Lelit Bianca

Diskutiere Lelit Bianca im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; dass das Entwicklerteam mal nicht noch einen weiteren E61-Dualboiler mit den immer gleichen Komponenten designed hat, sondern mal etwas "out of...

Schlagworte:
  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    4.679
    Naja, leider nicht ganz. Statt eine gesättigte BG mit kurzen Wegen und geringen Wärmeverlusen zu entwickeln, habe sie „nur“ eine E61 ein bisschen aufgebohrt.
     
    Technokrat gefällt das.
  2. #322 st. k.aus, 12.01.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    puh!
    da wäre ich vorsichtig.
    hätte bis zur host 2017 auch nicht gedacht, dass mehr rauszuholen ist.
    man(n) irrt sich halt auch oft ...
     
    Technokrat gefällt das.
  3. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    89
    Schaut auf den ersten Blick auch etwas "klapprig" verarbeitet aus, ist aber leiser als alle anderen Maschinen die ich bisher hatte. Die Pumpe scheint sehr gut entkoppelt zu sein und von sich aus von der stillen Sorte, keine Klapperei im / am Gehäuse. Insofern ist das beste Qualität.
     
    Technokrat gefällt das.
  4. #324 st. k.aus, 12.01.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    das ist der einzige 'nicht-kaufen-grund'
     
    Technokrat gefällt das.
  5. #325 Technokrat, 12.01.2019
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    696
    Stimmt. Wenn man jedoch die Profitec Pro 700 aufmacht, ist das schon nochmal wirklich schöner gemacht. Ist aber vermutlich Kunst um der Kunst willen.

    Stimmt. Ist halt eine sehr kostengünstige Massengruppe, einfach aber gut verfeinert.

    Gäbe es eine vergleichbare Maschine mit gesättigter BG, ich hätte sie gekauft, auch wenn die dann das Doppelte gekostet hätte. Die aktuelle GS3 MP (brutal teuer) ist prinzipiell falsch gemacht. Die ist manuell erheblich schlechter steuerbar und verbrät bei langer PI und geringem Volumenstrom prinzipbedingt sehr viel Wasser.
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    511
    Nicht solide bezieht sich auf Rahmen, Bleche usw. oder Komponenten, Leitungen usw.?
     
  7. #327 Technokrat, 12.01.2019
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    696
    Bezieht sich auf irgendwie alles. Die Bleche sind sehr viel dünner, der innere Aufbau ist nicht ganz so sauber, die Verbindungsstellen zwischen den Blechen sind nicht ganz so perfekt, Druckpunkt Folientastatur, Haptik der Holzapplikationen,...

    Im Ergebnis aber völlig ausreichend.
     
    st. k.aus, Burny und cbr-ps gefällt das.
  8. #328 Küstenkaffee, 12.01.2019
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    124
    Die Diskussion gefällt mir!
    Wie bereits erwähnt, die anderen Hersteller werden irgendwie reagieren, sonst werden sie großteils auf ihren Maschinen sitzenbleiben.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    4.679
    Ach quatsch, es gab schon immer Nischenprodukte, die irgendwie innovativer/besser/whatever... erschienen als Bekanntes, verschwunden ist dadurch selten was. Aber wenn es einen Impuls für Innovationen am Markt gibt, ist das schon mal gut.
     
  10. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    89
    Echt? Mit dem Wissen solltest Du bei ECM und Co. anklopfen und den umfassenden market insight vergolden :)
     
    cbr-ps gefällt das.
  11. #331 anthony123, 12.01.2019
    anthony123

    anthony123 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Im Idealfall eröffnet jemand ein Thema und fast eben laufend die Fakten zusammen. Das ist dann keine Arbeit, weil ja der Text von den anderen kommt. Aber wenn erst mal 17 Seiten da sind, wird es schwer.

    Aber mal zum Vergleich:

    Das Thema rund um die Xenia hat über 100 Seiten. Wer soll da noch irgendwie einen Überblick haben? Würde es im ersten Post eine laufende Zusammenfassung geben, würden nicht 10000 Mal die gleichen Fragen gestellt werden. Das sind ja nur Anregungen. Ich bin jetzt absoluter Quereinsteiger in das Bianca Thema. Ich habe 4-5 Seiten durchgesehen. Am Anfang geht es noch um gar nichts, weil die Maschine nicht auf dem Markt war. Das Ganze endet dann in solchen Themen IMMER darin, dass Fragen 1000fach gestellt werden und der User, der von Anfang an dabei war, davon genervt ist.

    Man könnte auch vom Forum aus ein Muster für den ersten Post eines jeden Themas für eine neue Maschine erstellen, welches dann einfach gefüllt werden kann.

    Und nach den Gründen habe ich hier gefragt, weil hier ja einige unterwegs sind, die auch mal Insiderwissen haben. Ich habe wirklich 10 Händler angefragt. Ich habe 10 verschiedene Antworten erhalten. Niemand konnte oder wollte mir die Wahrheit sagen oder ich konnte sie nicht mehr erkennen. Daher dachte ich, dass vielleicht jemand nähere Infos hat, weil er näher dran ist. Das ist ja u.a. der Sinn eines solchen Fachforums.
     
  12. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    89
    Sowas dachte ich mir schon. Schön die faule Nummer und andere arbeiten lassen, so dass man es selbst einfach und bequem hat. Top Einstellung für eine Community. Und klar - als Threadstarter laufend ne Zusammenfassung schreiben ist ZERO Arbeit. Macht sich quasi von ganz allein :) Sorry, aber was ein Quatsch.

    Selber lesen und sich nen Urteil zu bilden scheint für einige in Zeiten des Internets nicht mehr möglich zu sein.

    Dann frag halt noch 10 weitere Händler - vielleicht kommt dann nen passender Input, wenn es dich so brennend interessiert. Wer was wissen will, muss schon ein Mindestmaß an Eigenleistung erbringen. Dazu gehört nicht: ja kann hier nicht einmal nen anderer Depp den Content zusammenfassen, hab keinen Bock zu lesen. Der Thread hat im übrigen 17 Seiten, nicht nur 4-5 :) kommen also noch paar Seiten mit Inhalt.
     
    Elbe gefällt das.
  13. #333 anthony123, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    anthony123

    anthony123 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Lesen
    Verstehen
    Schreiben

    Meine Antwort war ebenfalls nicht nur 3 Zeilen lang.

    Ich habe auch auf das Xenia Thema hingewiesen. Wie soll dort irgendjemand noch durchblicken. Das Thema hier hat 17 Seiten. Davon waren auf den ersten 5 Seiten kaum Kontent. Dann verlinkt man noch das Video, 2-3 Vergleiche die irgendwo online sind und schreibt kurz, dass sie nicht lieferbar ist. Warum weiß man nicht.

    Was ist daran jetzt viel Arbeit? Und warum sollte man da was dagegen haben?


    Hier ein Edit: Damit man nicht immer antworten muss und es noch mehr wird.

    Ich hab doch nur einen gut gemeinten Tipp gegeben. Mehr ist es doch gar nicht. Das Xenia Thema war doch nur ein Hinweis darauf, wie es werden kann. Mehr doch nicht. Aber manche Menschen haben einfach richtigen Gefallen daran, dass sie einen Wissensvorsprung haben und andere Ideeen madig zu machen. Alleine hier in dem Thema sind locker 5 Leute unterwegs, die zB alleine den Link zu diesem Video in einer Minute haben, sämtliche wesentliche Vergleichtest in kürzester Zeit parat haben und noch 2-3 kluge Sätze schreiben können. Man könnte dieses Wissen nutzen oder man kann sagen: lies halt die 17 Seiten durch

    Geht beides; wenn jeder so denkt, gibt es keinen Kaffee Wiki... steht ja schon überall alles hier im Forum.

    Ich bin ganz bestimmt kein Leecher und habe in anderen Foren auch viel Zeit und auch Geld investiert. Ich habe nur meine Erfahrungen mitgeteilt... mehr nicht
     
  14. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    89
    Hier gehts um die Lelit Bianca, nicht die Xenia. Wenn Du bei den Inhalten im Xenia Thread nicht durchblickst, dann ist wohl etwas mehr Mühe bei der Konsolidierung der Inhalte deinerseits nötig?

    Wenn Dir der Inhalt der 17 Seiten hier nicht zusagt - dann halt Pech und woanders lesen. Was ist das für ein Anspruch! Hat die Community die Aufgabe die für dich passenden Inhalte zu erstellen? Wohl kaum.

    Na dann. Mach doch den ersten Aufschlag. Wenns keine Arbeit ist, müsste die Sache ja in 2-3 Minuten erledigt sein.
    Sind sicher alle gespannt auf deine Bianca Zusammenfassung der 17 Seiten hier :)

    Und schreib doch am besten direkt mal den Threadstarter ( @tvt001 ) an was da mit der Qualität seines Threads los ist. Wirsche Infos, keine Agenda, etc. ... würd ich mich an deiner Stelle direkt mal beschweren :)
     
  15. #335 Neil.Pryde, 12.01.2019
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    496
    Mit eurem Kindergartengeplärre schreit ihr förmlich nach Aufräumarbeiten.
     
    Burny und st. k.aus gefällt das.
  16. Chris G

    Chris G Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    37
    Hi zusammen,

    wie funktioniert das mit dem Wassertank? Wenn der Tank eingehängt wird, wie wird der Anschluss zur Maschine hergestellt? Hab nirgends die Anleitung gefunden.
    Die Tiefe von 40cm + 8,5 cm für die Tiefe der Maschine bezieht sich auf den Zustand ohne Siebträger, oder?

    VG
    Chris
     
  17. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    89
    Zwar kaum zu glauben .... sogar mit bewegtem Bild :)

     
  18. Chris G

    Chris G Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    37
    Hi,

    Ziemlich cool :) danke

    Wie sieht es nun mit den massen aus? Könnte jemand messen, ob die 48,5 cm ohne Siebträger sind. Ich finds schon arg viel auch einer Arbeits-Küchenplatte...

    VG
    Chris
     
  19. #339 st. k.aus, 12.01.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    naja um ~1800€ absolut im rahmen
    die bianca wird übrigens bald teuerer. um die 2100€
     
    slowhand gefällt das.
  20. #340 st. k.aus, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    ernsthaft?
    ok. ja - klar
     
    Burny gefällt das.
Thema:

Lelit Bianca

Die Seite wird geladen...

Lelit Bianca - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Lelit 57mm Blind- und Einersieb und Zubehör

    Lelit 57mm Blind- und Einersieb und Zubehör: Nachdem ich mir eine Lelit PL41EM gekauft habe, bin ich noch auf der Suche nach etwas Zubehör. Freue mich über Angebote und Hinweise. Suche Lelit...
  2. Lelit Kaffeemühle PL044 MM reinigen

    Lelit Kaffeemühle PL044 MM reinigen: Hallo zusammen, hat jemand schon einmal die Mühle PL044 (MMT oder MM) zum Reinigen zerlegt? Gibt es etwas bestimmtes zu beachten? Die Anleitung...
  3. Lelit PL 41 Magnetventi abschalten

    Lelit PL 41 Magnetventi abschalten: Hallo, ich besitze eine Lelit PL 41 (wie der Titel schon verrät), und würde gerne das Magnetventil abschalten. Meine Frage ist: geht das, und wenn...
  4. Lelit PL042TEMD oder PL41TEM + Mühle (oder einen ganz anderen ST?)

    Lelit PL042TEMD oder PL41TEM + Mühle (oder einen ganz anderen ST?): Hallo zusammen, ich möchte mir meinen ersten Siebträger zulegen. Da es für mich die erste Maschine dieser Art sein wird, soll es nicht billig...
  5. Der Bianca PADDLE Thread

    Der Bianca PADDLE Thread: Ich möchte gerne hier einen Erfahrungsaustausch von den Bianca- Nutzern mit Blick auf die manuelle Paddle-Nutzung einrichten. Im Moment bin ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden