Lelit Mara X dampf und spuckt über dem Abtropfsieb (3 bar Dampfdruck)

Diskutiere Lelit Mara X dampf und spuckt über dem Abtropfsieb (3 bar Dampfdruck) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Community, ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und habe mir nun eine Lelit Mara X V2 geleistet. Leider habe ich von Anfang an...

  1. pushad

    pushad Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und habe mir nun eine Lelit Mara X V2 geleistet. Leider habe ich von Anfang an bereits Probleme.

    Die Maschine wurde gestern aufgebaut und angeschlossen. Ich befinde mich im Modus Brüh-Priorität (Schalter auf "I") und habe die Temp auf Stufe 0 gestellt.
    Die ersten paar Bezüge (ca. 6-8 waren es) habe ich gebraucht, um mal den Mahlgrad zu finden, die Maschine baute dann ca. 8 bar auf. Es ging also in die richtige Richtung und der Espresso hat auch schon ganz gut geschmeckt.
    Heute morgen nach dem Aufheizen trat aber sofort das Problem auf, dass der Dampfdruck am Manometer nach ca. 10s während des Bezugs plötzlich von 1 auf 3 und dann auch noch deutlich drüber schiesst und die Maschine am Auslass über der Abtropfschale (also der kleiner versteckte Auslass und der Siphon-Auslass der Brühgruppe) Wasser spuckt es stark rausdampft. Der Brühdruck bleibt aber bei 8 und geht dann runter, wie gestern.

    Habe nun schon probiert in den Dampf-Prio Modus zu wechseln und auch schon unterschiedliche Einstellungen am Schalter für die Temperatur, leider unverändert.

    Hat hier jemand Ähnliches beobachtet oder eine Idee woran das liegen könnte?
     

    Anhänge:

  2. #2 Londoner, 31.03.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    1.737
    Hi und willkommen,

    wenn der Kesseldruck nur (!) beim Bezug weiter über die angestrebten 1,2-1,4bar steigt, würde ich davon ausgehen, dass das Magnetventil
    (das zwischen Kesselfüllung und Brühgruppe schaltet) nicht richtig arbeitet und somit "Bezugsdruck" bzw. Wasser in den Kessel drückt.
    Vielleicht kannst du das Ganze nochmal mit dem Blindsieb testen.
    Also Siebträger mit Blindsieb einspannen und den Bezug starten. Jetzt müsste sich der Fehler noch schneller zeigen und der Kesseldruck
    noch schneller ansteigen, wenn meine Vermutung des Magnetventils richtig ist.

    Wenn der Kesseldruck aber auch ohne Bezug weit über den Solldruck steigt, ist der Fehler eher im Bereich Druckmesser oder Temperatursensor
    (weiß grad nicht, ob die Mara über den Druck oder die Temperatur gesteuert wird) zu suchen.

    So oder so, aber wohl ein Fall für die Gewährleistung = zurück zum Händler.
     
  3. pushad

    pushad Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Londoner, ich habe es soeben nochmals mit dem Blindsieb probiert. Es verhält sich genauso wie mit eingesetztem Sieb und Mahlgut, der Pumpendruck geht hier natürlich etwas höher (ca. 9-9.5 bar) aber der Dampfdruck verhält sich genauso wie davor - also er bleibt ein paar Sekunden auf ca. 1 und schießt dann wieder auf über 3 rauf und die Maschine spuckt und raucht aus dem Auslass über der Abtropfschale :( ich habe dem Händler bereits geschrieben.
     
  4. #4 Londoner, 31.03.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    1.737
    Dann klingt es tatsächlich nach meiner Vermutung oben, die man auch nicht mal eben behoben bekommt.
    Daher also der beste Weg, zurück zum Händler.
     
  5. pushad

    pushad Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tja… Video an Lelit Care geschickt und prompt die Antwort bekommen, dass der Hydraulik-Kreislauf kaputt ist und ich den Händler kontaktieren soll. Ich frage mich bloß wie das nach nur wenigen Bezügen und knapp 12h nachdem ich sie aufgebaut habe, passieren kann. Ich ärgere mich gerade so… alles wieder einpacken und wieder kein Kaffee für die nächsten Tage.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Support/Garantieabwicklung von coffeecircle? Habe die Maschine dort gekauft.
     
  6. pushad

    pushad Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, selber gelöst. Nix mit einschicken

    Beim Lesen der Entkalkungs-Anleitung hatte ich einen Geistesblitz - einfach mal Wasser über den Wasserauslass rausgelassen bis der Boiler leer war und dann neu befüllt (also die Pumpe hat dann den Kreislauf neu befüllt denke ich)… was auch immer es war (vlt ein Überdruck im Kreislauf weil Luft drinnen ), es funktioniert jetzt einwandfrei und ich habe wunderbaren Kaffee
     
Thema:

Lelit Mara X dampf und spuckt über dem Abtropfsieb (3 bar Dampfdruck)

Die Seite wird geladen...

Lelit Mara X dampf und spuckt über dem Abtropfsieb (3 bar Dampfdruck) - Ähnliche Themen

  1. Lelit Mara X v2 Dampf aus Siebträger

    Lelit Mara X v2 Dampf aus Siebträger: Liebes Forum, seit gestern bereitet mir meine Mara (8 Monate alt) Kopfzerbrechen: Ich schalte sie wie gewohnt am Morgen ein, sie braucht ihre...
  2. Dampflanze Lelit MaraX

    Dampflanze Lelit MaraX: Gude, habe seit mittlerweile 2 Jahren eine Lelit Mara X und leider bereitet mir die Dampflanze ein wenig sorgen. Seit ein paar Wochen wird die...
  3. Dampfdüse Lelit Mara X

    Dampfdüse Lelit Mara X: Hallo Zusammen, die Dampfdüse meiner MaraX tropft oben am der Lanze, sobald man Dampf bezieht. Wir wohnen in Raum München, so habe ich stets...
  4. Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht

    Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht: Hallo! Nach Jahrelangem stillen Mitlesen ist es nun soweit und ich brauche Hilfe mit meiner Lelit. Alles begann damit, dass ich den Brühdruck...
  5. Lelit Mara X V2, Brühmodus / Dampfmodus

    Lelit Mara X V2, Brühmodus / Dampfmodus: Hallo zusammen, bei der Mara in der Version 2 wurde ja noch mal der X-Mode verändert und funktioniert nun invertiert (Brühmodus ist jetzt 0,...