Lelit Bianca

Diskutiere Lelit Bianca im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hat Jemand zufällig ne Info, ob's die neue Abtropfschale der neuen weiß/schwarzen Modelle auch für die "blanke" Version geben wird?

Schlagworte:
  1. Bene65

    Bene65 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    48
    Hat Jemand zufällig ne Info, ob's die neue Abtropfschale der neuen weiß/schwarzen Modelle auch für die "blanke" Version geben wird?
     
  2. Taromal

    Taromal Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2020
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    19
    Es war wohl tatsächlich ein Schlauch oder ein Kabel. Ich hab da mal an allem rumbewegt, was von oben für mich erreichbar war.
    Und seit ein paar Tagen ist sie nun konstant ruhig.

    Kann ich von der Steel Duo Pid nicht unbedingt behaupten. Die hört sich dagegen wie eine Bohrmaschine an.
     
  3. kekstier

    kekstier Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen!
    Mein Bezugshebel quietscht jetzt auch sehr nach dem Entfetten, und dies geht auch nach mehreren Bezügen nicht mehr weg, deswegen möchte ich nachfetten. Wenn ich den Hebel abschraube, komme ich jedoch nicht an die beweglichen Teile heran. Bei meiner alten Maschine habe ich das Teil abschrauben können, welches ich auf dem Foto markiert habe. Bei der Bianca sitzt bombenfest. Geht das ab, oder muss ich die ganze Brühgruppe auseinandernehmen?

    Danke im Voraus!
     

    Anhänge:

  4. #3644 Schlachsahne, 06.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2022
    Schlachsahne

    Schlachsahne Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    62
    Den Bezugshebel auf die mittlere Position und dann am kleineren Sechskant(2 Ebenen weiter rechts als dein Pfeil) Linksrum raus schrauben. Um beim Zusammenbau den Stößel wieder rein zu bekommen, den unteren Teil der e61 Gruppe 2 Umdrehungen raus drehen.
    Viel Erfolg
     
    roady43 und Till7 gefällt das.
  5. kekstier

    kekstier Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Woow danke für die detaillierte Antwort darauf wäre ich nicht gekommen. Sagst du einem Pfosten wie mir noch, was der untere Teil der E61 Gruppe ist? :(
     
  6. #3646 toomuchcoffeeguy, 07.12.2022
    toomuchcoffeeguy

    toomuchcoffeeguy Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den Wasserbehälter rausnehme und länger stehen lasse (Habs nicht gemessen, aber so 5-10 Min+). Dann verliert er eine kleine Menge an Wasser und es bildet sich eine Pfütze drunter. Ich nehme mal an das ist nicht normal?

    Aufgefallen ist mir das nur, weil mir das Wasser ausgegangen ist und ich in den Keller musste …
    Maschine ist 1.5 Monate alt
     
  7. #3647 Schlachsahne, 07.12.2022
    Schlachsahne

    Schlachsahne Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    62
    Einfach der erste große Sechskant unterhalb der Brühgruppe. Von unten gesehen linksrum drehen.
     
    kekstier gefällt das.
  8. kekstier

    kekstier Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Ich hatte meinen Behälter mal nicht richtig in die Halterung gesteckt und er verlor auch Wasser. Vielleicht schließt das Ventil ja nur unter bestimmten Bedingungen richtig. (Tank steckt in der Maschine, ist mit Wasser gefüllt, Ventil ist nicht verkalkt…)
    Ist jetzt aber nur geraten
     
  9. #3649 toomuchcoffeeguy, 09.12.2022
    toomuchcoffeeguy

    toomuchcoffeeguy Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe aktuell einen Druckabfall beim 2. Espresso. Beim ersten werden so ca. 9.5 bar erreicht. Beim zweiten (ca. 30-45 Min später). Nur 8-8.5 bar. Das ist mir schon einige Male aufgefallen. Kaffee, Menge & Mahlgrad jeweils unverändert.

    Kann man diese automatisierten Eco-mode (Nicht den Standby mode in den Einstellungen) abschalten?
     
  10. zero

    zero Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    weiß jemand von euch zufällig, was für ein Gewindedurchmesser der Griff am Siebträger hat?
    Danke.

    Grüße
    Zero
     
  11. Luke92

    Luke92 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    61
    Das gleiche Problem habe ich auch.
     
  12. kekstier

    kekstier Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Versucht es mal damit, am Druckminderer zu wackeln. Bei mir baut die Maschine manchmal sehr langsam Druck auf. Ich drehe dann das Ventil um ca. 20 Grad zu und wieder auf, dann schnellt der Druck nach oben.

    Ansonsten ist es bei mir genau umgekehrt als bei euch: vor dem ersten Bezug muss ich ca 1 Sekunde warten, bis Wasser kommt. Wenn ich dieses „Vorspülen“ nicht mache, ist der Druckaufbau sehr langsam. Dies ist aber nur nach sehr langer Nichtnutzung so.
     
  13. #3653 toomuchcoffeeguy, 14.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2022
    toomuchcoffeeguy

    toomuchcoffeeguy Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab herausgefunden wie man den automatischen Standby mode der V3 abschaltet. Das verbessert die Situation auf jeden Fall. Ich meine aber das ich das Problem ganz am Anfang nicht hatte …
     
  14. zero

    zero Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    29
    Hallo zusammen,
    ich besitze seit ein paar Tagen eine Lelit Bianca V3. Grundsätzlich bin ich mit der Maschine zufrieden, wollte schon immer mal auch mit einer E61 Brühgruppe arbeiten..
    Ich finde die Maschine allerdings recht laut, dafür dass sie eine Rotapumpe und isolierte Tanks hat...ich weiß "relativ laut" ist relativ.... aber auf einigen Videos hört man beim Bezug wirklich fast nur das Plätschern des Espressos ....,davon ist meine ziemlich weit entfernt...
    Was sind eure Eindrücke?
    Danke
    Grüße Zero
     
  15. André68

    André68 Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    362
    Übliche Handymikrofone sind für die tieferen Frequenzen weniger empfindlich. Aber schau auch mal, ob der Schlauch vom Wassertank unterhalb der Maschine irgendwo anliegt. Die Pumpe sollte frei schwingen können.
    Aber lautlos ist sie trotzdem nicht.
     
  16. #3656 zero, 18.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2022
    zero

    zero Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    29
    Das war auch mein erster Gedanke - mit dem Wasserschlauch, aber da liegt alles frei und kann keine Extraresonanzen erzeugen, leider nicht...
    Danke.
     
  17. tw2020

    tw2020 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    19
    @zero Hast du mal versucht die Abtropfschale neu zu positionieren oder beim Bezug mal einen Finger dagegen zu halten, um zu schauen ob es leiser wird? Nach der Reinigung hatte ich die Abtropfschale mal nicht richtig in die Endposition geschoben und die Maschine war dadurch ein ganzes Stück lauter. Dabei schien sie auf den ersten Blick in der richtigen Position zu sein.
    Einen Vergleich zu anderen Maschinen mit Rotationspumpe (in live, nicht Video-/Tonaufnahme) habe ich nur zur La Marzocco Linea Micra. Die ist tatsächlich noch deutlich leiser als meine Bianca V2. Ich höre schon mehr als nur das Plätschern des Kaffees.
     
    zero gefällt das.
  18. zero

    zero Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    29
    Das werde ich versuchen, Danke bei der Spurensuche!
     
  19. zero

    zero Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    29
    Weiß jemand was für ein Inbussschlüssel man für das Paddle benötigt?
    Habe leider nicht so einen kleinen, benötige die Größe, um den passenden zu kaufen.
    Danke.
    Grüße Volker
     
  20. #3660 Gus Goose, 21.12.2022
    Gus Goose

    Gus Goose Gast

    @zero
    Wenn du die Madenschraube meinst, die den Griff hält sind das 2mm. Das geht aber (mit gebotener Vorsicht) auch mit einem kleinen Kreuzschlitzdreher ;)
     
Thema:

Lelit Bianca

Die Seite wird geladen...

Lelit Bianca - Ähnliche Themen

  1. Lelit PL162T Bianca 2018 BJ FI Schalter geflogen

    Lelit PL162T Bianca 2018 BJ FI Schalter geflogen: Hallo Community, kann mir jemand einen Tipp geben, was da kaputt gehen konnte? Meine Bianca habe ich bis April 2022 täglich benutzt, ca. 5 Kaffee...
  2. Kunststoffmutter-Clips für Lelit Bianca PL162T

    Kunststoffmutter-Clips für Lelit Bianca PL162T: Ich suche die Kunststoffclips, in die die Schrauben des Oberteils geschraubt werden. [ATTACH] Teilenummer lautet 9500025. [ATTACH] Gefunden...
  3. [Maschinen] Suche Lelit Bianca V3

    Suche Lelit Bianca V3: Hallo Leute, Ich bin auf der Suche nach einer Lelit Bianca in der V3 Version. V2 habe ich bereits gesehen, ich möchte aber eine V3. Meldet euch...
  4. Kaufberatung Lelit Bianca V3 vs Ascaso Steel Duo PID

    Kaufberatung Lelit Bianca V3 vs Ascaso Steel Duo PID: Hallo Leute, eigentlich habe ich mich auf die Ascaso eingeschossen, schnelle Aufheizzeit, schickes Design etc. Aber irgendwie habe ich jetzt die...
  5. Lelit Bianca Maße?

    Lelit Bianca Maße?: Kurz eine Frage an euch lelit Bianca Besitzer. Könnte einer bitte an der Maschine Messe wie tief sie ist von Anfang Fuß bis Ende Fuß? Sind diese...