Lelit Marax PL62x

Diskutiere Lelit Marax PL62x im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Klar kann man das deaktivieren. 10 Stunden am Tag laufen lassen wird aber kostspielig denk ich Ist wie den Schalter für die Temperatur umlegen,...

  1. #241 Fabrizio-R, 22.05.2020
    Fabrizio-R

    Fabrizio-R Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    29
    Klar kann man das deaktivieren.

    10 Stunden am Tag laufen lassen wird aber kostspielig denk ich

    Ist wie den Schalter für die Temperatur umlegen, das dauert auch ganz schön lang.
     
  2. #242 fx_presso, 24.05.2020
    fx_presso

    fx_presso Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    119
    Meine Frau hat mir die MaraX zum baldigen Geburtstag bestellt. Unser Händler will sie in einer Woche liefern können ... ich bin gespannt! Mit im Rennen waren noch die SAB Pratika, die Lelit Elisabeth und die Lelit Diana. Bei der MaraX war aber die Kombination aus "Haben wollen", Kompaktheit, Design, elektronischer Finesse und manueller Mechanik am überzeugendsten. Die Graef CM800 wird zwar noch ein Weilchen bleiben müssen (es gibt ja schließlich noch ein Leben neben — aber mit — dem Espresso), aber ich hoffe auch so auf ein spürbares Upgrade gegenüber der alten Gaggia CC, nicht nur in der Tasse, sondern vor allem in Sachen "User Experience". ;)
     
    ok592 gefällt das.
  3. Rison

    Rison Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Liebes Kaffeenetz,
    unsere Bezzera Unica PID soll nach 5 Jahren gegen eine ZK ausgetauscht werden, weil wir jetzt doch auch immer wieder Cappuccini trinken und die Umschalterei zwischen Brüh- und Dampftemperatur an der Unica einfach nervig ist. Eigentlich wollte ich mir jetzt die ECM Mechanika V Slim gönnen. Dabei schätze ich besonders die tolle Verarbeitung und den Edelstahl Kessel. Eher durch Zufall bin ich jetzt auf die Lelit Mara PL62X gestoßen und ich bin am überlegen, ob ich nicht besser diese Maschine kaufen sollte. Wenn ich es richtig verstanden habe, hätte sie folgende Vorteile gegenüber der ECM (oder den meisten anderen ZKs):

    - Konstantere Brühtemperatur
    - kein Cooling Flush nötig, da kein Überhitzen nach Stillstand
    - Schnelle Änderung der Brühtemperatur durch Kippschalter mit 3 Modi
    - Schnellere Aufheizzeit
    - Leisere Vibrapumpe
    - Deutlich günstiger
    - Noch etwas kompakter

    Als Nachteil würde mir jetzt eigentlich nur die Verarbeitung und evt. eine höhere Anfälligkeit für Reparaturen (mehr Elektronik) einfallen.
    Würde mich freuen, wenn ihr mir sagen könntet, ob ich das richtig einschätze.
    Beste Grüße!
     
  4. #244 fx_presso, 25.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2020
    fx_presso

    fx_presso Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    119
    Sehe ich das richtig, dass die Füße mit Maschinengewinde in Nietmuttern geschraubt und somit geringfügig verstellbar sind? Vielleicht kann einer der bisherigen Besitzer das bestätigen ... oder eben nicht. ;)

    EDIT: Die Füße sind in der Tat eingeschraubt und verstellbar, wie man der Kurzanleitung entnehmen kann:

    Vielleicht kann auch jemand etwas über den Durchmesser (EDIT: und das Gewinde) der Füße sagen, dann könnte ich schon mal die Gleitpads zum Verschieben der Maschine (wegen Standorts unter Hängeschrank) bestellen. Vielen Dank schon im Voraus!
     
  5. #245 Karlnapp, 25.05.2020
    Karlnapp

    Karlnapp Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    143
    Wenn du Gleitpads (die blauen aus Teflon z.B.) drunterschraubst wird du den ST nicht mehr ohne Gegenhalten einspannen können.
     
  6. #246 fx_presso, 25.05.2020
    fx_presso

    fx_presso Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    119
    Wenn ich keine Gleitfüße drunterschraube, muss ich 18-20 kg mit gestreckten Armen heben, um die Maschine auf der rauhen Arbeitsplatte so zu versetzen, dass ich den Wassertank entnehmen kann. Eine Hand am Gehäuse als Widerlager beim Ein- und Ausspannen ist mir da lieber. ;)
     
    cbr-ps und ok592 gefällt das.
  7. Rison

    Rison Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hab grad gesehen, dass die 62X jetzt (wieder) lieferbar ist.
     
  8. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    3.003
    Evtl. hilft es, nur hinten Geleitfüße hin zu kleben. Beim Rausziehen müsstest du sie nur vorne leicht anheben uns sie wäre sonst auch stabil.
     
    ok592 gefällt das.
  9. #249 fx_presso, 25.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2020
    fx_presso

    fx_presso Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    119
    @Max1411, guter Ansatz, ich werde das testen. Da ich mit der rechten Hand aber eh nix anderes mache, während die linke den Siebträger ein-/ausspannt, kann ich sie auch ans Gehäuse legen. Hast Du zufällig Fuß-Durchmesser und Gewindemaß zur Hand oder kannst ohne große Umstände nachmessen?

    Eine weitere Frage: Auf YouTube sieht man, wie Mauro von Lelit die Ist- und Sollwerte der Sensoren am Gicar-Controller ausliest. Auf Home Barista bestätigt Jim Schulman hier, dass es sich um eine gewöhnliche serielle Schnittstelle handelt. Hat sich daran schon mal jemand zu schaffen gemacht? EDIT: Im Video sieht man mehr als ich in Erinnerung hatte. Interessant wäre aber die genaue Pinbelegung am Controller (RX, TX, GND, ggf. VCC), Signalpegel (5 V oder 3,3 V), Verbindungsparameter und solche Sachen. Wer hat darüber schon etwas herausgefunden?

     
  10. #250 pedalist, 27.05.2020
    pedalist

    pedalist Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    9
    habe mir jetzt nach langem gespräch mit einem lokalen händler auch eine marax bestellt. (lieferzeit aktuell leider 3 wochen da lelit zulieferteile fehlen, naja corona trifft eben alle ;)

    bin gespannt! im Laden heute machte sie einen sehr guten eindruck mit vielen durchdachten features.

    Gibts jetzt hier schon erste Felderfahrung?

    Gruß
     
  11. benzo

    benzo Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich bin absoluter Neuling in der Siebträgerwelt und die PL62X wird meine erste Maschine. Am Samstag werd ich sie in Empfang nehmen können. Bin froh endlich die Kapseln loszuwerden ;)

    Update kommt...
     
  12. Nabuca

    Nabuca Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    7
  13. #253 tangolem, 30.05.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    198
    Da wird die Manometerschnecke undicht sein.
    Manometer muss ausgetauscht werden.
     
  14. Nabuca

    Nabuca Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    7
    Yay :rolleyes:
    Ist das schwierig selber zu machen? Ich habe weniger Lust, die Maschine schon wieder durch halb Deutschland zu schicken. Hinterher kommt die noch kaputter an als vorher... Hat jemand ne Explosionszeichnung oder so?
     
  15. #255 fx_presso, 01.06.2020
    fx_presso

    fx_presso Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    119
    Schau Dir die diversen Innenansichten auf YouTube an, da bekommst Du einen ganz guten Eindruck. Das kleine Gehäuse scheint schon gut gefüllt, aber trotzdem recht aufgeräumt zu sein.

    Falls Du Dir die Operation nicht selbst zutraust (auch wegen möglicher Einwände bei späteren Gewährleistungsfällen), kannst Du natürlich den Verkäufer bitten, Dir das Ersatzteil zuzusenden, und Du lässt den Einbau dann in einer lokalen Fachwerkstatt zum üblichen Stundensatz vornehmen. Oder Du spielst es nicht über die Händlergewährleistung, sondern die Herstellergarantie. Vielleicht zahlt Dir Lelit die Reparatur vor Ort, falls sie ansonsten Deinem Verkäufer die Kosten ersetzen müssten. Glaube ich zwar nicht, aber fragen kostet ja nichts. Sonst halt doch zum Händler einschicken, weiß man ja vorher bei Online-Kauf.
     
  16. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    324
    Also ich würde den Händler und Lelit anschreiben. Die sind da sehr kulant.
     
    ok592 gefällt das.
  17. #257 fx_presso, 06.06.2020
    fx_presso

    fx_presso Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    119
    Zum Geburtstag hat es nicht mehr geklappt, aber heute Nachmittag konnten wir unsere neue Mitbewohnerin abholen.
    Die Neubesetzung der Kaffeeecke ist noch provisorisch, es wird wohl noch eine neue Mühle einziehen können. Schön, wenn die halbe Verwandtschaft für ein Geschenk zusammenlegt. :)
    Heute Abend war ich erstmal mit Aufstellen, Erstinbetriebnahme und einigen Spülungen von Brühgruppe und Kessel beschäftigt. Morgen werde ich dann die ersten Espressos mit der MaraX versuchen.
    Mit Filzgleitern unter den hinteren Füßen lässt die Maschine nach Anheben vorne gut unter dem Oberschrank hervorziehen, um z.B. den Tank zu entnehmen. Befüllen kann ich den dank Schlauchbrause zum Glück ohne Rangieren. Zumindest auf unserer rauen Arbeitsplatte reichen die vorderen Gummifüße, um die MaraX beim Einspannen des Siebträgers an Ort und Stelle zu halten.
    Hier noch ein schnelles Einzugsfoto. Wie gesagt, da fehlt noch Feinschliff (z.B. ein deutlich kürzeres Netzkabel mit abgewinkeltem Stecker) und eine neue Mühle. ;)
     

    Anhänge:

    Apoc991, Joooo, Karlnapp und 2 anderen gefällt das.
  18. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    148
    Meine Maschine ist auch gestern angekommen.
    Da ist Man(n) schon ein wenig glücklicher ;)
     

    Anhänge:

    Senftl und fx_presso gefällt das.
  19. #259 Karlnapp, 06.06.2020
    Karlnapp

    Karlnapp Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    143
    Den Stecker habe ich auch direkt optimiert!!
     
  20. mizu42

    mizu42 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Hat eigentlich schon jemand rausgefunden welche OLAB genau verbaut ist?
     
Thema:

Lelit Marax PL62x

Die Seite wird geladen...

Lelit Marax PL62x - Ähnliche Themen

  1. Lelit PL81T

    Lelit PL81T: Hab heute meine 81T erhalten und direkt erst mal den miefigen Wasserbehälter mehrfach ausgespült und die ersten Espressi und Cappucino zubereitet....
  2. lelit pl41 befüllen

    lelit pl41 befüllen: Ich spiele mit dem Gedanken eines der Lelit-Modelle zu kaufen (Anna- oder Glenda-Reihe). Niegendwo finde ich leider ein Video, auf dem zu sehen...
  3. Es könnte alles so einfach sein: Einkreiser für Espresso

    Es könnte alles so einfach sein: Einkreiser für Espresso: Sehr geehrte Kaffeenetzer, ich möchte diesen Thread einleiten mit den Worten: Aaaaaaaah. Nachdem meine Saeco Aroma (steinigt mich) mit...
  4. Lelit Bianca | E61 Siebträger 1er Auslass mit Holzgriff selbst machen?

    Lelit Bianca | E61 Siebträger 1er Auslass mit Holzgriff selbst machen?: Hallo Leute, Ich will mir neben meinem bodenlosen und 2er Auslass noch einen dritten Siebträger, mit 1er Auslass mit 58mm Sieben anschaffen. Da...
  5. Lelit PL41EM spritzt stark

    Lelit PL41EM spritzt stark: Hallo, Meine Maschine war länger nicht im Einsatz. Druck war nicht da. Ein Freund hat mir die Pumpe ausgetauscht und jetzt läuft die Maschine....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden