Lelit Bianca

Diskutiere Lelit Bianca im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Was hat das mit dem Thema zu tun? :) Naja, ist halt schon interessant, wenn jemand voll des Lobes für die Maschine ist, sich dann aber doch...

Schlagworte:
  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.557
    Zustimmungen:
    7.147
    Naja, ist halt schon interessant, wenn jemand voll des Lobes für die Maschine ist, sich dann aber doch abwendet. Die Aussage „hat nichts mit der Maschine zu tun“ halte ich auch nicht für die Ganze Wahrheit. Wenn die passen würde, könnte er ja dabei bleiben, also scheint sie irgendwie nicht zu passen. Hat also letztlich doch was damit zu tun.

    Ich hatte es weiter vorn schon mal gesagt: Eine lange Featureliste ist halt nicht alles und auch ziemlich sinnlos, wenn man sie nicht braucht.
     
  2. lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    152
    So wie es aktuell aussieht, ja.

    Ich denke eher, dass der Grund für den Verkauf der Bianca vor der Maschine steht.
     
  3. #223 st. k.aus, 17.11.2018
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    491
    das ist heftig.
    :eek:
     
  4. lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    152
    Was ist heftig??
     
  5. #225 strb8602, 18.11.2018
    strb8602

    strb8602 Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Ich schwanke zwischen dem Kauf der Lelit Bianca und der ECM Synchronika. Die Verarbeitung sollte bei der ECM besser sein. Mir gefällt allerdings der kleinere Formfaktor der Lelit und die netten Features, dazu natürlich der Preis. Ob ich dieses Puddle im Alltag nutzen würde, sei dahin gestellt.
     
  6. #226 Haseluenne, 18.11.2018
    Haseluenne

    Haseluenne Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    Eventuell steht bei mir im neuen Jahr auch der Kauf einer neuen Maschine an. Bisher hatte ich an Zweikreiser gedacht, da sämtliche Dualboiler mein Preislimit von etwa 1600 € sprengen. Jetzt bin ich auf die neue Lelit gestoßen, schaut ja echt gut aus!

    In Sachen Zweikreisern war ich an den Rocket Giotto/Mozza mit PID interessiert, auch wenn ich dieses Prinzip des „indirekt wirkenden“ PIDs etwas „außergewöhnlich“ finde und mir nicht wirklich vorstellen kann, dass das so gut funktioniert (Offset, Reaktionsträgheit etc.).

    Hat jemand vielleicht schonmal einen direkten Vergleich zwischen den Rockets und der Lelit machen können?

    Interessant ist hier auch der Punkt Verarbeitungsqualität etc., denn irgendwo muss doch gespart werden?
    Qualität Rotapumpe? Die PID-Anzeige der Lelits scheint ja auch eine Eigenentwicklung mit hohem Funktionsumfang zu sein, Rocket nutzt bei den Zweikreisern ja eines von der Stange ohne besondere Zusatzfunktionen (und welches glücklicherweise auch versteckt angebracht ist, keine Schönheit...).

    Bei den Dualboilern gehts bei Rocket ja erst bei über 2200 EUR los, diese Rund 400 EUR Aufpreis werden doch nicht nur Marge sein?
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.557
    Zustimmungen:
    7.147
    @Haseluenne Mit deiner Anfrage hast Du dich anscheinend ein bisschen verlaufen hier, die Lelit Bianca ist ein Dual Boiler für knapp 2000€ und damit ausserhalb deines Budget. Oder hast Du das zwischenzeitlich erhöht?
     
  8. #228 Haseluenne, 18.11.2018
    Haseluenne

    Haseluenne Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, hatte hier etwas von 1700-1800€ Für die Lelit gelesen, und da die bisher von mir favorisierten Rocket-Zweikreiser je nach Pumpe ähnlich viel kosten (1600-1850€) läge das gerade noch meinem Budget, zumal wenn es dafür einen echten DB gibt. Die 1600 die ich angab waren auch eher als Plus/Minus, nicht als Obergrenze zu verstehen, mein Fehler :).
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.557
    Zustimmungen:
    7.147
    Die günstigsten Angebote, die ich auf die Schnellefinde, liegen bei 1899€. Wenn das für Dich noch im Toleranzbereich liegt, ist es gut.
     
  10. #230 st. k.aus, 18.11.2018
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    491
    sind beide E61 brühgruppen-maschinen.
    die lelit bianca bietet als einzige E61 so ein paddle, eigenentwickelte temperaturkontrolle
    und einen verstellbaren tank.
    die rockets sind größer und verwenden meist dickere bleche.
    für den namen bezahlst du definitiv.
     
  11. kusmi

    kusmi Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    33
    Ich bin seit 1 Woche stolzer Besitzer der Lelit Bianca und das ganze war auch gleich mein Start in die Espresso-Welt (abgesehen mal von einer "mit-Crèma-Sieb" Espressomaschine vor vielen Jahren) - und es macht Freude!

    Espresso klappt ganz gut und ich hab schon viel ausprobiert mit Temperaturveränderung am PID oder mit dem Paddle um den Espresso-Geschmack zu verändern. Milchschäumen war schon etwas schwerer und ich hab zu Beginn die Düse mit den kleinen Löchern genommen (das wurde mir empfohlen als Anfänger) - aber erst mit der normalen Düse kam ich dann klar - eventuell hat die zusätzliche Dampfpower dann all die kleinen Luftbläschen verkleinert und der Schaum wurde viel feinporiger.

    Eine Frage hab ich allerdings an die anderen Bianca Besitzer - ich bin vielleicht etwas "pingelig", aber wenn mir auch die Qualität der Maschine gefällt, bin ich über die Abtropfschale etwas im unklaren, was da noch "zumutbar" ist oder ob ich da doch reklamieren sollte. Zum einen sind die Schweissnähte in den zwei Ecken vorne auch durch die Chromschicht zu sehen und dann ist die ganze Schale recht gewölbt (etwas mehr als 5 mm - zu sehen am Bild wo ich ein Buch mit Papier zur Referenz daneben gelegt habe). Wie sieht das bei Euch aus? Ist das "normal" bei Lelit?

    IMG_7181.jpg IMG_7182.jpg IMG_7183.jpg IMG_7186.jpg
     
  12. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    143
    Nicht lang rumüberlegen. Nette Mail an den Händler und ab dafür. Ich mein was soll passieren?
     
    kusmi gefällt das.
  13. #233 strb8602, 18.11.2018
    strb8602

    strb8602 Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Die ECM Synchronika kostet um Einiges mehr, aber rechtfertigen nur die dickeren Bleche und die höhere Verarbeitung den Preis? Was man hier so liest, klingt alles ganz gut. Ich bin mir nur unklar, ob es dieses Pressure Profiling bringt, aber man muss es ja nicht nutzen. Wichtig ist auch die zugehörige Lelit Mühle PL72. Hat jemand die Kombi in Benutzung?
     
  14. #234 st. k.aus, 19.11.2018
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    491
    gratuliere kusmi !
    seh' ich auch so. händler kontaktieren und reklamieren.

    mMn nicht
    ist aber in vielen bereichen so ... automobile, kleidung, what ever ...
    für mich persönlich nicht, vorallem weil für mich die features zählen.
    gibt aber leute die stehen auf was großes in chrom mit E61 - am besten in D "gefertigt".
    ja, das bringt's! :D
    nur warum sollte die lelit mühle wichtig sein?
     
  15. killaxe

    killaxe Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Meine Abtropfschale hat eine ähnliche, aber weniger starke Wölbung. Die Schweißnähte sieht man aber absolut nicht. Ich hatte ja nur das Problem, dass mein oberes Tassengitter schlecht verchromt war. Das wurde aber inzwischen von Lelit getauscht und befindet sich auf dem Weg per DHL zu mir. Ich würde die Schale auch mal reklamieren, auch wenn Du unter Umständen länger warten musst, bis Lelit liefern kann. Die Lieferung des neuen Tassengitters hat jetzt knapp acht Wochen gedauert.
     
    kusmi gefällt das.
  16. #236 strb8602, 26.11.2018
    strb8602

    strb8602 Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Zeigt sich der Hersteller kulant?
     
  17. kusmi

    kusmi Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    33
    Der Händler hat den Fall am Lelit weitergeleitet und soweit ist es gut.

    Habe mittlerweile leider noch einen zweiten kleinen Defekt gefunden und ihn auch gleich reklamiert: Der Holzknauf für den Dampfbezug hat einen Riss quer durchs Holz - hab ihn erst letzthin bemerkt weil er unten ist und nur wenn man den Dampf voll aufdreht von oben sieht...

    Ich hoff mal den Knauf kann man selber austauschen? Hab da keine Schraube gesehen wie man den entfernt? Es hat da zwar ein Loch im Holz, aber statt Schraube ist da so ein halbiertes Metallröhrchen drin?
     
  18. Denis

    Denis Gast

    I never liked this machine because they didnt come with big changes. Same old 1900 grouphead, over and over again.

    Dimmer AC 220 V+ vibratory pump (invensys cp3 for better control range)+ preassure gauge on the grouphead transforms any e61 into a Bianca. The cost is under 50 euro.

     
    Dale B. Cooper, st. k.aus, Karl Maximilian und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #239 zarmomin, 26.11.2018
    zarmomin

    zarmomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    32
    Only if you don't take usability into account
     
    Technokrat gefällt das.
  20. hai2006

    hai2006 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Schon mal die eher neue Profitec pro 600 begutachtet? Bis auf das paddle von der Bianca sind alle Eigenschaften enthalten. Oder irre ich mich ?

    Kleiner Nachtrag: Ein zusätzlicher Unterschied ist noch Bianca mit Rotapumpe und pro 600 mit Vibrapumpe
     
Thema:

Lelit Bianca

Die Seite wird geladen...

Lelit Bianca - Ähnliche Themen

  1. Espresso schmeckt nicht wie gewünscht. (Lelit PL92t + Comandante)

    Espresso schmeckt nicht wie gewünscht. (Lelit PL92t + Comandante): Hallo zusammen, ich bin seit 2 Monaten im Besitz einer Lelit PL92t und einer Comandante. Seit dem Kauf habe ich etwa 2kg an Bohnen ausprobiert....
  2. Die Suche nach den richtigen Parametern (Lelit PL41+ Feld 47)

    Die Suche nach den richtigen Parametern (Lelit PL41+ Feld 47): Gleich vorneweg: Ich bin ein ziemliches Newbie, komme von einer Nespresso und wage gerade meine ersten Schritte in Sachen richtiger Espresso....
  3. Lelit pl41tem - Anfängerprobleme und Fragen

    Lelit pl41tem - Anfängerprobleme und Fragen: Hallo zusammen, soeben hab ich die oben genannte Maschine zum ersten Mal angeschaltet und es tun sich gleich Fragen auf. In der Anleitung ist ja...
  4. Einsteigermühle - Upgrade von CM800

    Einsteigermühle - Upgrade von CM800: Hallo Zusammen, ich habe mir im letzten Jahr ein Espresso-Einsteigerpaket aus einer Isomac Giada und als Mühle die CM800, beides gebraucht,...
  5. Lelit PL41TEM + Anfänger

    Lelit PL41TEM + Anfänger: Servus, Also ich hab gerade nochmal an meiner Maschine versucht Kaffee zu machen, dabei bin ich auf ein paar Probleme gestoßen. Aber erstmal zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden