La Marzocco Vulcano

Diskutiere La Marzocco Vulcano im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die Konformitätserklärung zur La Marzocco Vulcano kommt aus dem Hause Mazzer. Ich gehe davon aus, dass die diversen Veränderungen von der Kony zur...

  1. #21 onluxtex, 28.10.2018
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    Die Konformitätserklärung zur La Marzocco Vulcano kommt aus dem Hause Mazzer.
    Ich gehe davon aus, dass die diversen Veränderungen von der Kony zur Vulcano komplett im Hause Mazzer entwickelt und umgesetzt wurden,
    bis auf den LM Löwen auf der Rückseite der Mühle;)
     
  2. #22 onluxtex, 09.11.2018
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    Jetzt hat sie eine neue Mütze bekommen, sieht m.E. wesentlich hochwertiger aus. Proportionen passen auch. Gut für 1300g Bohne. Evtl. wird der Deckel noch gegen einen schwarzen aus Holz getauscht.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Piezo, caferacer1980, slowhand und 6 anderen gefällt das.
  3. #23 onluxtex, 20.11.2018
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    in der englischen Bucht wird eine Vulcano angeboten. Falls Interesse bitte PN an mich.
     
  4. #24 titanblau, 04.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo in diese interessante Runde.Habe hin und wieder mich hier versucht zu informieren und zu orientieren, was mir hoffentlich hiermit einigermassen gelungen ist.
    Kommende Woche kommen sie: die Marzocco mini und die Ceado e31s, eine der letzten der alte Ausführung.
    Übrigens eines Leipziger Händlers, sehr empfehlenswert.
    Aber nun kommt´s: ich greife mal den Auftakt von:
    onluxtex

     
  5. #25 titanblau, 04.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo in diese interessante Runde! Das hier ist mein allererster Beitrag, sagen wir Erfahrungs- und Handlungsbericht mit der Bitte, sollte sich jemand hier auskennen und Hinweise haben, manche Themen aus Erfahrung wieder aufzugreifen.
    Kommende Woche kommt meine neue Marzocco mini, vor der GS/3 hatte ich doch auf Anhieb zu viel Respekt. Im Verbund mit einer Ceado e37s, einer der letzten in der alten Ausführung.
    Aber nun kommt´s, habe mich durch eine Aneinanderreihung von Zufällen inspiriert genug gefühlt, eine Marzocco Volcano hinzuzugesellen.
    Schuld ist unser Freund mit den Beiträgen und Bildern vom Oktober ´18.
    Wie sind die Erfahrungen mit dieser Mühle, deren Listenpreis übrigens mittlerweile bei 3.260 € liegt. Am Freitag kommender Woche trifft sie bei mir (Thüringer) ein. Hat es jemand bereut? Der Gebrauchtmarkt tendiert ja eher gen null.
    Viele Grüße in die Runde, Stefan
     
    onluxtex gefällt das.
  6. #26 onluxtex, 05.01.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    Willkommen in der Runde.
    Mach mal ein schönes Fotos, wenn du deine "Ecke" zusammen hast.
    In der Bucht wird / wurde seit einiger Zeit eine Vulcano fast neuwertig angeboten. Wird das deine?
    Der Neupreis ist definitiv heftig. Man zahlt halt den Namen mit. Die von mir Anfangs beschriebenen Vorteile gegenüber der Kony treffen nach wie vor zu. Ich bin sehr zufrieden mit dem Mahlergebnis und ich erfreue mich immer wieder an der Optik. Bezüglich Hopper-Austausch hast du dann ja Vergleichsfotos. Wenn du zu Glas wechselst, die Aufnahme ist mit der Kony identisch.
    Das Mazzer übliche Gitter vor dem Auswurf führt natürlich zu leichtem Klumpen, aber dafür gibt es ja kostengünstige Möglichkeiten wie Pellkartoffel-Gabel o.ä. Hast ja schon genug Geld ausgegeben;)
    Viel Spass mit den neuen Spielzeugen brauche ich dir nicht zu wünschen, den wirst du haben:)
     
  7. #27 titanblau, 05.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für deine Antwort, habe mich sehr darüber gefreut! Eine Frage aber hätte ich noch:
    Wenn jemand eine hochwertige Mühle im Netz anbietet ohne konkrete Angaben zum Baujahr und der Anzahl der Bezüge, es aber umschreibt mit: "Kaum benutzt" und "eigentlich neu", wovon geht man in solch einem Fall dann aus? Ein Jahr, zwei, gar drei Jahre? Ein paar hundert Bezüge, gar Tausend? Nun aber stellt sich heraus, dass es über 4.000 Bezüge sind und das Gerät vier Jahre alt wird? Welche Reaktion ist hier angemessen?
    Bin gespannt auf sonstige Erfahrungen.
     
  8. #28 titanblau, 05.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Eine Bitte habe ich noch, wenn sie nicht zu indiskret anmutet: was hast du für deine Volcano damals bezahlt und kennt jemand die Listenpreise früher und heute? Ich fand nur ein einziges aktuelles mit 3.259,00 €.
    Aus Erfahrung aber weiß ich, dass so ziemlich jeder Händler 5% Angebotsrabatt plus 3% Vorauskassenrabatt einräumt.
     
  9. #29 onluxtex, 05.01.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    Ich kaufe nichts gebrauchtes in der Bucht was über €100,00 kostet, es sei denn Zahlung mit PayPal oder Abholen und bei Gefallen bezahlen. Es treiben sich leider zu viele schräge Vögel in den Kleinanzeigen-Märkten rum. Ausgenommen das KN.:)
    Ich würde auf Rückabwicklung bestehen.
    Meine stammt aus England und hat unter 3k gekostet, über 3k ist sie auch nagelneu nicht wert. Da gibt es dann besseres für soviel Geld.
     
  10. #30 titanblau, 05.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte vor, morgen zu bezahlen und ich werde mich hüten. Aber Feuer gefangen habe ich nun mal. Wenn mich niemand davon abhält...nur wo werde ich fündig?
    Gruß Stefan
     
  11. #31 carkoch, 05.01.2019
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    572
    Die letzten neuen OVP bei ebay UK waren echter Schnapper, da hat letztes Jahr niemand mehr als 1.200,- € ! geg. zuzügl. Fracht gegeben.
    (Also bei derzeitigen Kurs von 1 Quid / GBP : circa 1,1 €)

    [​IMG]


    Also quasi ganz, ganz, ganz weit unter 3 K ...
     
    onluxtex gefällt das.
  12. #32 titanblau, 05.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Autokoch, was soll ich nun sagen, hab zunächst ganz herzlichen Dank! Das ist ja kaum zu glauben.
     
    carkoch gefällt das.
  13. #33 onluxtex, 05.01.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    Widersprüchlich: brand new in box, dann pre-owned?
    Ein Restrisiko bleibt immer bei diesen sog. Schnappern. Ich hatte ein vertrauenswürdiges Mitglied im engl. Coffee-Forum das für mich geprüft und dann abgewickelt hat.
     
    carkoch gefällt das.
  14. #34 titanblau, 05.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Sieht jemand eine Möglichkeit (eilt ja nicht), hier Kontakte zum Kauf und der Abwicklung herzustellen? Gern zeige ich mich dafür erkenntlich. Allerdings müsste die Rechnung auf meine Firma laufen.
     
  15. #35 carkoch, 05.01.2019
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    572
    Der Anbieter der Vulcanos auf ebay UK hatte die letzte scheinbar Anfang Dezember drin / verkauft.
    Derzeit bietet er dort keine mehr an.
     
  16. #36 titanblau, 07.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Onluxtex, nochmals danke für deine fachkundigen Hinweise, von denen mich einer besonders interessiert.
    Gibt es denn jenseits der Ceado e37s, vor allem aber unserer Marzocco vulcano on demand etwas wirklich besseres? Worauf bezieht sich das Bessere? Und letze Frage: Steht auf deiner Volcano das Baujahr abgebildet?
    Herzlichen Dank, Stefan
     
  17. #37 onluxtex, 07.01.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    Die Ceado 37s ist nicht vergleichbar, sie hat flache Scheiben.
    "Große" konische Mühlen sind u.a.
    Ceado E92, viel Totraum, leise, sehr schnell
    Mazzer Robur, viel Totraum, leise, sehr schnell.
    Elektra Nino, wenig Totraum, sehr schnell, ungekämmt relativ laut.
    CB1 von Tidaka, Direktmahler, nicht so schnell, ohne WDT saut sie rum.
    Das sind die Mühlen die beurteilen kann, weil ich sie in Betrieb hatte.
    Vom Mahlergebnis spielen sie mehr oder weniger in der gleichen Liga.
    Darüber gibt es auch noch etwas, allerdings nicht in meiner Preisklasse.:(
    Die Mazzer-Mühlen mögen einige nicht wegen der Mahlgradverstellung. Das hat LM mit der "verkleideten" Kony super gelöst.
    Die Nino hat eine Verstellung über Schneckenschraube, finde ich auch gut.
    Meine Vulcano ist Baujahr Ende 2017.
     
  18. #38 titanblau, 07.01.2019
    titanblau

    titanblau Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Danke dir!
    Wenn du Wissen über Keramik, deren Brenntechniken sowie Brennöfen usw. brauchst, ist mein Fachgebiet...
    Mir geht es schon um den Heimbedarf (Der Preis ist für mich sekundär)., und ausschliesslich um Espresso und einer Mühle mit möglichst wenig Totraum, auf kurze Mahlzeiten lege ich wenig Wert, zu allererst auf die Mahlqualität, auch die Geräuschkulisse (eher wohlklingend-verheißungsvoll). Trifft das auf die MK ek43s zu?
    Ach, irgendwie ist´s doch wie bei den Frauen, mann kann eben nicht alles haben.
     
  19. #39 onluxtex, 07.01.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.764
    für mich hat die Robur den schönsten Sound, dafür den größten Totraum.
    MK EK43 ist wieder die "flache Liga". Unangenehm laut im Vergleich zur Robur.
    Aber es kommt in erster Linie auf deine bevorzugten Trinkgewohnheiten an, die Zubereitungsarten, dunkle oder helle Röstungen.
    Generell konische für dunkle Röstungen, flache für helle Röstungen.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, Käufe in dieser finanziellen Größenordnung vorher beim Händler zu testen. Alle andere ist Geld verbrennen:(
     
    titanblau gefällt das.
  20. #40 andyone, 07.01.2019
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    424
    Guck dir doch mal an, was eine Versalab M3 ist und was Frank (@Terranova) damit anstellt: Praktisch totraumfrei, super Mahlqualität, Geräuschpegel ok, eher lange Mahldauer - aus meiner Sicht ideal für den Heimbedarf. Ok, bin da auch nicht ganz unbefangen. Und wenn es von allem noch ein bisschen mehr sein soll, dann ist die Weiterentwicklung bzw. Perfektion der M3 der Titus Grinder. Besser geht aus meiner Sicht nicht...

    Gruss
    Andy
     
    titanblau und onluxtex gefällt das.
Thema:

La Marzocco Vulcano

Die Seite wird geladen...

La Marzocco Vulcano - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Cimbali M21 Junior DT1 (Bj. 2018)

    La Cimbali M21 Junior DT1 (Bj. 2018): Hi, ich möchte euch eine La Cimbali Junior DT1 zum Kauf anbieten. Wir hatten die Maschine ursprünglich für unsere Bürogemeinschaft bestellt, sind...
  2. [Verkaufe] La Marzocco Siebe LM1er + 17gr

    La Marzocco Siebe LM1er + 17gr: Hi, verkaufe hier eine Siebkombination: La Marzocco 17gr Sieb La Marzocco LM1er (7gr) [IMG] Beide zusammen: 25,- inkl Versand per Maxbrief
  3. [Maschinen] La Marzocco Linea Mini

    La Marzocco Linea Mini: Hallo zusammen, Ich suche eine gebrauchte Linea Mini - gerne auch mit Grafikus Mod. Ich werde den Tank für die Wasserzufuhr nutzen, da die...
  4. la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm

    la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm: Liebe Kaffee Mitfanatiker ;) Ich überlege auf die 11mm umzurüsten, und bin aber nicht sicher ob es sich lohnt. Bin bisher recht zufrieden, aber...
  5. La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar

    La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar: Guten Tag an die Gemeinde! Ich habe mir vor kurzem eine LaPavoni Europiccola gebraucht zugelegt und bin leider noch nicht in den Geschmack eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden