Lautstärke Quick Mill Evo 70 + Einzelportion

Diskutiere Lautstärke Quick Mill Evo 70 + Einzelportion im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo in die Runde, ich habe eine Quick Mill Evo 70 (die 3140) gekauft und bin etwas überrascht, was die für Geräusche macht. Findet ihr das...

  1. #1 Kaffeetrinker12, 06.05.2021
    Kaffeetrinker12

    Kaffeetrinker12 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo in die Runde,

    ich habe eine Quick Mill Evo 70 (die 3140) gekauft und bin etwas überrascht, was die für Geräusche macht.

    Findet ihr das normal?



    Der Händler sagt natürlich, dass das normal sei, aber Quick Mill gibt ja vor, eine besonders ruhig laufende Pumpe zu verbauen...

    Gruß,
    Stephan
     
  2. #2 Trevor, 06.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2021
    Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    20
    Ist eben eine Vibrationspumpe (zuvor versehentlich Rotationspumpe). Je nachdem, wo die verbaut ist, wie das Gehäuse konstruiert und wie die Materialstärke ist, scheppert es mehr oder weniger.
     
    Kaffeetrinker12 gefällt das.
  3. #3 Londoner, 06.05.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    629
    Ist eben keine Rotationspumpe, sondern ein Vibrationspumpe.
    Wäre das eine Rotapumpe, wäre tatsächlich eventuell was kaputt.

    Die Pumpen, die von Quickmill verbaut werden sind in der Regel auch Standardpumpen, aber QM setzt üblicherweise
    einen Vibrationsdämpfer hinter die Pumpe, was das sonst laute "Rattern" der Pumpe etwas angenehmer macht.

    Die Geräuschkulisse bei deiner Maschine klingt normal.
    Oft sind es aber auch die Kleinigkeiten, die "mitscheppern", wie die Tassenablage, das Abtropfblech, der Wassertank, o.ä.
    Dadurch wird es oft dann erst lauter.
    Schau vielleicht nochmal, ob du hier oder da ein bewegliches Teil etwas anders platzieren kannst, um es weniger vibrieren zu lassen.
     
  4. #4 S.Bresseau, 06.05.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    8.992
    Ich finde sie anfangs ok, etwa laut, danach arg rappelig. Evtl liegt im Inneren eine Leitung am Gehäuse.
    Wie klingt sie, wenn du ein Blindsieb einsetzt? Evtl ist der Dämpfer defekt.
     
  5. #5 Kaffeetrinker12, 06.05.2021
    Kaffeetrinker12

    Kaffeetrinker12 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe kein Blindsieb. Wenn der Druck aber erstmal voll aufgebaut ist, wird's leiser.
     
  6. #6 S.Bresseau, 06.05.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    8.992
    Klingt fast wie absichtliches Stottern, hat die Maschine Präinfusion?
     
  7. #7 Kaffeetrinker12, 06.05.2021
    Kaffeetrinker12

    Kaffeetrinker12 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ja, hat sie. Es geht aber um das laute metallische Scheppern, das mich stört
     
  8. #8 S.Bresseau, 06.05.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    8.992
    Deckel ab, Tropfschale weg, Glas drunter. Dann gucken woher das kommt bzw ob das wirklich nicht normal ist.
     
  9. #9 Cappu_Tom, 06.05.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.501
    Nicht nur gucken sondern auch angreifen - sprich Leitungen, Schläuche und die diversen Bauteile mit dem Finger oder einem Holzstab 'belasten' und beobachten, ob und wie sich die Geräusche verändern. Es ist ja weniger die unmittelbare Schallabstrahlung der Pumpe sondern Körperschall + Resonanzen + lose Teile die dann auf Umwegen für den Schallpegel verantwortlich sind.

    => wie immer: dabei heiße und stromführende Bauteile beachten!
     
  10. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    20
    Wollte eigentlich Vibrationspumpe schreiben, sorry.
     
    Londoner gefällt das.
  11. #11 Kaffeetrinker12, 07.05.2021
    Kaffeetrinker12

    Kaffeetrinker12 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt muss ich nochmal eine andere Frage aufwerfen:

    Ich komme überhaupt nicht mit den zwei Siebträgern klar: Stelle ich die Mühle (eine Eureka Mignon Specialita) so ein, dass beim Siebträger für zwei Portionen eine halbwegs anständige Durchlaufzeit zustande kommt, kommt beim Einer gar nichts mehr heraus. Man müsste also viel gröber mahlen.

    Ist das normal?

    Überhaupt habe ich bisher noch gar keinen ordentlichen Espresso aus der Maschine bekommen (Milchgetränke sind prima), das ist sicher vor allem Übungssache, aber das mit dem Einzelsieb macht mir wirklich Sorgen. Wir benötigen halt mal eine Einzel- und mal Doppelportionen und ich kann ja nicht jedes Mal die Mühle verstellen.
     
  12. #12 Saxaddict, 07.05.2021
    Saxaddict

    Saxaddict Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    153
    Kurz: Ja.

    Einersieb ist ne ganz komplizierte Sache. Das QM 1er ist Formtechnisch nicht optimal, aber auch mit speziellen VST-Sieben und 41mm Trichter+Tamper ist es nicht unwahrscheinlich, dass du da auch einen anderen Mahlgrad benötigst.

    Gerade als Neuling, würde ich dir raten, erst mit der "2er" klarzukommen und das "1er" zu vergessen. Wobei natürlich auch die Bezeichnungen Doppelter Espresso für viele Kaffeenetzler auch einem normalen Espresso entspricht.

    Such am besten mal nach 1er Sieb-Freds, davon gibt es zu Hauf! Auch auf die QM Thermoblöcke bezogen.
     
  13. #13 Londoner, 07.05.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    629
    Ich erzähl dir sicher nichts neues, wenn ich erwähne, dass das natürlich sehr stark von den genutzten Bohnen abhängt.
    Man muss keine +30€/kg ausgeben, aber möglichst frisch, von guter Qualität und schonend geröstet sollten sie schon sein.

    Spreche es nur an, da man doch immer wieder von Einsteigern liest, dass der Kaffee einfach nicht funktionieren will....und sich
    am Ende rausstellt, dass es irgendein sehr günstiges Massenprodukt war, das genutzt wurde.
    (...und bei mir war es damals auch nicht anders. Gehörte mit zum Lernprozess dazu :) ).
     
  14. #14 Kaffeetrinker12, 07.05.2021
    Kaffeetrinker12

    Kaffeetrinker12 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Zuerst habe ich noch die Reste des guten alten Tchibo Barista Espresso verarbeitet, das war grauenvoll: Im Vollautomaten (Siemens EQ.6 700) hat der sehr gut funktioniert, hier aber überhaupt nicht: Egal welche Temperatur oder welcher Mahlgrad: er war extrem bitter, fast ungenießbar, selbst in Milchgetränken...

    Jetzt habe ich das frisch gekaufte Probierset des lokalen Rösters (Schwarzmahler in Stuttgart, Abfülldatum 13.4.), aktuell den DELIVER, der kommt aktuell noch zu schnell und vermutlich daher auch zu sauer raus.

    Mal sehen, wie sich's entwickelt.
     
    Saxaddict gefällt das.
  15. #15 Londoner, 07.05.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    629
    Das klingt doch schon mal gut :)

    Genau, es ist eine Entwicklung und dauert einfach auch ein wenig bis man die Maschine, Mühle, Bohnen, etc. kennt.
    Das kann schon mal ein Weilchen dauern, aber wird dann besser und besser.
     
Thema:

Lautstärke Quick Mill Evo 70 + Einzelportion

Die Seite wird geladen...

Lautstärke Quick Mill Evo 70 + Einzelportion - Ähnliche Themen

  1. Lautstärke Bezzera Duo (MN) und Lösungen

    Lautstärke Bezzera Duo (MN) und Lösungen: Servus, ein Freund hat heute seine Bianca bekommen und als ich die hörte, war ich baff. Die ist so viel leiser als meine Duo MN, nur ein leises...
  2. Lautstärke Lelit Elizabeth PL92T

    Lautstärke Lelit Elizabeth PL92T: Hallo zusammen, mich würde mal eure Lautstärke beim Durchspülen (Taste 1+2 parallel drücken) bei der Lelit Elizabeth (Software Vers. 5.05a)...
  3. Ulka Vibrationspumpe Lautstärke

    Ulka Vibrationspumpe Lautstärke: Servus, sind neue Vibrationspumpen ggf leiser als ältere oder haben sie einfach diese Lautstärke. Ist subjektiv etwas aber dennoch die Frage ,...
  4. Lautstärke Eureka Silenzio, Specialita, Magnifico

    Lautstärke Eureka Silenzio, Specialita, Magnifico: Hi, ein Bekannter wollte seine Silenzio gerade durch eine Magnifico austauschen - hat sich also die Magnifico bestellt. Jetzt haben wir...
  5. Lautstärke verschiedener Maschinen

    Lautstärke verschiedener Maschinen: Hallo liebe Kaffefreunde, ich vergleiche zur Zeit Maschinen für eine Neuanschaffung und wollte gerne mal in die Runde fragen, ob jemand was zur...