La Pavoni Professional durchfluss durch Brühgruppe zu gering

Diskutiere La Pavoni Professional durchfluss durch Brühgruppe zu gering im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo erstmal, Ich habe schon viel im Forum gelesen was mir den Einstieg in die Pavoni Welt deutlich vereinfacht hat. Jetzt aber habe ich ein...

  1. #1 BIAAATZ, 06.02.2017
    BIAAATZ

    BIAAATZ Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    Ich habe schon viel im Forum gelesen was mir den Einstieg in die Pavoni Welt deutlich vereinfacht hat. Jetzt aber habe ich ein Problem für das ich leider selbst keine Lösung finden kann bzw. ich mich noch zuwenig mit der Maschiene auskenne.

    Ich habe mit vor ca. einem Monat eine Pavoni Professional auf eBay gekauft und sie hat jetzt einen Monat perfekt funktioniert.

    Nun allerdings habe ich ein Problem mit ihr.

    Wenn ich einen Espresso beziehen möchte kommt nicht genug Wasser in die Brühgruppe bzw es ist zuwenig Espresso in der Tasse.

    Die Mahleinstellungen und Vorbrühzeit haben bisher sehr gut funktioniert. Mir aber scheint es so als ob nicht genug Wasser in die Brühgruppe gelangt.

    Der Manometer zeigt 1Bar Druck so wie es sein soll…

    Kann mir einer von euch sagen woran das liegen könnte?

    Cheers
    K.
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    Wenn du ohne Siebträger den Hebel hochziehst, müsste ordentlich Wasser aus der Brühgruppe fließen. Geschieht das nicht, ist vielleicht das Steigrohr verkalkt oder der Einlass in die BG verstopft.
    Wenn beim Bezug mit Kaffeepulver im Sieb zu wenig Wasser fließt, kann der Mahlgrad zu fein sein und/oder die Kolbendichtungen abgenützt, aber das merkst du auch daran, dass du keinen ordentlichen Hebeldruck ausüben kannst, dass der Hebel sich also leichter runterdrücken lässt.
     
  3. #3 BIAAATZ, 06.02.2017
    BIAAATZ

    BIAAATZ Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    War weder noch. Ich hab gerade mal die Brühgruppe auseinander gebaut. Es hatte sich der Bolzen vom Kolben gelöst. Musste ihn nur wieder reinschrauben. Jetzt funktioniert sie wieder.

    Ist es sinnvoll das mit Loctite zu fixieren?
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    Braucht es nicht.
     
Thema:

La Pavoni Professional durchfluss durch Brühgruppe zu gering

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Professional durchfluss durch Brühgruppe zu gering - Ähnliche Themen

  1. SUCHE kl. Kessel/Boiler a la ISOMAC Zaffiro oder Ähnliches

    SUCHE kl. Kessel/Boiler a la ISOMAC Zaffiro oder Ähnliches: Moin, Suche o.g. Kessel/Boiler. Größe ist begrenzt, da es in das Chassis der Zaffiro passen muss (Eigenbau) BG
  2. ascaso steel uno pid oder andere?

    ascaso steel uno pid oder andere?: servus! bin auf der suche nach einer espresso-maschine für daheim. meine kriterien wären in erster linie die espresso-qualität (milchkaffe trinke...
  3. la cimbali m39 dosatron

    la cimbali m39 dosatron: Hallo Zusammen, Ich habe ein Problem mit der Cimbali M 39 . Vielleicht hat ja jemand einen Rat ? - Der Boiler ist mit Wasser ständig überfüllt...
  4. [Mühlen] La Pavoni Zip Automatico

    La Pavoni Zip Automatico: Gastro Espressomühle in rot von La Pavoni in sehr gutem Gebrauchszustand. -Dosiervorrichtung -Zähler -automatischer Startfunktion -integriertem...
  5. Europiccola wird zu heiß

    Europiccola wird zu heiß: Einen schönen guten Tag! Vor kurzem habe ich eine gebrauchte Europiccola (BJ 2007) erstanden und sie überholt - Dichtungen erneuert, gereinigt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden