La Pavoni Pro entkalken

Diskutiere La Pavoni Pro entkalken im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ein freundliches "Grüß Gott!" In der Anleitung für das Entkalken einer "La Pavoni Pro" steht, dass beim Entkalken die Brühgruppe nicht mit...

  1. #1 mgpower, 19.04.2021
    mgpower

    mgpower Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ein freundliches "Grüß Gott!"

    In der Anleitung für das Entkalken einer "La Pavoni Pro" steht, dass beim Entkalken die Brühgruppe nicht mit Zitronensäure angereichertem Wasser durchspült werden soll.
    Hab ich das richtig verstanden?
    Warum nicht?

    Danke für eure Hilfe!
    Matthias
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    3.201
    Hallo,

    in dem Artikel zur Professional findet sich eigentlich alles Wissenswerte, u.a. auch ganz unten unter "Wartung":
    La Pavoni Professional – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Zitronensäure würde ich darüber hinaus sowieso nicht empfehlen, da Amidosulfonsäure wirkungsvoller und besser zu handhaben ist, da diese auch mit kaltem Wasser und intensiver wirkt.
    Diese gibt es z.B. kostengünstig bei R---mann als sogen. Domol-Schnellentkalker, zwei Tütchen für weniger als einem Euro, wobei ein Tütchen für eine Pavoni ausreichen sollte.
    In der Regel sollte die Entkalkerlösung auch gar nicht in die Brühgruppe gelangen. Es reicht aus wenn der Boiler und das sogen. Dipperrohr zur Brühgruppe durch die Lösung von Kalkanhaftungen befreit werden. Die Brühgruppe selbst sollte anders gereinigt werden.
    Weil die Säure den dort vorhandenen Dichtungen eher abträglich ist.

    Da geht es um Kaffeerückstände, die im Lauf der Zeit angesogen werden können und sich zwischen Kolben und Duschsieb ansammeln.
    Hier wäre Kaffeefettlöser, z.B. Coffee Clean oder Puly Caff, das Mittel der Wahl.

    Ansonsten dürfte diese bebilderte Wartungsanleitung hilfreich sein, denn da geht es auch um den Wechsel von Dichtungen, zeigt aber auch die inneren Komponenten der Brühgruppe etc.
    https://www.kaffeemaschinendoctor.de/download/dichtungswechsel_lapavoni.pdf

    Viel Erfolg.
     
    Dale B. Cooper und joost gefällt das.
  3. #3 mgpower, 19.04.2021
    mgpower

    mgpower Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank, den Artikel hab ic h schon gelesen. Ist momentan noch nicht notwendig. Lese mich halt ein.
    Habe aber ehr viel Freude mit meiner LaPavoni.
    Matthias
     
Thema:

La Pavoni Pro entkalken

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Pro entkalken - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Europiccola - Entkalken

    La Pavoni Europiccola - Entkalken: Hallo Liebe Community, ich habe vor ein paar Monaten meine Gaggia Classic gegen eine La Pavoni Europiccola upgegraded und bin überaus zufrieden....
  2. Kurzschluß Pavoni nach Entkalken

    Kurzschluß Pavoni nach Entkalken: Ich habe ein etwas seltsames Problem mit meiner Pavoni Europiccola: nach dem Ausbau der Heizung und gründlichem Entkalken (auch das Rohr zum...
  3. La Pavoni Professional nach entkalken nur noch 0,7 bar

    La Pavoni Professional nach entkalken nur noch 0,7 bar: Hallo Miteinander, ich habe hier lange schon still mitgelesen, was mich dazu bewegte erst von einer Senseo auf Frenchpress und Bialetti...
  4. La Pavoni Pro Heizung ausgebaut entkalken

    La Pavoni Pro Heizung ausgebaut entkalken: Hallo alle zusammen, nach langem wurde es mal Zeit meine La Pavoni komplett zu überholen. Soweit so gut. Die Frage ist jetzt wie habt ihr eure...
  5. La Pavoni Professional, wann entkalken?

    La Pavoni Professional, wann entkalken?: Habe das gute Stück jetzt seit 3 Monaten, Maschine war neu. Unser Wasser ist recht kalkhaltig, ca. 6 Bezüge pro Tag. Ist es schon Zeit das Ding...