Lelit Marax PL62x

Diskutiere Lelit Marax PL62x im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Nee, kein Problem (von wegen ich will das nicht hören). Dann ist sie einfach raus aus dem Kreis der potentiellen Nachfolger für Oscar II .

  1. #1841 mabuse205, 08.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    264
    Nee, kein Problem (von wegen ich will das nicht hören).
    Dann ist sie einfach raus aus dem Kreis der potentiellen Nachfolger für Oscar II .
     
  2. Abe299

    Abe299 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Ah ok du bist noch auf der Suche. Ja würde die für deine Bedürfnisse aus den oben genannten Gründen streichen und eine andere Maschine wählen.
     
  3. myvision

    myvision Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Ich muss jetzt doch nochmal schreiben.

    Meine Maschine vibriert bei Kafffebezug (Pumpe läuft) mittlerweile extrem. Innen konnte ich nicht orten, von wo das Problem kommt. Ich vermute dass irgendwie eine ungünstige Frequenz auf das Gehäuse übertragen wird und dadaurch die Vibration extrem verstärkt auftritt.

    Hat von euch niemand das Problem?
     
  4. Fununchu

    Fununchu Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Meine ist auch mäßig leise. Nimm doch mal ein Audio auf. Dann kann ich dir sagen wie es im Vergleich zu meiner ist.
     
  5. myvision

    myvision Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Danke für die schnelle Antwort. Unten das Video von eben. Ich hatte bereits alle beweglichen Teile abgebaut (Tropfschale, Tassengitter, Deckel für Tank), aber daran liegt es nicht.

    Die Maschine ist wie bereits geschrieben erst etwa einen Monat alt und beim Erstbetrieb war dieser Geräuschpegel mit Sicherheit nicht vorhanden. Hatte mich sogar gefreut, dass ich endlich meine Maschine mit Zeitschaltuhr einschalten kann, ohne das komplette Haus zu wecken, wenn die Pumpe anläuft.

    Was meint ihr?
     
  6. Fununchu

    Fununchu Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Meine klingt exakt genauso. Hatte mir auch mehr versprochen von den Berichten hier. In Summe geht die Maschine für mich aber dennoch klar (auch wenn bei mir nach 30 Tagen schon eine Schraube gerostet ist...).
     
  7. tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    304
    hört sich normal an.
     
  8. MaKuz

    MaKuz Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2021
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    62
    Mal eine Frage an diejenigen die das Lelit Flow Controll Kit installiert haben. Wo habt ihr das denn bezogen? Finde irgendwie nur Händler in US oder UK und da wird es Zolltechnisch direkt teurer. Gibt es auch Händler innerhalb der EU die es anbieten? Und wie aufwändig ist denn die Installation? Bin technisch halbwegs versiert und habe auch keine 2 linken Hände. Liegt eine Anleitung bei oder findet die sich irgendwo? Habe für das Kit von Lelit irgendwie auf die Schnelle nichts gefunden. Danke schonmal.
     
  9. timo_hh

    timo_hh Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Moin,

    habe mir das kit bis jetzt nicht gekauft. Am Wochenende beim Stöbern allerdings bei avola gesehen. Falls das Kit für mich in Frage kommt würde ich allerdings bei meinem Händler anfragen. Sollte doch jeder Händler der Lelit vertreibt bestellen können.

    Gruß
    Timo
     
    MaKuz gefällt das.
  10. #1850 rawbknalb, 20.09.2021
    rawbknalb

    rawbknalb Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Vergessen wir nicht, dass die Maschine beides kann? Steam-Prio und Brew-Prio

    Mit dem Umschalten auf Dampf Modus sollten doch mehr Bezüge in kurzer Zeit nacheinander möglich sein. Ist dann halt wie ein klassischer ZK, bei dem dann auch vor dem Bezug kurz geflushed werden muss. Die Maschine kann halt beides, je nach Bedarf…
     
  11. Abe299

    Abe299 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Naja der Kessel ist immer noch sehr klein. 5 mal schäumen ist da schon sehr sportlich. Plus du verlierst im Dampf prio den Vorteil der Maschine.
    Wer sich die Maschine kauft um sie dann in Dampf prio zu betreiben kauft sich auch einen Sportwagen zum Brötchen Holen.
     
  12. why0L

    why0L Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    vielleicht hat jemand nen Tipp, habe heute das erste Mal seit dem Umbau ne Rückspülung mit pulycaff gemacht, dabei ist mir dann eingefallen, der spült den ganzen Schmodder ja dann statt in den Abtropfbehälter, in den Wassertank :O

    Wad nu?
     
  13. Abe299

    Abe299 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Nein nein keine Angst. Das kommt aus dem ventil unten. Habe dem unabu selbst gemacht und ist ganz ganz sicher so. Wenn du mit nicht Galubst kannst du es ja erst nur mit Wasser ohne Pulver testen.

    Zum technischen Verständnis was der unabu macht. Das Wasser das von der Pumpe angesaugt wird aber nicht im Brühkopf gebraucht wird diesen also gar nie erreicht. Wird statt in die Tropf Schale zurück in den Wasser Kreislauf geleitet.
     
  14. Gatho

    Gatho Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Seit 07/21 gibt es wohl drei Veränderungen an der Mara X, siehe:

    1. Neues Dampf- und Heisswasserventil mit mehr Abstand zum Gehäuse, um Schäden zu vermeiden
    2. IMS - Siebe
    3. Neu designter Wassertank

    Auch der Lelit-Schriftzug ist nicht mehr rot, siehe hier ab 4:16:


    Wisst ihr was sich bei Nr. 1 und Nr. 3 genau zu der vorherigen Mara X geändert hat?

    Desweiteren noch eine Frage hier an die Mara X Besitzer:
    War evtl. auch die QuickMill Rubino in der engeren Auswahl - und wieso habt ihr euch dann doch für die Lelit entschieden?

    VG & danke!
     
  15. Baristi

    Baristi Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    16
    Hi,

    bei mir war die Rubino tatsächlich mal in der näheren Auswahl. Was aber eher Zufall war. Ich war eigentlich nur zur Abholung/Kauf von Tamperstation und Waage bei einem Herren, der eben auch seine Rubino (nach relativ kurzer Nutzungsdauer) verkauft hat. Er war so freundlich und hatte Sie mir zum Testen bereit gestellt. Viel und lange konnte ich nicht testen aber kurzum:

    * Allgemeine Haptik und Optik der Maschine war super.
    * Lautstärke der Vibrationspumpe war durch den Pulsor, den Quickmill verbaut, unglaublich angenehm (relativ dumpf).
    * geringen Abmaße

    Warum habe ich mich dagegen entschieden:
    * Das Interesse an der Temperaturregelung, wie sie Lelit umgesetzt hat, war einfach zu groß - "haben wollen"-Faktor ;-)
    * Edelstahlkessel
    * div. kleinere Gimicks.

    Und nach über 7 Monaten Nutzung, bereue ich meinen Kauf überhaupt nicht. Das Einzige, was mich aber mittlerweile hin und wieder stört, ist, dass die Lautstärke zunahm. Sowohl von der Pumpe, als auch durch die Abtropfschale. Letzteres bekomme ich durch leichtes hin- und herschieben der Abtropfschale aber meist geregelt.
    Ich betreibe sie auch ausschließlich im MaraX-Mode und hatte bisher noch nie Probleme oder irgendwelche nicht nachvollziehbare Situationen. TOP. :)
     
    macchiatone und Gatho gefällt das.
  16. AlexHH

    AlexHH Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Habe sie seit knapp 8 Monaten und mich eigentlich zuerst nach Einkreisern im Bereich um 500€ umgeschaut. Da springen die entsprechenden Lelit Modelle ja auch direkt ins Auge.

    Nach einigem hin und her sollte es dann doch wegen des Dampflanzenkomforts ein Zweikreiser werden und da fiel dann recht schnell die Wahl auf die Mara X, einfach weil die smarten Temperaturfunktionen, der langsame Druckaufbau und die guten Nutzererfahrungen dann gepaart mit einem Preis von unter 1000€ irgendwie nicht ansatzweise von einem vergleichbaren Gerät zu schlagen waren. Die Maschine bietet damit eine Basis fürs Experimentieren mit sehr hellen Röstungen und man muss durch den Wegfall des Cooling Flushes durch die neuartige Temperatursteuerung nicht raten, ob man sich in der richtigen Range befindet. Viel Komfort für Einsteiger zu einem super Preis.
     
    elknipso und macchiatone gefällt das.
  17. #1857 elknipso, 22.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2021
    elknipso

    elknipso Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    31
    Aktuell gibt es die Lelit MaraX PL62X für 905 Euro hier im Angebot: Lelit Mara PL62X Espressomaschine

    Scheint sich aber um das "alte" bzw. bisherige Modell zu handeln und nicht um das ganz neue 07/2021 Modell der MaraX die wohl einige Detailverbesserungen erhalten hat.

    Ist die "alte" MaraX für 905 Euro noch ein guter Deal, oder lieber die 50 Euro drauf legen und das neue Modell kaufen?
     
  18. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    849
    Was sind denn die Detailverbesserungen ? Quelle?
     
  19. elknipso

    elknipso Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    31
  20. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    849
    "Im Netz" heißt übersetzt "ein anonymer mydealzchatter" .....
     
Thema:

Lelit Marax PL62x

Die Seite wird geladen...

Lelit Marax PL62x - Ähnliche Themen

  1. Einkreiser gesucht - Tendenz Lelit MaraX PL62X / Alternative Vorschläge?

    Einkreiser gesucht - Tendenz Lelit MaraX PL62X / Alternative Vorschläge?: Hi Ihr lieben, hatte mich gerade mal durch meine "Lernkurve" hier im Forum gelesen - also meine alten Beiträge von vor 12-18 Jahren.... schon...
  2. Lelit MaraX - Dampf Probleme

    Lelit MaraX - Dampf Probleme: Moin. Seit geraumer Zeit kann ich ein Muster sehen bzgl Workflow, Dampfleistung und Qualität des Milchschaums. So ca. nach jedem 2-3 mal schäumen...
  3. Upgrade von Lelit PL41TEM (evtl. MaraX oder Rocket Appartamento)

    Upgrade von Lelit PL41TEM (evtl. MaraX oder Rocket Appartamento): Hallo zusammen, ich besitze momentan die Lelit PL41TEM und möchte auf eine etwas professionellere Maschine mit E61 Gruppe upgraden. Kurz die...
  4. Verkalkung Lelit MaraX nach weniger als einem Jahr?

    Verkalkung Lelit MaraX nach weniger als einem Jahr?: Hallo zusammen, nach einem Problem mit meiner MaraX (Kessel wurde nicht gefüllt), ist die Maschine in die Werkstatt gegangen. Ursprünglich wurde...
  5. Lelit MaraX Wasserauslass funktioniert nicht

    Lelit MaraX Wasserauslass funktioniert nicht: Hallo zusammen, bei meiner MaraX funktioniert der Wasserauslass nicht bzw. bestenfalls kommen ein paar Tropfen heraus. Die vordere Düse hatte ich...