Lelit PL41 LEM/TEM PID bzw. Temperaturstabilität

Diskutiere Lelit PL41 LEM/TEM PID bzw. Temperaturstabilität im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich stehe vor der Anschaffung einer günstigen Siebträgermaschine und habe dazu hier schon einige Einsteiger Kaufberatungsthreads gelesen....

  1. Fred3

    Fred3 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich stehe vor der Anschaffung einer günstigen Siebträgermaschine und habe dazu hier schon einige Einsteiger Kaufberatungsthreads gelesen.
    Ich habe für uns vorläufig die kleinen Lelits ohne Mühle, also pl41 als das/die passenden Geräte ausgemacht. Jetzt würde ich aber gerne wissen, ob die bei einigen der Modelle vorhandene PID Regulierung auch spürbare Vorteile bringt, wenn man nicht unbedingt hellere Röstungen ausprobieren möchte und somit vor hat, an einstellbaren Temperatur zu spielen. Steigt die Temperaturstabilität einer Maschine durch ein PID spürbar?
    Schmecken denn ohne PID zwei Bezüge doch deutlich unterschiedlicher als mit PID?

    Grundsätzlich ist mir natürlich an einem guten, reproduzierbaren Ergebnis gelegen und mir ist bewusst, das der Input dafür auch entsprechend konstant sein muss.

    Aktuell schwanke ich aus den folgenden Gründen zwischen den drei Geräten:

    - Lelit PL41LEM, 390€, gefällt uns optisch mit den hochwertigeren Schaltern und Metall Abtropfgitter besser als die PL41EM, zudem hat sie wohl eine bessere Milchschaumdüse

    - Lelit PL41TEM, 420€, Pluspunkt vermutlich die PID Steuerung (je nachdem wie die Fragen oben beantwortet werden ;)), dafür aber mit der schwarzen Plastik Abtropfblende vorn. Die Edelstahlabdeckung der Abtropfschale würde nochmal ca 40€ kosten.

    Grundsätzlich erfüllt die PL41 PLUST dann alle Wünsche, ist aber mit 600€ einfach eine andere Preisklasse.
    Kurzum 390€ ohne PID vs. 460€ mit PID. Lohnt sich der Aufpreis von etwa 70€? Eure Meinung dazu würde mich interessieren.



    Beste Grüße,
    Fred
     
  2. #2 Karlnapp, 22.04.2020
    Karlnapp

    Karlnapp Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    56
    Nimm die Tem mit PID. Wegen der Edelstahlschale gingen wir auch schwanger, mittlerweile hat sie keine Prio mehr. Wenn sie dann doch irgendwann gewünscht wird, einfach zum Geburtstag oder so schenken lassen.
     
  3. #3 Brewbie, 22.04.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    1.011
    Ich würde nicht mehr auf eine Espazzola verzichten wollen, weswegen ich keine Maschine mehr mit 57er Brühgruppe kaufen würde. Bei der Lelit Anita passt sie halt nicht, was ich sehr schade finde.
    Ein weiterer Vorteil von 58er Brühgruppen kann die größere Auswahl von Sieben sein, die man zukaufen kann, wenn man der Meinung ist, das das Verbesserungen bringt.
    Und ja, PID bringt eine bessere/genauere Steuerung und Konstanz der Bezugstemperatur mit sich.
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  4. #4 Bohne Maja, 23.04.2020
    Bohne Maja

    Bohne Maja Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Nicht dass ich deshalb alleine auf 58mm gehen würde, aber die Espazzola is genial und ich erfreue mich immer noch jeden Tag daran :)
     
Thema:

Lelit PL41 LEM/TEM PID bzw. Temperaturstabilität

Die Seite wird geladen...

Lelit PL41 LEM/TEM PID bzw. Temperaturstabilität - Ähnliche Themen

  1. Explosionszeichnung Lelit Bianca PL162T

    Explosionszeichnung Lelit Bianca PL162T: Hat bitte jemand eine Esplosionszeichnung von der Espressomaschine Lelit Bianca PL162T?
  2. Bezzera Unica PID geht nach einiger Zeit aus

    Bezzera Unica PID geht nach einiger Zeit aus: Hallo, bei meiner Bezzera Unica PID (Firmware 1.05) geht nach einiger Zeit immer das Display aus. Ich vermute, dass der PID zu warm wird und dann...
  3. Bezzera Unica PID - neues Heizelement verbaut - hoher Druck

    Bezzera Unica PID - neues Heizelement verbaut - hoher Druck: Hallo liebes Forum, nach dem man hier bei der Entkalkung und Wartung meiner verstopften Unica geholfen hat, hoffe ich, dass ich nun auch zu...
  4. Neue Maschine, z.b. La Pavoni Domus Bar oder Lelit 42 EMI

    Neue Maschine, z.b. La Pavoni Domus Bar oder Lelit 42 EMI: Hallo, wir nutzen seit ca. 25 Jahren zufrieden eine La Pavoni Espresso Plus, klein und ok und über den Zeitraum zwei neue Heizungen und Siebträger...
  5. Kaufberatung: ST mit PID

    Kaufberatung: ST mit PID: Servus Freunde des guten Geschmacks, bin jetzt schon länger am überlegen bezüglich Umstieg auf Siebträger und hoffe jetzt noch auf offene Worte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden