Lelit Bianca

Diskutiere Lelit Bianca im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mal ein ganz anderes Thema. Ich besitze die Bianca nun seit einem Monat und bin total happy mit der Maschiene. Nur der Druck ist beim Bezug...

Schlagworte:
  1. #3041 Pixelements, 25.11.2021
    Pixelements

    Pixelements Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mal ein ganz anderes Thema. Ich besitze die Bianca nun seit einem Monat und bin total happy mit der Maschiene. Nur der Druck ist beim Bezug ständig auf 10-11, manchmal sogar 11,5 Bar. Ist es schlimm? 9 soll ja perfekt sein.. Ich frage mich nur, ob es sich lohnt an der Maschiene rumzuschrauben und den Druck zu verringern?
     
  2. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    3.551
     
  3. #3043 Pixelements, 26.11.2021
    Pixelements

    Pixelements Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das Video kenne ich schon lange. Beantwortet nicht ganz meine Frage.. Oder kann ich das mit dem Paddle auf 9 Bar reduzieren, um auf das gleiche Ergebnis zu kommen?
     
  4. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    98
    Probiers doch, mit dem Paddle.
    Den Druck herunterschrauben ist auch keine Sache.
     
  5. scheppy

    scheppy Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Dafür ist das Paddle doch da, oder?
     
  6. #3046 Pixelements, 26.11.2021
    Pixelements

    Pixelements Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich ja eben nicht. Also entspricht die Reduktion des Drucks mittels Paddle der Reduzierung des Drucks an der Pumpe? Ich bin zwar insgesamt breit belesen und probiere täglich neue Dinge aus (ich habe die Siebträger erst seit einem Monat), aber bei dem Thema Druck / Paddle / Druck an der Rotationspumpe bin ich noch unsicher. Wenn die Justierung mittels Paddle der manuellen Justierung (an der Schraube) entspricht und zu gleichen Ergebnissen führt, finde ich das umso besser. Weil man quasi sich noch Möglichkeiten nach oben hin mit dem höheren Druck offen lässt und den gewünschten Druck erstmal mittels Paddle einstellt :)
     
  7. roady43

    roady43 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    233
    Ich messe 68cm über der Standfläche. Bei leerem Tank kann man den Tank schräg halten und es dürften 60cm reichen zum Rausnehmen. Aber wichtig zu wissen: der Tank lässt sich problemlos befüllen, indem man nur den Deckel hebt und den Tank drinnen lässt. Ganz ohne Tank geht es natürlich auch, bei Festwasseranschluss.
     
  8. #3048 Mystikal777, 27.11.2021
    Mystikal777

    Mystikal777 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    19
    Weniger direkt eine Frage zur Lelit Bianca, aber wer von euch hat sich die Maschine im Internet gekauft? Ich habe das Problem dass es keinen Händler gibt in der Nähe. Jedenfalls nicht im Umkreis von 100 km. Jetzt lese ich aber, dass die Maschinen meist per DHL kommen und die Verpackung auch Stürze aus 80 cm aushalten muss. Da bekomme ich dann doch weiche Knie bei einem Gerät von 1700€ oder mehr. Wie habt ihr das gemacht? Danke
     
  9. jan131

    jan131 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    42
    Druckänderung über Paddle ist etwas anderes als direkt die Änderung des Pumpendrucks.
     
  10. Taromal

    Taromal Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2020
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Meine Bianca ist auf einer Palette per Spedition angeliefert worden.

    Glaube nicht, dass jemand sowas per DHL verschickt. Dürfte von den Maßen nicht hinhauen, selbst wenn das Versandgewicht unter 31,5 kg bleibt.
     
    Mystikal777 gefällt das.
  11. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    3.551
    Geht nicht, die Bianca hat 26,5kg, das sind mit (Original) Verpackung dann 32kg.
     
  12. #3052 Mystikal777, 27.11.2021
    Mystikal777

    Mystikal777 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    19
    Ist es dann automatisch Sperrgut?
     
  13. Taromal

    Taromal Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2020
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Davon würde ich ausgehen, im Zweifel aber beim Händler nachfragen.
     
  14. Meick

    Meick Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Meine Bianca von Espresso Perfetto kam auch (zusammen mit einer Atom 75) auf 1/2 Europalette von Spedition Dachser geliefert. Super sicher verpackt. Die hätte ich im Kofferraum ohne Palette nicht sicherer transportieren können.
     
  15. #3055 Wallace2110, 29.11.2021
    Wallace2110

    Wallace2110 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Frage... Weiß jemand zufällig ob man den Schlauch in der Dampflanze nachlaufen kann bzw. wo man ihn bekommt?

    Vielen Dank!
     
  16. #3056 Pixelements, 29.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2021
    Pixelements

    Pixelements Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich habe heute zum ersten Mal den Flow gemessen und musste erschreckenderweise feststellen, dass ich bei offenem Paddle eine Durchflussrate von ca. 3,3 ml/s habe. Paddle scheint richtig eingestellt zu sein (ganz links zugedreht tropft nichts, nach einer kleinen Drehung fängt es an zu tropfen). Die Siebträgermaschine ist gerade mal 4 Wochen alt und wurde vorhin gereinigt. Ideen?

    Edit: ich habe den "Test" später nochmal wiederholt und habe 500ml in 96 Sekunden erzielt, also 5,2 ml/s. Da liegen ja jetzt Welten zwischen. Sind 5,2 ml/s in Ordnung?
     
  17. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    704
    Hi,
    Ich habe zwar keine Bianca, aber eine Magica mit FC von Profitec. Vielleicht als Orientierung:
    Im original Zustand habe ich 8,4ml/s. gemessen. Mit dem FC komplett geschossen (links) kommt keinen Tropfen raus.
    1/4 geöffnet ergab - 2,8ml/s (beziehe Espresso in dem Bereich, selten wird weiter geöffnet)
    2/4 ergab - 5,8ml/s
    3/4 ergab - 6,5ml/s
    1volle Umdrehung - 7,0ml/s.
     
  18. #3058 Pixelements, 30.11.2021
    Pixelements

    Pixelements Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Heute Morgen habe ich ein seltsames Phänomen entdeckt.. Meine Bianca ging am Siebträger nicht über 6 Bar hinaus (Pumpe war bei 9,5 Bar). Bis ich nach mehrerem Ausprobieren gemerkt habe, dass es an der Position des Hebels liegt:

    Man kann beim Start des Bezugs den Hebel leicht anstupsen, dann befindet sich dieser nicht waagerecht, sondern leicht angeschrägt. Dabei habe ich mehrere Versuche mit dem Blindsieb durchgeführt und es war meistens 50/50 -> mal geht er über die 6 Bar hinaus, manchmal bleibt der bei den 6 Bar. Schiebe ich den Hebel allerdings mit der Hand bis nach ganz oben (bis er waagerecht ist), geht er immer über die 6 Bar hinaus und wird beim Druckaufbau seitlich nach rechts wegbewegt.

    Zur Erklärung: ich habe bis dato immer den Hebel bis nach ganz oben durchgedrückt, bis ich mir gestern Abend dachte: es ist doch viel angenehmer und "cooler" den Hebel lediglich anzustupsen, da er automatisch nach oben geht. Daher 2 Fragen: ist es normal, dass der Hebel bis nach ganz oben gehoben werden muss, da er sonst bei 6 Bar dicht macht (warum reicht nicht der kleine Schubser?) und ist es normal, dass beim Druckaufbau sich der Hebel leicht nach rechts bewegt? Danke schonmal :)
     
  19. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    98
    Das ist alles normal.
    Der Hebel hat 90 Grad Verstellweg, und der Nocken mit welchem das eine Ventil aufgedrückt und das andere (Entlastungsventil) geschlossen wird, sind eben für 90 Grad ausgelegt.
    Wie du erfahren hast funktioniert es mit einem Schubser auch nicht. Wieso sollte es auch...
     
    Max1411 gefällt das.
  20. scheppy

    scheppy Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Schau mal nach, ob der Hebel richtig festgeschraubt ist: bei mir war er locker
     
Thema:

Lelit Bianca

Die Seite wird geladen...

Lelit Bianca - Ähnliche Themen

  1. Ascaso / Xenia / Lelit Bianca

    Ascaso / Xenia / Lelit Bianca: Hallo zusammen, ich nutze derzeit einen Cafelat Robot mit zwei Handmühlen (Comandante C40 und 1Zpresso J-Max). Mit den Ergebnissen bin ich nicht...
  2. Bezzera Matrix/duo oder Lelit Mara/Bianca

    Bezzera Matrix/duo oder Lelit Mara/Bianca: Hallo zusammen Nach rund 4 Jahren mit der Lelit Anita möchte ich einen Schritt weiter Richtung Profi/Hobby-Barista gehen. Ich trinke meistens...
  3. [Erledigt] Lelit bianca neue version 2021

    Lelit bianca neue version 2021: Verkaufe meine Lelit bianca, da ich mir mal wieder etwas neues geholt hab. Maschine hat jetzt um die 400 bezüge hinter sich, wurde regelmässig...
  4. Filterkaffeesimulation mit der Lelit Bianca

    Filterkaffeesimulation mit der Lelit Bianca: Hallo, seit kurzem gehöre ich auch zu den glücklichen Bianca-Besitzern. Schon vorher mit meinem alten Siebträger G********* Dual Boiler ( aus...
  5. Lelit Bianca Aufheizen schaltet Display aus

    Lelit Bianca Aufheizen schaltet Display aus: Hallo zusammen meine Lelit Bianca schaltet seit neuestem beim Aufheizen sei es ausm Standby oder ganz normal immer öfters aus. Scheint so als ob...