Leise(ste) Mühle gesucht

Diskutiere Leise(ste) Mühle gesucht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, da ich mich von meinem Vollautomaten verabschieden möchte um auf einen Siebträger zu wechseln, stellt sich nun auch die Frage nach einer...

  1. #1 Genusstrinker, 29.06.2016
    Genusstrinker

    Genusstrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    da ich mich von meinem Vollautomaten verabschieden möchte um auf einen Siebträger zu wechseln, stellt sich nun auch die Frage nach einer Mühle.

    Da ich die Nachbarn nicht wecken möchte, wenn ich morgens um 6 Uhr Kaffee koche, sollte die Mühle möglichst leise sein. Das Mahlergebnis soll dabei trotzdem gleichbleibend sein. Preislich bin ich relativ offen, würde nur gern eine 4-stelligen Eurobereich vermeiden.

    Aktuell sind aufgrund von Händlerempfehlungen die Quamar M80e sowie die Q50 und eine Mazzer Mini Electronic A gedanklich im Pool der Kandidaten. Zur Mazzer Mini Electronic A habe ich in der BDA folgendes gefunden: "Der Geräuschpegel der Mahldosiergeräte und Kaffeemühlen unserer Herstellung ist am Arbeitsplatz (1 Meter Abstand) beträgt unter 74 dB. Dieser Pegel wurde auf identisch neuen Geräten ermittelt."

    Gibt es noch leisere Mühlen oder ist das bereits das Maximum?

    Herzlichen Dank vorab für eure Antworten.
     
  2. #2 TobiasM, 29.06.2016
    TobiasM

    TobiasM Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    497
    Handmühlen a la Mahlgut Pharos sind noch ein "bisschen" leiser ;)
     
  3. #3 Aeropress, 29.06.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.931
    Zustimmungen:
    5.255
    Das Maximum ist weit entfernt das wäre fast geräuschlos. :) Und das gibts mit einer Handmühle, bei Deinem Budget Mahlgut MG-1 oder HG-1.
     
    Pappi gefällt das.
  4. #4 Kantenhocker, 29.06.2016
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    537
    Wenn die deine Nachbarn wecken, solltest du dir eine neue Wohnung suchen. ;)
    Lauter als ein Vollautomat sind sie schon mal nicht.
    Der Ausklopfkasten ist übrigens lauter.
     
  5. #5 Stephan Stoske, 29.06.2016
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    684
    Mühlen kann man selbst recht einfach leiser machen indem man sie entsprechend
    dämpft. Die eigentlich sehr laute Demoka knackt und knuspert nur noch, nachdem
    Motor und Bleche mit Schaumstoff und Filz gedämmt wurde. Im Deckel, der einen
    wunderbaren Schallverstärker abgibt, kommt Schwergummi, unter das Gehäuse
    eine Lage Moosgummi. Leiser geht es kaum. Eine Demoka, deren Totraum man
    übrigens auch auf fast gegen Null bringen kann, kostet gebraucht etwas über 100€.
    Das gibt es fertig nicht mal für das fünffache.
     
    fanthomas gefällt das.
  6. robi

    robi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    67
    Die Mazzer sind laut, langsam und haben einen nervigen Ton. Ansonsten ein super Mühle. Die leiseste und angenehmste ist sicher die Ceado E37S. Hat aber auch ihre Macken.
     
  7. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    1.371
    ......mit den beiden Genannten ...sind m.E. die besten aufgezählt worden.......
     
  8. #8 Genusstrinker, 29.06.2016
    Genusstrinker

    Genusstrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ich danke für die vielen schnellen Antworten.

    Die nachträgliche Bekämpfung ist ein guter Hinweis. Eventuell werde ich das dann auch machen (müssen).

    Umziehen ist blöd, denn mir gehört die Doppelhaushälfte. Leider sind die Wände dünn, sodass man mit lauteren Geräten den Nachbarn "erfreut".

    Das Langsame bei den Mazzer soll ja für ein besonders schonende Mahlen sein, habe ich gelesen. Leise und schnell, dabei aber schonend wäre für mich der Idealfall.
     
  9. #9 nobbi-4711, 29.06.2016
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    1.198
    Was spricht grds dagegen, eine weitere Schallschutzmauer einzuziehen? Jetzt nicht nur auf das Mühlengeräusch bezogen...

    Mahlkönig K30 (falls das Budget es zulässt)

    Greetings \\//

    Marcus
     
    Phippu und Pappi gefällt das.
  10. #10 Kantenhocker, 29.06.2016
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    537
    Haben deine Nachbarn den Vollautomaten gehört? Falls nicht, hören sie eine Quamar M80 oder M50 auch nicht.
     
    Phippu und DocBrown gefällt das.
  11. #11 coopera, 29.06.2016
    coopera

    coopera Gast

    Ich würd mir erst sorgen machen wenn ein "mach mir auch einen" aus der Wand kommt:D
     
    knight_killer, Equinox83, Ansonamun und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 quick-lu, 29.06.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.234
    Zustimmungen:
    7.610
    Weil sie noch nicht genannt wurde, mache ich das, die Ceado E37s ist wohl eine der leisesten und auch ziemlich schnell, weshalb sie schneller wieder leise ist:). Aber dann preislich eben doch 4-stellig.
    Ich finde auch meine Eureka Zenith nicht übertrieben laut.
    Noch leiser ist die Anfim Super Caimano, die will ich dir wegen des doch sehr großen Totraums aber nicht für zu Hause empfehlen.

    Gruß
    Ludwig
     
  13. #13 Ansonamun, 29.06.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    1.862
    Ceado E37 hat doch auch gefederte Scheiben oder irgendwie sowas, die ist auf jedenfall recht leise..
     
  14. #14 S.Bresseau, 29.06.2016
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.852
    Zustimmungen:
    5.658
    Es gibt spezielle "Silent"-Versionen von Gastro-Mühlen, z.B. Compak K8
    Du musst ausprobieren, ob der Klang Deinen Ansprüchen genügt. Ich fand z.B. den Klang der MK Vario OK.

    Ansonsten hilft: Dämmmatte drunter, Hopper beschweren (Schwingungen vermeiden), Gehäuse innen bekleben. Mit Letzterem wäre ich aber sehr vorsichtig wegen Temperaturstaus. Wenn die Mühle brennt, zahlt keine Versicherung.
     
  15. #15 Genusstrinker, 29.06.2016
    Genusstrinker

    Genusstrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ich danke euch erneut für die vielen Antworten. ich denke, um den preislichen Rahmen nicht zu sprengen, wird es wohl eine der eingangs genannten Mühlen werden. Tendenziell bin ich bei der Mini EL A. Ein guter Hinweis war auch das mit dem Klang an sich, unabhängig von der Lautstärke.
     
  16. #16 S.Bresseau, 29.06.2016
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.852
    Zustimmungen:
    5.658
    die ist aber - vergleichsweise - extrem langsam, außer man spendiert ihr andere Mahlscheiben. Und sooo leise soll die auch nicht sein. Lieber einen Tick lauter und dafür kurz.
    Es gibt aber noch viele andere Kriterien neben der Lautstärke, die wichtig sind. Die Vario z.B. ist kompakt und hat einen geringen Totraum. Beides von Vorteil.
     
  17. #17 Genusstrinker, 29.06.2016
    Genusstrinker

    Genusstrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Das verunsichert mich jetzt, denn in der Hersteller BDA steht etwas von 74 dB A. Zitat: "Der Geräuschpegel der Mahldosiergeräte und Kaffeemühlen unserer Herstellung ist am Arbeitsplatz (1 Meter Abstand) beträgt unter 74 dB. Dieser Pegel wurde auf identisch neuen Geräten ermittelt."

    Unser Vollautomat erzeugt in einer Entfernung von 1m gemessen, mit Handy App 75,5dB A. Gemessen mit Schallpegelmessgerät 77,2 dB A
     
  18. mrki

    mrki Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    31
    Leider habe ich meine Mazzer schon gereinigt und für den Verkauf vorbereitet, sonst könnte ich mal schnell nachmessen. Aber gefühlt ist die E37s deutlich leiser und vom Geräusch angenehmer, wie weiter oben schon geschrieben. Verglichen mit einer Eureka MCI ist die Mazzer aber auch schon eine Steigerung, alles also relativ zu sehen ;)
     
  19. #19 kailash, 29.06.2016
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    579
    Santos baut einen unschönen Direktmahler der gedämpft ist , Rossi bzw Brasilia hatten einen Silent OD Mühle im Programm(extrem leise) ...es gibt auch noch andere Silientmühlen. Oder häng in die Kaffeeecke ein paar Kaffeesäcke als Schalldämpfer rein.
     
  20. Phippu

    Phippu Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    198
    Geräuschpegel wird üblicherweise in einem Messraum mit schallabsorbierenden Wänden gemessen, nur der Boden reflektiert. Wer zum ersten Mal in einem solchen Raum steht, ist meist überrascht, wie hoch der Anteil der Reflexionen am Pegel ist und wie leise Geräusche mit den schluckenden Wänden werden; es ist ein völlig unnatürliches Gefühl, obwohl es der Situation auf einer "freien Almwiese" entsprechen würde. Was ich eigentlich sagen will: Falls deine Messung des VA einigermassen stimmt, wird die Mazzer (etwas) lauter sein. Wobei wie von Vorpostern schon bemerkt, die psychoakustische Wahrnehmung, der Höreindruck neben dem Schallpegel auch eine grosse Rolle spielt.
     
Thema:

Leise(ste) Mühle gesucht

Die Seite wird geladen...

Leise(ste) Mühle gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper

    Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei der Kaufberatung… Meine bessere Hälfte und ich machen aktuell unseren täglichen Espresso mit...
  2. [Mühlen] Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt

    Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt: Verkaufe hier eine 2,5 Jahre alte Anfim Caimano / Super Caimano Mahlscheiben sind top in Ordnung Die Maschine hat einen Dosierbezug und ist...
  3. Xeoleo M450, oder wie viel Mühle kann man für weniger als 50€ erwarten?

    Xeoleo M450, oder wie viel Mühle kann man für weniger als 50€ erwarten?: Zugegeben, im Kaffeebereich kaufe ich eher selten Neuware. Mit Ausnahme meiner Xenia habe ich bislang alle Espressomaschinen und Mühlen gebraucht...
  4. Suche passende Mühle

    Suche passende Mühle: Hallo Zusammen, bisher war ich nur stiller Mitleser und habe nun vor, nachdem mein Vollautomat das Zeitliche gesegnet hat, in die Welt der...
  5. Porlex Mini: Grobe Stücke

    Porlex Mini: Grobe Stücke: Hallo! Ich habe mir vor einigen Wochen die Porlex Mini gekauft, hauptsächlich um für Filterkaffee zu mahlen. Von der Benutzung her bin ich mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden