La Pavoni - Kessel dreht mit

Diskutiere La Pavoni - Kessel dreht mit im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass sich der Kessel auf dem Sockel meiner La Pavoni Europiccola etwas mitdreht sobald ich...

  1. #1 MrGaggia, 24.07.2012
    MrGaggia

    MrGaggia Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass sich der Kessel auf dem Sockel meiner La Pavoni Europiccola etwas mitdreht sobald ich den Siebträger einsetze oder entferne.
    Das passiert nur im warmen Zustand der Maschine. Die Maschine wurde noch nicht viel benutzt, daher ist der Siebträger beim einsetzen oder entfernen etwas schwergängig. Ich hoffe, dass sich der Siebträger mit der Zeit noch etwas 'einschleift'.

    Mein erster Gedanke war, dass die Kesselfussmutter lose ist. Daraufhin habe ich mir eine Vorrichtung gebaut um diese festzuziehen.

    [​IMG]

    Die Kesselfussmutter bewegte sich allerdings keinen Millimeter. Irgendwie hatte ich damit schon gerechnet, denn im kalten Zustand hat sich der Kessel auch nicht verdreht. Ich gehe jetzt davon aus, dass sich im warmen Zustand der Kessel inkl. Kesselfussmutter dreht. Sozusagen dreht sich das ganze auf den Dichtungen.

    [​IMG]

    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass bei einigen älteren Pavonis die Kesselfussmutter mit einer Schraube gegen das Gehäuse gedrückt wird. Hat jemand schon Erfahrung damit? Lohnt es sich diese Schraube nachzurüsten?

    Gruß
    Jan
     
  2. #2 MrGaggia, 25.07.2012
    MrGaggia

    MrGaggia Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    So, der Kessel ist jetzt fest. Bisher hat er sich nicht mehr mitgedreht.
    Dafür habe ich eine Bohrung samt Gewinde in die Kesselfussmutter gebohrt und mit einer Schraube gegen die Bodenplatte geschraubt.
    Die von mir hinzugefügte Bohrung mit Gewinde sieht man in der Mitte des Fotos.

    [​IMG]

    Gruß
    Jan
     
  3. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Normalerweise bekommt man den Kessel auch durch Festdrehen der Kesselfußmutter fest. Bei älteren Maschinen müssen dafür die Dichtungen getauscht werden , weil sie hart und porös werden (die Dicke schwindet etwas) und der Kessel sich dadurch drehen kann.
     
  4. #4 coffeefreak, 19.11.2013
    coffeefreak

    coffeefreak Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Die Keselfussmutter kann man nicht so einfach nachziehen, da dann der aufzuschraubende Rest nicht mehr passt. Der Presso hat seinen Platz im Maschinenfuss und selbst die Kabellängen sind sehr genau bemessen. Ausser jemand schafft es den Ring um ziemlich genau 120° weiter zu drehen . Der Kessel meiner Pfauin sitzt wieder fest :lol:
     
  5. Polar

    Polar Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Leider habe ich momentan genau dasselbe Problem. Sprich, ich habe die Keselfussmutter so nachgezogen, dass der Kessel mittlerweile fest sitzt. Jetzt passt aber der aufzuschraubende Rest nicht mehr.
    Bitte verraten Sie mir, wie Sie es bei Ihrer "Pfauin" geschafft haben :roll:
     
  6. #6 Doppelfilter, 04.12.2013
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    192
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Ein Königreich für ein Foto.
    (Kesselfußmutter)
     
  7. Polar

    Polar Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Die Kesselfußmutter ist in Post #1 und #3 abgebildet. Es ist der Messingring der den Kessel am Boden festhält bzw. festzieht.
     
  8. #8 Doppelfilter, 04.12.2013
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    192
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Herzlichen Dank. Wenn ich wissen will wie eine Kesselmutter aussieht gehe ich in meinen Keller.
    Die Bilder in 1 und 3 sind von MrGaggia und zeigen nicht das Problem von Beitrag 6.
    Die Kesselfußmutter in () sollte nur das fehlende s verdeutlichen.
     
  9. #9 coffeefreak, 04.12.2013
    coffeefreak

    coffeefreak Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Nicht vergessen wenn du schon in den Keller gehst : Lachen !!!

    @polar: du bekommst einfach den Pressostat nicht mehr so rein wie er vorher in der Maschine war? Wenn es nicht zu weit daneben ist vom Winkel her , so bieg einfach das Rohr des Pressos so dass wieder alles Platz findet. Aber bitte : nicht mit Brachialgewalt rumwerken ;-)
     
  10. #10 Doppelfilter, 04.12.2013
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    192
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Merci, coffeefreak, passt schon.
    Ich muss zwar nicht in den Keller wenn ich lachen will, aber ich lache dort, wenn ich meine Kesselmuttern im Regal sehe.
     
  11. Polar

    Polar Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    @coffeefreak: Vielen Dank. Ich werde versuchen, mein Glück vorsichtig hinzubiegen;-)
     
  12. Polar

    Polar Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    @coffeefreak
    Hat alles wunderbar funktioniert. Vielen Dank für den Tipp. Die Maschine zaubert wieder leckersten Espresso.
     
  13. Polar

    Polar Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    Einmal angefangen, kann ich nicht mehr aufhören die Diva zu optimieren.
    Als nächstes wollte ich gerne die Dampfdüse optimieren (3 Loch). Nachdem ich mich eine einige Zeit mit der "Zahnstocherlösung" zufrieden gegeben habe (habe einfach damit ein Loch verschlossen), wollte ich nun der Anleitung dieses Forums folgend, eine entsprechende Hutmutter mit nur einem Loch herstellen. Leider stoße ich, sowohl was die Ausstattung angeht als auch meinem nicht vorhandenen Geschick, an meine handwerkliche Grenzen.
    Deshalb meine Frage an Euch: Gibt es jemanden von Euch, der eine solche Düse selbst hergestellt hat, sie nicht mehr benötigt und sie auf diesem Wege verkaufen möchte?
    Würde mich sehr freuen.
     
  14. #14 coffeefreak, 18.01.2014
    coffeefreak

    coffeefreak Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    AW: La Pavoni - Kessel dreht mit

    @Polar: freut mich dass es so gut geklappt hat. Wegen der Dampfdüse würde ich im Forum nach dem User "Tidaka" suchen und ihn anschreiben ob er dafür eine Lösung hat - er ist der Mann für solche kleinen und nützlichen Verbesserungen.
     
  15. #15 Mr. Floof, 28.07.2019
    Mr. Floof

    Mr. Floof Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wurde auch ein Dichtungswechsel notwendig, daher wackelte der Kessel auch bei mir. Die Dichtungen hatte ich dementsprechend ersetzt.
    Die Lösung für jeden mit Hobbiehandwerker mit Amateurwerkzeug: Hat bei mir prima funktioniert, braucht aber etwas Geduld:
    Die Kesselmutter sollte komplett herausgenommen werden, dann etwas Öl an der Innenseite aufs Gewinde. Wieder rein drehen. (es sollte darauf geachtet werden, dass kein Öl an die "Dichtungen" kommt, oder ans Gehäuse, damit die Griffigkeit des Kessels nicht noch schlechter wird).
    Das Gewinde sollte jetzt so fest wie möglich von Hand nachgezogen werden, bis gar nichts mehr geht. Gegebenenfalls noch etwas einwirken lassen (bei mir hatte es zwei Versuche gebraucht, möglicherweise deshalb) Dann mit einem kleinen Hammer von der Seite auf die Kesselmutter klopfen, so dass sich das Gewinde bis auf Anschlag dreht. Natürlich im Zweifel lieber ein paar mal mehr klopfen. Bei mir sitzt der Kessel jetzt wieder bombenfest.
    Auf dem Bild sieht man die angeklopften Stellen.
    Viel Spaß beim Ausprobieren!
     

    Anhänge:

Thema:

La Pavoni - Kessel dreht mit

Die Seite wird geladen...

La Pavoni - Kessel dreht mit - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID

    Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID: Hallo zusammen, da der Dienstherr der Anschaffung einer Maschine auf seine Kosten zugestimmt hat, möchte ich meine private...
  2. Pavoni – Hydraulikgruppe

    Pavoni – Hydraulikgruppe: Ich erlaube mir, nach Muster mechanist die Pavoni hinzuzufügen (und hoffe, dass ihn das nicht stört), auf dass weitere Bilder und Infos folgen...
  3. [Verkaufe] La Marzocco Siebe (14, 17, und LM1er)

    La Marzocco Siebe (14, 17, und LM1er): Dann habe ich noch ein paar Siebe, die ich nicht mehr brauche: 1. normales LM1er 7Gr von La Marzocco, gebraucht [IMG] Preis: 13,- inkl Versand...
  4. LA Pavoni Europiccola Cappuccinatore

    LA Pavoni Europiccola Cappuccinatore: Hallo, ich man hat mir einen LA Pavoni Europiccola Cappuccinatore überlassen, neu und geschenkt. Leider funktioniert er nicht, obwohl das System...
  5. [Zubehör] Suche Holzgriffe f. Pavoni (pre Millennium)

    Suche Holzgriffe f. Pavoni (pre Millennium): Moin! Am liebsten das komplette Set, gerne auch nur die Griffe (Siebträger u. Hebel). Danke und Gruß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden