Lelit Mara x vs. Bellezza Chiara

Diskutiere Lelit Mara x vs. Bellezza Chiara im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin neu hier, habe minimale Erfahrung mit Espresso (Dedica...) und will nun einen Zweikreise anschaffen. Anforderungen:...

  1. MattW

    MattW Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, habe minimale Erfahrung mit Espresso (Dedica...) und will nun einen Zweikreise anschaffen.

    Anforderungen:
    • Typischerweise 2-3 Cappuccino und 2-3 Espresso pro Tag
    • Ggf. spiele ich etwas mit Kaffees, Temperaturen und Präinfusion rum (falls es geht), realistisch aber nur am Anfang und dann nicht mehr
    Maschinen: nach etwas Suche, Einlesen und Besuchen in Läden bin ich im Segment ~1000€ Zweikreiser auf die Lelit Mara X und die Bellezza Chiara gekommen.
    • Pro Lelit
      • Schmaler
      • Besserer Wiederverkaufswert weil bekannte Marke, ebenso ggf. einfacherer Service; denke ich zumindest
      • Heißwasser (auch wenn ich es nicht häufig brauche)
      • Energiesparsam
    • Pro Bellezza
      • Spielereien wie "echtes" PID, Präinfusion und Shot timer
      • Etwas größer und poliert, sieht dadurch wertiger aus

    Was ich mich frage und wobei ihr mit helfen könnt:
    • Gibt es Erfahrungswerte zur Haltbarkeit? Sind beide Maschinen ähnlich (beide E61) oder unterscheiden sie sich?
    • Was ist dran an der Bellezza Kritik hier im Forum?
    • Zur Lelit gibt es viele Tests: gutes P/L, schäumt langsam und anfängerfreundlich, nicht so temperaturstabil,... (u.a. laut Kaffeemacher) --> gibt es ähnliche Infos zu Stärken und Schwächen der Bellezza? Wie ist sie verarbeitet, wie ist der Schaum, wie die Temperatur...?
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.736
    Zustimmungen:
    24.062
    Ein Zweikreiser bietet auch mit „echtem PID“ (was soll an dem der MaraX unecht sein?) nur indirekte Brühtemperaturreglung (die MaraX ist da ein bisschen anders mit dem Fühler im HX).
    Wirklich echte Temperaturregelung unabhängig vom Dampfdruck bietet nur ein Dual Boiler oder Einkreiser mit PID.

    Bist Du auf E61 festgelegt oder war das in der Vorauswahl eher zufällig?
     
    Kaffee_Eumel und benötigt gefällt das.
  3. #3 Zufallszahl, 30.04.2021
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    722
    Wieso fragst du das eig. in jedem Beratungs-Thread? Persönlicher Anti-E61 Feldzug? :)
     
    Ro_ko und CallToPower gefällt das.
  4. MattW

    MattW Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Antwort!

    Bzgl. PID: ich meine, dass man die Temperatur bei der Mara nicht gradgenau einstellen kann sondern nur 3 Stufen hat, von denen eine recht unnutz wirkt.

    Ich bin auf keine Brühgruppe festgelegt. Wie man an meinen Kriterien sieht bin ich eher risikoavers und die E61 wirkt halt solide und viele können sie reparieren :)
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.736
    Zustimmungen:
    24.062
    Weil es Aufschluß darüber gibt, ob es sich lohnt ggf. Alternativen zu diskutieren, die der Hilfesuchende bisher nicht auf dem Schirm hatte. Keine Ahnung, warum du in eine Frage ein wertendes Statement interpretierst.
     
    Coffeetoffi, honsl, Zufallszahl und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 cbr-ps, 30.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2021
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.736
    Zustimmungen:
    24.062
    Dieses Argument lese ich immer wieder und kann es nicht nachvollziehen. Ich kenne keine andere Brühgruppe, die so komplex aufgebaut wäre wie die E61. Ringbrühgruppen bestehen in der Regel nur aus einem Metallteil ohne aufwändige Mechanik, da gibt es gar nichts zu reparieren ausser vielleicht ein vorgeschaltetes Magnetventil, welches ein triviales Standardbauteil ist.
     
    CT2003, honsl, Lancer und einer weiteren Person gefällt das.
  7. MattW

    MattW Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Alles klar, danke dir.

    Irgendwie geht es aber am Thema vorbei welche der beiden Maschinen ich nehme und ob jemand Erfahrung mit der Bellezza hat ;)
     
  8. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    1.903
    Brewbie und cbr-ps gefällt das.
  9. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.657
    Zustimmungen:
    2.138
    Welche Temperatur ist denn deiner Meinung nach unnütz?
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.736
    Zustimmungen:
    24.062
    Mir erscheint diese ganze PID Bastelei der MaraX ein wenig schräg. Da wird versucht ein Konzept zu verbiegen und mit einer vermeintlichen Verbesserung fängt man sich neue unerwünschte Effekte ein. Aber dem aktuellen Hype zufolge scheinen es viele zu schätzen.
     
  11. #11 Brewbie, 30.04.2021
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.961
    Über "echte" "eigene" Erfahrungen mit Bellezza Maschinen habe ich noch nicht viel entdecken können hier im KN. Wenn Du sie im Laden anschauen konntest, was sagt denn der Händler?

    Man kann sicher mit beiden Maschinen prima Espresso machen, wenn man sich etwas einarbeitet (kennst Du ja vielleicht von der Dedica). Somit bist Du wahrscheinlich mit der Maschine, die Dir rein emotional besser gefällt, hinterher zufriedener.
     
    st. k.aus und cbr-ps gefällt das.
  12. #12 Zufallszahl, 30.04.2021
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    722
    Hattest du eig. je eine Mara X? Warum wertest du das als "Bastelei" ab? Was spricht deiner Meinung nach gegen einen PID im HX? Welche unerwünschten Effekte treten deiner Meinung nach auf?
     
  13. MattW

    MattW Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Zitat Kaffeemacher (Lelit Mara X – Zweikreiser-Espressomaschine mit Top Preis-Leistung | Test 2020.)
    "In unserem ersten Test haben wir insgesamt sehr hohe Temperaturen gemessen. Bei Stellung 0 lieferte uns die Mara X konsequente 93 – 94 Grad und das auch sehr konstant. Die beiden anderen Stellungen servierten uns in unserem Test mit 96 und 98 Grad zu hohe Temperaturen."
     
  14. MattW

    MattW Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Das scheint das einfachste zu sein. Im Laden sagte sie, sie würden aktuell einige Maras und Chiaras verkaufen. Bisher keine negative Rückmeldung weil auch noch neue Produkte. Von einer BZ10 wurde mir z.B. wenigen anfälliger Heizsysteme (oder waren es Pumpen?) abgeraten...

    An sich ist die sichere Variante aber wahrscheinlich die Mara, weil einfach mehr Erfahrungswerte existieren und ein Zweitmarkt. An sich finde ich die Chiara aber schöner... keine einfache Situation #firstworldproblems ;)
     
  15. MattW

    MattW Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Danke für den Hinweis. Leider geht es da eher um die Insolvenzgeschichte der Familie als um echte Erfahrungen mit der Maschine...mein Wunsch danach war wohl zu viel bei dieser recht neuen Marke und Produkt.
     
  16. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    1.903
    Ich halte mal gegen:

    Wie so oft, gegen die am lautesten schreienden Kaffeemacher:

    Brew Temperature and its Effects on Espresso | Five Senses Coffee

    Ich hab drei BZ10 im Kollegenkreis. Alle drei laufen wie am Schnürchen.
    Ich hab gerade (vor zwei Wochen) für einen Kollegen ohne Auto die BZ10 nach eineinhalb Jahren zum Service gebracht.
    Dichtungen und Schläuche getauscht, bisschen entkalkt, Ende. Und der braucht locker 2,5kg Espressobohnen pro Monat auf..

    Dann nimm sie doch. Gegen die Maschine ist nichts einzuwenden.
    Sie hat ihre Vor- und ihre Nachteile, wie alle.
     
    Brewbie und cbr-ps gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.736
    Zustimmungen:
    24.062
    Das kann man in den einschlägigen Threads nachlesen. Wen das alles nicht stört, kann das machen. Ich würde bei entsprechendem Bedarf einen Dual Boiler mit unabhängig vom Dampfdruck einstellbarer Brühtemperatur wählen. Aber selbstverständlich ist jede(r) frei zu wählen was er für seine individuellen Anforderungen für geeignet hält.
     
  18. MattW

    MattW Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Meine Frage ist ja genau, was sind die Vor- und Nachteile? Bei den "mainstream Maschinen" findet man dazu vieles, zu der Bellezza sehr wenig... kannst du da helfen?
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.736
    Zustimmungen:
    24.062
    Bis auf einen gesponserten User habe ich hier im KN noch nicht viel wahrgenommen von den China Maschinen. Letztlich ist das Konzept nix anderes als bei den „Mainstream Maschinen“. Ein weiterer Hersteller, der auf der - positiv formuliert - bewährten E61 Welle reitet. Wie lange diese Firma überleben wird und wie es dann mit Ersatzteilversorgung und Service steht, wird man in Zukunft sehen, da kann nach so kurzer Existenz niemand eine seriöse Prognose abgeben.
     
    MattW gefällt das.
  20. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    1.903
    Ich hab die Maschine bisher nur einmal live gesehen - etwas seltsam anmutend, ohne Heißwasserausgabe)
    Aber sonst ist das ein klassisches E61 Gerät, made in China.
    Die Mara X (PL62x) ist halt wesentlich schmaler, 220 vs. 285mm, hat eine Heißwasserausgabe, und made in Italy.
     
    MattW, Fischers Panda und cbr-ps gefällt das.
Thema:

Lelit Mara x vs. Bellezza Chiara

Die Seite wird geladen...

Lelit Mara x vs. Bellezza Chiara - Ähnliche Themen

  1. Verkalkung Lelit MaraX nach weniger als einem Jahr?

    Verkalkung Lelit MaraX nach weniger als einem Jahr?: Hallo zusammen, nach einem Problem mit meiner MaraX (Kessel wurde nicht gefüllt), ist die Maschine in die Werkstatt gegangen. Ursprünglich wurde...
  2. Lelit MaraX Wasserauslass funktioniert nicht

    Lelit MaraX Wasserauslass funktioniert nicht: Hallo zusammen, bei meiner MaraX funktioniert der Wasserauslass nicht bzw. bestenfalls kommen ein paar Tropfen heraus. Die vordere Düse hatte ich...
  3. Kaufentscheidungshilfe zwischen Lelit Mara X und der PL62T mit PID?

    Kaufentscheidungshilfe zwischen Lelit Mara X und der PL62T mit PID?: Hallo Ich stehe vor der Kaufentscheidung zwischen der Lelit Mara X und der Lelit Mara PL62T. Aktuell tendiere ich für die PL62T. Gibt es einen...
  4. Lelit Mara X - Wassertankproblem

    Lelit Mara X - Wassertankproblem: Hallo zusammen, als Siebträgerneueinsteiger habe ich leider ein kleines Problem mit dem Wassertank der Mara X. Genauer gesagt mit dem Schlauch...
  5. Revisionsunterschiede Lelit Mara PL62x rev01 zu Rev02

    Revisionsunterschiede Lelit Mara PL62x rev01 zu Rev02: Hallo liebes Forum. Ein Freund von mir hat ebenfalls eine Mara x, allerdings haben wir festgestellt dass er die revision 01 hat und ich eine...