Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

Diskutiere Lebensgefahr an Espressomaschinen ... im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Was soll man dazu noch sagen :) Lebensgefahr an Espressomaschinen | Nana. Meister Barista – Nana Holthaus-Vehse

  1. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    45
  2. #2 nacktKULTUR, 21.10.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    3.256
    AW: Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

    Naja, es erinnert mich sehr an Threads hier im Kaffee-Netz, die ich von meiner Seite jeweils mit dem Rat kommentiert habe, doch besser einen Elektriker zu beauftragen.

    Die Unbedarfheit, mit der an der Elektrik gebastelt wird, erschreckt mich immer wieder. Bedenkt bitte, dass eine Kaffeemaschine nicht nur mit 230V und Wasser arbeitet, sondern zusätzlich in meist einem Raum steht, wo es an geerdeten Metallteilen nur so wimmelt (Chromstahlspüle, Wasserhahn etc.). Zynisch gesagt, die ideale Verbindung von linker Hand zur rechten Hand führt übers Herz.

    Noch ein Wort zum "Fachartikel": Einen Fehler habe ich beim Überfliegen entdeckt: Gegen Erde sind es niemals 400V, sondern immer 230V. 400V gibt's nur zwischen Außenleiter und Außenleiter.

    nK
     
  3. #3 Bubikopf, 21.10.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    74
    AW: Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

    Wo ist der Fehler? Wo steht 400V gegen Masse?
    Gruss Roger
     
  4. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

    Erstaunlich: "Sie funktionierte wohl auch einige Stunden" (2P statt 1P+N)

    LG
    Peter
     
  5. #5 nacktKULTUR, 21.10.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    3.256
    AW: Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

    Vorletzter Abschnitt:
    Somit sind es 230V gegen Erde, und nicht 400V. 400V sind es nur von Außenleiter zu Außenleiter.

    nK
     
  6. #6 mr.peterbuilt, 21.10.2011
    mr.peterbuilt

    mr.peterbuilt Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    150
    AW: Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

    Von 400V gegen Erde steht da aber nix, somit kein Fehler.

    Der erste Fall beschreibt zwar wie man es auf keinen Fall machen sollte, trotzdem hätte mit ziemlicher Sicherheit der RCD oder FI, sofern vorhanden, ausgelöst und schlimmeres verhindert.
    Gruß
    Sascha
     
  7. #7 Dale B. Cooper, 22.10.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    3.693
    AW: Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

    Vorher Außenleiter und Nullleiter zur Platine (230V), nachher Nullleiter mit anderem Außenleiter vertauscht --> zwei verschiedene Außenleiter am Board --> 400V.. :) Die Beschreibung passt.

    Ansonsten aber in der Tat erschreckend, was Leute ohne irgendwelche Ahnung so glauben, an ihren Maschinen reparieren zu können..

    Grüße,
    Dale.
     
  8. #8 srtreter, 14.11.2012
    srtreter

    srtreter Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

    Und selbst bei Elektrofachkräften passiert immer wieder was. Das Gemeine bei Stromunfällen: Erst Stunden später können Herzrythmusstörungen auftreten.
    Beim Stromunfall bei der Arbeit geht man egal wie heftig als erstes in die Klinik und wenns nur zur Beobachtung ist.
     
Thema:

Lebensgefahr an Espressomaschinen ...

Die Seite wird geladen...

Lebensgefahr an Espressomaschinen ... - Ähnliche Themen

  1. Auber PID Lebensgefahr?

    Auber PID Lebensgefahr?: Moin moin, wie auch einige Andere hier, war ich bislang nur passives Mitglied und verfolge mit großem Interesse, worüber sich hier so ausgetauscht...
  2. Lebensgefährliche Mühle wieder sicher machen... Mazzer

    Lebensgefährliche Mühle wieder sicher machen... Mazzer: Hallo und guten Abend... Ich habe mir eine funktionierende Mazzer major gekauft. Aber bei alten Sachen schraube ich aus sicherheitsrelevanten...
  3. [Suche] Wo generalüberholte Espressomaschinen kaufen für Gastronomie?

    Wo generalüberholte Espressomaschinen kaufen für Gastronomie?: Hallo, für mein zukünftiges Café möchte ich eine gebrauchte generalüberholte Espressomaschine kaufen, die ich vor Ort ausprobieren kann. Ideal...
  4. Bellezza Espressomaschinen

    Bellezza Espressomaschinen: Hallo Kaffeefreunde, ein Freund von mir sucht gerade eine Maschine für sich und bat mich um Rat. Er warf auch Bellezza in den Raum und das diese...
  5. Aufbewahrung von Espressomaschinen - Flightcase?

    Aufbewahrung von Espressomaschinen - Flightcase?: Hallo zusammen, bei mir sammeln sich mittlerweile einige Espressomaschinen an und ich suche nach einer sinnvollen, praktischen und bezahlbaren...