La san marco- tipo famiglia

Diskutiere La san marco- tipo famiglia im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo wieder mal, ich habs getan und habe eine unvollständige Maschine gekauft, francesco rät auf seiner Homepage sicher mit gutem Grund davon ab,...

  1. bichel

    bichel Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    111
    hallo wieder mal,
    ich habs getan und habe eine unvollständige Maschine gekauft, francesco rät auf seiner Homepage sicher mit gutem Grund davon ab, aber vllt. kann mir ja jemand dabei helfen diese Schönheit wieder zu vervollständigen und wieder in Funktion zu setzen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich irgendwann wieder in die Nähe dieser Maschine hätte kommen können wäre wohl bei Null gewesen, darum sozusagen das Risiko auf einer unvollständigen sitzen zu bleiben..
    Es fehlt der Einsatz in der Tropftasse- wenn ich hier irgendwie ein Foto mit ungefähren Maßen bekommen könnte, wäre eine Nachfertigung sicher kein Problem- schwierig bis unmöglich wird es beim Siebträger, lt HB-Forum dürften es wohl 51mm sein- einigermaßen ähnliche Siebträger habe ich bislang nur bei DeLonghi-Nachbauten gesehen- vllt können mir die Granden des Forums einen möglichen Weg weisen- ich denke Francesco sollte ich jedenfalls anschreiben, auch bzgl Dichtungen. Er oder ein Bekannter dürfte ja bei einer Radaelli schon einen Siebträger nachgegossen haben.

    Weiters hat die Kappe leider einen Riss- ich denke aber, dass sich das richten lässt.
    Der Hebel scheint bei genauer Betrachtung verbogen, das Chrom ist dort allerdings nicht abgeplatzt, etc. was ich bei einer nachträglichen "Kaltverformung" eigentlich erwarten würde- wäre aus meiner Sicht also zu belassen wenn es keine Auswirkung auf die Funktionalität hat.

    Hier erst mal ein paar Fotos- ich war ehrlich gesagt überrascht wie zierlich und elegant die Maschine in natura ist. Die feinen Details der Ätzungen sind beeindrucken, der Zustand des Chroms für das Alter wirklich gut. Genial ist die Hebel-Mechanik die Gastro-Feeling aufkommen lässt. Die Sockelgestaltung mit den hinterleuchteten Öffnungen eine wirklich unglaubliche Inszenierung für so einen kleinen Haushaltshandhebel. Sowohl am Sockel vorne direkt unter der Tropfschale, als auch an der Rückseite der Gruppe ist die Nr.54 eingeprägt
    Fotos habe ich im Netz ja leider kaum gefunden- ich werde also versuchen eine möglichst gute Doku zu machen- aufgrund der fehlenden Teile werde ich es allerdings sehr gemütlich angehen müssen.

    20211203_204833.jpg 20211203_204852.jpg 20211203_204910.jpg 20211203_204935.jpg 20211203_204945.jpg 20211203_205010.jpg 20211203_205046.jpg 20211203_205055.jpg 20211203_205130.jpg 20211203_205210.jpg
     
    -Dune-, herr k, kölner und 9 anderen gefällt das.
  2. bichel

    bichel Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    111
    Hier noch die restlichen Fotos, leider alles nur Handy-Fotos:
    20211203_205239.jpg 20211203_205252.jpg
    20211203_205307.jpg 20211203_205402.jpg
     

    Anhänge:

    vectis und Henning S. gefällt das.
  3. #3 Henning S., 03.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2021
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    466
    Da kann man nur gratulieren. Eine extrem seltene Maschine, von diesem Modell sind nur ganz wenige erhaltene Exemplare bekannt.

    Edit:
    Hier ist die Maschine von Valentina:
    La San Marco - Officine Romanut - prima serie - INGENIUM CAFFÈ
    Das Tropfblech nachzufertigen dürfte kein Problem sein.
    Der Hebel ist bei dieser Maschine leicht gebogen, das ist bei den anderen Maschinen auch so, daher auch keine Beschädigung Im Chrom. Beim Siebträger könnte ich mir vorstellen, dass der von der Tipo Junior passt, aber das ist wilde Spekulation.
    Irre Maschine, was für ein Glückstreffer!
     
    bichel, vectis und turriga gefällt das.
  4. #4 turriga, 03.12.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    20.615
    Da muss man ja tatsächlich die Ausnahme von der Regel machen, so selten und schön erhalten diese hier noch ist, Glückwunsch . Wichtig sind die funktional notwendigen Teile, die ja fast alle vorhanden sind, da originalen Ersatz zu finden, wäre nahezu unmöglich und wenn doch, ein großer Zu- und Glücksfall. Henk in Den Haag und Valentina in Forli haben solche Maschinen und werden sicher bei den Maßen für Tropfblech und Siebträger helfen können.
     
    Feitz, bichel und Henning S. gefällt das.
  5. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    3.873
    Gratulation auch von mir.:)
    Ich würde mich wegen der fehlenden Teile an Francesco Ceccarelli wenden. Nicht, dass er womöglich welche da hätte, aber er hat offenbar gute Beziehungen zu einem Metallverarbeitungs- und auch Galvanisierbetrieb. Er bietet z.B. sehr gute Nachfertigungen des Abtropfblechs der Faemina an und ggf. auch andere Teile. Er zeigt ja in seiner Hompepage diese Maschine von Henk L. und kennt sie daher etwas, auch wenn er selbst keine hat.
    Eventuell kann er über seine Kontakte etwas besorgen oder herstellen lassen.
    Viel Erfolg.
     
    Feitz und bichel gefällt das.
  6. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    3.873
    Der ehemalige Anbieter aus Linz zeigt dieses und andere der ursprünglichen Fotos der hübschen La San Marco immer noch in seinem Konvolutsangebot.:eek:

    [​IMG]

    Ein detailierter Fotoabgleich erwies leider sehr schnell, dass es die Maschine ist, welche @bichel hier bereits präsentiert.
    Eine weitere San Marco dieses Typs mit einem weißen Kabel und einem schwarzen Netzstecker, denselben Ausbrüchen der Schalterverkleidung und fehlendem Gitter der Abtropfschale und ebenfalls fehlendem Siebträger wird wohl kaum auftauchen.
    Und diese Teile sind leider auch nicht zufällig oder versehentlich einem der anderen Angebote zugeordnet worden.

    Die ebenfalls angebotene größere Carimali
    [​IMG]

    ist offenbar mit einer sehr interessanten Brühgruppe ausgestattet. Aber der Preis ist heftig und diese Maschine mir persönlich zu groß.
    Schade.:(

    Sorry fürs leichte OT, aber vielleicht interessierts ja wen. Falls ja gebe ich die Info zur Bezugsquelle gerne per PN weiter. ;)
     
  7. #7 mechanist, 23.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2021
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    3.653
    Korrekterweise muss man hinzufügen, dass der Anbieter 126 (!) Fotos eingestellt hat und diese wohl auch nicht
    permanent aktualisiert. Auf konkrete Nachfrage einige Tage nach der Veröffentlichung hat er korrekt geantwortet,
    die LSM sei schon verkauft - da war @bichel schneller und ich gönne sie Ihm...

    Ich finde es nicht gut, so vorschnell und wiederholt Anbieter in schlechtes Licht zu rücken - es gibt sicher einige schwarze Schafe mittlerweile, aber sowas sollte man erst dann machen, wenn man sich sicher ist oder eine schlechte Erfahrung gemacht hat. In dem hier vorliegenden Fall hatte ich eher den Eindruck, der Verkäufer ist mit dem Umfang seines Angebotes selbst überfordert, trotzdem war er korrekt.

    Unkorrektes Verhalten gibt es auch zunehmend auf der anderen Seite - das sind dann Interessenten, die bereits
    bestehende Kaufverträge nachträglich durch Überbieten aushebeln oder das zumindest versuchen. Diese Fälle tauchen in der letzten Zeit häufiger auf und ich finde sie ein Unding (neben der juristischen Problematik, die für den Verkäufer auch mal gewaltig in die Hose gehen kann).
     
    turriga gefällt das.
  8. #8 vectis, 24.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2021
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    3.873
    Ich hatte mit dem post überhaupt nicht vor den Anbieter in ein "schlechtes Licht zu rücken", sondern habe das nur mitgeteilt falls noch jemand auf die Fotos mit dieser Maschine stösst. Was soll also bitte dieser in meinen Augen nicht berechtigte Einwand?
    o_O
    Hier im Forum darf jeder seine Beiträge posten und ich finde es langsam albern, nun bereits von zwei Personen, welche sich offenbar einem "inner circle" zugehörig fühlen, und zu dem ich auch gar nicht gehören möchte, wegen vermeintlicher Schlechtmacherei irgendwelcher Anbieter überzogen angegangen zu werden. Es steht doch wohl jedem frei, sich ein eigenes Bild zu machen und seinen Eindruck über Nach- oder Anfragen zu Angeboten zu schildern.

    Und es ist überhaupt keine Frage, dass die kleine La San Marco dem jetzigen Besitzer gegönnt sei.:D

    Es gibt eben aber auch Anbieter in Kleinanzeigenportalen, die ihr Angebot aktualisieren und dann konkret in der jeweils geänderten Annonce mitteilen was schon verkauft ist.
    Außerdem habe ich für andere Interessierte den Hinweis auf die Carimali gemacht, was ich nicht tun würde wenn ich den Anbieter in ein ....
    Diese Info habe ich nun an einen Interessenten weitergegeben, der mich per PN darum bat.
    Auch ihm sei die andere Maschine natürlich ggf. gegönnt.

    Ich wünsche frohe und vor allem entspannte Weihnachtstage.
    :)

    Nochmals sorry fürs off topic in diesem Thread zur wunderschönen La San Marco.
     
Thema:

La san marco- tipo famiglia

Die Seite wird geladen...

La san marco- tipo famiglia - Ähnliche Themen

  1. Wer kennt diese La-San-Marco-Maschine?

    Wer kennt diese La-San-Marco-Maschine?: Bin beim Stöbern auf eine wirklich spannende Maschine von La San Marco gestoßen. Wenn ich das richtig sehe, wird der Zulauf zur BG über ein...
  2. La San Marco Tipo 6_

    La San Marco Tipo 6_: Es gibt ja schon einige dieser LSM hier, aber ich glaube noch keine in diesem hässlichen Beige ;-) Die Maschine ist aus IT in einem sehr gut...
  3. [Verkaufe] La San Marco Kesseldichtungen Tipo 6x, 85,95...

    La San Marco Kesseldichtungen Tipo 6x, 85,95...: Verkaufe neue Teflon-Kesseldichtung für La San Marco Tipo 6x mit Blechdeckel. Dichtung passt nicht bei Gussdeckel. 180,0 x 163,0 x 3,5 20,- €...
  4. [Erledigt] Carimali G1 / Tipo

    Carimali G1 / Tipo: Hallo, verkaufe hier meine überholte Carimali Typo / G1 Espressomühle. Sie wurde auseinander gebaut und komplett gereinigt. Wie auf den Bildern zu...
  5. La San Marco Tipo 75 Leva

    La San Marco Tipo 75 Leva: Hallo zusammen, ich konnte nicht widerstehen und habe mir jüngst eine Tipo 75 Leva zugelegt. An (bisher) einer Stelle benötige ich Euren...