La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

Diskutiere La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; He! Es hat endlich geklappt, ich habe eine La Pavoni Professional ergattert - natürlich mit schicken Holzgriffen :).. Jetzt brauche ich nur noch...

  1. #1 Norderneyer, 30.06.2012
    Norderneyer

    Norderneyer Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    He!

    Es hat endlich geklappt, ich habe eine La Pavoni Professional ergattert - natürlich mit schicken Holzgriffen :)..

    Jetzt brauche ich nur noch den passenden Tamper, am besten in Holzausführung. Ich weiß nun nur nicht, welche Größe die Richtige ist.. Der Siebträger hat einen inneren Durchmesser von 52 mm, die Siebe ansich 50 mm. Wonach soll ich mich am besten richten? Man ließt hier und da sowohl von 51er als auch von 52er Tampern..

    Ich hoffe auf zahlreiche, helfende Antworten!

    Vielen Dank und beste Grüße

    Jan
     
  2. #2 Ländlesachse, 30.06.2012
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Hallo Jan,
    nimm einfach einen Meßschieber und miss den Innendurchmesser an mehreren Stellen des Siebes durch drehen. Gönne dem Tamper 3...5 Zehntel Luft. Beim (meist) konisch zulaufenden Einersieb berücksichtigen, auf welcher Höhe sich das getamperte Mehl befindet. Je genauer der Tamper desto präziser lässt sich m.E. damit arbeiten [​IMG]
     
  3. #3 Norderneyer, 30.06.2012
    Norderneyer

    Norderneyer Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Danke! Also war meine Annahme richtig, dass man generell nach der Größe des Siebes geht, ja?

    Irgendwelche Empfehlungen für den Tamper ansich?
     
  4. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Bei der alten Brühgruppe 49mm-Tamper, bei den Nach-Millenium-Modellen 51mm, nach dem was ich weiß.

    Ich muss mir auch jetzt einen Tamper für die Pavoni kaufen, an sich find ich die von Concept Art ganz schick und preislich auch voll in Ordnung.
     
  5. #5 Norderneyer, 30.06.2012
    Norderneyer

    Norderneyer Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Das stimmt, Concept Art ist ganz gut. Allerdings passt deren Holzauswahl nicht so zu meiner.. :(
     
  6. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Stimmt, also Palisander haben die ja auch, aber das scheint zumindestens auf den Fotos dunkler rüberzukommen...
     
  7. #7 Norderneyer, 30.06.2012
    Norderneyer

    Norderneyer Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Ich werde mein Glück nun mal mit der Nuss-Ausführung des Concept Art Tampers versuchen, das kommt dem Holz der Pavoni am nächsten. Ich werde berichten! :)
     
  8. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Gerne. Ich möchte mir an sich den Pop-Tamper holen, da ich mir denke dass der durch den etwas kürzeren aber voluminöseren Griff etwas besser in der Hand liegt, aber das probiere ich nächste Woche mal im Laden aus.
     
  9. #9 Carboni, 30.06.2012
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    3.965
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    :)Den Pop-Tamper kann ich sehr empfehlen!! Ich habe ihn in schwarz, 49mm für die alte Brühgruppe! Der liegt wunderbar in der Hand, ist schön schwer<<tampt fast alleine>>

    :-DHabe auch etwas neues für meine"Bella Piccolina" einen zweiten Siebträger, neuwertig günstig aus der Bucht:-D

    Nun muss ich nur noch jemanden finden, der mir den Bodenlos macht. Aber erst nach dem Urlaub:vom 6.Juli-20 Juli Venedig:-D:-D:-D:-D:-D:-D
    Ciao Carboni
     
  10. #10 minimalissimo, 30.06.2012
    minimalissimo

    minimalissimo Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    50
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    wenn Du in der Nähe von Stuttgart bist, bring ihn vorbei, dann kannste bodenlose Frechheiten ääääh Siebträger bekommen. Dauert 15 min.
     
  11. #11 Carboni, 30.06.2012
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    3.965
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Flensburg: Wo im Moment die Sonne scheint und die Ostsee gaaaanz Blau ist! Muss ich mir wohl einen Hubschrauber mieten.....
    Ciao Martina
     
  12. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Hört sich gut an :D Werde mir den vermutlich in weiß holen, um ein bisschen Kontrast zu haben. Sonst ist bei mir nämlich alles in schwarz/chrom gehalten... Bodenlos werde ich meine ST auch auf jeden Fall machen.

    Venedig ist ne tolle Stadt, aber ich würde dir empfehlen dich nicht auf die großen Plätze zu setzen sondern in die Seitenstraßen zu gehen wenn du das trinken oder essen willst. Das ist zwar immer noch teuer, aber wenigstens schwatzen die dir keine Musik auf die du nachher teuer bezahlen musst...
    Es lohnt sich auch mal nach Murano oder so zu fahren, da solls auch ein paar schöne Restaurants geben.
    Sry, BTT^^
     
  13. #13 Carboni, 30.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2012
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    3.965
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Schwarz/Chrom ist bei mir auch,habe schon mal über Holzgriffe nach gedacht, aber ich glaube ich lass sie so wie sie ist.

    :cool:Zu Venedig....Dies ist unser 6 Besuch, die typischen Fehler macht man immer beim 1 Mal :roll:Lang ist es her....
    Diesmal haben wir eine Wohnung für 2 Wochen gemietet im Stadtteil Dorsoduro mein Lieblingstadtteil.
    :-(Traurig ist nur ich darf die Pavoni nicht mitnehmen, da wir diesmal Fliegen und nicht mit dem Auto fahren.
    Da ist mal wieder die Bialetti angesagt, Marco unser Vermieter hat extra eine neue gekauft.
    Ciao Carboni

    Den Tamper in Weiß wollte ich auch erst kaufen. Dann hatte ich lange die Idee.....Pink....aber ich lebe nun mal nicht alleine.....Nichts zu machen...
     
  14. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Die Frage ist noch, soll der Tamper konvex oder plan sein?
     
  15. #15 Ländlesachse, 01.07.2012
  16. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Joa ich weiß, aber da sagt auch jeder was anderes... anscheinend hängts auch von den Sieben oder der Maschine ab und auch davon, ob man jetzt das Einer- oder das Zweier-Sieb verwendet. Aber gut von Concept Art gibts für die Pavoni eh nur flache seh ich grade.
     
  17. #17 Ländlesachse, 01.07.2012
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
  18. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Naja gut, nicht jeder kennt nen Dreher mit einer CNC... Mmh, das PDF ist natürlich nicht uninteressant, aber ich wage die wissenschaftliche Genauigkeit da jetzt mal anzuzweifeln. Ist ja doch eine recht kurze Versuchsreihe mit wenigen Maschinen/Tampern, außerdem nur mit einem ja recht großen 18gr Sieb, keinem einer oder 14gr.

    Die Tendenz dass konvexe Tamper Sinn machen lässt sich aber erkennen, macht ja auch irgendwo Sinn.
     
  19. #19 dermats, 24.09.2012
    dermats

    dermats Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Hallo, ich habe folgendes Problem/Frage:

    Aktueller Besitz:

    Tamper Griff Classic Nuss
    Base Classic Aluminium 48mm

    Nun mag ich, weil der 48mm Tamper der falsche ist auf einen 49mm umsteigen.
    In der Classicserie von ConceptArt gibt es aber keinen 49mm Unterteil.

    Passt mein Griff auch auf die Tamper Unterteile Flat von Concept Art?

    Danke euch!
     
  20. #20 Carboni, 24.09.2012
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    3.965
    AW: La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

    Also ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich denke das geht. Ich habe den Pop von Concept Art und einen alten mit Holzgriff von Concept Art bei beiden ist das Gewinde absolut gleich und die Griffe lassen sich tauschen.
    Hast du keinen Laden in der Nähe, wo du es ausprobieren kannst?
    Ciao Carboni
     
Thema:

La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein?

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Professional - welcher Tamper darf's sein? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Spaziale Vivaldi II S1 (reserviert)

    La Spaziale Vivaldi II S1 (reserviert): Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, ich habe mich entschlossen, meine Vivaldi II zu verkaufen. Die Maschine ist von 2009 und in einem guten...
  2. [Verkaufe] Aeropress, Sözen Mill, Frenchpress, Tidaka Tamper+Tricht, Mazz Hopper + Dosierer, Sudlade

    Aeropress, Sözen Mill, Frenchpress, Tidaka Tamper+Tricht, Mazz Hopper + Dosierer, Sudlade: Ich will mich von ein paar Sachen trennen die ich aktuell einfach nicht mehr verwende bzw. nie wirklich verwendet habe. Preise hab ich mal mit...
  3. La Marzocco: Neue "Wasserverteiler-Schraube"?

    La Marzocco: Neue "Wasserverteiler-Schraube"?: Hi! Ich habe heute auf Twitter bzw. Instagram von der neuen "Water Diffuser Screw" von La Marzocco gelesen. z.B. hier: [MEDIA] oder TB #156: New...
  4. [Zubehör] Suche einen La Marzocco Siebträger Bodenlos

    Suche einen La Marzocco Siebträger Bodenlos: Hallo, Suche einen original La Marzocco Siebträger Bodenlos Am besten ohne Griff da ich ihn ohnehin durch einen Holzgriff ersetzte Gruß Markus
  5. La Marzocco, linke Brühgruppe schwach

    La Marzocco, linke Brühgruppe schwach: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage Wir betreiben eine mobile Kaffeebar und haben die 2gruppige La Marzocco Gb5 eingebaut. Seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden