La Pavoni Europiccola/Professional (pre-millenium): Überhitzungsproblem gelöst

Diskutiere La Pavoni Europiccola/Professional (pre-millenium): Überhitzungsproblem gelöst im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Muss denn bei Benutzung des Stopfens zwingend eine Öffnung in das Steig Rohr gemacht werden? Kommt darauf an, welche Art des Mods Du machst. Hier...

  1. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.300
    Zustimmungen:
    6.249
    Kommt darauf an, welche Art des Mods Du machst.

    Hier schon (Steigrohr wieder mit der Gruppe verschraubt, so wie früher)
    La Pavoni Europiccola/Professional (pre-millenium): Überhitzungsproblem gelöst

    Hier nicht: Steigrohr im Stopfen verpresst / verschraubt, nicht wie früher in der Gruppe:
    La Pavoni Europiccola/Professional (pre-millenium): Überhitzungsproblem gelöst

    Bei letzterer Lösung drückt es gerne mal den Stopfen nebst Steigrohr in den Kessel zurück.. dann schießt nicht Wasser, sondern Dampf pur in das Sieb.
     
  2. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    1.939
    Wenn du das Steigrohr in den Stopfen schraubst, musst du kein Loch feilen.
    Ist dir das bewusst?

    Oder verstehen wir uns falsch?

    Weiterhin:
    Pavoni Pre oder PostMil?

    Du machst es dir nicht einfach, dir hier helfen zu lassen...
     
  3. #643 chromo23, 04.05.2021
    chromo23

    chromo23 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    420
    Wenn das Steigrohr in den Stopfen geschraubt wurde, dann brauch es kein weiteres Loch im Steigrohr.
    o_O

    Edit: Mist!...letzter :(
     
    Kaffeeclaus und joost gefällt das.
  4. #644 thomsen68, 04.05.2021
    thomsen68

    thomsen68 Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    22
    Danke für die Antworten! Dann war der Fehler das Loch im Steigrohr.
     
  5. #645 honsl, 04.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2021
    honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    1.939
    Ist aber zu beheben, indem du nun das Gewinde im Plastikstopfen leicht weitest/ aufbohrst und das Steigrohr da hindurch schiebst (sollte satt sitzen/ dicht sein) und in das ursprüngliche Gewinde in der Brühgruppe schraubst (Vorraussetzung = PreMil). Wenn du das Loch im Steigrohr an der korrekten Stelle gefeilt hast (also so, dass es sich nun in der neu geschaffenen Kammer befindet) hättest du den ThermoMod erfolgreich vollzogen.
     
    thomsen68 gefällt das.
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.300
    Zustimmungen:
    6.249
    same here.
    Meine Diva hat es nun erfolgreich überlebt, das Werkzeug stünde zum Weiterversand zur Verfügung.
    Wenn sich die nächsten 7 Tage niemand mehr rührt, würde ich es zurücksenden @sokrates618, dem ich jetzt schon mal herzlich für seine Unterstützung danken möchte.
     
    sokrates618 gefällt das.
  7. signoreaceto

    signoreaceto Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    106
    Hallo joost,
    ich hab mir auch einen Messing-Stopfen bestellt, den ich noch nicht verbaut habe. Mangels Werkzeug habe ich die Sache noch aufgeschoben. Nun wäre es evt. die Gelegenheit. Gibt es auch eine Anleitung dazu?
    Danke und Grüße
     
  8. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    1.939
    Der normale erhältliche Messingstopfen unterscheidet sich aber vom Gewinde, wenn ich mich recht entsinne. Wo hast du denn bestellt?
     
  9. signoreaceto

    signoreaceto Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    106
    Bei @minimalissimo
     
  10. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    1.939
    Dann sollte es passen
     
  11. kavana

    kavana Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ab welcher Menge kann man den Messingstopfen bei coffee sensor ordern?
     
  12. sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    1.046
    Hallo signoreacto,

    meine Werkzeuge sind zur Zeit unterwegs zu Marco @Un Pavonista. Wenn er mit seinem Umbau fertig ist, kann er sie gerne zu Dir weiterschicken, bitte versichert.
    Detaillierte Tipps und Beschreibungen des Umbau gibt es in diesem Thread unter #482 von @minimalissimo ,#484 von mir @sokrates618 , #486 von @honsl .
    Schicke mir und Marco bitte Deine Adressdaten per P.N.

    Gruß, Götz
     
    signoreaceto gefällt das.
  13. signoreaceto

    signoreaceto Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    106
    Danke! Ich schau mir die Sache mal in Ruhe an und entscheide dann, ob ich mich dran wage oder lieber einen Silikonstopfen verwende.
    Viele Grüße
     
Thema:

La Pavoni Europiccola/Professional (pre-millenium): Überhitzungsproblem gelöst

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Europiccola/Professional (pre-millenium): Überhitzungsproblem gelöst - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] La Pavoni Europiccola/Professional Adler Kesselverschluss

    La Pavoni Europiccola/Professional Adler Kesselverschluss: Guten Tag, zum Verkauf steht ein neuwertiger Kesselverschlussaufsatz für eine La Pavoni. Der Zustand ist absolut neuwertig und unbenutzt....
  2. La Pavoni Europiccola/Professional - Entspricht ihrem Ruf?

    La Pavoni Europiccola/Professional - Entspricht ihrem Ruf?: Auch ich suche nach einer Siebträgermaschine. Für: ca 4 Espressi oder Latte Macchiato am Tag morgens, vor der Arbeit oder untertags - also mit...
  3. [Zubehör] Kolben für La Pavoni Europiccola/Professional alte Brühgruppe

    Kolben für La Pavoni Europiccola/Professional alte Brühgruppe: Hallo an alle, ich suche einen Kolben für die La Pavoni Professional. Vorzugsweise die Messing-Variante. Die Kolbenstange muss nicht dabei sein....
  4. Fragen zu La Pavoni Überduckventil (Europiccola/Professional)

    Fragen zu La Pavoni Überduckventil (Europiccola/Professional): Hallo, ich habe eine La Pavoni Europiccola (ohne Manometer) bei der ich vermute dass das Überdruckventil zu früh öffnet. Es ist eine Maschine aus...
  5. [Erledigt] [S] La Pavoni Europiccola/Professional

    [S] La Pavoni Europiccola/Professional: Hallo Leute, ich suche für mein neues Projekt bevorzugt eine Europiccola EN oder Professional PL. Der Zustand ist zweitrangig, allerdings sollte...