Laienfragen zu BWT Bestmax Premium

Diskutiere Laienfragen zu BWT Bestmax Premium im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich informiere mich schon seit ein paar Tagen über die Filterung meines Wassers. Ich habe zu der Thematik aber widersprüchliche...

  1. #1 datainternet, 24.02.2021
    datainternet

    datainternet Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich informiere mich schon seit ein paar Tagen über die Filterung meines Wassers. Ich habe zu der Thematik aber widersprüchliche Aussagen erfahren und wende mich mal an euch.

    Ich wohne linksrheinisch in Köln und habe sehr kalkhaltiges Wasser (https://www.rheinenergie.com/media/...analyse/Trinkwasseranalyse_Linksrheinisch.pdf).
    Mein Zweikreiser war zuletzt sehr verkalkt, ich möchte nicht ständig zum Händler zur Entkalkung.

    Würdet ihr mir auch den BWT Bestmax empfehlen? Oder vielleicht den BWT Bestmax Premium?

    Ich habe keinen Festwasseranschluss und würde das Wasser gerne unter der Spüle "abzapfen".
    Verstehe ich es richtig, dass ich dazu folgende Komponenten brauche?
    - BWT Filter
    - BWT Aquameter
    - BWT Spülventil
    - T-Stück
    - Schlauch

    Hat jemand Erfahrungen?

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. #2 dnahome, 24.02.2021
    dnahome

    dnahome Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    108
    Wir nutzen den BWT Bestmax Premium und sind sehr zufrieden damit. Leben in Bayern und mit einer Gesamthärte von 16.
    Neben der Verwendung für die Maschine trinken wir es ganz gerne auch.
    Du benötigst noch den Kopf, in den Du den Filter schraubst. Ein Spülventil hab ich noch irgendwo neu rumliegen, falls Du Interesse hast.
    Alternativ gibt es den Besthead, da ist die Entlüftung schon eingebaut. Ist allerdings mehr Fummelei als mit dem Entlüftungsventil.

    Falls bei euch der Leitungsdruck sehr hoch ist, brauchst Du ggf. noch einen Druckminderer.

    Wir haben zusätzlich noch einen Sicherungsventil eingebaut, falls das ganze mal undicht wird.
     
  3. #3 Eiszeit, 26.02.2021
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    188
    Ich nutze ebenfalls den Bestmax Premium Filter und bin damit zufrieden. Für Kaffeezubereitung wird er auch von BWT empfohlen.

    Statt des teuren BWT Aquameters reicht auch ein normaler Wasserzähler aus dem Baumarkt. ;)
     
  4. locobo

    locobo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    332
    Köln linksrheinisch würde ich dir ehr dem bestprotect empfehlen!
     
    GerryLM gefällt das.
Thema:

Laienfragen zu BWT Bestmax Premium

Die Seite wird geladen...

Laienfragen zu BWT Bestmax Premium - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] BWT Bestmax Premium S wie neu!

    BWT Bestmax Premium S wie neu!: Hallo, Gebe hier meinen erst heute erhaltenen BWT Bestmax Premium S ab. Ich hatte ihn sowie einen Bestprotect S bestellt und mit meinem...
  2. [Erledigt] BWT Patrone BestMax V und Filterkopf - BLANCO

    BWT Patrone BestMax V und Filterkopf - BLANCO: Da ich ein anderes Filtersystem benutze und dieses Set bei meiner Küche dabei war: Unbenutzte Filter Patrone von BWT - gelabelt BWT und BLANCO,...
  3. BWT Bestmax Wasser milchig?

    BWT Bestmax Wasser milchig?: Liebe Freunde, meine Filter Anlage ist seit gestern eingebaut, 2Liter Wasser hab ich durchgespült (in der Anleitung steht 1Liter für die S Größe)....
  4. Rocket R58 Aquameter und Druckminderer bestmax

    Rocket R58 Aquameter und Druckminderer bestmax: moin, Obiges soll bei mir laufen, alles korrekt angeschlossen. Wasser geht durch den minderer dann durch den bestmax dann durch das spülventil...
  5. Wasserhärte geht nach BWT Bestmax Premium nicht messbar runter.

    Wasserhärte geht nach BWT Bestmax Premium nicht messbar runter.: Hallo, darf ich euch doch nochmal mit einer Frage nerven? Ich habe hier gerade eine BWT Bestmax Premium Anlage eingebaut für meine...