La Pavoni Professional

Diskutiere La Pavoni Professional im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Nun ist ja einige Zeit vergangen und ich habe schon einiges an Erfahrung mit meiner Diva sammeln können. Jetzt kann ich nur bestätigen: Eine...

  1. #61 Skywalker, 27.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Nun ist ja einige Zeit vergangen und ich habe schon einiges an Erfahrung mit meiner Diva sammeln können.
    Jetzt kann ich nur bestätigen: Eine ordentliche Mühle ist ein Muss. Nachdem ich die ursprüngliche GREAF CM800 nochmal ausprobiert habe, kann ich sagen dass es ein himmelweiter Unterschied zu meiner KINU Handmühle ist. Ich habe die für meine Geschmacksrezeptoren idealen Parameter und den idealen Kaffee gefunden.

    Eine Empfehlung würde ich aber gerne noch entgegen nehmen. Welche Sorte Kaffee könnt Ihr für die Zubereitung in der French Press empfehlen.
    Vorzugsweise einen von Fausto, bei denen bin ich jetzt erst mal für die Zubereitung von Espresso und Cappucino hängen geblieben.

    Wenn ich bei der French Press noch auf ein top Ergebnis komme bin ich seelig.
     
    joost gefällt das.
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    5.412
    sag doch mal ... :)
     
  3. #63 Skywalker, 27.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Also für Kaffee Milchgetränke nehme 11 Gramm Monsooned Malabar gemahlen mit der Kinu Mahlgrad 2.9. Für den Espresso zwischendurch ist es im Moment der Monaco, 9 Gramm Mahlgrad 2.9.
     
    joost gefällt das.
  4. Mooony

    Mooony Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    19
    Das finde ich interessant, beides im 1-er Sieb? Gleicher Mahlgrad und einmal 11 und einmal 9 Gramm? Ist der Widerstand da nicht ein ganz anderer?

    Und was mir letztens aufgefallen ist, mein 1er Sieb wiegt 16.25 Gramm, ich habe irgendwo diese Tabelle aller Pavoni 1er Siebe gesehen in der das aktuelle 1er Sieb mit 18 Gramm angegeben wird. Habe ich ein fake Sieb oder ist die Tabelle falsch? ;)
     
  5. #65 Skywalker, 28.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Also ich habe das 1er Sieb aufgegeben. Alles im zweier Sieb. Das mit dem Druck stimmt schon. Ist aber nicht so enorm unterschiedlich. Anfangs drücke ich immer etwas sanfter. Habe das Gefühl, dass der Kaffeepuck dann erstmal gut durchnässt. Nach ein paar Sekunden dann auch mal was mehr Druck. Der Hebel bewegt sich dabei immer relativ konstant bis zum Ende. Klappt bei mir immer gut sowohl mit 9 Gramm als auch mit 11 Gramm. Man merkt höchstens das der Zweite Bezug meist etwas besser ist, weil die Brühgruppe dann besser durchwärmt ist.
    Ich habe dann auch immer eine schöne Crema mit marmoriertem Muster.
     
    Mooony gefällt das.
  6. #66 furkist, 28.03.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    1.400
    Wie lange lässt du die Maschine "vorheizen" ? Machst du einen Spülgang vor dem Bezug ?
     
  7. #67 Skywalker, 28.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Vorheizen mache ich kaum. Wenn der Druck aufgebaut ist, gehts los. Leerbezug mache ich ein zwei mal bevors an den Espresso geht
     
  8. #68 furkist, 28.03.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    1.400
    Drum schmeckt der zweite Bezug anders ...
    Ich hab ein Thermometer am Brühkopf. Nicht, um die Temperatur zu "messen". Aber ich sehe, wann sie nicht mehr steigt - und welches die "Betriebstemperatur" ist. Und die ist frühestens nach 15 Minuten und einem Leerbezug erreicht. (ca 80 grad)

    Das gilt natürlich nur für mich und meine Maschine ....;)
     
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    5.412
    Die heisse Luftblase, die da noch nach dem Befüllen im Boiler komprimiert rumhängt, lässt Du über den Dampfhahn raus?*

    ________________________________________________
    * da fällt mir mal wieder auf, wie blind man doch ohne Manometer fliegt.. da versteh ich das "Zicke" :/
     
  10. #70 Skywalker, 28.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Jupp, nehme ich zum Tasse vorwärmen
     
  11. #71 Skywalker, 28.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Ich habe auch so einen Indikatorstreifen drauf. Den ersten bekommt immer meine Frau, die ist sowieso ne süße und macht sich noch Zucker rein. Da muss der Espresso nicht so erstklassig sein
     
  12. #72 Skywalker, 28.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Jetzt fällt der Groschen
     
    furkist gefällt das.
  13. #73 Skywalker, 14.05.2020
    Skywalker

    Skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    32
    So schaut ein Espresso im Cappuccinoglas aktuell bei mir aus.
     
  14. #74 furkist, 14.05.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    1.400
    Sieht gut aus - und wie schmeckts ? Welche Bohne ?
     
Thema:

La Pavoni Professional

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Professional - Ähnliche Themen

  1. Manometer unter Null gefallen

    Manometer unter Null gefallen: Hallo liebe Kaffee-Netz Community, ich habe gestern gebraucht eine La Nuova Era "Alexa" von 2005 gekauft. Die Maschine hat einen Wassertank und...
  2. [Zubehör] La Pavoni bodenloser Siebträger pre-millenium Edelstahl

    La Pavoni bodenloser Siebträger pre-millenium Edelstahl: Ahoi, ich suche einen Pavoni Siebträger, bodenlo für die Pre-Millenium Brühgruppe aus Edelstahl. Grüße
  3. La Pavoni P67 1971

    La Pavoni P67 1971: [ATTACH] Hallo ihr kaffeefreunde und bastelkollegen. Wollte mal ein paar Bilder Posten von mein fast fertige Projekt. Hoffe auch wenn ich Zeit...
  4. Brühtemperatur zu gering - La Piccola Sara

    Brühtemperatur zu gering - La Piccola Sara: Hallo Community, ich habe mir gerade eine gebrauchte aber so gut wie ungenutzte La Piccola Sara gekauft. Mittlerweile habe ich 7 verschiedene...
  5. [Erledigt] La San Marco Export 75 Leva

    La San Marco Export 75 Leva: Hallo, ich biete hier eine La San Marco Expert 75 Leva zum Verkauf an. Es handelt sich um diese hier: [Erledigt] - LaSan Marco Handhebel 75...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden