  13. #1313 paradeiser, 07.03.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    46
    Ok, ok ich drehs mal um :(
     
  14. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    586
    Ließt du auch, was man speziell für dich schreibt?

    => La Marzocco Linea Mini
     
  15. #1315 paradeiser, 07.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    46
    Hatte ich, könnte ich mir nur nicht vorstellen. Die Macht war noch nicht mit mir.o_O

    Hatte auch nicht so viel gebracht......:p
     

    Anhänge:

    SilentNoise gefällt das.
  16. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    57
    Das nennt man beratunsresistent. :p
     
  17. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    586
    Möchte euch ein Update geben zu meiner schnatternden LM LM. Verbunden mit weiteren Vermutungen eurerseits.

    Mein Händler war da und hat den Brühdruck runterreguliert. Der war stellenweise bei mehr als 14 Bar, jedoch nie unter 9 Bar. Jedenfalls wurde der Druck reduziert was zur Folge hat:

    - dass das Schnattern nun nicht mehr ganz zu Beginn des Bezugs zu hören ist, sondern erst ein paar Sekunden später losgeht. Die Maschine schnattert dann ebenfalls nur kurz, Bezug ansonsten normal,
    - dass der Brühdruck jetzt auch schon mal bei nur 6 Bar liegt, aber insgesamt auch bis rund 13 oder 14 Bar schwankt. Also auch in der Ruheposition steht der Zeiger im Manometer gerne mal wie festgenagelt bei ≥ 12 Bar.

    Auch wenn die Maschine ansonsten einwandfrei funktioniert, einen tollen Espresso brüht und sensationell trockenen Dampf produziert, nervt das mittlerweile echt.

    Also irgendwo scheint da ja mit dem Druck, ergo der Pumpe nicht zu stimmen - oder habe ich da nen Denkfehler?

    Danke im Voraus
     
  18. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    229
    So wie du das hier schilderst ist es nicht normal

    Das ist normal. Durch das Aufheizen des kälteren Wassers erhöht sich der Druck bis zum Öffnen des Expansionsventils, welches normal bei 12 bar oder minimal drüber steht

    Grüße
    Rainer
     
    mmorkel gefällt das.
  19. mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    474
    Ich verlinke einfach nochmal mein Bezugsvideo von vor ein paar Wochen, da siehst Du das normale Verhalten in Bezug auf Brühdruck:
    Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Leerbezug: Druck sinkt von 12bar (Auslösedruck Expansionsventil) auf fast 0, dann schnell hoch auf knapp 8-9bar (Druck hinter Gicleur).

    Bezug: Druck sinkt während der 1sek. Präinfusion von 12 (Auslösedruck Expansionsventil) auf fast 0, dann auf den Druck, der durch den Puck aufgebaut wird. Der sollte etwas, aber nicht viel, über dem Druck bei Leerbezug liegen (bei mir 9bar)

    Bei einer normal eingestellten Maschine kann somit der Druck beim Brühen weder auf 6bar sinken (weil der Druck hinter Gicleur, also zB bei Leerbezug, schon höher ist), noch über den Auslösedruck des Expansionsventils steigen.

    Wie man den Druck von Expansionsventil und Pumpe einstellt, steht ja auch im Handbuch. Da kann man also durchaus selber Hand anlegen (ohne befürchten zu müssen, dass man irgendwas Garantierelevantes verstellt...). Wenn der Brückdruck aber, wie von Dir berichtet, hin- und herschwankt wie ein Kuhschwanz, dann ist was anderes faul.
     
  20. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    586
    Besten Dank euch beiden. Ich werde das jetzt noch akribischer beobachten.

    @mmorkel, warum machst du die Leerbezüge? Ist doch beim DB gar nicht notwendig.
     
Thema:

La Marzocco Linea Mini

Die Seite wird geladen...

La Marzocco Linea Mini - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Schalter. Hilfe!

    La Pavoni Schalter. Hilfe!: Servus Community, Kann mir jemand helfen? Verstehe das alles nicht! Bestelle schon zwei mal neue Schalter für meine La Pavoni Europiccola 08' und...
  2. [Zubehör] Glasshopper für Mazzer Mini A

    Glasshopper für Mazzer Mini A: Hallo zusammen, Ich suche für meine Mazzer Mini A einen gut erhaltenen Glashopper zu einem erschwinglichen Preis. Ich freue mich über Eure...
  3. [Verkaufe] La Marzocco Brühboiler, komplett, 2 Gr. angeschweißt (NEU)

    La Marzocco Brühboiler, komplett, 2 Gr. angeschweißt (NEU): Hallo - ich bin einmal Weihnachtsmann und biete einen nie verbauten, tadellosen und kompletten La Marzocco Brühboiler mit angeschweißten...
  4. Nadelventil a la Lelit Bianca in jeder E61 möglich?

    Nadelventil a la Lelit Bianca in jeder E61 möglich?: Tach allerseits! Die Bianca macht ja gerade etwas Furore, weil sie die Präinfusion in den bezahlbaren Bereich holt. Am Ende steckt doch in der...
  5. La San Marco SM 90 in neuem Gewand

    La San Marco SM 90 in neuem Gewand: Hallo Kaffeefreunde, ich war (und bin?) eine La San Marco SM90. Mein neuer Chef hat mich in hohem Alter (Bj. 1987) ziemlich billig bekommen. Doser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden