La san Marko SM90A

Diskutiere La san Marko SM90A im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffee-Netz User, ich bin zwar erst seit kurzem Mitglied, aber habe schon lange vorher viele interessante Beiträge und Tips aus diesem...

  1. #1 Alfred 61, 22.07.2011
    Alfred 61

    Alfred 61 Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Kaffee-Netz User,
    ich bin zwar erst seit kurzem Mitglied, aber habe schon lange vorher viele
    interessante Beiträge und Tips aus diesem Forum gelesen.
    Nun möchte ich auch einen kleinen Beitrag einstellen.
    Ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte Mühle ersteigert.
    Es ist eine La San Marko SM 90A Bj 1996 in wirklich, so finde ich
    super erhaltenen Orginalzustand.
    Werde sie jetzt demnächst mal komplett zerlegen und reinigen.
    Sie funktioniert einwandfrei, ich bin schon gespannt auf das Ergebniss.
    Ich werde, wenn ich sie fertig habe, noch ein paar Bilder einstellen,
    da ich die Mühle echt super finde.(ist wie ein alter Traktor).
    Gruß


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Dieselweezel, 22.07.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: La san Marko SM90A

    Willst Du sie zufällig auch dämmen?
    Ich bin mit meiner eigentlich super zufrieden - wenn sie nur nicht so laut wäre. :lol:
     
  3. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    AW: La san Marko SM90A

    Die SM90A empfindest du als laut? :shock: Sie ist durch das massive Gussgehäuse eigentlich ein eher ruhiger Vertreter dieser Mühlenkategorie...
     
  4. #4 Dieselweezel, 23.07.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: La san Marko SM90A

    Wenn das wirklich so ist, dann habe ich das falsche Ende der Serienstreuung im Bereich Lautstärke erwischt. Meine ist einfach extrem laut. Ich fühlte mich sogar schon gezwungen mich bei meinen Nachbarn für das Geräusch zu entschuldigen. :lol:
     
  5. modaro

    modaro Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    72
    AW: La san Marko SM90A

    Hallo.
    Das klingt dann nach Lagerschaden des Motors.
    Die LSM-Mühlen dieser Bauart sind recht leise.

    Viele Grüße
    Claus
     
  6. #6 Dieselweezel, 23.07.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    La san Marco SM90A

    Ohne den Thread kidnappen zu wollen, aber einen Lagerschaden kann ich ausschließen. Die LSM-Mühlen in diversen Cafes klingen für mich subjektiv ähnlich.

    Vielleicht ist das einfach eine Frage der Bezugsgröße, aber einige Gastromühlen (Obel DSQ u.ä.), die ich schon da hatte, waren nicht lauter, sondern eher leiser. Dann ist es sicher auch noch eine Frage der subjektiv angenehmer empfundenen Frequenzhöhe.
     
  7. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    AW: La san Marko SM90A

    Dann wirst du dir wohl eine andere Mühle anschaffen müssen. Eine Dämmung des Gehäuses wird nicht viel bringen, denn die Geräuschentwuicklung bei Mühlen kommt zu einem Grossteil vom Mahlwerk, weniger vom Motor selbst.
     
  8. #8 Alfred 61, 24.07.2011
    Alfred 61

    Alfred 61 Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    AW: La san Marko SM90A

    Also meine Mühle läuft absolut ruhig und gleichmäßig.
     
  9. #9 dergitarrist, 24.07.2011
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    1.557
    Aus der Erinnerung urteilend, haben sich LSM90/A und Mazzer Mini nicht viel genommen, was Lautstärke angeht... Wenn die LSM nicht sogar noch leiser war.
     
  10. #10 Dieselweezel, 30.08.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: La san Marco SM90A

    Was ist denn nun aus Deiner Mühle geworden?

    Ich muss noch einen kurzen Nachtrag zur Lautstärkendiskussion machen:

    Ich habe gerade eine zweite 90/A Baujahr 2006 da (ein Leben ohne Zweitmühle ist zwar möglich, aber nicht sinnvoll :lol: ) und diese klingt wirklich deutlich leiser, jedoch auch schriller.

    Die alte Mühle (Baujahr 1999) mahlt dagegen deutlich lauter und tiefer. Ob es technischen Merkmalen der unterschiedlichen Serien, an Serienstreuung oder einem technischen Defekt liegt, weiß ich nicht, beide mahlen jedoch einwandfrei.
     
  11. #11 mr.smith, 30.08.2011
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    752
    AW: La san Marko SM90A

    ja die LSM90 ist schon ein tolles Mühlchen !
    Einfach gestrickt - zuverlässig - gutes Ergebnis - gebraucht günstig zu bekommen - TOP !
    Ich finde die Lautstärke auch OK.

    Die Automatische Nachmahlung allerdings gehört komplett entfernt.
    Stört nur in der Bedienung und man bekommt das Mehl nicht aus dem Mahlschacht.
    (Dafür habe ich mir extra einen kleinen Schieber gebastelt)

    Ich habe inzwischen 3 LSM90 in Betrieb.
    Wie du sagst - noch sinnfoller aber auch noch mehr Ballaballa... :roll:
    (Trend geht zum Wahnsinn 3. Mühle
    [hmm.. gut mit der MD50 für die Pavoni liege ich eh nicht mehr im Trend :cool:])

    Gruß
    Jürgen
     
  12. #12 Chris84, 02.09.2011
    Chris84

    Chris84 Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    54
    AW: La san Marko SM90A

    Mhm ich bin nach 3 Jahren mit der SM90/A eigentlich sehr froh das ich auf die Eureka MCI umgestiegen bin.

    Erstens passt die SM90 nich mehr in meine neue Küche,
    zweitens hat mich der extrem lange Schacht in dem das Mahlgut ligen bleibt wahnsinnig gemacht.

    Deswegen steht sie nun auch im Keller und kann nur hoffen das ich meine Kaffee-Ecke von der Küche ins Wohnzimmer verlege...dann grigt sie nch mal ne Chance als Filterkaffee-Mühle
     
  13. #13 Alfred 61, 02.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2011
    Alfred 61

    Alfred 61 Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    AW: La san Marco SM90A

    Hallo Dieselweezel,
    die Mühle steht noch da wie auf den Bildern.
    Ich habe einfach noch keine Zeit gehabt, mich um sie zu kümmern.:-(
    Aber der nächste Herbst kommt bestimmt.;-)

    Habe mir in der Zwischenzeit ein neue (gebrauchte) Espressomaschiene
    zugelegt. (konnte einfach nicht widerstehen)
    Es ist eine Dürkop Square in neuwertigen Zustand und sehr selten.
    Werde mal was über sie schreiben, macht echt Spaß das Teil.
    Gruß
    Alfred:-D

    [​IMG]
     
  14. #14 Alfred 61, 21.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
    Alfred 61

    Alfred 61 Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    AW: La san Marco SM90A

    Hat etwas länger gedauert.
    Nachdem das gute Stück jetzt schon ca. ein halbes Jahr bei mit auf der Werkbank gestanden ist, habe ich endlich die Zeit und Muse gefunden es anzupacken.
    Also erstmal alles komplett zerlegen, saubermachen und....
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. #15 Alfred 61, 21.02.2012
    Alfred 61

    Alfred 61 Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    AW: La san Marco SM90A

    dann noch die kleinen Lackschäden mit dem Lackstift ausbessern.
    Dachte ich mir.
    Nachdem die Lackschäden beim Schleifen aber immer größer wurden,
    habe ich mich doch dazu entschlossen, sie komplett lackieren zu lassen.
    Also alle gereinigten Teile gut verpacken und mit dem Gehäuse ab zum Lackierer.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das fertige Ergebniss werde ich demnächst präsentieren.
    Einzig ein Abstreifpaddel für den Dosierer muß ich mir noch besorgen.
    Vieleicht spendiere ich auch noch neue Mahlscheiben, je nach Resultat.
     
  16. #16 mr.smith, 22.02.2012
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    752
    AW: La san Marko SM90A

    In dem Zustand - wäre gleich zu überlegen ub man nicht den Boden
    des Mühlen-Doser Schachtes wegnimmt - und einen 45° Schacht
    in den Doser einbaut.
    Mit einem gebogenem Blech ist das sicher schnell erledigt.
    Damit hast du gleich das leidige Thema - Mehl im Auswurfschacht behoben.
     
  17. #17 Alfred 61, 22.03.2012
    Alfred 61

    Alfred 61 Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    AW: La san Marko SM90A

    Endlich !!!!!
    Habe heute das Gehäuse vom Lackierer zurückbekommen.
    Die neue Farbe ist zwar nicht orginal LSM aber wirklich atemberaubend schön:
    Marakeschbraunmetallic !!!! (BMW-Lack)
    Ich finde sie passt wirklich ausgesprochen gut zu der Mühle.
    In den nächsten Tagen werde ich alles wieder zusammenbauen und auch
    mal ausprobieren, wie ich mit dem Dosierer zurechtkomme.

    [​IMG]
     
  18. #18 mr.smith, 23.03.2012
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    752
    AW: La san Marko SM90A

    Glückwunsch - sieht sehr schik aus !!!
    Sehr schöne farbe.
    (wenn Sie nicht von BMW wäre - wär sie noch schöner :cool:)
     
  19. #19 Kaffeesack, 23.03.2012
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: La san Marko SM90A

    Mmhh,

    sieht ja zum Reinbeißen aus..:shock:

    Bin ja auch Fan von den LSMs..:cool:

    ralph
     
  20. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.983
    Zustimmungen:
    3.637
    AW: La san Marko SM90A

    Hi,
    die Mühle finde ich wirklich sehr hübsch. Die Farbe kannst du auch wahlweise von Porsche haben (glaube ich zumindest - Macadamia heisst sie dort und schaut ähnlich aus;-) ).
    lg blu
     
Thema:

La san Marko SM90A

Die Seite wird geladen...

La san Marko SM90A - Ähnliche Themen

  1. Grimac La Uno pumpt dauernd ab

    Grimac La Uno pumpt dauernd ab: Ich habe eine ziemlich "vergammelte" Grimac Uno restauriert. Alle Kupferteile ausgebaut, manche Rohre waren kopmlett dicht und auch den Boiler...
  2. [Maschinen] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  3. La Cimbali M28 Selectron Umstellung 230V und Dauersummen

    La Cimbali M28 Selectron Umstellung 230V und Dauersummen: Hallo zusammen liebe Kaffe-Netz-Gemeinde, ich freue mich nun auch dabei zu sein. Leider habe ich noch keine Siebträgermaschine, stelle mir aber...
  4. Info gesucht: La Pavoni Modell 54

    Info gesucht: La Pavoni Modell 54: Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Hab eine eingruppige La Pavoni Modell 54. Leider fehlt die obere Abdeckung aus Blech. Ebenso der...
  5. La Spaziale Dream T

    La Spaziale Dream T: Ein freundliches Hallo von mir. Zuerst einmal vielen Dank an all die aktiven Mitglieder, durch deren Beiträge ich mir bisher Vieles selbst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden