La San Marco 95 Sprint Restaurierung und Optimierung

Diskutiere La San Marco 95 Sprint Restaurierung und Optimierung im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forums-Gemeinde, ich war lange unregistrierter mitleser und bin der meinung- dasss ich nun auch mal eine Restaurierung vorstellen möchte....

  1. #1 Werkzeug_verrückter, 25.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2017
    Werkzeug_verrückter

    Werkzeug_verrückter Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forums-Gemeinde,

    ich war lange unregistrierter mitleser und bin der meinung- dasss ich nun auch mal eine Restaurierung vorstellen möchte.
    kurz zu mir: ich bin seit ca. einem Jahr stolzer besitzer einer 1997er la san marco 95 practical e, die ich eigentlich als Kompromiss gekauft habe, da ich einentlich eine zweigruppige 95 wollte. Naja die Practical war ein guter Kauf, also wurde sie nur instand gesetzt und läuft seit dem ziemlich reibungslos.

    Diesen Sommer habe ich sie dann im Netz gefunden -- eine 95 Sprint zu einem sehr angenehmen Preis und quasi auf dem Weg aus dem Urlaub nach Hause. Lage Rede kurzer sinn gekauft und bis jetzt eigelagert.

    Nun ist es Zeit sie anzugehen und das was ich bei der practical quasi übergangen habe, da sie meine erste siebträger Maschine ist und ich mich einfach möglichst schnell an die Herstellung von Kaffeespezialitäten machen wollte, bekommt die Sprint jetzt die Aufmerksamkeit und die Perfektion, die ich eigentlich anstrebe.

    Hier erstmal meine Pläne mit der Maschine:



    - Komplette Restauration der Maschine

    - "Germanisierung" der doch sehr fragwürdigen Verarbeitungsqualität, besonders im chassis Bereich,
    dabei meine ich besonders die Schweissnähte, welche teilweise wirklich mies aussehen

    - Herstellen eines zusätzlichen Ablaufes im Bereich der Pumpe, da es dort, falls irgendwo Wasser abdrückt
    meistens ankommt

    - Herstellen einer Auffangschale, in der die Maschine untergebracht wird, um Überlaufendes, abdrückendes
    Wasser aufzufangen um nicht auf den Unterschrank zu laufen --- eventuell dementsprechhende Modifikation
    eines Abklopfkastens.



    BIsher konnte ich folgende Defekte Feststellen:

    - Ein HX ist geplatzt

    - Ein Flowmeter ist defekt

    - Die Pumpe ist Fest

    - und der Manometer ist nicht mehr funktionstüchtig



    Anbei noch einige Bilder des aktuellen Ist Zustandes während und nach der Demontage:
     

    Anhänge:

  2. #2 Werkzeug_verrückter, 28.11.2017
    Werkzeug_verrückter

    Werkzeug_verrückter Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kurzer Zwischenstand:
    Ich habe am Wochenende das Chassis, besonders die Grundplatte, komplett abgeschliffen, die Schweißnähte nachgearbeitet und genau unter dem tiefsten Punkt des Pumpengehäuses eine 12mm Bohrung eingebracht.

    Als nächstes wurde das komplette Chassis mit Hitze beständigem Lack, der auch besser gegen Korrosion schützt, sobald er eingebrannt ist, lackiert.

    Als nächstes steht nun die alt bekannte Entkalkung und Reinigung sämtlicher Bauteile an, der Punkt auf den ich mich komischer Weise, gaaar nicht freue, aber was gemacht werden muss, muss eben gemacht werden.

    Bis zum nächsten Update
     
  3. #3 sokrates618, 28.11.2017
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    914
    Hallo Werkzeug-Verrückter
    Ist der HX eingelötet oder auswechselbar? In jedem Fall würde ich auch die Dichtigkeit des zweiten HX prüfen, da ein HX-Riss meistens von einem Frostschaden verursacht wird. Ein weiterer Fehler könnte auch ein nicht öffnendes Expansionsventil sein.
    Das Manometer würde ich erst einmal auseinandernehmen und sehen woran es liegt. Eventuell muss es nur gereinigt, geölt und neu justiert werden.
    Gruß, Götz
     
  4. #4 wiegehtlasanmarco, 28.11.2017
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    352
    Der HX bei LSM ist eingeschraubt. Der Tipp, den 2. HX auch zu prüfen, ist gut.
     
  5. #5 Werkzeug_verrückter, 28.11.2017
    Werkzeug_verrückter

    Werkzeug_verrückter Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise.
    Ich habe auch einen Frostschaden im Verdacht, da ja auch ein Flowmeter "aufgeplatzt" ist.
    Ich werde sicherheitshalber und weil es jetzt auch nicht mehr drauf ankommt, beide hx tauschen.
     
  6. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    250
    Ich würde die Maschine einfach Restaurieren und gut ist. Ein zusätzlicher Ablauf und eine Schale benötigst du nur, wenn die Maschine kaputt ist. Normalerweise tritt nirgends unvorhergesehen Wasser aus, wenn die Maschine in Ordnung ist und das sollte sie noch einer gründlichen Restauration sein. Benötigte Ersatzteile kannst du auch gebraucht kaufen, wenn dir etwas an einer stilvollen Restauration liegt, denn m.E. nach bekommst du kein neues Manometer mit LSM Schriftzug mehr.
     
Thema:

La San Marco 95 Sprint Restaurierung und Optimierung

Die Seite wird geladen...

La San Marco 95 Sprint Restaurierung und Optimierung - Ähnliche Themen

  1. B.F.C. La Vittoria - ich finds gut

    B.F.C. La Vittoria - ich finds gut: Da sitze ich abends neben dem Sohnemann aufm Sofa, er am PS4 zocken, ich "kurz" mal in nem Onlineportal nach einer kompakten Eingruppigen gucken,...
  2. La Pavoni Professional Handhebel

    La Pavoni Professional Handhebel: Hallo ich suche für die ganz alte 50er Brühgruppe ein Dusche aber die hat 47er Innendurchmesser von La Pavoni soll es die nicht mehr geben wäre...
  3. La Pavoni verschmutze Brühgruppe - wie reinigen, wie fetten, wie sauber halten?

    La Pavoni verschmutze Brühgruppe - wie reinigen, wie fetten, wie sauber halten?: Hallo zusammen, weil meine Professional während der Aufheizphase begonnen hat zu tröpfeln habe ich sie nun nach ca. 3 Jahren und 1000 Bezügen...
  4. Restaurations-Projekt GRIMAC La Uno

    Restaurations-Projekt GRIMAC La Uno: Liebe Kaffee-Gemeinde, ich bin sehr froh, meine Traum-Maschine für einen fairen Preis erstanden zu haben. Es ist eine Grimac La Uno (Serie B)....
  5. [Erledigt] Suche Ringkabelschuhe (Kabelösen) 3mm für Heizungskabel

    Suche Ringkabelschuhe (Kabelösen) 3mm für Heizungskabel: Hallo, ich suche für die Fertigstellung der Elektrik meiner LSM Tipo 67 folgende Ringkabelschuhe zum Anschlus der Heizung: 6 Stück...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden