La Pavoni kocht über

Diskutiere La Pavoni kocht über im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Nachdem ich an meiner La Pavoni Professional nach ein paar Jahren eine Generalüberholung machen lassen habe, bei der u.a. alle Dichtungen...

  1. #1 schorsch27, 23.08.2012
    schorsch27

    schorsch27 Gast

    Nachdem ich an meiner La Pavoni Professional nach ein paar Jahren eine Generalüberholung machen lassen habe, bei der u.a. alle Dichtungen erneuert wurden, funktioniert das Hebelrunterdrücken nun so leicht wie nie zuvor - was ja zunächst ganz erfreulich ist.

    Aber, was mir früher noch nie passiert ist: ich lasse sie aufheizen, gehe weg. Als ich wiederkomme, ist der Hebel oben, der vorher noch unten war und das kochende Wasser sprudelt aus der noch nicht mit dem Siebträger bestückten Brühgruppe. Zum Glück hab ichs noch rechtzeitig bemerkt, es war gerade noch etwa 1 cm Wasser im vorher noch etwa 3/4 vollen Tank.

    Wie muss ich mir das erklären, was mache ich falsch ? Übrigens hatte ich wahrscheinlich das Ventil für die Aufschäumlanze offen.
    Gruß Markus
     
  2. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni kocht über

    Wegen dem offenen Ventil sind wohl schon einige Heizungen über den Jordan gegangen, das ist wirklich gefährlich. Da die Maschine ja per Pressostat geregelt wird und sich aber bei offenem Dampfventil kein Druck aufbaut, heizt sie einfach immer weiter... im Zweifel bis kein Wasser mehr da ist. Das wirds dann bei dir gewesen sein denke ich, wobei es schon seltsam ist dass der Hebel dann oben war, aber muss ja irgendwas damit zu tun haben...
     
  3. #3 mr.smith, 24.08.2012
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    679
    AW: La Pavoni kocht über

    Ich frag mich immer - WARUM tut man das ?????

    Eine Pavoni sollte man NIE - mit offenen Öffnungen sich selbst überlassen !!!
    Wer das tut - überschätzt/unterschätzt die Pavoni (die sich verselbstständigt)
    als auch sich selbst (ah - das noch schnell erledigen - aus schnell wird lang - aus lang wird vergessen - ...).

    Ich finde das offenlassen von Ventil, Einfülldeckel beim hochheizen swieso,
    1. Gefährlich
    2. total umsonst !
    Nach dem aufheizen - kurz entlüften (nach 10sek ist sie wieder auf Temperatur)
    ist doch ein geringerer Aufwand und man ist auf der sicheren Seite.
     
  4. #4 schorsch27, 24.08.2012
    schorsch27

    schorsch27 Gast

    AW: La Pavoni kocht über

    sicher nicht aus Experimentierlust oder Ähnlichem. Ich weiß es nicht mehr, ich hatte auch Gäste und war nicht alleine zu Gange.Jedenfalls war auch der Hebel oben, und das kann ich mir noch nicht erklären.

    Den Hebel zieht es übrigens seit der Reparatur auch immer nach dem Abschalten und Abkühlen mit einem leichten Pups hoch. Das könnte ich mir aber noch durch das Vakuum im Kessel erklären, das durch die Abkühlung entsteht. Andererseits zieht der Unterdruck doch nicht nach oben und wird durch das per Hebelarm herabgedrückte Sperrventil blockiert, oder ?
     
  5. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni kocht über

    Ne, wenn der Hebel unten ist ist das Steigrohr frei und du hast quasi eine kleine Kammer über dem Kolben. Beim Abkühlen entsteht dann ein Unterdruck und der Hebel wird nach oben gesaugt... das ist verständlich. Dass er beim Überkochen nach oben geht lässt sich nicht ganz so schlüssig erklären, aber ich vermute: auch in dieser kleinen Kammer befindet sich dann Wasser wessen Temperatur über dem Siedepunkt liegt und somit kocht. Die Blasen verdrängen Wasser zurück in den Kessel und anstatt dass Wasser nachfließt zieht es den Hebel weiter nach oben, soweit bis der Kolben über dem Steigrohr liegt. Irgendwie so...
     
Thema:

La Pavoni kocht über

Die Seite wird geladen...

La Pavoni kocht über - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Cimbali M21 Junior DT1 (Bj. 2018)

    La Cimbali M21 Junior DT1 (Bj. 2018): Hi, ich möchte euch eine La Cimbali Junior DT1 zum Kauf anbieten. Wir hatten die Maschine ursprünglich für unsere Bürogemeinschaft bestellt, sind...
  2. [Maschinen] La Marzocco Linea Mini

    La Marzocco Linea Mini: Hallo zusammen, Ich suche eine gebrauchte Linea Mini - gerne auch mit Grafikus Mod. Ich werde den Tank für die Wasserzufuhr nutzen, da die...
  3. la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm

    la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm: Liebe Kaffee Mitfanatiker ;) Ich überlege auf die 11mm umzurüsten, und bin aber nicht sicher ob es sich lohnt. Bin bisher recht zufrieden, aber...
  4. La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar

    La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar: Guten Tag an die Gemeinde! Ich habe mir vor kurzem eine LaPavoni Europiccola gebraucht zugelegt und bin leider noch nicht in den Geschmack eines...
  5. PAVONI: Druckrohr mit loctite + O-Ring?

    PAVONI: Druckrohr mit loctite + O-Ring?: Hallo verehrte Pavonisti, kurze dumme Frage: setzt Ihr einen O-Ring auf den Anschluß des Druckrohrs zum Pressostaten im Heizboden ein? Ich frage,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden