Lelit pl41 Plus Dreiwegeventil defekt?

Diskutiere Lelit pl41 Plus Dreiwegeventil defekt? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo in die Runde, ich habe an meiner Lelit eine neue Pumpe (ULKA) verbaut, da die alte Pumpe schwächelte. Der Einbau war einfach. Doch nun...

  1. matty

    matty Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Hallo in die Runde,

    ich habe an meiner Lelit eine neue Pumpe (ULKA) verbaut, da die alte Pumpe schwächelte.
    Der Einbau war einfach. Doch nun läuft beim Bezug durch den Schlauch des Überdruckventils Wasser in die Auffangschale.
    Woran kann das liegen?
    Ist da evtl. das Dreiwegeventil defekt?

    Danke für eure Hilfe

    Matthias
     
  2. #2 Whecker, 17.11.2020
    Whecker

    Whecker Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    41
    Hallo,
    ist denn der Bezug in Ordnung?
    Im besten Fall heist es nur das Du nun wieder genug Druck beim Bezug hast und der Druck durch das Expansionsventil begrenzt wird.
    Gruß
     
  3. matty

    matty Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    Danke für deine Antwort.
    Ich habe lediglich einen Bezug ohne Mehl gemacht und dabei direkt gesehen, dass Wasser ausläuft. muss es heute Nachmittag mal testen, wie es sich mit Mehl verhält.
    Es hat mich nur sehr gewundert, dass dieses Problem mach dem Wechsel der Pumpe auftritt. Vorher war alles trocken. Aber scheinbar hat die Pumpe wieder genug power und daher tritt Wasser aus.
    Ein Bekannter hat mir empfohlen, das Ventil zu ersetzen, da es wohl nach 5 Jahren eh verkalkt ist.
    Ich melde mich später mal, nach meinem Bezug mit Mehl.
     
  4. #4 Whecker, 17.11.2020
    Whecker

    Whecker Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    41
    Das 3-Wege Ventil wird in Ordnung sein. Bei Leerbezug sollte das Expansionsventil eigentlich nicht öffnen! Das sollte dann wirklich überprüft werden.
    Kann sein das es durch Verschleiß der Dichtung oder Kalk nicht mehr korrekt arbeitet. Gruß
     
  5. matty

    matty Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Dann habe ich wohl zu voreilig ein dreiwegeventil besorgt... war gerade in der Mittagspause in einem Espresso laden, der Lelit repariert. Er hat mir erklärt, was wohl das Problem ist und mir eins verkauft
    Ich teste später mal alles im alten setup und schaue, wie es mit Mehl ist.
    Evtl kann ich das Teil ja wieder retournieren.
     
  6. matty

    matty Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Das Wasser schießt übrigens nicht aus dem Ventil in die Schalen, wenn ich den Bezug tätige.
    Es läuft nur einfach ein Strahl Wasser raus. Aber ohne Druck.
     
  7. #7 Abbuzze, 17.11.2020
    Abbuzze

    Abbuzze Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    38
    Dann erleuchte uns später bitte ;)
     
  8. matty

    matty Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    I will :)
     
  9. matty

    matty Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    musste mir erstmal den ersten Espresso des Tages aus meiner jetzt trockenen Maschine gönnen :D
    Der Fehler war natürlich wieder ich:
    Die L-Kupplung (Verbindung zwischen Pumpe und Hochdruckschlauch mit Quick-Release) war nicht komplett in die Pumpe gedreht... Dadurch tropfte Wasser ins Gehäuse und es bildete sich ein kleiner "See". Diesen hatte ich mit austretendem Wasser vom Überdruckventil in Verbindung gebracht. Daher dachte ich, dort wäre die Fehlerquelle.
    Beim Bezug verhielt sich aber alles normal. Es kam lediglich ein klein wenig Wasser aus dem Überdruckventil in die Auffangschale. Das ist aber denke ich normal?!

    Jetzt hoffe ich mal, dass ich das Dreiwege-Ventil wieder umtauschen kann...

    Unter Strich eine Kleinigkeit und das selbstständige Austauschen der Pumpe hat Spaß gemacht und man hat mal wieder was gelernt. :)

    Danke für eure Hilfe bzw. zuhören und bleibt gesund!
     
    Abbuzze gefällt das.
Thema:

Lelit pl41 Plus Dreiwegeventil defekt?

Die Seite wird geladen...

Lelit pl41 Plus Dreiwegeventil defekt? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Dichtungswechsel Lelit pl41

    Frage zum Dichtungswechsel Lelit pl41: Hallo, ich habe bei meiner PL41 die Brühgruppen-Dichtung gewechselt. Nun stelle ich fest, dass ich den Siebträger erst bei ca "4 Uhr" fest und...
  2. Gaggia Classic Kurzschluss und Schmelzsicherung defekt?

    Gaggia Classic Kurzschluss und Schmelzsicherung defekt?: Hallo Leute, vor ein paar Wochen kam bei mir kein Wasser mehr aus der Brühgruppe, sondern nur noch aus dem Dampfbezug. Damals hatte ich mich dann...
  3. Lelit PL41 EM Frage bez. Barangabe

    Lelit PL41 EM Frage bez. Barangabe: Hallo, bin neu hier und Besitzer einer Lelit PL41 EM in Kombi mit einer Lelit PL043. Ich bin noch immer beim ausprobieren bezüglich der Menge und...
  4. la marzocco GS/3 nach 5 -6 Jahren - Erfahrung zu defekten

    la marzocco GS/3 nach 5 -6 Jahren - Erfahrung zu defekten: Unsere Maschine ist von 09/2014 und wir machen damit so ca 2-3 Kilo Cafe pro Monat, keine Milchmix. Wir betreiben sie am Festwasser mit 7dgh...
  5. Nuova simonelli Personal uno drückt Wasser bei Bezug ins Ablaufbecken. Zu Hilfe!

    Nuova simonelli Personal uno drückt Wasser bei Bezug ins Ablaufbecken. Zu Hilfe!: Hallowiegeht’s, ich habe mir das oben genannte Schmuckstück mit Standschaden gekauft und restauriert, d.h. auseinander genommen, entkalkt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden