Lelit Bianca

Diskutiere Lelit Bianca im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; und was heisst bei dir ausreichend lange PI. Wie lange lässt du das auf welcher Flussrate ungefähr laufen? Danach öffnest du das Paddel ganz,...

Schlagworte:
  1. Ovrano

    Ovrano Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    16
    und was heisst bei dir ausreichend lange PI. Wie lange lässt du das auf welcher Flussrate ungefähr laufen?
    Danach öffnest du das Paddel ganz, bevor du reduzierst?
     
    Ferreri gefällt das.
  2. enquire

    enquire Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Leute,

    kurze Frage in die Runde: Mir fällt in letzter Zeit auf, dass mein Espresso (und die damit gemachten Cappuccini) relativ "kühl" sind. Ich heize meine Tassen nun immer mit etwas heißem Wasser vor, habe die Temperatur auf 96° C erhöht, aber irgendwie kommen mir die Getränke nicht richtig "heiß" vor (wobei heiß ein etwas extremes Wort ist, natürlich soll das Zeug nicht brühend heiß sein, hoffe ihr wisst, was ich meine). Vor allem beim Cappuccino ist es spürbar, obwohl ich die Milch gefühlt am oberen Temp-Rand erhitze (müsste mal nachmessen wieviel das ist, aber die Hand tut schon beinahe weh beim wegziehen). Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen? Habt ihr das Offset eurer Maschine nach oben korrigiert?
     
  3. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    1.209
    Kann ich so nicht bestätigen. Egal, ob ich dunkle Röstungen bei 92°C oder helle bei 96°C brühe, das Ergebnis ist eigentlich immer heiß, auch im Cappuccino. Und ich schäume nicht, bis mir die Finger verbrennen ;)

    Die Tassen sind entweder lang genug auf der Maschine erwärmt worden oder kurz mit heißem Wasser.
     
  4. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    2.619
    Die Temperatur des Espressos ist fast zu vernachlässigen. Verantwortlich ist hier vorrangig die Tasse und die Milch.
     
    Luke85 gefällt das.
  5. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    225
    Lange PI? Ich lande hier teilweise bei 15 bis 25 Sekunden bis es anfängt richtig zu tröpfeln. Das hängt von der Röstung, Mahlgrad und Kaffeemenge ab. Ich arbeite mich an gute Parameter geschmacklich ran :)
     
    furkist gefällt das.
  6. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    225
    Also bei einer mittleren bis hellen Röstung nen Mahlgrad zu haben (bei 18 / 19 Gramm Kaffee), der eine PI bei 1-2bar von 10 bis 15 Sekunden ergibt, danach Paddle zu 2/3 offen, ab 30 Sekunden langsam auf 4 bar zurück gehen und bei 45 / 50 Sekunden den Bezug abbrechen: das ist mit der Bianca ein no brainer und liefert für meinen Geschmack praktisch immer nen solides gutes Ergebnis. Auf jeden Fall immer besser, als mit dem Izzo DB E61 den ich vorab hatte.

    Beim Rest kann man dann nach Belieben rumbasteln und PI, Paddle Öffnung, etc. umfänglich verändern :D

    Ob die PI dabei ne Sekunde länger oder kürzer läuft, im Prinzip egal.
     
    Ovrano gefällt das.
  7. odeul

    odeul Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich werde wohl morgen auch zuschlagen.
    Da ich allerdings die Weihnachtszeit woanders verbringe und die Zeit dort gerne zum Ausprobieren nutzen möchte die Frage ob man die Maschine ohne weiteres im Auto transportieren kann?
    Da ich nicht vorhabe sie über Nacht draußen stehen zu lassen, dürfte das Restwasser in der Maschine normalerweise keine Probleme, sprich auslaufen etc, verursachen oder? Oder gibt es spezielle Transporttipps?

    Danke Euch im Voraus.
     
  8. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    2.619
    Auch tags bei Minusgraden keinesfalls im Auto lassen. Ansonsten gibt's in meinen Augen wenig zu beachten.
     
    odeul gefällt das.
  9. Ovrano

    Ovrano Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    16
    Also ich habe heute auch auf 96 Grad hochgeschraubt. Bei meiner DC mini hatte ich bei 93 Grad heissere Bezüge. Ich will das aber mal mit Thermometer überprüfen.
     
  10. Ovrano

    Ovrano Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    16
    Das finde ich eine sehr hilfreiche Schilderung. Das werde ich so ausprobieren. Besten Dank
     
  11. odeul

    odeul Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Komme gerade vom Händler meines Vertrauens und war davor aufgrund der entsprechenden Features und Optik so sicher dass ich sie kaufen werde.
    Als ich sie leider gerade in real im Laden gesehen habe, war die Maschine optisch komplett unterschiedlich zu dem was ich auf Bildern und Videos wahrgenommen hatte und leider absolut nicht mehr mein Fall. Konnte sie leider deshalb nicht kaufen (auch nicht wenn die vielen Features und das Zubehör gelockt haben).
    Deshalb nur der Rat wer Wert auf Optik legt--> guckt euch das Ding beim Händler an...kommt aus meiner Sicht aus Fotos absolut anders rüber.
    Die Suche nach einer befriedigenden Espressomaschine geht also weiter....
     
  12. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    2.619
    Wenn ich gerade die Google Fotos Ergebnisse anschaue, denke ich, eigentlich überhaupt nicht... Erstaunt mich etwas.

    Dann also Xenia?
     
  13. odeul

    odeul Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Die Rundungen der Maschine habe ich persönlich auf den Fotos nicht so wahrgenommen, kann allerdings auch daran liegen, dass ich mich eher auf Paddle &co fixiert hatte. Ist ja immer sehr subjektiv, aber für mich ist sie einfach zu rund/glatt.

    Xenia, oder was ich auch sehr schick fand war die Ascaso Steel Duo PID. Die Dampfpower steht leider aber hier in keinem Verhältnis (einen Tod muss man ja leider immer sterben).

    Mal sehen was die Barista Mini so mitbringt...auch wenn ich eigentlich nicht mehr warten wollte.

    Es sei denn du hast noch eine andere Empfehlung? ;)
     
  14. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    1.209
    Also dass du auf den Fotos auf andere Dinge geachtet hast und dich jetzt z.B. Rundungen in der Realität etwas überraschen, kann ich nachvollziehen. Aber dein Rat von wegen "Wert auf Optik" impliziert ja, dass die Bianca in der Realität weniger wertig oder in irgendeiner Weise objektiv schlechter aussieht als auf Fotos. Und das kann ich absolut nicht bestätigen. Im Gegenteil: Nachdem ich vermutlich sämtliche damals verfügbare Fotos, insbesondere auch die professionell erstellten Herstellerfotos, zig Male angeschaut hatte, war ich beim Auspacken (Onlinekauf) trotzdem noch mal positiv(!) überrascht. Meine Erwartungen wurden da eher übertroffen, aber keinesfalls unterschritten.
     
    slowhand und hutab gefällt das.
  15. odeul

    odeul Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hey Azalee,
    gemeint war, dass Leute, die ein signifikanten Teil auf das Äußere der Maschine legen, sich die Maschine im Laden nochmal angucken sollten. Der Verkäufer sagte mir bspw. dass ihm das Design anfangs auch nicht so gut gefiel, er sich dann aber damit angefreundet hat. Er trotz alledem die Bianca aber aufgrund seiner Ausstattung dennoch nehmen würde. Ist halt immer subjektiv.
    Ob sie schlechter aussieht möchte/kann ich hier gar nicht bewerten, für mich sah sie aber deutlich anders aus, deshalb nur die Anmerkung für Leute, die wie ich schon sehr lange mitlesen, sich aber noch nicht entschieden haben.

    Und nun möchte ich den informativen Thread hier gar nicht weiter vollspamen.
     
  16. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.493
    Zustimmungen:
    7.979
    Ja, das doch bitte in einem geeigneteren Thread abhandeln.
    Zu spät.
     
  17. Totraum

    Totraum Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mir ging es in der Tat genau andersrum, auf Photos und Video gefiel sie mir eigentlich gar nicht, mich interessierte aber trotzdem das Paddle, weshalb ich sie live sehen wollt. Im Internet wirkte sie gegen andere E61-DB etwas kindisch, aber in echt war ich beeindruckt sogar im direkten Vergleich zu anderen E61-DB. Nur die Füße finde ich immer noch schrecklich. Lelit könnte ja mal eine schwarze Version ohne Holz rausbringen :p
     
    slowhand gefällt das.
  18. Ovrano

    Ovrano Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    16
    Also,... ich habe inzwischen mal die Brühtemperatur auf 96Grad erhöht, was faktisch natürlich viel zu hoch wäre, aber in der Tasse stimmt`s.
    Und die Rotapumpe habe ich auf 9.5Bar reduziert, und ich bin deutlich zufriedener. Referenzpunkt ist für mich jeweils der eher dunkler geröstete 100% Arabica, den meine Frau und ich für den Cappu verwenden. Hat der Tigerstreifen und mundet auch sonst, dann kann die Extraktion nicht ganz falsch sein. Von diesem Punkt aus mache ich mich dann auf den Weg, meine edleren hellen Röstungen als Espresso zu extrahieren.
    Man hat mir gesagt, ich könne das Offset der Maschine korrigieren, damit das Display dann wieder schön brav 93Grad anzeigt ... - nur wie?

    Und nebenbei: Mir gefällt sie eigentlich recht gut. Die Füsse finde ich persönlich auch ein Schwachpunkt des Designs, frage mich aber, was da besser passen könnte. Toll finde ich die Kompaktheit, vor allem wenn der Wassertank weg ist. Im Vergleich zu meinen DC Siebträgern sind die der Bianca deutlich leichter. Liegt das am Holz? Und was die Qualität der Siebe betrifft, bin ich mir noch nicht ganz schlüssig. Ich darf dieses WE mal IMS Siebe ausleihen. Bin gespannt.
     
  19. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    1.216
    ..Offset verstellen kann zu Verwirrungen führen ( a la: wie war das jetzt vorher ? Muß ich da jetzt 3 Grad abziehen oder dazurechnen ?). Mir geht das jedenfalls so. Ich hab schon mit dieser blöden Zeitumstellung jedes mal ein Problem.....

    Muss aber nicht.

    Ich würde die Einstellung so lassen - es geht ja um dich und deinen Geschmack. Und die Temperatur, die du einstellst, dient als Referenz für dich. Von da aus kannst du die Temperatur erhöhen: wie schmeckt es ? ... oder runtersetzten: wie schmeckt es ?
     
    Luke85 gefällt das.
  20. Totraum

    Totraum Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Wie furkist schon schrieb, würde ich das lassen sofern du keine Möglichkeit hast das mit dem Scace nachzuprüfen. Oder man stellt es wie Shulman ein.
    Kann auch dort nur zustimmen, einfach nach dem Geschmack zu gehen, du stellst sozusagen immer gleich "falsch" ein.
     
Thema:

Lelit Bianca

Die Seite wird geladen...

Lelit Bianca - Ähnliche Themen

  1. Lelit Pl 042 Temd - Warme Bohnen

    Lelit Pl 042 Temd - Warme Bohnen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zu der Lelit: (eine richtige Vorstellung meinerseits schreibe ich demnächst noch) Wir...
  2. [Verkaufe] Lelit Pl81t (Grace) + Baratza Sette 270

    Lelit Pl81t (Grace) + Baratza Sette 270: Hallo Zusammen, da bei mir aufgrund des Spieltriebes eine Pavon Einzug gehalten hat und ich auf Dauer keine 2 Maschinen haben kann (darf ;)) muss...
  3. [Maschinen] Lelit PL41 Plus T Glenda - neuwertig

    Lelit PL41 Plus T Glenda - neuwertig: Verkaufe meine Lelit Glenda PL41 Plus T mit PID Steuerung. Ich habe die Maschine vor knapp 1 Jahr neu gekauft und bin Erstbesitzer. Die Plus T...
  4. [Erledigt] Lelit Pl41 tem PID + Mühle

    Lelit Pl41 tem PID + Mühle: Hallo Zusammen, Aufgrund einer Neuanschaffung verkaufe ich folgendes Lelit Pl 41 tem mit PID und passender Lelit PL043MMI Beides wurde Anfang...
  5. Lelit PL41TEM Temperaturverlust (Offset)

    Lelit PL41TEM Temperaturverlust (Offset): Hallo zusammen, nachdem ich hier im Forum sehr gute Hinweise in Bezug auf eine brauchbaren Einsteigersiebträgermaschine erhielt (vielen Dank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden