(Leiser) Ersatz für Sette 270W

Diskutiere (Leiser) Ersatz für Sette 270W im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich betreibe aktuell eine Sette 270W (umgebaut auf Wi). Ich weiß zwar die Genauigkeit und Einfachheit der Sette zu schätzen, die Lautstärke...

  1. creek

    creek Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,
    ich betreibe aktuell eine Sette 270W (umgebaut auf Wi). Ich weiß zwar die Genauigkeit und Einfachheit der Sette zu schätzen, die Lautstärke geht mir aber mittlerweile total auf die Nerven.

    Ich suche also eine Ersatzmühle, die zum einen deutlich leiser ist, zum anderen im Alltag aber möglichst einfach zu benutzen ist. Ich werde z.B. definitiv nicht für jeden Kaffee die Menge per Feinwaage abwiegen.

    Preislich wenn möglich in ähnlichen Sphären, wie die Sette.

    hat jemand einen Tipp?
     
  2. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.292
    Zustimmungen:
    11.321
    Eureka Mignon Specialita.
     
    Spear gefällt das.
  3. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    1.184
    Genau.
     
    Spear gefällt das.
  4. bersl

    bersl Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Guten Morgen creek,
    die gleiche Frage habe ich hier auch schon gestellt, ich verlinke dir gerade mal die Threads

    Leise(ste) Mühle gesucht
    Mühlen mit integrierter Waage, welche gibt es?

    Um dir noch eine Antwort auf deine Frage zu geben: Wenn man so in dem Preisbereich um 400-500Euro bleiben möchte ist die Eureka Mignon Specialtia die beste Wahl. Zu der findet man hier auch sehr viele Threads. Ich habe auch mit jemandem hier geschrieben, der von der Sette auf die Specialita umgesattelt ist. Er sagt, er ist begeistert. Das Mahlgut muss echt gut sein.
    Persönlich tendiere ich auch zur Specialita. Gerade habe ich noch gesehen, dass Bellezza seine Mühle neu aufgelegt hat, das könnte auch noch interessant werden. Mein thread findest du hier:

    Die neue Bellezza Piccola titanio V2

    Beste Grüße
     
  5. Fletz

    Fletz Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    17
    Ich bin vor zwei Wochen von der Sette 270 Wi auf die Specialita umgestiegen.
    • Ich muss Gespräche beim Mahlen jetzt nicht mehr unterbrechen.
    • Den Mahlgrad kann man trotz der etwas kleinen Verstellschraube gut justieren.
    • Mahlgut erscheint mir (bei gleicher Bohne, Menge und Bezugszeit) feiner (mehr Fines in der Sette?)
    • Ich schmecke meine Fehler und sonstige Details jetzt viel besser raus.
    • Ich bin begeistert, weil meine Lernkurve jetzt nach 1,5 Jahren deutlich ansteigt.
    • Das Design gefällt mir sehr.
    • Zur Waage: Die Sette mahlt nach Zeit und wiegt dann das Ergebnis. Der Timer wird dann ggf. für den nächsten Mahlvorgang nachjustiert. Der Vorteil ist, dass ich weiß, wieviel rausgekommen ist. Passt die Menge nicht, muss ich auch bei der Sette nachbessern. Wichtig ist (mir) unterm Strich, dass möglichst jedesmal die gleiche Menge rauskommt.
    • Die Sette lag dann so bei +- 0,2 g. Die Specialita scheint das minimal besser hinzubekommen.
    • Sie hat auch diesbezüglich ein leichteres Spiel, weil sie doppelt so langsam ist.
    • Ich stelle jetzt alles ein und bei den aktuellen Einstellungen kommen in 16,6 Sekunden jedesmal zwischen 14,1 und 14,5 g Kaffeemehl heraus, meist 14,2 oder 14,3 g. Ich wiege da im Alltag gar nichts mehr, weil die Toleranz für mich in Ordnung geht. Die Sette hatte da keinen Vorteil, weil die Toleranz mindestens genauso groß war.
    Fazit: Bin mit dem Wechsel glücklich.
     
    Tigr gefällt das.
  6. Sechser

    Sechser Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    34
    Es ist schon auffällig wie oft in den letzten Monaten Rufe nach einem Upgrade/Sidegrade weg von der Sette laut werden. Mir geht es ja genauso. Da sieht man auch mal das vermeintliche soft-skills wie die Lautstärke wesentlich zur Zufriedenheit beitragen. Ich drehe mich leider weiter im Kreis und schwanke aktuell zwischen: Etzmax Light t, Atom 75, Rocket (super) Fausto oder aber einfach noch warten. Daher bin ich immer froh wenn andere hier schon etwas weiter sind und von Ihrem Wechsel berichten. Danke dafür.
     
  7. bersl

    bersl Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Sechser,recht hast du wohl. Wobei ich nicht denke, dass es nur softskills sind. Bei mir ist es, Nachwuchs bedingt, zwar auch die Lautstärke, aber auch das zusammenspiel mit meiner Maschine. Ich habe eine Lelit Pl41lem Anna. Als meine Sette in der Reparatur war und ich meine alte Gräf CM80 reaktiviert habe, schmeckte mir der Kaffee besser. Daher ist es bei mir nicht nur softskill. Ich denke, das ist auch das, was Fletz oben beschrieben hat. Mal eine Frage, mit welchen Espressomaschinen nutzt ihr die Sette?
     
  8. Sechser

    Sechser Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    34
    Das will ich gar nicht bestreiten. Bei mir ist es hingegen tatsächlich in erster Linie die Lautstärke in Kombination mit den häufigen Ausfällen. Aber ist schon auffällig wie ich finde, wie häufig jemand aktuell von der Sette weg will. Ist natürlich auf der anderen Seite auch recht weit verbreitet.
     
  9. Fletz

    Fletz Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    17
    Xenia, ist mein erster Siebträger.
     
  10. bersl

    bersl Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Das stimmt allerdings. Wobei ich auch nochmal betonen möchte, dass die Sette 270wi eine gute Mühle ist. Es macht Spaß mit ihr zu arbeiten. Was Ausfälle angeht kann ich mich nicht beschweren. Meine musste zwar einmal kurz in Reparatur, war aber nur ein kleines Problem mit dem sicherheitskontakt vom hopper. Mühle läuft tadellos.
     
  11. oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    997
    Ich habe eine Etzmax Filter LW mit Espressoumrüstkit bestellt. Kommt hoffentlich morgen. :)
     
    Sechser gefällt das.
  12. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    44
    öhm, warum versuchst du nicht erst mal die sette zu dämmen, da geht bestimmt was
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.431
    Zustimmungen:
    19.801
    Nicht jeder will unendlich basteln und die windige Konstruktion bleibt dann ja immer noch.
     
    Sechser gefällt das.
  14. Sechser

    Sechser Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    34
    Zumal ich bezweifle das es dafür einfache und zugleich hinreichend wirksame Möglichkeiten gibt. Welche man dann auch entweder nach jeder Reparatur schnell(!)wiederholen kann oder aber auch nach selbiger erhalten bleiben würden.
    Meine Sette aus erster Generation hat schon 3 Reparaturen hinter sich, inklusive upgrade auf Wi. Zwar war die erste noch ein Garantiefall, mit jeder weiteren verschwindet allerdings das vermeintlich gute Preis/Leistungsverhältnis, so dass ich auch nicht bereit bin substantiell Geld in eigene Bastelleien zu investieren welche dann im Zweifel nicht mal hinreichend erfolgreich sind.
     
    cbr-ps gefällt das.
  15. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    44
    einfach ne dämmmatte an jede große fläche im gehäuse kleben, den motor evtl umkleben und dann sollte das ding schon leiser werden.
    aber sind eure kaffeemaschinen großartig leiser als die mühle?
    ich mach kaffee und bin nicht in der bibliothek
    wenn dabei kurz ein bisschen krach ist, was solls?!

    aber ganz ehrlich, warum windige konstruktion?
    Das Ding ist super bis auf ein etwas zu schnell verschleißendes Getriebe.
    Die Ersatzteilkosten sind angemessen und der Austausch echt leicht gemacht.
    Das ist alle 2-3 Jahre ein Reset auf ein funkelnagelneues Mahlwerk.

    Was kann noch kaputt gehen?
    Motor - 30€ glaub ich
    Display - 40€
    Powerboard - 30€
    Waage - 160€ oder so, kann man aber vermutlich auch direkt entweder den kaputten Dehnungsmesstreifen austauschen oder direkt eine neue Platine von acaia holen.

    Andere Maschinen kosten dich nach mehreren Jahren vermutlich ein paar hundert € für eine neue Mahlwerkseinheit mit Lagerung.
    Das wird man bei keiner anderen Maschine kriegen, weil dort die Lagerung nicht mit getauscht wird.
    Oder genau deswegen lebt jeder nach einer gewissen zeit mir ner fehlenden präzision im Ergebnis - weils zu teuer zum tauschen ist

    Das einzige was ich Baratza ankreiden würde wäre, dass sie gefälligst den Verkauf in Deutschland selbst übernehmen, damit nicht noch eine Firma an den Ersatzteilen satt mitverdient. Und wenigstens eine metallische lagerung der stahlkugeln, das wäre für ein paar € mehr gegangen
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.341
    Zustimmungen:
    4.665
    Da der Lärm den TE nun mal stört, ist deine "Argumentation" sinnlos.
     
    christianhamburg und cbr-ps gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.431
    Zustimmungen:
    19.801
    Eben, bis auf...und den Lärm.
    s.o., nicht jeder will regelmässig basteln....
     
    NiTo gefällt das.
  18. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    202
    Wie hast du das gemessen? Hintereinander weg oder Erfahrung über einen längeren Zeitraum?

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass insbesondere zwischen dem ersten und zweiten Mahlen am Morgen, Mühlen mit Timer und Totraum doch erhebliche Unterschiede zeigen. Und genau die beiden Bezüge zählen für mich!
    Das kann leider die Sette richtig gut..
     
  19. Fletz

    Fletz Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    17
    @plox Ich habe die Specialita noch nicht lange. Die Unterschiede ergeben sich aus meinen Aufzeichnungen bisher. Da ist natürlich viel hintereinander weg gewesen bei meinen Versuchen. Ich werde ab jetzt mal die ersten beiden Bezüge am Tag besonders beobachten. Bisher sind mir die ersten Bezüge am Tag aber nicht aufgefallen.
     
    plox gefällt das.
Thema:

(Leiser) Ersatz für Sette 270W

Die Seite wird geladen...

(Leiser) Ersatz für Sette 270W - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Wassertank Lelit Grace PL81T

    Ersatz für Wassertank Lelit Grace PL81T: Hallo Zusammen, ich besitze eien Lelit Grace (PL81T) mit der ich auch recht zufrieden bin. Von der Qualität des Wassertanks bin ich allerdings...
  2. [Erledigt] Espazzola 2+3 (58mm) Ersatzmembran (RESERVIERT)

    Espazzola 2+3 (58mm) Ersatzmembran (RESERVIERT): Hallo zusammen. Ich habe aus Versehen eine Ersatzmembran für die neue Espazzola 2+3 gekauft obwohl ich doch das alte Modell habe. Die würde ich...
  3. DeLonghi ECAM 22.110b - Ersatzschläuche

    DeLonghi ECAM 22.110b - Ersatzschläuche: Hallo allerseits, ich bin grad dabei meinen alten Vollautomaten zu überholen und diverse Dichtungen zu tauschen. Dabei möchte ich auch die...
  4. Rocket Classic Ersatzschlauch

    Rocket Classic Ersatzschlauch: Moin zusammen, auf den Bildern ist der Hartplastikschlauch mit Überwurfmuttern zusehen, der am Ausgang der Ulka angeschlossen ist. Durch...
  5. [Zubehör] Ersatzteile BFC Junior

    Ersatzteile BFC Junior: Suche für BFC Junior Ersatzteile , insbesondere Kessel, elektronik, Prestotat.... Wer kann diese neu oder in gutem second-hand-zustand anbieten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden