Lelit Marax PL62x

Diskutiere Lelit Marax PL62x im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Galaxus Das hilft dir jetzt nicht weiter, aber im empfehle jedem so eine Maschine in einem Fachgeschäft mit eigener Werkstatt zu kaufen. Die paar...

  1. bdl2k

    bdl2k Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2020
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    142
    Das hilft dir jetzt nicht weiter, aber im empfehle jedem so eine Maschine in einem Fachgeschäft mit eigener Werkstatt zu kaufen. Die paar Euros sind echt am falschen Ende gespart.
     
    portafilter, Gerwolf, Sven349 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. JensN

    JensN Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    kann jemand erklären wie man die machine unter lelit care registriert?
    wenn ich die Seriennummer eingebe findet er nichts
     
  3. #2963 cyberagent, 03.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2022
    cyberagent

    cyberagent Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Unter Register your product, oben rechts: Customer Care
     
  4. #2964 portafilter, 04.07.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    @serkan @cyberagent @Marti123 was hat denn der Montag bei euren überhitzenden Bestien gebracht?
     
  5. Marti123

    Marti123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2022
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    77
    Meine ging am Samstag schon Retour.
    Wie es dann weiter geht müsste man sehen.

    Da wirkte Moba recht offen.
     
  6. #2966 cyberagent, 04.07.2022
    cyberagent

    cyberagent Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2022
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Meine wurde heute auch Retoure zugestellt ... nun mal abwarten, wie es weiter geht.
     
  7. Sven349

    Sven349 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    31
    Auch bei V1 ist der Cooling Flush ja nicht immer fehl am Platz. Er ist nur kein Muss mehr.


    das stimmt daher nur so halb. Insbesondere um wirklich 90 Grad zu bekommen, musst du ein wenig Wasser beziehen (ca. ein Espresso Glas), um den Brühkopf von 91\92 Grad runterzuholen, die die V1 als Default in 0 hat. Bevor ich ein Thermometer installiert hatte, war das aber alles Vodoo und Glaskugeldeuten. Insofern ist es schön, dass so viele hier das Thermometer installiert haben. Ich schätze 2 der 3 Defekte wären nicht oder erst viel später aufgefallen ohne Installation. Auch wäre das Beziehen von Wasser zur Temperatur Reduktion an der Brühgruppe bloßes frommes Hoffen.
     
  8. Sven349

    Sven349 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    31
    Aber kann bitte jemand mit einer intakten V2 nochmal den Worlflow erklären? Bin nach dem Lesen hier einfach nur noch verwirrt.
    Auch wundert es mich, dass die Default Temperaturen angepasst wurden. Kann die Maschine jetzt keine stabilen 95 Grad an der Brühgruppe mehr ? Oder gar 96 (in seltenen Fällen)
     
    portafilter gefällt das.
  9. #2969 portafilter, 04.07.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    Dass das Brühgruppen Thermometer sinnvoll ist, ist ja wohl einer der Haupt-Take-Aways in dem Lelit Mara X Thread ;).
    Ich würde auch nicht mehr sagen, dass es ein Nice-to-Have ist sondern ein Must-Have. Das Manual sagt bei V1 ja gar nichts zu den Default Temperaturen. Die einzige echte Quelle ist hierzu der Beta-Tester Dave Corbey (Lelit MaraX – Review), auf den sich auch andere Sekundärquellen wie die Kaffeemacher (Lelit Mara X – Zweikreiser-Espressomaschine mit Top Preis-Leistung | Test 2020) beziehen. Da draußen schwirren aber unendlich viele Halbwahrheiten und Mythen um die Temperatur der Mara rum, dass man ohne Thermometer irgendwann einfach nur noch verunsichert ist.

    So gern ich die Mara habe und so gut ich mit ihr klarkomme: Lelits Design, was die Temperaturen angeht ist bestenfalls "kreativ" -- offensichtlich besonders bei V2. Die Kommunikation hierzu ist allerdings wirklich fatal.
     
    Sven349 gefällt das.
  10. #2970 portafilter, 04.07.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    Was meinst du mit stabil?
     
  11. Sven349

    Sven349 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    31
    Wenn bei Version 2 Temperaturstufe 2 94 Grad sein sollen, wie kommt man denn dann je auf 95/96 Grad, ohne die Maschine zu überhitzen? Dann wäre die Temperatur ja nicht stabil…
     
  12. Sven349

    Sven349 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    31
    Ich habe von einem Freund ein Brühgruppen Manometer für die E61 überlassen bekommen. Ich plane es nicht im Alltag zu verwenden, zumindest nicht ohne Flow Control. Aber was mich verwundert hat, ist dass der Druck an der BG fast identisch ist zu dem an der Pumpe (weniger als 0.5 Bar Unterschied) Das würde ja bedeuten, dass der Druck am Puck zu hoch ist per Factory?
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.878
    Zustimmungen:
    30.837
    Ohne absoluten Wert kann man die Frage nicht beantworten. Lägen am echten Puck tatsächlich 14,5 Bar an, wäre das sicher zu viel.
     
  14. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    31
    Heute kriege ich meine Maschine wieder zurück - mit der Begründung, dass meine Maschine Fehlerfrei sei :( Des Weiteren habe ich gestern Lelit kontaktiert, die möchten nun ein Video darüber. Mal schauen wie es weiter geht, im Zuge dessen, entpuppte sich meine Maschine als eine V1 Version mit schwarzem Logo. Super, und ich dachte ich hätte die neue Version bestellt.
     
  15. André68

    André68 Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    257
    Als was wurde sie Dir denn verkauft? Falls ausdrücklich als V2, könntest Du sie meiner Meinung nach zurückgeben oder zumindest damit drohen.
     
    portafilter gefällt das.
  16. #2976 mabuse205, 05.07.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    1.088
    Ich finde die Mara ja "eigentlich" interessant, steige aber mittlerweile überhaupt nicht mehr durch, was sie konzepzionell können soll in ihren verschiedenen Modi und wozu diese da sind. Zu allem Überfluss haben die sich ja anscheindend auch mittlerweile geändert (von V1 auf V2 ??).
    Bevor ich mich jetzt knapp 3000 Beiträge lang in die Materie einarbeite, kann jemand kurz und verständlich zusammen fassen, was das besondere an der Mara bzw. ihren Modi ist?
     
    portafilter gefällt das.
  17. #2977 portafilter, 05.07.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    Ja dem stimme ich zu.

    denke alles über 9 am Puck sind zumindest physikalisch nicht mehr sinnvoll. 9 Bar sind aber nicht in Stein gemeißelt wie Pressure Profiling und Turbo Shots zeigen.

    Das scheint aber wirklich so zu sein. Ich habe meine Mara mit 10.5 Bar an der Pumpe gegen das Blindsieb bekommen. In der Annahme, dass man ca. 0.5 Bar bis zum Puck verliert und dass man beim Bezug circa 0.5 Bar weniger haben wird, weil ja Druck entweichen kann, kam ich bei 9.5 Bar raus, das heißt das OPV kann man in der Situation leicht verstellen. Jetzt habe ich etwas unter 10 Bar gegen das Blindsieb
    Es gibt aber auch andere Meinungen (zB James Hofmann), die sagen 9 Bar sollte der Pumpenwert sein, was 8-8.5 Bar am Puck entspräche. Wenn man dem folgt, sind 10.5 Bar an der Pumpe viel zu viel. Insbesondere, wenn deine Messung akkurat ist @Sven349. Dann sollte man vermutlich eher etwas über 9 Bar am Blindsieb einstellen.

    Aber circle back zum Anfang: ich schätze, dass du wenig Unterschied schmecken wirst zwischen 8 und 9.5 bar am Puck. Wenn du aber tatsächlich über 10 Bar am Puck hast, solltest du dir überlegen das OPV zu verstellen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass Bar sich mittels Log-Skala misst (i.e. 9.5 Bar auf 10 Bar ist absolut ein größerer Schritt der Verdichtung als 9 auf 9.5 Bar).
     
    Sven349 gefällt das.
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.878
    Zustimmungen:
    30.837
    Alles über 9 Bar ist sicher nicht sinnvoll, sonst wäre jegliches OPV überflüssig.
    Man kann alle möglichen Ausnahmeszenarien anführen, aber dennoch ist es sinnvoll, erstmal eine dem Standard nahekommende Baseline zu erreichen. Von da aus beginnend kann man immer noch experimentieren.
     
    Sven349 gefällt das.
  19. #2979 portafilter, 05.07.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    Version 1:

    Zwei Modi:
    1: X-Mode, die Temperatur wird durch den zweiten Sensor gesteuert. Du hast in dem Mara-X Workflow (i.e. zwischen Shots 2 Minuten warten aber nicht länger als 5, weil sie sich sonst überhitzt und du erst nach 15 Minuten wieder die gewünschte Temperatur hast). Kein Cooling Flush im herkömmlichen Sinn notwendig oder sinnvoll
    0: HX-Mode: die Temperatur wird wie bei einem klassischen HX mit PID gesteuert. Die drei Stufen entsprechen dabei Boiler Temperaturen. Das kann man afaik in der langen Bedienungsanleitung nachlesen, welche Stufe, welche Temperatur bedeutet. Cooling Flush erforderlich.

    Temperaturen im X-Mode:
    0: 91-92 Grad
    1: 93-94 Grad
    2: 95-96 Grad

    Mehr oder weniger beziehen sich alle sekundären Quellen (u.a. die Kaffeemacher) hierauf:
    Lelit MaraX – Review
    Der hat für Lelit die Maschine gereviewed. Er greift auch ein paar weitere Themen auf, die er durch direkten Kontakt zu Mauro von Lelit hatte.
    Für V1 kann ich jedes Detail, das Dave hier berichtet 1zu1 so bestätigen. Er hat auf Youtube auch ein Video der Scace Messungen
     
    Sven349 gefällt das.
  20. #2980 portafilter, 05.07.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    sorry wollte genau das sagen :) habe mich im Satz verheddert.
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Lelit Marax PL62x

Die Seite wird geladen...

Lelit Marax PL62x - Ähnliche Themen

  1. Lelit Marax PL62x Undicht unter dem Boiler

    Lelit Marax PL62x Undicht unter dem Boiler: Hallo zusammen, meine Leit ist undicht an der großen Mutter ab Boiler (Bildmitte, oberhalb von dem roten Hebel). Anziehen ist nicht, die sitzt...
  2. Lelit MaraX PL62X - geht nicht mehr an (LED blinken)

    Lelit MaraX PL62X - geht nicht mehr an (LED blinken): Hallo zusammen, war gerade dabei die Maschine zu entkalken. Hatte gerade den Kessel leer und wollte neues, frisches Wasser ziehen lassen. Also...
  3. Einkreiser gesucht - Tendenz Lelit MaraX PL62X / Alternative Vorschläge?

    Einkreiser gesucht - Tendenz Lelit MaraX PL62X / Alternative Vorschläge?: Hi Ihr lieben, hatte mich gerade mal durch meine "Lernkurve" hier im Forum gelesen - also meine alten Beiträge von vor 12-18 Jahren.... schon...
  4. [Vorstellung] Lelit-MaraX-V2-neueste-Version-2022-INKL.-BARISTAK URS

    Lelit-MaraX-V2-neueste-Version-2022-INKL.-BARISTAKURS: HAllo liebe Kaffee Community, Wir haben gerade ein super interessantes Summer Sale Angebot für euch eingestellt. Schaut gerne mal rein ;-) Lelit...
  5. [Verkaufe] Lelit MaraX

    Lelit MaraX: Hallo zusammen, Ich Biete meine Lelit MaraX (gekauft 07/2020). Im Februar 2022 wurden die folgenden Teilen vom Händler mit neuen Teilen ersetzt:...