La Spaziale Dream T

Diskutiere La Spaziale Dream T im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ein freundliches Hallo von mir. Zuerst einmal vielen Dank an all die aktiven Mitglieder, durch deren Beiträge ich mir bisher Vieles selbst...

  1. polfi

    polfi Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Ein freundliches Hallo von mir. Zuerst einmal vielen Dank an all die aktiven Mitglieder, durch deren Beiträge ich mir bisher Vieles selbst beantworten konnte.

    2 Beiträge in 5 Jahren von mir, das ist nicht rühmlich und es ist an der Zeit, dass ich vielleicht mit meinem Beitrag anderen Helfen kann, die vor der gleichen Entscheidung stehen. Ich wende mich ganz gezielt nicht an die Profis sondern an diejenigen, die wie ich als ambitionierter „Anfänger“ nun vor der Kaufentscheidung stehen und sich absolut überfordert fühlen in dem Dschungel von Informationen. Es hört sich so leicht an: ich will mal eben eine ganz gute Maschine...

    Ich hatte in der Vergangenheit erst eine Vibiemme Domobar und danach eine ECM Technika IV Profi nebst ECM S64 Automatik Mühle. Damit war ich schon sehr zufrieden.
    Irgendwann ging mir dieses ganze Geputze und die langen Aufwärmphasen auf den Keks und ich habe alles verkauft. Das Problem ist, dass wenn man sich einmal an guten Kaffee gewöhnt hat, man fortan immer einen latenten Mangel verspürt :(

    Deshalb hatte ich nun wieder den Wunsch, mir eine neue Maschine zu kaufen. Sie sollte schon recht gut sein, kein komplettes Chrommodell mehr und gerne etwas schneller warm sein als die ECM. Hört sich einfach an aber es gibt leider nicht die eine tolle Maschine und die eine tolle Mühle. Je mehr ich gelesen hatte, desto unzufriedener war ich. Im Ergebnis habe ich mich für die La Spaziale Dream T entschieden. Warum? Vor allem wegen des Dualbeulers und der „Einfachheit“ der Maschine. Man muss kein Profi sein oder werden, um damit einen tollen Kaffee zu machen. Zudem kann man die Maschine über eine SMS oder Wlan-Steckdose betreiben (Smart On Funktion). Schönes Feature, die Maschine aus der Ferne starten zu können:)

    Dabei schwankte ich anfänglich zwischen der Marzocco GS/3 und der La Spaziale. Mir ist bewusst, dass die GS3 wie eine Königin verehrt wird und sie ist sicher auch noch deutlich wertiger verarbeitet doch sie war mir nicht viermal soviel Geld Wert für eine grundsätzlich gleiche Technik. Ich habe zudem Beiträge gelesen, wo Nutzer sagten, dass die Kaffeeergebnisse dieser beiden Maschinen nicht weit auseinanderliegen.

    Nun habe ich die Maschine und sie macht einfach einen richtig guten Kaffee. Reproduzierbar und wirklich jeder Kaffee klappt - die Ergebnisse sind deutlich reproduzierbarer als bei der ECM. Durch den Dualbeuler klappt auch Milchschaum absolut immer!

    Fast schwieriger war es, eine Mühle zu finden. Ich war hier so verunsichert und schwankte zwischen den Mahlkönig k30 und diversen anderen Mühlen. Am Ende habe ich mich für die Eureka Mignon Magnifico entschieden, da ich nur wenige Kaffee am Tag zubereite, es 5 Jahre Garantie gibt und die Mühle sehr wenig Totraum hat.
    Sieht natürlich auch recht schick aus :)

    Als Zubehör habe ich mir einen bodenlosen Siebträger sowie alle Siebe von IMS geholt, nebst Tamper von IMS. Gekauft habe ich die Maschine bei der Firma Bertazzo in Italien. Sie haben einen sehr guten Preis gemacht und der Service sucht seines gleichen! Die erste Maschine hatte eine Fehlermeldung bzgl. eines Time-Moduls. Ich fragte, was dies bedeutet und schon eine Stunde später sagte mir Herr Bertazzo, dass ich eine neue Maschine bekomme, da er nicht wolle, dass sie repariert wird. Die „alte“ Maschine wurde kostenlos per Spedition abgeholt und ich bekam Tage später die neue. Beide Maschinen kamen übrigens produktionsfrisch direkt von La Spaziale und hatten ca. 7 Werktage Produktionszeit. Als die neue Maschine den gleichen Fehler hatte stellte sich heraus, dass im Werk nur der Fehlerspeicher nicht zurückgesetzt wurde und aus einem Funktionstest stammt. Vermutlich war auch die erste Maschine ohne echten Fehler. Aber zu sehen, wie kundenorientiert Herr Bertazzo und la Spaziale reagiert haben, macht es leicht, beide zu empfehlen! Einen besseren Service kann es wirklich nicht geben. Auch die Antwortzeiten auf Mails sind mit teilweise wenigen Minuten hervorragend!

    Als Kaffee benutze ich den Jolly Crema bei einer Brühtemperatur von 90 Grad. Bei 18 Gramm Kaffee habe ich ca. 50 Gramm Output, was mir persönlich besser schmeckt als die allgemein favorisierten 36 Gramm. Durchlaufzeit ist 28 Sekunden. Vielleicht hilft es ja einem anderen Anfänger bei der Einstellung der Mühle....

    Feedback meiner Freude und Familie: Mein Kaffee kann problemlos mit unseren besten Cafes mithalten und das ist auch meine Selbstwahrnehmung. Kaffee machen ist deutlich einfacher, reproduzierbarer als bei meiner alten ECM. Dazu war die Maschine günstiger und muss nicht mehr so zeitintensiv geputzt werden. Dafür wirkt die Maschine aber auch optisch nicht so wertig wie die ECM. Auch ist das Design deutlich anders und vielleicht nicht jedermanns Sache.

    Ich hoffe, dass ich mit meinem Post vielleicht anderen ambitionierten Anfängern wie mich, die primär einfach nur einen leckeren Kaffee zaubern möchten - ohne neues zeitintensives Hobby, eine gute Maschinen / Mühlenkombination aufzeigen konnte.
    Da ich das Thema Kaffee nun abgearbeitet habe, werde ich wohl wieder einige Zeit dem Forum fern bleiben. Wenn ich dran Denke, werde ich diesen Bericht mal nach einem Jahr updaten, ob ich immer noch so zufrieden bin :)))

    Jetzt habe ich soviel über Kaffee geschrieben, dass ich mir gleich mal einen Kaffee mache :)
     
    Greco, ImmiK, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

La Spaziale Dream T

Die Seite wird geladen...

La Spaziale Dream T - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Dosing Ring 53mm (Spaziale Vivaldi)

    Dosing Ring 53mm (Spaziale Vivaldi): Quasi unbenutzt - polierte Oberfläche für 53er Siebträger VB: 12€ Versand ist kein Problem
  2. La Pavoni 20 Jahre alt warten?

    La Pavoni 20 Jahre alt warten?: Hallo liebes Forum, nachdem ich jetzt seit mehreren Jahren hier mitlese habe ich jetzt eine Frage, auf die ich keine Antwort finden konnte, weil...
  3. La Scala Butterfly - viel Dampf beim Einschalten

    La Scala Butterfly - viel Dampf beim Einschalten: Hallo Zusammen! Ich bin recht neu im ST-Umfeld, daher mit der Technik noch nicht so bewandert. Daher frage ich lieber einmal zu viel, als ggf....
  4. [Zubehör] Suche La Spaziale Dream Abtropfschale schwarz

    Suche La Spaziale Dream Abtropfschale schwarz: Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer schwarzen Abtropfschale für die La Spaziale Dream. Bitte melden, falls Ihr eine anzubieten habt....
  5. Brühdruck Lelit PL60 Plus T

    Brühdruck Lelit PL60 Plus T: Hallo an Alle, wenn ich dem Manometer traue hat unsere Lelit PL60 Plus T immer einen zu hohen Brühdruck, dh. der Kaffee läuft erst bei 12-14 Bar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden