La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

Diskutiere La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe seit ca. 10 Jahren eine La Pavoni Espresso Plus Lusso mit dem Gran-Crema-Siebträger (der ohne Feder). Die verwendete Mühle ist...

  1. #1 Frank33456, 07.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2011
    Frank33456

    Frank33456 Gast

    Hallo,

    ich habe seit ca. 10 Jahren eine La Pavoni Espresso Plus Lusso mit dem Gran-Crema-Siebträger (der ohne Feder). Die verwendete Mühle ist eine Jolly Dosato, ebenfalls von La Pavoni.

    Seit einiger Zeit lässt die Maschine kaum Espresso durch, obwohl der Mahlgrad nicht geändert wurde.

    Also der Druck wird aufgebaut, das Pumpengeräusch nimmt ab, und wenn ich dann den Siebträgerhebel nach links bewege, kommt....nichts.

    Normalerweise geht ja bei Öffnen/nach links bewegen des Siebträgers das Ventil nach oben und der Espresso läuft durch. Nun allerdings bleibt das Ventil unten. Manchmal kann ich das Ventil von unten etwas hochdrücken, dann läuft der Espresso zumindest langsam durch (was aber schmerzhaft für die Finger und bestimmt nicht im Sinne der Erfinder ist :roll:).

    Ich habe zwischenzeitlich den Siebträger auseinandergenommen und komplett mit Kaffeefettlöser gereinigt (Nebenfrage: Kann man auch Soda dafür nehmen?), Siebträgereinsatz und Duschsieb sind ebenfalls nicht verstopft.

    Nachdem heute nichts, aber auch garnichts aus dem Siebträger kam, bin ich mit meinem Latein am Ende, Es scheint fast so, als ob der Druck zu hoch wäre, so dass die Feder im Siebträger das Ventil nicht nach oben drücken kann....aber das ist nur Spekulation...

    Nachtrag: Ich versuche gerade, die Maschine zu entkalken und stelle dabei fest, dass selbst wenn kein Kaffee im Siebträger ist, das Wasser nur sehr spärlich läuft.

    Hat vielleicht jemand einen Tip?

    Grüße
    Frank
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Letzteres spricht für eine Verschmutzung oder Verkalkung. Wenn das Entkalken nichts nützt, musst du den Weg von der Pumpe bis zur BG verfolgen.
    Wenn so eine Maschine etwas älter ist, also nach 10 Jahren, kann auch eine Pumpe den Geist aufgeben.
     
  3. #3 Frank33456, 07.12.2011
    Frank33456

    Frank33456 Gast

    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo,

    danke für Deine Antwort.

    Ich versuche gerade eine "normale" Entkalkung, falls es dann nicht besser wird, werde ich sie mal aufschrauben und schauen, woran es hakt.

    Da das Wasser aus dem Cappuccinatore einwandfrei läuft, scheint das Problem es danach aufzutreten.

    Aber trotzdem: Was kostet eigentlich eine neue Pumpe ungefähr?

    Grüße
    Frank
     
  4. #4 Ski_Andi, 07.12.2011
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Manchmal ist auch das Duschsieb verkalkt
     
  5. #5 Frank33456, 08.12.2011
    Frank33456

    Frank33456 Gast

    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo,

    Duschsieb und Siebträger sind soweit sauber, ich habe jetzt zweimal Entkalker nach Anleitung durchlaufen lassen, aber ich habe den Eindruck, dass es nicht besser geworden ist.

    Drum bin ich gerade dabei, den Kessel zu zerlegen (btw: Gibt es irgendwo eine Anleitung dafür? Nicht, dass ich was wichtiges übersehe) und den dann explizit zu reinigen (zumal im KaffeeWiki steht, dass sich bei dieser Maschine der Kalk auf dem Kesselboden sammeln würde, siehe hier : La Pavoni Espresso Plus ? KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee). Hoffentlich wird es dann besser.


    Grüße
    Frank
     
  6. #6 LaSciammia, 08.12.2011
    LaSciammia

    LaSciammia Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    hey frank,

    hört sich an als wär das auslassrohr deines kessels dicht. hab mir anfang des jahres auch eine méchante EPL alltagstauglich gemacht. die dürfte noch ein wenige älter sein als deine und die war extrem zugeschlammt. da hilft nur zerlegen!

    die pumpe ist die ulka ex 5 ... arbeitet sie denn?

    grüße,
    lasciammia

    p.s.: hab hier ein pdf mit den ersatzteilcodes für die EPL! lass mich wissen, wenn du sie brauchst!
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Eine Vibrationspumpe kostet, je nach Fabrikat, zwischen 20 und 40€.
    Zu kaufen bei espressoxxl.de oder espressomaschinendoctor.de.
     
  8. #8 Frank33456, 09.12.2011
    Frank33456

    Frank33456 Gast

    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo,

    ja, die Pumpe läuft, der Schlauch von der Pumpe zum Kessel ist auch einwandfrei.

    Ich muss heute mittag einen passenden Schraubenschlüssel besorgen um die Zuleitung zum Kessel zu entfernen. Dann kann ich den Kessel ausbauen.

    Das mit den Ersatzteilcodes ist prima, ich werde auf Dich zukommen :smile:


    @Arni: Das ist weniger als ich dachte.

    Gruß
    Frank
     
  9. #9 Kaffeetantchen, 11.12.2011
    Kaffeetantchen

    Kaffeetantchen Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo,

    ich habe seit ein paar Wochen GENAU das gleiche Problem und bin auf der Suche nach eine Lösung hier gelandet... Bitte haltet mich auf dem Laufenden!

    Danke und viele Grüße,
    Kaffeetantchen
     
  10. #10 Frank33456, 12.12.2011
    Frank33456

    Frank33456 Gast

    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo,

    wollte mal kurz Rückmeldung über den Stand der Dinge geben.

    Ich habe übers Wochende die Maschine komplett auseinandergebaut. Der Kessel war innen blitzblank, nur am Boden hatte sich (wie im Wiki beschrieben) ein Kalksatz gebildet, der aber von Hand zu entfernen war (das Wasser bei uns ist auch nicht besonders kalkhaltig).

    Nach dem Zusammenbauen hat sich herausgestellt, dass die Maschine mit dem "alten" Siebträger (den man noch von Hand auf- und zumachen muss) immer noch nicht richtig läuft (lässt nichts oder nur sehr wenig durch), aber mit dem "neuen" (der von alleine aufmacht) immerhin sauber durchläuft.

    Problem ist nur, dass der "neue" Siebträger halt keine Crema macht, sondern nur Schaum, außerdem schmeckt der Espresso völlig anders und nicht unbedingt gut.

    Ich werde mir jetzt also den "alten" Siebträger nochmal vornehmen und damit experimentieren (hab sogar zwei davon).

    Grüße
    Frank
     
  11. #11 LaSciammia, 12.12.2011
    LaSciammia

    LaSciammia Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    sorry, ich blicks nicht. hast du nun einen pseudecrema-siebträger namens 'grancrema' oder einen herkömmlichen siebträger (z.b. den von der isomac giada?)
     
  12. #12 Frank33456, 13.12.2011
    Frank33456

    Frank33456 Gast

    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo,

    ich hab keinen herkömmlichen bzw. starren Siebträger, es sind beides Grancrema-Siebträger.

    Den einen macht man vor Einschalten der Pumpe zu und wenn die Maschine Druck aufgebaut hat (sie wird dann leiser), macht man ihn wieder auf.

    Der andere macht ab einem gewissen Druck von alleine auf, ist aber auch ein Grancrema-Siebträger.

    Ich hoffe, ich konnte Deine Verwirrung auflösen :).

    Gruß
    Frank
     
  13. flora

    flora Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    hattest du die siebträger schon einmal in einen fettlöser gelegt?
    das könnte dann die lösung deines problems sein.
    viel erfolg
     
  14. #14 Kaffeetantchen, 14.12.2011
    Kaffeetantchen

    Kaffeetantchen Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo,

    also ich habe meinen Siebträger (soweit ich es konnte) komplett auseinander gebaut, eingeweicht und sauber gemacht - es hat nichts gebracht. ;-(
    Ich bin aber inzwischen ziemlich sicher, dass es am Siebträger liegen muss, denn wenn man diesen wegläßt und ein Schüsselchen unterstellt kommt aus der Maschine reichlich heißes Wasser raus.

    Man hat mir jetzt den Saeco Crema Siebträger empfohlen - hat jemand erfahrung damit? Passt der und vorallem gibt es damit lecker Käffchen?

    Viele Grüße,
    Sylvia
     
  15. #15 LaSciammia, 14.12.2011
    LaSciammia

    LaSciammia Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    hallo sylvia,

    deine pavoni epl ist baugleich mit der saeco aroma. insofern dürfte der dir empfohlene siebträger passen: es ist m.e. schlichtweg identisch! ;)

    hier im forum kommen diese crema-siebträger zu recht aber gar nicht gut weg, weil die eigentl. keine echte crema machen. vielmehr machen die kaffeeschaum: sieht (fast) so aus wie crema, schmeckt aber anders und ist auch was anderes. echte crema ist eine kunst!

    als ich meine pavoni epl bekommen und aufgemöbelt hab, musste sofort der grancrema-siebträger dran glauben. ich arbeite nun mit dem von der isomac giada. der passt perfekt und macht echte crema (vorausgesetzt alle anderen koordinaten stimmen ... mühle, etc.)

    grüße
     
  16. #16 Kaffeetantchen, 14.12.2011
    Kaffeetantchen

    Kaffeetantchen Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo LaSciammia,

    DANKE für den Hinweis - werde mir dann wohl den anschaffen! Aber gleich noch eine "dumme" Frage: Was mache ich mit dem? Funktioniert er genau so wie mein alter?
    Es ist nämlich so, dass ich die Maschine (ohne Anleitung etc.) schon vor vielen Jahren von einem Bekannten geschenkt bekommen habe, der seine "Büromaschiene" gegen einen dieser Vollautomaten ausgetauscht hat. Er hat mir damals gezeigt wie's geht, aber in Wirklichkeit habe ich keine Ahnung... So was wie crema war mal da und mal nicht, aber ich weiß überhaupt nicht wie ich das an der Maschine beeinflussen könnte. Der Espresso hat mir und meinem Besuch gut geschmeckt und das hat ausgereicht - jetzt muss ich KAFFEE trinken!!! und das ist auf die Dauer inakzeptabel! ;-)

    Viele Grüße,
    Sylvia
     
  17. #17 maggi*tm, 14.12.2011
    maggi*tm

    maggi*tm Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Moin Sylvia,

    beim Lesen Deines Posts muss ich ein wenig schmunzeln. Vor einigen Jahren hatte ich auch mit der Pavonie Lusso inkl. GranChrema Siebträger ohne nennenswerte Erfahrung zum Thema Espresso angefangen. Erst ein eher sarkastischer Artikel im Spiegel brachte mich in das Kaffee-Netz. Seitdem ging es stetig aufwärts - sowohl vom Verständnis als auch beim Equipment.

    Meine erste wirklich lohnenswerte Aktion war das "Leerräumen" des GranChrema-Siebträgers. Nur so bekommst du gezeigt, ob der Mahlgrad deines Kaffeemehls im grünen Bereich liegt. Kommt nämlich keine Chrema raus, so ist mindestens hier der Hase im Pfeffer begraben. Druck und Temperatur seitig kannst du an deiner Maschine ja eh nix verändern.

    Die zweite, überdurchschnittlich lohnenswerte Investition ist dann eine halbwegs vernünftige Espressomühle gewesen. Fertig gemahlenes Espresso-Pulver funktioniert nämlich in 99% der Fälle nicht ;-) Kann man sehr gut vergleichen mit Spiegelreflexkameras und Objektiben. Letzteres ist wesentlich entscheidender, aber zugleich unscheinbarer für den Einsteiger.

    Fazit: mit Mühle, ordentlich frischen Bohnen und der Lusso kannst du prima Laufen lernen. Der Rest findet sich...

    Gruß,
    Patrick
     
  18. #18 LaSciammia, 14.12.2011
    LaSciammia

    LaSciammia Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    hallo kaffeetantchen sylvia,

    welcome to the funky world of coffee science: jetzt bist du gefragt. in italien sagt man: hai voluto la bicicletta adesso pedala ;) (zu dt.: du wolltest ein fahrrad, jetzt musst du treten) ... ich hoff du erwartest jetzt nicht, dass dir hier im forum ein patentrezept aufschreiben, wie du aus deiner epl guten caffè zapfst. es gibt da sooo viele parameter, die die quali beeinflussen. z.t. sind das empirische fakten (frische der bohnen, mahlgrad, etc.) z.t. aber auch subjektive geschmacksfragen (magst du's eher sauer?). da musst du jetzt persönlich für dich rausfinden, was für dich am besten passt und unter welchen umständen eben crema kommt und unter welchen eben nicht.

    im grunde kannst du aber vorgehen, wie eh und je:
    siebträger mit mahlgut befüllen --> anständig tampern --> einspannen --> kaffee ziehen ... lediglich die sache mit dem auf- und zumachen des grancrema-siebträgers fällt weg

    zu beachten ist natürlich (!) auch die forumsgretchenfrage: wie hältst du's mit der mühle?

    grüße!
     
  19. #19 Kaffeetantchen, 14.12.2011
    Kaffeetantchen

    Kaffeetantchen Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    ...den Vergleich versteh ich (fotografiere analog mit Mittelformat und Festbrennweiten, aber Kaffee mach ich anscheinend mit einer Instamatic :lol: ).
    Aber immerhin: ich male meine Bohnen immer frisch mit der Graefe. Wenn ich in Berlin bin gönne ich mir den Espresso von Bacomi's, ansonsten finde ich von den günstigen den von ALDI Süd nicht schlecht (nein, jetzt bitte nicht über mich herfallen!!!).

    Bleibt aber das Problem, dass an meiner "Instamatic" der Verschluss klemmt... :roll:
     
  20. #20 Kaffeetantchen, 14.12.2011
    Kaffeetantchen

    Kaffeetantchen Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

    Hallo LaSciammia,

    Du hast mich überholt! Also noch mal danke für Deine ausführliche Antwort. Werde mir also den neuen Siebträger anschaffen und dann Fahradfahren lernen. Falls ich Hilfe brauche (und die brauch ich bestimmt) melde ich mich wieder.

    Ihr seid ein Tolles aktives Forum!

    Sylvia
     
Thema:

La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Espresso Plus Lusso lässt nichts mehr durch - Ähnliche Themen

  1. Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos)

    Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos): Hallo liebe Community. Ich fahre eine Gaggia Classic Bj 2008 und habe vor kurzem eine Eureka Mignon MCI angeschafft. Leider habe ich große...
  2. Lelit Bianca - Fehlermeldung 3 - Fehler bei Befüllung des Dampfkessels - kein Dampf mehr

    Lelit Bianca - Fehlermeldung 3 - Fehler bei Befüllung des Dampfkessels - kein Dampf mehr: Liebes Forum Wer kann mir helfen? Bin heute aus den Ferien zurückgekommen und wollte das alte Wasser aus den Boilern lassen, indem ich zuerst die...
  3. [Erledigt] La Spaziale Vivaldi II S1

    La Spaziale Vivaldi II S1: Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, ich habe mich entschlossen, meine Vivaldi II zu verkaufen. Die Maschine ist von 2009 und in einem guten...
  4. [Verkaufe] illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino

    illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino: Hallo zusammen, ich habe aus einer Lagerräumung einen Haufen illy Tassen, die ich gerne abgeben würde. Die Tassen sind teils noch unbenutzt,...
  5. La Marzocco: Neue "Wasserverteiler-Schraube"?

    La Marzocco: Neue "Wasserverteiler-Schraube"?: Hi! Ich habe heute auf Twitter bzw. Instagram von der neuen "Water Diffuser Screw" von La Marzocco gelesen. z.B. hier: [MEDIA] oder TB #156: New...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden