La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten

Diskutiere La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich stehe kurz vor dem Kauf einer La Spaziale Dream in Verbindung mit einer Eureka Mignon Specialita' Mühle. Erstens möchte ich...

  1. #1 TriLutek, 20.09.2022
    TriLutek

    TriLutek Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich stehe kurz vor dem Kauf einer La Spaziale Dream in Verbindung mit einer Eureka Mignon Specialita' Mühle.

    Erstens möchte ich gerne Erfahrungen von denen hören, die diese Maschine besitzen.

    Zweitens - die Maschine hat einen Festwasseranschluss: könnt ihr mir Zubehör empfehlen, wie ich sie am besten anschließen kann? Was brauche ich überhaupt? Bestimmt muss auch ein Kalkfilter her, da mein Wasser sehr hart ist. Wie mache ich das am besten?

    Drittens - zur Maschine dazu sollte man noch ein Tamper und einen Blindsieb kaufen - könnt ihr das bestätigen?

    Danke für Eure Hilfe im Voraus!
     
  2. #2 Gerwolf, 20.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2022
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    2.144
    Schöne Maschine, hab‘ die Dream T (Edit Tankversion) jetzt seit zwei Jahren, neu gekauft und bin sehr zufrieden. Blindsieb und Tamper sind unbedingt nötig, würde auch gleich den bodenlosen Siebträger mitbestellen, das beschleunigt den Lernprozess ungemein. Die beigelegte Brühgruppenbürste kannst Du gut verwenden, um eine Zaun zu entrosten, für die Maschine nicht, da würde ich auch gleich eine Espazzola in der passenden Größe mitbestellen.
    Gute Entscheidung! Und viel Spaß!
     
  3. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    2.558
    Hast du die Werte des Wassers, das du verwenden möchtest, in Erfahrung gebracht und ggfl. ein entsprechend potentes Filtersystem auf dem Schirm?
     
  4. Girt1

    Girt1 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2022
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    34
    Willst du unbedingt einen Festwasseranschluss? Die Maschine gibt es auch in einer Tankversion. So oder so musst du aber tatsächlich entweder dein Leitungswasser filtern oder mit Flaschenwasser nutzen.
     
    Gerwolf gefällt das.
  5. GorchT

    GorchT Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2021
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    345
    Muss man nicht unbedingt, in meinem Elternhaus wäre es ohne Probleme möglich auch ohne Filter das Wasser zu verwenden.
     
  6. Girt1

    Girt1 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2022
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    34
    Er schrieb aber von sehr harten Wasser. Aber wie hart genau, kommt vielleicht noch.
     
    honsl und GorchT gefällt das.
  7. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    2.558
    Ja, solche Fälle gibt es. Bei mir ist das auch so.
    Nur sollte man das bestenfalls zuvor abklären.
    Ansonsten gibt's möglicherweise ein böses Erwachen.
     
  8. GorchT

    GorchT Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2021
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    345
    Sorry zu wenig Kaffee bisher, dass" sehr harte Wasser" hatte ich überlesen. Dachte du hättest allgemein gemient man sollte Filtern. In dem Falll schließe ich mich Girt an.
     
  9. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    2.558
    Das hab ich auch überlesen.
    In diesem Fall solltest du dich @TriLutek sorgfältig einlesen und auch die konkreten Werte des Wassers in Erfahrung bringen.
    Das ist jedenfalls kein triviales Thema und viele, die das anfangs stiefmütterlich behandelten, standen innerhalb kurzer Zeit vor verkalkten Maschinen.

    Ich würde die Tankversion zumindest in Betracht ziehen und Flaschenwasser verwenden.
     
  10. #10 Gerwolf, 22.09.2022
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    2.144
    Eine kurze Rückmeldung des TE wäre schön, auch wenn der Dank schon im Voraus ausgesprochen wurde;)
     
  11. #11 TriLutek, 22.09.2022
    TriLutek

    TriLutek Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Rückmeldungen!

    Ich wollte die Dream Version, da sie mit Rotapumpe kommt. Festwasseranschluss ist ohnehin geil. Ich kenne meine Werte nicht, aber weiss, dass das Wasser leider sehr hart ist, da alle meine Geräte nach kurzer Zeit sehr verkalkt sind. Das ist leider so in dieser Region.
    Ich dachte vielleicht habt ihr ähnliche Erfahrungen und könnt einen passenden Filter empfehlen. Brauche sonst auch Tipps, wie ich das Ding überhaupt anschließe und was ich dazu brauche...
     
  12. #12 Synchiropus, 23.09.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    1.511
    Ich habe die Tankversion. Bis auf einige Kleinigkeiten vor allem im Hinblick auf die Benutzerführung bin ich zufrieden. Zumindest zur LS Dream T gibt es hier einen Thread, hast Du den schonmal angeschaut?
    La Spaziale Dream T / Mini Vivaldi

    Soweit ich das überblicke ist der Unterschied zwischen Tank- und Festwasserversion die Rotapumpe und der größere Dampfkessel.

    Eine Empfehlung auf der Basis "mein Wasser ist hart" kann Dir aber keiner geben. Es ist im Übrigen kein Problem die Wasserwerte beim Wasserversorger zu bekommen. Oft sind die auch direkt über deren Webseite verfügbar, im Zweifel einfach kontaktieren.

    Nun bist Du ja auch nicht der einzige mit diesem Problem, dazu gibt es viele Threads hier im Forum. Oft werden wohl die BWT-Filter verwendet. Da würde ich raten, sich einfach mal reinzulesen. Z.B.:
    Hilfe mit dem Wasser - Wasserfilter BWT Bestprotect
    Brita purity oder BWT bestmax??

    Auch zum Anschluss gibt es viele Threads, sogar zur LS Dream, z.B.:
    Anschluss einer LaSpaziale Dream an das Festwasser

    Suche mal im KN nach "John Guest".
     
    Augschburger, Gerwolf und heli9 gefällt das.
  13. #13 TriLutek, 23.09.2022
    TriLutek

    TriLutek Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe die Werte!

    Die Gesamthärte des Trinkwassers liegt zwischen 3,2 - 3,6 mmol/l bzw. 18-20º deutscher Härte. Die Waschmitteldosierung ist daher gemäß Waschmittelgesetz nach der Härtestufe „hart" (3) vorzunehmen.
     
  14. #14 Gerwolf, 23.09.2022
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    2.144
    In Ergänzung zu den Ausführungen von Synchiropus soltest Du meiner Meinung den Festwasseranschluss bei „sehr hartem“ Wasser überdenken, auch wenn Du ihn „geil“ findest. Ob die Rotapumpe in allen Fällen die bessere Pumpe ist, wird zumindest heterogen diskutiert. Die Alternative wäre somit die Dream T mit Flaschenwasser oder je nach Härtegrad deines Wassers dessen Beimischung.
     
  15. #15 TriLutek, 25.09.2022
    TriLutek

    TriLutek Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ohne Wasserwerte konnte mir keiner helfen, ihr wolltet unbedingt die Wasserwerte wissen. Nun habt ihr sie - keiner meldet sich...
     
  16. #16 mabuse205, 25.09.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    1.451
    1. Gerwolf hat bereits etwas dazu geschrieben
    2. Deine Erwartungshaltung ist eventuell etwas zu hoch....

    Hier sind viele Experten unterwegs.
    Konkrete Fragen sind allerdings leichter/ besser zu beantworten als "sagt doch mal was dazu".
     
    Gerwolf gefällt das.
  17. #17 Gerwolf, 25.09.2022
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    2.144
    Und auch das wurde schon gesagt!
     
    mabuse205 und Lancer gefällt das.
  18. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    2.558
    Meine Meinung, ohne dir zu Nahe treten zu wollen, kauf dir die Maschine ohne Festwasser.

    Dein sehr hartes Wasser dauerhaft auf einen benötigten Wert filtern zu wollen, bedarf einer gewissen Einarbeitung in die Materie. Wir reden hier nicht von Quantenphysik, sondern eher eine Fleißarbeit.

    Du hast bereits wichtige Anregungen und sogar eigens für dich herausgesuchte Links erhalten. Lesen musst du schon allein.
    Alles Wissenswerte steht hier im Forum bereits mehrfach be/ geschrieben.

    Du scheinst augenscheinlich diesen Aufwand zu scheuen und hier eine kostenlose, umfassende Komplettberatung speziell für deine Situation zu erwarten. Das dann auch noch forsch einzufordern kommt sicher nicht gut an und ich könnte mir vorstellen, dass die Beteiligung hier deshalb nicht besonders rege ist.

    Denk mal drüber nach!
     
    michhi, Synchiropus und Augschburger gefällt das.
  19. #19 Synchiropus, 25.09.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    1.511
    Nun ja. "Werte" (im Plural) ist auch etwas übertrieben ;) Es war die Gesamthärte. Relevant wäre mindestens noch die Karbonathärte/Alkalinität.

    Unabhängig von dem fehlenden Wert würde ich eine Maschine keinesfalls ohne Filter betreiben. Wenn ein BWT-Filter in Frage kommt, hier ein Link zu einer Produktbroschüre, wo auch ersichtlich ist, was man bei welchem Verhältnis von GH/KH nehmen sollte: https://www.bwt.com/de/-/media/bwt/...oschueren-pou-ps/bwtwam_kaffeebroschre_de.pdf

    Außerdem hat @infusione erst vor ein paar Tagen eine neue Seite im KaffeeWiki angelegt; die befindet sich zwar noch im Entwurfsstadium, aber man kommt hin. Und auch dort sind Beispiele für passende Filter enthalten: Diskussion:Wasser – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
     
  20. #20 Synchiropus, 26.09.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    1.511
Thema:

La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten

Die Seite wird geladen...

La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] La Spaziale Dream T

    La Spaziale Dream T: Hallo zusammen, ich gedenke meine La Spaziale Dream T (rot) zu verkaufen. Lieber noch wäre mir ein Tausch oder Inzahlungnahme bei Kauf eines...
  2. [Maschinen] 1 Gr. Dalla Corte Super Mini, La Spaziale S1 Vivaldi II / Dream oder vergleichbar

    1 Gr. Dalla Corte Super Mini, La Spaziale S1 Vivaldi II / Dream oder vergleichbar: Moin, suche im Titel benannte Maschine oder vergleichbares (Festwasser, Rota, etc). Freue mich über Nachrichten.
  3. La Spaziale Dream T - Boiler wird nicht gefüllt

    La Spaziale Dream T - Boiler wird nicht gefüllt: Hallo zusammen, nach etwas Abstinenz hier treib mich die Reparatur meiner Dream T ins Forum. Ich habe folgendes Problem in Kurzform: Nach einer...
  4. La Spaziale Dream T: Wasser erst nach 20 Sekunden

    La Spaziale Dream T: Wasser erst nach 20 Sekunden: Hi, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Dream T, welches sporadisch auftritt. Wenn ich den Bezug starte ohne, dass ein Siebträger...
  5. La Spaziale Dream T für helle Röstungen

    La Spaziale Dream T für helle Röstungen: Hallo, ich denke ich muss jetzt auch mal einen Post hier machen. Ich bin jetzt schon eine Weile stiller Mitleser hier im Forum und habe so...