La scala butterfly

Diskutiere La scala butterfly im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Genießer! Ich habe eine gebrauchte la scala butterfly gekauft, die lt Angabe des Verkäufers frisch gespült war. Leider kommt bei mir...

Schlagworte:
  1. #1 Lascala 2018, 12.09.2018
    Lascala 2018

    Lascala 2018 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Genießer! Ich habe eine gebrauchte la scala butterfly gekauft, die lt Angabe des Verkäufers frisch gespült war. Leider kommt bei mir aus dem Rüssel hinten nichts raus, dafür baut sich im blindsieb beim spülen ein immenser Druck auf. Besonders gefährlich in Kombination mit reiniger und Temperaturen um den Siedepunkt. Kennt sich jemand damit aus?
     
  2. #2 MarioAtJazz, 13.09.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Was ist "der Rüssel hinten"? Jener Schlauch, der in den Tank hineinhängt, und das
    lt Expansionsventil überschüssige Wasser wieder in den Tank hinein leitet ?

    Dann saugt entweder die ULKA nichts an oder das Expansionsventil ist falsch eingestellt oder defekt.

    Erste Inbetriebnhame einer Butterfly immer ohne Blindsieb!

    Sorry, Korrektur: Wenn sie einen immensen Druck aufbaut, muß das Ventil defekt sein.
    Wie hast du diesen immensen Druck festgestellt?
    Mario
     
  3. #3 Lascala 2018, 13.09.2018
    Lascala 2018

    Lascala 2018 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die schnelle Antwort! Mit "Rüssel" meine ich das Ablauf rohr, das in die tropfschale mündet . In der Anleitung steht, dass das spülwasser dort rauskommt, so zeigen es auch die Videos. Bei mir kommt nix, ich habe also nochmal gepumpt in der Hoffnung, dass das dreiwegeventil irgendwann öffnet. Hat es aber nicht Der siebträger ließ sich nicht öffnen, das ist ein Zeichen für Druck im System. Also habe ich die Maschine erstmal zum abkühlen ausgeschaltet. Nach 30 min dann siebträger mit sanfter Gewalt gelöst, in weiser Voraussicht habe ich ein großes Tuch drüber erlegt. Zum Glück, denn die ganze Brühe schoß heraus......
     
  4. #4 MarioAtJazz, 13.09.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Da hilft nur YouTube, eine große Wasserpumpenzange, Ersatzteile, und den Rüssel unten öffnen.
    Keine Ersatzteile = Nicht öffnen.
    Faema Nachbaugruppe - TSE-Shop über 40.000 Ersatzteile für Gastronomiemaschinen
    Wichtig: Die LaScala (wie fast alle anderen auch) sind die E61 Nachbaugruppe. Es passen mitunter die Ersatzteile der Original Faema E61 nicht. Am besten alles unten und oben tauschen. Wenn schon offen, dann gleich alles.

    Man kann zwar versuchen das alles in den Kaffeefettlöser zu legen, aber wenn das schon offen ist, dann gleich tauschen.

    lgM
     
  5. #5 Cappu_Tom, 13.09.2018
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    984
    alles? Alles im Sinne eines Wartungskits: ja - aber alles tauschen eher nein.

    Schau mal in diesen aktuellen Thread, vermutlich wirst du noch weitere im KN hier finden.
    Wenn du die dort zitierte Seite studierst, wirst du die E61 soweit verstehen, dass du bei geöffneter Gruppe (ist einfach) den Fehler lokalisieren kannst ohne gleich alles zu tauschen.
    Kalk und Schmodder entfernen versteht sich ohnedies von selbst, wird aber wahrscheinlich dein Problem nicht beheben - da vermute ich am ehesten Verschleiß.
    Es ist aber sicher sinnvoll, die üblichen verdächtigen Teile auch in Zukunft zur Hand zur haben (Set).
     
  6. #6 MarioAtJazz, 14.09.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Meine Empfehlung, gleich alles zu tauschen (zumindest aber alles unten) kommt aus der Überlegung,
    daß - ich jedenfalls - es zu vermeiden gilt, das gleiche Spiel wenige Zeit später nochmal zu haben.
    Wenn ich das richtig im Kopf habe, sind das in etwa 2 Federn, 2 Stössel. Evtl auch die Achse, die vom Hebel bewegt wird und die diese Ventile betätigt. Dieser Excenter ist ggf "abgenudelt".

    Wenn die Gruppe derart verschmutzt ist, daß unten nichts mehr heraus kommt, wird wohl kaum der Rest blitzblank sein...

    Mario
     
Thema:

La scala butterfly

Die Seite wird geladen...

La scala butterfly - Ähnliche Themen

  1. la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm

    la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm: Liebe Kaffee Mitfanatiker ;) Ich überlege auf die 11mm umzurüsten, und bin aber nicht sicher ob es sich lohnt. Bin bisher recht zufrieden, aber...
  2. La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar

    La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar: Guten Tag an die Gemeinde! Ich habe mir vor kurzem eine LaPavoni Europiccola gebraucht zugelegt und bin leider noch nicht in den Geschmack eines...
  3. [Erledigt] La Marzocco Linea (Klassik) 1-gruppig im Auftrag

    La Marzocco Linea (Klassik) 1-gruppig im Auftrag: Hallo, wenn man schon am verkaufen ist ;-). [Maschine ist vorerst reserviert] Ein ehemaliger Kunde hat mich gebeten ihm zu helfen seine...
  4. La Spaziale 2 LED rot

    La Spaziale 2 LED rot: Hallo, wer kann mir evtl. einen Hinweis geben? Nach dem einschalten der La Spaziale 2 leuchten die beiden rechten LED permanent ROT. Danach geht...
  5. [Erledigt] Tassen La Marzocco

    Tassen La Marzocco: Leider sind mir zwei Tassen zu Bruch gegangen. Ich suche jeweils eine Tasse für: Cappuccino und eine für Espresso. Untertassen sind nicht nötig,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden