La Nuova Era Cuadra, beim Bezug geht der Druck in den Kessel

Diskutiere La Nuova Era Cuadra, beim Bezug geht der Druck in den Kessel im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe eine La Nuova Era Cuadra bekommen. Ich habe sie entkalkt, Pumpe, Elektrobox getauscht. Brühgruppe revisioniert. Sie heizt normal...

  1. #1 tommytomato, 20.03.2024
    tommytomato

    tommytomato Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich habe eine La Nuova Era Cuadra bekommen. Ich habe sie entkalkt, Pumpe, Elektrobox getauscht. Brühgruppe revisioniert. Sie heizt normal auf, Presse schaltet ab, Kesseldruck 1,3 bar. Ich habe an der Brühgruppe ein Manometer. Bezug mit Blindsieb ergibt ca. 2 bar Brühdruck. Der Kesseldruck steigt bis auf 2,5 - 3 bar, dann löst das Sicherheitsventil aus. Eine kleine Messingscheibe (Durchmesser ca. 1cm) mit einem 1mm kleinen Loch habe ich im Gehäuse liegen sehen. Kann es sein, dass das ein Reduzierstück im Rücklauf von der Brühgruppe zum Kessel ist und beim Ausbau rausgefallen ist. Ich habe sowas noch nie gesehen. Oder hat jemand eine andere Idee?
    Thanks
     
  2. #2 Cappu_Tom, 20.03.2024
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    9.430
    Das schaut auf den ersten Blick nach defektem oder falsch eingebautem Boiler-Füllventil aus.
    Leicht möglich (kenne deine Maschine zu wenig), das hat aber mit deinem Fehlerbild nichts zu tun.
     
    tommytomato, Londoner und Röstgrad gefällt das.
  3. #3 Londoner, 20.03.2024
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    3.170
    Hallo,

    wenn beim Bezug (gegen Blindsieb) der Kesseldruck steigt, wird sehr wahrscheinlich etwas mit Kesselfüllventil (Magnetventil) nicht in Ordnung sein.
    Das Ventil sollte nur öffnen, wenn der Kessel nachgefüllt wird. Beim Bezug sollte es geschlossen sein.
    In deinem Fall scheint es beim Bezug nicht mehr dicht zu halten.
    Hattest du es ausgebaut? Dann vielleicht mal prüfen, ob es wieder richtig herum eingebaut wurde.
    Ist die neue Box korrekt verkabelt? Nicht, dass das Ventil ständig mit Spannung versorgt wird, dann wäre es immer geöffnet.
    Ansonsten vielleicht das Ventil mal ausbauen, entkalken und reinigen....oder komplett austauschen, wenn nicht mehr in Ordnung.

    Die Messingscheibe könnte (!) von der Verschraubung zum HX kommen und dient als Durchlaufreduzierung zur Brühgruppe.
    BFC hat sowas verbaut, sieht man hier ganz gut:
    BFC Junior läuft zu Heiss
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob LNE sowas auch verbaut.
     
    tommytomato gefällt das.
  4. #4 tommytomato, 20.03.2024
    tommytomato

    tommytomato Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    OK, danke schon mal. Magnetventil und Verkabelung Box prüfe ich.
    Meinst Du die Messingscheibe (sieht genauso aus, wie auf dem Bild) gehört in den Zulauf zur Brühgruppe oder in den Rücklauf zum Kessel?
     
  5. #5 Londoner, 20.03.2024
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    3.170
    Dazu kenne ich die LNE Cuadra nicht gut genug, aber vielleicht kannst du es über die Explosionszeichnung herausfinden:
    La Nuova Era günstig Cuadra Espressomaschinen Ersatzteile
     
  6. #6 tommytomato, 20.03.2024
    tommytomato

    tommytomato Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    DAnke, die Zeichnung kenne ich, da ist nichts zu finden von dieser Scheibe.
     
  7. #7 tommytomato, 21.03.2024
    tommytomato

    tommytomato Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Moin, alles geprüft. Ich konnte keine Fehler feststellen, bis dahin. Box war richtig angeschlossen, Magnetventil richtig eingebaut. Allerdings scheint es, als hätte ich die Elektrobox wieder gekillt. Deshalb konnte ich Funktion des MV nicht mehr testen.

    Bin jetzt erstmal im Urlaub, melde mich wieder.
     
  8. #8 tangolem, 21.03.2024
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    648
    Oder HX hat einen riss?
     
Thema:

La Nuova Era Cuadra, beim Bezug geht der Druck in den Kessel

Die Seite wird geladen...

La Nuova Era Cuadra, beim Bezug geht der Druck in den Kessel - Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Druck, La Nuova Era Cuadra, E61

    Zu wenig Druck, La Nuova Era Cuadra, E61: Guten Morgen, ich bin ein wenig am verzweifeln. Ich musste an meiner Maschine einen Anschluss zum Kessel tauschen, da dieser Undicht wahr. Es ein...
  2. La Nuova Era Cuadra, wenig Druck, Magnetventil wechsel

    La Nuova Era Cuadra, wenig Druck, Magnetventil wechsel: Guten Morgen zusammen, ich habe nach Undichtigkeit, das Magnetventil samt Anschlüsse zum Kessel getauscht. Nach dem Tausch habe ich aber zu wenig...
  3. La Nuova Era Cuadra, Druckaufbau

    La Nuova Era Cuadra, Druckaufbau: Hallo, ich habe meine La Nuova Era mit folgendem Umbauset umgerüstet: Umbausatz Entlüftungsventil La Nuova Era Cuadra - Ersatzteile...
  4. La Nuova Era Cuadra, Zweikreiser

    La Nuova Era Cuadra, Zweikreiser: Wegen Umstieg auf Dualboiler (La Speziale S1 Vivaldi II) verkaufe ich meine LNE Cuadra. Ich habe die Maschine im Oktober 2008 bei Kaffee Total...
  5. Nuova Simonelli MAC CUP V

    Nuova Simonelli MAC CUP V: Moing zusammen, Ursprünglich wollte ich eigentlich nur die Ursache für das Gedampfe während des Bezugs eliminieren, daraus wurde dann doch was...