Lelit Marax PL62x

Diskutiere Lelit Marax PL62x im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hattes @m_adex Wurde dem Fundort und der Farbe nach vor ein paar Wochen als lebensmittelverträgliches Silikonfett identifiziert. Hattest du dass...

  1. m_adex

    m_adex Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hattes
    Hattest du dass gleiche Problem?
    Dem Geruch nach habe ich auf was in die Richtung getippt^^
     
  2. yosoy

    yosoy Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2020
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    41
    Vergleichbar mit deinen Bilder ist es nicht. Etwas "schmierig" ist es schon, aber bei den letzten Blicken auf den Anschluss war es nicht so klar sichtbar wie auf den Fotos.
    Ich hab ehrlich gesagt auch extra nicht mehr so genau dorthin geschaut, nachdem hier gesagt wurde: passt schon so, wie es ist. ;)
     
  3. ok592

    ok592 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    142
    Hi kurze Frage an die anderen MaraX Besitzer:innen im Forum:
    Könnte eine:r von euch mir einen großen Gefallen tun und die Förderleistung der Pumpe messen indem ihr ein größeres Gefäß (Schüssel oder sehr große Tasse) unter die Gruppe stellt, und ohne eingespannten Siebträger die Pumpe für genau 60s laufen lässt und abwiegt wie viel Gramm Wasser in diesen 60s von der Pumpe geliefert wurden?
    Danke!
     
  4. #1584 Crepesman, 10.04.2021
    Crepesman

    Crepesman Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    habe versucht, mal eine Pumpenkennlinie zu machen.
    ohne Gewähr...
    bitte berichtigen bei Mängeln.
     

    Anhänge:

    ok592 gefällt das.
  5. #1585 Crepesman, 10.04.2021
    Crepesman

    Crepesman Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    10
    ... noch was,
    zum Lelit Wasserfilter.
    Habe gottseidank 5 °dH. Brauche also keine Enthärtung.
    Da. das Filtersystem keinen Bypass hat, müsste es demnach auf 0 n°dH enthärten, was nicht so gut ist.
    Wer sich mit der Wasserenthärtung befassen muss, sollte sich ev. auch mit der Osmose bei Aquaristik beschäftigen.
    Habe meinen unnützen Filter aufgeschnitten. Sind Harzkügelchen drin. Grießkorngröße, goldig glänzend. Mit Wasser vermischt ähnelt das Aussehen
    Honig. Aquaristik 25kg 100€.
     

    Anhänge:

    ok592 gefällt das.
  6. ok592

    ok592 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    142
    Vielen Dank!
     
  7. #1587 MaxAMillion, 12.04.2021
    MaxAMillion

    MaxAMillion Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Wie sieht es mit dem Energiesparmodus aus? Sicher spart er Energie aber ist es für die Maschine gut, wenn sie sich ständig auf und abheizt oder ist das egal? Ich tendiere bzgl. der Langlebigkeit den Modus auszustellena auch wenn das Gerät dann an ist oder ist meine Denkweise falsch und genau das Gegenteil ist der Fall? (=schlecht wenn sie immer an ist?)
     
  8. f4770n1

    f4770n1 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    57
    Falls das sonst noch wem passiert:
    meine MaraX war ca. 2wochen am werkeln als sie angefangen hat bei jedem Shot extrem zu channeln (egal welche Mühle, Bohne oder prep. Art). Dann ist die Pumpe komplett ausgefallen (hat nur noch 1-2bar Druck aufgebaut).
    Heute hab ich sie an den Händler zurückgeschickt. Ich berichte, wenn ich weiß was dran war...
    Ich sehne mich ein wenig zurück an meine pavoni, bei der jedes Problem selbst behebbar war...(also auch von einem Menschen mit zwei linken Händen wie mir)
     
  9. ok592

    ok592 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    142
    Jo meine Pumpe ist auch nach knapp 5 Monaten eingegangen. Rückmeldung vom Händler: Problem tritt wegen der „Silent“ Pumpe von OLAB häufiger auf.
     
  10. #1590 Ferris Bueller, 14.04.2021
    Ferris Bueller

    Ferris Bueller Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    19
    Kurze Frage: Ich möchte gerne die Heißwasserdüse nutzen, um meine Tassen vorzuwärmen.
    Wenn ich das direkt vor dem eigentlichen Bezug mache, ist das dann wie ein Cooling-Flush zu sehen (der ja nicht empfohlen wird)?

    Wann ist der richtige ´Zeitpunkt` hierfür?
     
  11. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    522
    Wenn ich das richtig verstehe, sollte das kein Problem sein, solange du nur einen oder vielleicht zwei Bezüge machst.

    Durch die Heißwasserentnahme heizt die Maschine hoch (ja, als wäre es ein cooling flush). Aber durch die Trägheit sollte es noch keine Auswirkungen auf den ersten Shot haben, solange du nicht 5 min damit wartest ;)
     
    Ferris Bueller gefällt das.
  12. yosoy

    yosoy Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2020
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    41
    Bei mir heizt die Maschine nicht (hörbar) hoch durch Heißwasserentnahme.
    Was hin und wieder passiert ist die Füllung des Kessels. Dabei ist mir schon mal die Heizung angesprungen, aber es ist nicht vergleichbar mit einem Bezug, bei dem über die Firmware (im Modus Brühpriorität) der Boost angeschaltet wird.
    Das ist mir noch nie aufgefallen.

    Cooling flush brauchst du eh nicht.
     
    Ferris Bueller gefällt das.
  13. #1593 Ferris Bueller, 14.04.2021
    Ferris Bueller

    Ferris Bueller Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    19
    Genau das ist mir aufgefallen und ich hatte das mit einem Cooling Flush gleichgesetzt. (Brüh-Prio ist gesetzt)

    Danke für die Erläuterung!
     
  14. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    522
    Ich hab das vorhin einfach mal ausprobiert.
    Ich habe ein Brühgruppenthermometer an meiner Maschine verbaut. Das die nicht ganz genau sind und man einen Offset von 1-2 °C einberechnen muss ist mir bewusst.

    Meine MaraX ist auf Brüh-Priorität eingestellt; auf Stufe 1 (also ca. 91°C). Dabei zeigt das Thermometer 91,6°C an.
    Ich habe über den Heißwasserauslass ca 130ml bezogen. Die folgenden Zeitangaben beziehen sich auf diesen Zeitpunkt.
    1min später sank die Themperatur auf 90,8°C und die Signalleuchte für den Heizvorgang blinkte.
    2min später war die Themperatur zurück auf 91,6°C stieg aber weiter an. Währenddessen stieg auch der Druck im Boiler auf knapp 1,5bar.
    5min später zeigte das Thermometer 94°C an. Dann ließ ich für 30sek. Wasser aus der Brühgruppe laufen wobei das Thermometer auf 97°C anstieg.

    Ob das jetzt der Boost war oder nicht, die Themperatur steigt an ;)
     
    st. k.aus gefällt das.
  15. yosoy

    yosoy Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2020
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    41
    Der/die/Das PID der Marax ist nicht gradgenau, sondern eher ein Bereich plusminus 2 °C.
    Dave aus dem Coffeforums UK meint folgendes dazu (paraphrasiert):
    - wenn das PID zu heizen beginnt, landet man nach dem Aufheizen beim Bezug am oberen Ende der Skala, d.h. bei Stufe 0 z.B. 92 °C. Diese Temperatur fällt bis zum nächsten Aufheizen auf 90 °C.
    Ein Bezug startet den Boost.

    Sein Review (verlinkt oben), falls noch unbekannt, wird dir gefallen, weil er auch ähnliche Messreihen gemacht hat.
     
    Joooo gefällt das.
  16. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    522
    Seinen Bericht habe ich gelesen, kurz bevor ich die MaraX gekauft hatte. Alles weiß ich daraus aber auch nichtmehr :oops:

    Die Temperaturschwankungen sind mir durchaus bewusst. Soweit ich das immer beobachte sind sie, so wie sind aber sehr konstant;) so wie ich meine Shots beziehe lande ich eigentlich fast immer bei der gleichen Temperatur.

    Mir ging es jetzt nur darum aufzuzeigen, dass die Maschine halt hoch heizt nach der Wasserentnahme :)
     
    Ferris Bueller und yosoy gefällt das.
  17. #1597 mojoAction, 17.04.2021
    mojoAction

    mojoAction Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Das Problem wurde nun gelöst. Moba hat mir neue Temperatursonden zugeschickt, die ich gestern Abend eingebaut habe (ich hätte die Maschine auch einschicken und die neuen Sonden durch Moba verbauen lassen können). Nun fällt die Temperatur nach dem Bezug und einiger Wartezeit wieder in den eingestellten Bereich.
    Hervorheben möchte ich hier, falls erlaubt, den wirklich super Service durch Moba. Es wurde eine Anleitung zum Einbau erstellt und ich hatte ständig sehr schnell reagierenden, netten Kontakt. So fühlt man sich, auch wenn man am anderen Ende von Deutschland wohnt, gut aufgehoben.

    P.S.: Laut dem Kontakt habe ich neue Sonden von Lelit bekommen, die genauer und weniger „zickig“ sein sollen, als die alten aus 12.2020. Die alten haben wohl sogar Probleme gemacht, wenn die Maschine Zugluft ausgesetzt war.
     
    bdl2k, cbr-ps, Joooo und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #1598 DerKaffee, 19.04.2021
    DerKaffee

    DerKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,

    habe mir eine neues IMS Duschsieb ( IMS Competition Präzisions-Duschsieb | Nano-Quartz-beschichtet | »E61, 27,12 €) gekauft. Jetzt habe ich das Problem wenn ich das mittlere Standard Sieb verwende und nicht extrem stark Tampe das mir der Puck oben picken bleibt. Ich verwende 18g im Sieb. Mit der Standard dusche hatte ich das Problem nicht. Hat wer vielleicht ein ähnliches Problem.

    Das IMS Sieb 16-18g Sieb will ich eigentlich noch kaufen war aber bei der Bestellung nicht lagernd.

    Lg
     
  19. why0L

    why0L Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Habe denselben, das Problem allerdings nicht. Passiert das bei jedem deiner Shots?


    In anderer Sache, weiß jemand, was für ein Ventil ich genau kaufen muss und in welcher mm-Stärke, wenn ich die Variante mit dem Ventil verbauen möchte?
     
    DerKaffee gefällt das.
  20. why0L

    why0L Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    st. k.aus gefällt das.
Thema:

Lelit Marax PL62x

Die Seite wird geladen...

Lelit Marax PL62x - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Lelit MaraX

    Lelit MaraX: Hallo zusammen, nach einem kurzen Ausflug in die Welt der Zweikreiser musste ich feststellen, dass ich doch lieber manuell bleibe (und mit dem...
  2. Standstabilität Lelit MaraX & co.

    Standstabilität Lelit MaraX & co.: Hallo! Bei großen und schweren Maschinen wie zum Beispiel der Rocket Mozzafiatio kann man ja den Siebträger ein- und ausspannen, ohne mit der...
  3. Milchschaum Lanze - Lelit MaraX

    Milchschaum Lanze - Lelit MaraX: Hallo Kaffee-Netz Community, seit drei Tagen gelingt es mir mit der Lelit MaraX nicht mehr Milchschaum zu erzeugen. Zuvor waren die Ergebnisse...
  4. [Erledigt] Lelit MaraX + Eureka Specialità schwarz

    Lelit MaraX + Eureka Specialità schwarz: Hallo zusammen, schweren Herzens verkaufe ich meine Siebträgermaschine Lelit MaraX und die dazugehörige Mühle Eureka Specialità (schwarz), da ich...
  5. Lelit MaraX -Prioritäten in der Praxis

    Lelit MaraX -Prioritäten in der Praxis: Hallo zusammen, Ich interessiere mich für die MaraX. Interessant finde ich die beiden Prioritäten, Dampf- oder Kaffeepriorität. Wie sie...