Lelit Bianca

Diskutiere Lelit Bianca im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Muss auch zugeben, dass ich erst Richtung ECM fixiert war und mir die Maschinen nach wie vor sehr gut gefallen und auch absolut hochwertig sind....

Schlagworte:
  1. Remos

    Remos Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    65
    Vielen Dank! Die Mühle wäre schon mal eingetroffen. Das Budget wäre mir jetzt ziemlich egal gewesen, da ich vor 3 Wochen bereits eine Sage Oracle Touch gekauft habe (Preis ähnlich wie die Bianca). Die Idee war, dass meine Freundin dann eher mal einen Espresso mit der macht, statt mit der Nespresso. Deshalb sollte das jetzt schon etwas schönes sein :).
     
  2. enquire

    enquire Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Hi Leute. Nach knapp einem Jahr im Einsatz hat sich bei mir das zweite Problem (erstes war ein kaputtes Überdruckventil) gezeigt. Wenn ich die Maschine morgens anmache, fängt die sie nach kurzer Zeit an, einen Boiler (Dampfboiler?) aufzufüllen (mir unerklärlich warum), und schießt dann in unterschiedlichen Abständen das Wasser wieder unten aus dem Ventil (kommt auch ein Lautes Geräusch dazu "fiepen") Dieses Vorgehen wiederholt die Maschine dann noch so 2-3 mal mit dem Aufheizvorgang. Ist super nervig weil man auch extrem Wasser verliert. Das zweite Problem dadurch ist der Dampf aus der Dampflanze ist zunächst nicht vorhanden, es kommt nur Wasser. Das lässt sich nur umgehen indem man extrem viel Wasser über die Heißwasserdüse ablässt. Irgendwann ist der Dampf wieder trocken und man kann normal schäumen. Kaffeebezug alles unverändert normal.

    Ich habe hier 2 Beiträge gelesen die ähnliche Probleme beschreiben. In einem Fall sollte der Wasserstandsfühler verkalkt sein. Wo finde ich diesen und mit welchem Mittel kann ich ihn am besten entkalken (normale Entkalkungsmittel und einfach reinlegen??)

    kleine Nebenfrage: das von slowhand gepostete Umrüstet mit dem X-Adapter, wozu ist das gut? Behebt das ein bekanntes Problem oder weshalb gibt es dieses?

    LG
    Dennis
     
  3. slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    423
    Hab jetzt erfolgreich das neue Schlauchsystem im Innern der Bianca verbaut. 20200328_183234.jpg 20200328_183241.jpg 20200328_183246.jpg
     
    Max1411, Azalee und st. k.aus gefällt das.
  4. slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    423
    Du scheinst ja keine Bianca zu nutzen, anders ist so ein Kommentar nicht zu erklären...
     
  5. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    276
    Ich habe die Bianca seit gut nem Jahr. Mein Paddle ist beim Anschlag links noch minimal offen zum Start einer ganz langsamen Preinfusion. Beim Bezug nutze ich den Weg nach rechts zumeist zu 2/3, selten zu 3/4. Wenn ich dauerhaft ganz viel Durchfluss haben wollte, dann kann ich auch gleich eine normale E61 nehmen. Aber jeder wie er mag. Kurz die Schraube lösen und das Paddle neu platzieren ist ja kein Drama - mir erschließt sich der Sinn dabei immer noch nicht.
     
    honsl gefällt das.
  6. slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    423
    Ich hab mein Paddle nachjustiert, damit es komplett schließt. Nur so ist eine komplett manuelle PI machbar.
    Von daher sehe ich Anpassungen im Sinne der Paddle-Neujustierung als sinnvoll an.
    Beim entgegengesetzten Weg bin ich vollkommen bei dir.
    Es gibt ja hier einen Bianca- Nutzer, der diesen Weg gegangen ist. Dann braucht man aber kein Paddle...
     
  7. #1567 st. k.aus, 29.03.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    787
    slowhand,
    was bringt der umbau eigentlich?
    bin anscheinend nicht auf dem laufenden.
    danke
     
  8. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    276
    Ich meine bei dem ein oder anderen sind diese Plastik Y Stück zerbröselt und dann suppt Dir das Wasser in die Maschine und nicht in die Tropfschale :)

    Mit dem Update sollte da nix mehr zerbröseln.
     
    st. k.aus gefällt das.
  9. slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    423
    Wie @mcrob schon richtig schrieb, gab es Probleme bei den blauen Y-Verbindern.
    Mir selbst ist einer abgeplatzt und ich hatte einen kleineren Wasserschaden unterhalb der Maschine.
    Die neue Auflage der Bianca hat nun ein X-Verbinder aus Messing verbaut und es ist eine Verbindung weniger. Schaut jetzt alles (noch) mehr aufgeräumt aus.
    Es gibt den X-Verbinder mit Schläuchen auch als separates Kit zu bestellen.

    PS: Der weiße Anschluss am Expansionsventil ist allerdings mehr für die dünnen Schläuche ausgelegt. Von daher habe ich dort ne Kabelbindersicherung verbaut. Es entsteht zwar kein echter Druck, aber sicher ist sicher...
     
    st. k.aus gefällt das.
  10. Asha'man

    Asha'man Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Hi @enquire / Dennis,

    Für den Füllstandsensor musst du die Maschine öffnen. Am Brühboiler ist von oben ein Kabel mit einem weißen kleinen Stecker angebracht, Das ist der Füllstandssensor. Das Kabel muss ab und dann die große Schraube lösen. Ist ziemlich fummelig, weil dort kaum Platz ist. Entkalkt habe ich den Sensor einfach mit einem Bad in Wasser mit Zitronensäure. Wenn du dir das zutraust, dann kannst du das schon selber machen. Ich übernehme aber keine Gewähr. :)

    Grüße,
    Thomas
     
  11. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    66
    am Brühboiler? Ich hatte den Eindruck, sein Problem liegt am Sensor des Dampfboilers.
     
  12. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    2.950
    Ich spiele gerade mit dem Smart Espresso Profiler. Da hier schonmal von einem veränderten Flow über die Zeit die Rede war... Auch hiermit kann ich dies nicht nachvollziehen. Hier einmal Leerlauf bei halb geöffnetem Paddel.

    Ist ein lustiges Spielzeug
    Screenshot_20200402-145946.jpg
     
    Konstantinos, Abarth und hutab gefällt das.
  13. #1573 st. k.aus, 02.04.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    787
    schön linear.
     
  14. #1574 Thomanama, 03.04.2020
    Thomanama

    Thomanama Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe den Thread hier nahezu vollständig gelesen, entschuldigt aber, sollte ich es überlesen haben. Weiß jemand ob die Bianca ein integriertes Magnetventil hat, dass die Wasserzufuhr bei Festwasseranschluss, nach dem Ausschalten der Maschine unterbricht? Ich plane gerade den Anschluss und frage mich, wie ich das am besten absichere...
     
  15. Remos

    Remos Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    65
    Habe einen passenden Platz für die Bianca bei mir im Studio (Foto) gefunden. Nächste Woche werde ich sie in Betrieb nehmen :-D
     

    Anhänge:

    Menne gefällt das.
  16. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    272
    Der Händler hatte mir den Wasserfilter schon eingebaut, ich möchte den aber weggeben, weil ich eh nur Flaschenwasser verwende. Kann ich das einfach weggeben:
    IMG_20200403_133140.jpg

    Damit der Tank dann so aussieht?
    IMG_20200403_133147.jpg
    Sicher eine blöde Frage, aber ich will nix falsch machen.
     
  17. #1577 st. k.aus, 03.04.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    787
    ja
     
    Menne gefällt das.
  18. hutab

    hutab Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    52
    Soweit ich weiß muss der Schlauch dran bleiben, so wie hier: Lelit Bianca
     
  19. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    272
    hmm, diese ganzen weißen "stoppel" hab ich garnicht
     
  20. Remos

    Remos Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    65
    @Menne, bei mir sieht der Schlauch mit Filterhalter (für 35+70l) und Schmutzfilter an der Schlauchspitze so aus. Werde den wohl auch rausnehmen.

    IMG_3934.jpeg
     
Thema:

Lelit Bianca

Die Seite wird geladen...

Lelit Bianca - Ähnliche Themen

  1. Neue Maschine, z.b. La Pavoni Domus Bar oder Lelit 42 EMI

    Neue Maschine, z.b. La Pavoni Domus Bar oder Lelit 42 EMI: Hallo, wir nutzen seit ca. 25 Jahren zufrieden eine La Pavoni Espresso Plus, klein und ok und über den Zeitraum zwei neue Heizungen und Siebträger...
  2. Lelit PL41 - „Riefen“ an Chromteil

    Lelit PL41 - „Riefen“ an Chromteil: Hallo liebe Forumsmitglieder, heute kam unsere neue Lelit PL41TEM (sind Siebträgerneulinge). Beim Aufbau ist mir eigentlich nur eine...
  3. Lelit PL42 TEMD (PL41 & PL42) Einsteigerbericht / Anfänger Guide

    Lelit PL42 TEMD (PL41 & PL42) Einsteigerbericht / Anfänger Guide: Liebes Forum, erstmal ein ganz großes Dankeschön an alle die hier Anfängerfragen beantworten. Ohne Euren Input wäre ich sicher verzweifelt. Wir...
  4. Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle

    Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle: Hallo zusammen, ich habe die Suchfunktion verwendet und viele einzelne Informationen gefunden die mir bei meiner Entscheidung sehr...
  5. Erfahrungen mit dem Hersteller Lelit

    Erfahrungen mit dem Hersteller Lelit: Guten Morgen, Mich würde interessieren welche Erfahrungen ihr mit euren Lelit Maschinen gemacht habt. Wie schnell ist was kaputt gegangen? Wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden