La marzocco tamper

Diskutiere La marzocco tamper im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo. Beim Surfen auf coffeegeek.com war bei einem Tamper-Test ein la marzocco-Tamper aufgeführt. Kennt jemand von euch dieses Monster oder...

  1. #1 andyone, 24.02.2005
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    428
    Hallo.

    Beim Surfen auf coffeegeek.com war bei einem Tamper-Test ein la marzocco-Tamper aufgeführt. Kennt jemand von euch dieses Monster oder weiss, wo man es beziehen kann?

    Merci im Voraus
     
  2. #2 Paul Elmar, 24.02.2005
    Paul Elmar

    Paul Elmar Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Andy

    Wäre schön, wenn Du gleich den Thread als Link mitliefern könntest, denn so ist alles ziemlich aus dem Kontext gezogen, und ich habe keine Lust CoffeeGeek für Dich zu durchsuchen.

    Vielleicht ist mit dem La Marzocco Tamper die eine Mühle von La Marzocco gemeint ( Swift ), die gleich beim Mahlvorgang den Siebträger füllt und stopft.

    Ich glaube aber nicht, daß Du Dir dieses Spielzeug für zu Hause anschaffen möchtet, da dieser Mühl/Stopfautomat 3500 Euro kostet.

    Viele Grüße
    paul elmar
     
  3. #3 andyone, 25.02.2005
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    428
    Hola.

    Hier der Link zur Seite, wo die verschiedenen Tampers aufgeführt sind, also auch der la marzocco-Tamper.
    la marzocco und andere

    Gruss

    ps: tja, 3500 Euro sind doch ein bisschen viel ???
     
  4. #4 Paul Elmar, 01.03.2005
    Paul Elmar

    Paul Elmar Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Link

    Also nicht die Stopfmühle von La Marzocco gemeint, sondern ein klassischer Tamper. Klingt ganz interessant.

    Grüße Paul Elmar
     
  5. #5 GMT - POCCINO, 02.03.2005
    GMT - POCCINO

    GMT - POCCINO Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hätte übrigens auch noch n paar Hochwertige Tamper
    übrig von einer Sammelbestellung......
    Edelstahlfuß genau 58mm und ca. 95mm hoch....

    sehen so aus.........

    [img:post_uid0]http://img.photobucket.com/albums/v289/gmt-master/1d_1_bTamper.jpg[/img:post_uid0]



    Edited By GMT - POCCINO on 1109780548
     
  6. #6 maggi*tm, 05.03.2005
    maggi*tm

    maggi*tm Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    [color=#667c26:post_uid0][quote:post_uid0]Hätte übrigens auch noch n paar Hochwertige Tamper
    übrig von einer Sammelbestellung......[/quote:post_uid0]

    Darf ich das so interpretieren, dass du die loswerden willst?
    Falls ja - zu welchem Preis könnte denn so ein Teil in meinem Briefkasten landen ? :D

    Gruss, Patrick
     
  7. #7 espressoböhnsche, 05.03.2005
    espressoböhnsche

    espressoböhnsche Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    @GMT-POCCINO

    Was würde denn so ein Teil kosten inkl. Versand ?
    Habe keine große Ahnung von den Teilen und mich bisher noch nicht groß umgesehen , wäre aber interessiert, wenn's nicht gleich ein High-End-Teil mit ebensolchem Preis ist ;-))
     
  8. #8 GMT - POCCINO, 05.03.2005
    GMT - POCCINO

    GMT - POCCINO Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen....
    die Tamper liegen bei 60 Euro...
    bei interesse PM....


    PS.: eigentlich ein guter Preis, wenn man überlegt was es kostet einen aus USA kommen zu lassen.....

    PSS.: genau 58mm Durchmesser und ca. 9 cm hoch


    ma :D
     
  9. #9 Gaggia_User, 06.03.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    also ich weis nicht 60€ finde ich schon sehr viel für einen Tamper.
    ich denke diese Accessoir der Kaffeezubreitung wird da schon etwas überbewertet.
     
  10. #10 GMT - POCCINO, 06.03.2005
    GMT - POCCINO

    GMT - POCCINO Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    OK OK das liegt in den meisten Fällen am Holz
    das verwendet wurde.....
    Das einzige was ich machen könnte wären 50 EURO
    aber dann ist echt schluß...... :D

    ma
     
  11. #11 Gaggia_User, 06.03.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    ich wollte eigentlich keine falschen Hoffnungen wecken, sondern eher allg. meine Meinung dazu abgeben.
     
  12. #12 GMT - POCCINO, 06.03.2005
    GMT - POCCINO

    GMT - POCCINO Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    OK....

    @Gaggia_User :p

    Trotzdem Allg. Preis 50€ !!! :D



    Edited By GMT - POCCINO on 1110117738
     
  13. balti

    balti Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
  14. #14 GMT - POCCINO, 06.03.2005
    GMT - POCCINO

    GMT - POCCINO Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Die sind

    a) Nicht so Toll verarbeitet wie das aussieht

    und

    b) sind sie auch noch Teurer !!!!

    allein der Holz zum Metallfußübergang ist platt aufgelegt...

    bei mir geht der unterste teil des Holzes noch in den Metallfuß rein um einen Besseren übergang zu schaffen..... :D :p

    ma
     
  15. balti

    balti Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    na ja, wie immer - geschmackssache....

    über die verarbeitung kann ich übrigens nicht klagen, top teile sind das... liegen auch schön und schwer in der hand...
    ich meinte auch nur, [b:post_uid0]wenn[/b:post_uid0] schon so abartig geld für einen tamper ausgeben, dann....

    naja, nix für ungut! :p

    chris
     
  16. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    4
    [color=#000080:post_uid0]Bei Tampern die preislich jenseits des Standard Concept Art Lussos mit Aluboden liegen rate ich sehr dazu das Teil mal vorher in die Hand zu nehmen.

    Ich war mit dem Lusso glücklich bis ich das Teil in den Fingern hatte das Holger in der 2004er Barista Meisterschaft gewonnen hatte.
    Kürzerer Griff, liegt top in der Hand und schön schwerer Messingboden der keine Dellen bekommt wenn er mal runter fällt. Der dürfte auch nicht billig gewesen sein.

    cheers
    afx
     
  17. #17 GMT - POCCINO, 06.03.2005
    GMT - POCCINO

    GMT - POCCINO Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="afx"]Bei Tampern die preislich jenseits des Standard Concept Art Lussos mit Aluboden liegen rate ich sehr dazu das Teil mal vorher in die Hand zu nehmen.

    Ich war mit dem Lusso glücklich bis ich das Teil in den Fingern hatte das Holger in der 2004er Barista Meisterschaft gewonnen hatte.
    Kürzerer Griff, liegt top in der Hand und schön schwerer Messingboden der keine Dellen bekommt wenn er mal runter fällt. Der dürfte auch nicht billig gewesen sein.

    cheers
    afx[/quote:post_uid0]
    100%ig aree :D

    ist genau so !!!!!

    einmal einen in der Hand gehabt, will man ihn nicht wieder hergeben......

    ma
     
  18. #18 Holger Schmitz, 07.03.2005
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    1.656
    Hmm ich glaube ich sollte das Teil meistbietend verkaufen ...

    Wenn der eingravierte Anlaß nicht so interessant gewesen wäre wäre das Teil schon längst weg.

    Ich habe den Tamper selbst nur 2 oder 3 Mal benutzt, ich finde ihn nicht sonderlich toll. Da bleibe ich lieber beim Lusso von Concept Art der leichter ist und zumindest in meinen Händen besser liegt.

    Gruß
    Holger
     
  19. Ole

    Ole Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    205
    @Holger: Stell doch mal ein Foto rein, damit man sich mal ein Bild machen kann, von dem Tamper, von dem die Jungs so schwärmen. :;):

    Ich bin mit dem Lusso auch ganz glücklich. :)

    Grüße
    Ole
     
  20. #20 Röstaroma, 07.03.2005
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Also irgendwie bin ich kein Aluminiumfan wenn es um Tamper geht. Dellen, Abnutzung und der Gedanke sich vielleicht auch noch Alu auf den Kaffee zu schmirgeln hat mir nicht so gefallen. Deshalb habe ich mich nach Edelstahl 58 mm umgesehen und bin ziemlich erschrocken ob der überzogenen deutschen Preise. Fündig geworden bin ich in USA bei einem Privatanbieter in E-bay der davon 10 Stck als Direktkauf angeboten hat: 29,90 US-Dollar = ca. 25 € inklusive Versand nach Europa. Innerhalb einer Woche war das gute Stück da und erledigt seinen Dienst zur vollsten Zufriedenheit. Jetzt kommt mir kein Alu mehr ins Haus :D

    Grüße

    Röstaroma
     
Thema:

La marzocco tamper

Die Seite wird geladen...

La marzocco tamper - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Professional Druck zu hoch

    La Pavoni Professional Druck zu hoch: Hallo, ich habe da eine La Pavoni Professional wo der Druck zu hoch ist, die Nadel geht voll in den roten Bereich. Jetzt habe ich bei euch im...
  2. Tamper

    Tamper: Guten Abend alle zusammen, eine weitere Entscheidungsfindung steht bevor und vielleicht bekomme ich hier auch dazu wieder prima Unterstützung....
  3. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  4. [Verkaufe] Hauck-Tamper Avantgarde 58,4mm

    Hauck-Tamper Avantgarde 58,4mm: Moin Leute, da ich mich ein wenig dem Espressotrinken abwenden möchte und dem Filterkaffee näher kommen möchte, brauche ich mehr Platz in meiner...
  5. La Pavoni gestorben...und jetzt

    La Pavoni gestorben...und jetzt: Mein Erstbeitrag und leider so traurig. Nach 15 Jahre ist meine La Pavoni (ähnlich wie jetzt Gran Caffe, nichts besonderes) gestorben und brauchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden