Leerbezug Menge Varianz

Diskutiere Leerbezug Menge Varianz im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe festgestellt, dass meine Kaffeemenge out in Gramm stark von Bezug zu Bezug schwankt. Nun versuche ich rauszufinden,...

  1. #1 Lucinho91, 10.05.2022
    Lucinho91

    Lucinho91 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe festgestellt, dass meine Kaffeemenge out in Gramm stark von Bezug zu Bezug schwankt.
    Nun versuche ich rauszufinden, woran das Problem liegt.

    Mögliche Ursachen nach meinem Verständnis:
    a) Mahlgut unkonstant—> Fehler liegt bei der Mühle
    b) Durchflussmenge bzw. Druck unkonstant —> Fehler liegt an Espressomaschine

    Um Option b) auszuschließen, habe ich einmal Leerbezüge gemessen und geprüft, was in 30 Sekunden Durchlaufzeit an Wasser in der Tasse landet. Hier meine Ergebnisse:

    1. Bezug: 203,3 Gramm
    2. Bezug: 210,1 Gramm
    3. Bezug: 193,7 Gramm
    4. Bezug: 201,8 Gramm
    5. Bezug: 188,3 Gramm
    6. Bezug: 193,9 Gramm


    Da ich keine Erfahrung mit der Leerbezugsmenge habe: Sind diese Abweichungen in Ordnung, oder ist das schon ein Zeichen dafür, dass die Espressomaschine nicht sauber und verlässlich arbeitet? Welche Schwankungen sind tolerierbar?

    Danke vorab für Feedback!
    Grüße
     
  2. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    3.882
    Über welche Maschine / welche Pumpe reden wir?

    Eine Ulka EX5, die in den meisten Maschinen mit Vibrationspumpe verbaut ist, besitzt laut Datenblatt 650ml / Minute Fördermenge, da bist du in 30 Sekunden ordentlich unter den ~325ml.

    Die Schwankung wäre für mich erstmal kein Problem, du schwankst in der Fördermenge um etwa 1 Sekunde. Würde ich als normal ansehen.
     
    Lucinho91 gefällt das.
  3. Rummsi

    Rummsi Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    322
    Brauchen Vibrationspumpen einen Gegendruck für Konstanz?
     
  4. #4 Lucinho91, 10.05.2022
    Lucinho91

    Lucinho91 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey zunächst vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Es handelt sich bei der Maschine um eine SAGE Oracle Touch.
    Mir ist bewusst, dass dieser Hersteller hier im Forum keinen großen Zuspruch findet. Dennoch würde ich mich über eine Einschätzung der Varianz in der Fördermenge sehr freuen!
     
  5. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    3.882
    Varianz der Fördermenge in Ordnung. Wassermenge musst du einschätzen, weiß nicht was S*ge für Pumpen verbaut. Schau ins Datenblatt dafür.

    Die ursprünglichen Probleme der fehlenden Konstanz würde ich entweder alten Bohnen (welche, wann geröstet?) oder den technischen "Besonderheiten" der Maschine zuschreiben.
    Wenn die Fördermenge einigermaßen mit dem Datenblatt übereinstimmt, starte mal damit den Output der Mühle auf 0,1g genau zu wiegen. Wenn der Input schwankt, schwankt der Output stark.
     
    Lecker Schmecker, shadACII und cbr-ps gefällt das.
  6. #6 Reitgrufti, 10.05.2022
    Reitgrufti

    Reitgrufti Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Lucinho,
    Was für eine Kaffeeart möchtest Du zubereiten ?
    Schmeckt Dein Getränk ?
    Aus meiner Sicht sind Leerbezüge ( ohne Kaffee?)nicht zielführend. Damit kannst nur die Genauigkeit der Maschine messen.
    Faktoren wie :
    - Kaffeesorte
    - Alter der Bohnen
    - Mahlgrad
    - Kaffeemenge im ST
    sind hier zu beachten
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.210
    Zustimmungen:
    34.617
    Aus meiner Sicht ist der Leerbezug irrelevant, da im Bezug völlig andere Druckverhältnisse und damit auch Rahmenbedingungen für den Flow herrschen.
    In der Regel sind Ursachen für Abweichungen im Bezug im Mahlgut und der Puckvorbereitung zu suchen, vorausgesetzt die Qualität der Bohnen stimmt. Mit überlagerten Industriebohnen ist ohnehin kein Qualitätsbezug zu erwarten.
     
    NiTo, silverhour, Lecker Schmecker und 4 anderen gefällt das.
  8. #8 Lucinho91, 10.05.2022
    Lucinho91

    Lucinho91 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch allen für die hilfreichen Informationen!
    Den Kaffee habe ich von einer lokalen Rösterei bezogen, welche im lokalen Supermarkt verkaufen. Ein Röstdatum ist hier leider nicht auf der Verpackung zu finden. Vermutlich werden die Bohnen älter sein, da im Supermarkt gelagert (Edeka und Rösterei ist Machwitz Kaffee Hannover).

    Der Kaffee schmeckt leider sehr säuerlich, von lecker kann hier keine Rede sein. Die vorherige Bohne war allerdings lecker und auch konstanter im Bezug, wenn auch nicht super verlässlich.
    Ich denke, ich werde mir noch eine gescheite Mühle zulegen (Single Dosing), um mögliche Probleme mit der integrierten Mühle der Sage zu umgehen. Ich vermute, wenn die Leerbezug Varianz in Ordnung ist und der Kaffee nicht allzu alt, dass das Mahlgut hier zu unkonstant ist.

    Danke Euch!
     
  9. #9 Gerwolf, 10.05.2022
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    2.307
    Mach, doch mal eine Messreihe zur tatsächlichen Anwendung, um die Größenordnung der Varianz einschätzen zu können, kann sich ruhig über ein paar Tage hinziehen, wg Coffein und so;)
    Denke das auch:
     
  10. #10 shadACII, 10.05.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    2.440
    Ja die Vermutung wird wahrscheinlich richtig sein. Kannst dich auch am MHD orientieren. Meist passt entweder ein oder zwei Jahre vor MHD als Röstdatum.

    Der Faktor Mensch ist wohl die größte Ungenauigkeit. Wiegst du denn auch das Kaffeemehl oder nur den Bezug? Stoppst du per Hand? Hast du einen Bodenlosen Siebträger oder einen mit Auslauf? Machst du WDT um das Kaffeemehl möglichst gut zu verteilen?

    Ich wiege z.B. immer Kaffeebohnen und Output, mache WDT und stoppe per Hand den Bezug aus einem Siebträger mit Auslauf. Wenn ich bei +-1g von Zielgewicht lande bin ich schon glücklich. Ohne Bodenlosen Siebträger find ich es gar nicht so einfach passend zu stoppen.
     
    Eric00 gefällt das.
  11. Rummsi

    Rummsi Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    322
    Habe auch schon Erfahrungen mit lokalen Bohnen, aber mit der Zwischenstation Edeka: Völlig überlagert. Waren schon mehr als 6 Monate alt.
    Da dann doch lieber 10 Minuten aufs Fahrrad schwingen und beim Hersteller holen als die im Vorbeigehen beim Edeka mitzunehmen.
     
    Andrespresso und shadACII gefällt das.
  12. #12 Reitgrufti, 10.05.2022
    Reitgrufti

    Reitgrufti Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Achso Du hast eine Sage Oracle.
    Ok hatte ich bis vor einem Jahr auch noch.
    Es ist tricky mit den Einstellungen. Am besten Du kaufst Dir eine Kaffeewaage für 10€ mit 0.1 Schritten. Dann wiege von der Mühle 16- 18 Gramm Kaffee ab und extrahiere den Espresso. Stelle die Espressotasse auf die Waage unter den Brühkopf und es sollten dann bei einer Brühratio von 1:2 ca. 32 g Espresso ( 16g) rauskommen. Verwende die Funktion des manuellen Bezug, dann kannst Du jederzeit stoppen. Die Zeit sollte bei ca. 25 sek. liegen. Wenn die Menge z.B. von 32 g nach 15 sek. erreicht ist, dann ist der Kaffee zu grob gemahlen und wenn zu lange ( z.B. 45 sek.) dann zu fein.
    Dies ist ein grober Anhaltspunkt und hängt von vielen Kaffee Faktoren wie Röstdatum, Sorte etc.ab.

    Meistens malt die eingebaute Mühle zu grob und hier eine einfache Anleitung für die Mahlgradeinstellung.
     
    alex. und cbr-ps gefällt das.
  13. #13 Reitgrufti, 10.05.2022
    Reitgrufti

    Reitgrufti Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
  14. #14 Lecker Schmecker, 10.05.2022
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    840
    Meiner Einschätzung nach liegt das vermeintliche Problem weder an der Maschine noch am Bediener selbst, sondern eher an einer ungleichmäßigen Durchmischung der verschiedenen Varietäten eines Blends für den jeweiligen Espressobezug.
     
  15. #15 Reitgrufti, 10.05.2022
    Reitgrufti

    Reitgrufti Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Wie schon geschrieben, sollte man erst systematisch vorgehen um Fehler zu minimieren.
    - Kaffeemenge abwiegen
    - Extraktionszeit einhalten
    - Mahlgrad entsprechend einstellen
    - Kaffeesorten ausprobieren und wieder von vorne anfangen ….
     
Thema:

Leerbezug Menge Varianz

Die Seite wird geladen...

Leerbezug Menge Varianz - Ähnliche Themen

  1. Rocket Appartamento - Fördermenge Leerbezug / Defekt?

    Rocket Appartamento - Fördermenge Leerbezug / Defekt?: Hallo zusammen, ich habe seit ca. 1 Jahr eine Rocket Appartemento als meine erste Maschine. Diese habe ich von Beginn an nur mit gefiltertem...
  2. Teilweise kein Wasser bei Leerbezug - Vibiemme Domobar DB

    Teilweise kein Wasser bei Leerbezug - Vibiemme Domobar DB: Hallo, ich habe lange die Suchfunktion bemüht - jedoch zu meinem Problem keinen Beitrag gefunden. Meine ca. 10 Jahre alte Vibiemme macht seit...
  3. ECM Technika II überhitzt so dass kein Leerbezug möglich

    ECM Technika II überhitzt so dass kein Leerbezug möglich: Seit einiger Zeit überhitzt meine ECM Technika II nach ca 60-90 Min. auf über 97 °C und es kommt bei Bezug nur noch Dampf und die Vibrationspumpe...
  4. ECM Classika PID Pumpendruck im Leerbezug und Durchfluss

    ECM Classika PID Pumpendruck im Leerbezug und Durchfluss: Hallo, es geht um eine ECM Classika PID. Ich habe mit dem Blindsieb 9,5 bar über das OPV eingestellt. Beim Bezug komme ich auf Werte knapp drunter...
  5. Dalla Corte Super Mini zischt beim Leerbezug

    Dalla Corte Super Mini zischt beim Leerbezug: Hallo zusammen, bevor ich zu meinem Problem komme, möchte ich mich kurz vorstellen: Bin seit drei Jahren dem Kaffeehobby verfallen und habe...