Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

Diskutiere Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich beschäftige mich nun doch mit dem Kauf einer Neuen Maschine. Ich trinke unter der Woche Abends 2 Espressos, am WE können es auch...

  1. #1 flori73, 02.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich beschäftige mich nun doch mit dem Kauf einer Neuen Maschine.

    Ich trinke unter der Woche Abends 2 Espressos, am WE können es auch mal mehr sein (oder wenn Besuch da ist) , habe eine Demoka 203. Als Bohnen benutze ich überwiegen die Bohnen von Fausto.

    Mir wurde nachdem ich 4 Jahre lang eine Gaggia Evolution hatte und mit der super klar kam eine Lelite PL41EM empfohlen. Diese soll Baugleich zur La Pavoni domus casa sein.

    Wenn ich mir die Technischen Daten der beiden Maschinen angugge, bin ich mir nicht sicher, ob es sich eher lohnt die La Pavoni domus casa zu kaufen. Bei der La Pavoni ist ein Cappucinatore dabei, der wohl bei der Lelit fehlt ? Oder versteh ich das falsch ? Die Angaben zum Wassertank sind genauso wie von der Wattangaben unterschiedlich ... (Angaben sind von coffee24.de).

    Wenn ich eine La Pavoni ins Auge fasse, dann könnte ich ja gleich eine Silvia kaufen.

    Hier dreh ich mich nun im Kreis ... Offensichtlich sollte man zusätzlich bei allen drei Maschinen eine LM1 Sieb dazukaufen ?

    Ich weiss, dass die Maschinen mit einem PID nachgerüstet werden können, das ist für mich bei der geringen Anzahl von Tassen / Jahr eher zweitrangig.

    Kennt jeman von Euch in München gute Geschäfte, die die og. Maschinen führen ?

    Danke

    Flori
     
  2. #2 crxcruiser, 02.01.2011
    crxcruiser

    crxcruiser Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Bei der Lelit wird das LM-Sieb nicht passen, da sie 57mm Siebmaß hat, und nicht 58mm wie das LM Sieb. Ich vermute, dass es auch bei der LaPavoni Domus nicht passen wird, da bin ich mir aber nicht sicher.
    Für mich wäre mittlerweile ein 57mm Sieb ein definitves Ausschlußkriterium, einfach weil es keine alternativen Siebe gibt und das Einer nur sehr mäßig bei mir funktioniert.

    Ob ein PID-Regler Sinn macht, ist nicht unbedingt von der Anzahl der getrunken Tassen pro Jahr abhängig, sondern eher wie davon, wie genau Du deine Temperatur einstellen willst und wie groß deine Begeisterung für solche "Spielereien" ist. Ich möchte es nicht mehr missen...

    Auf den Cappucinatore kannst Du auch getrost verzichten, das geht mit einer Dampflanze und etwas Übung sowieso viel besser.

    Von den 3 genannten Maschinen würde ich mich persönlich für die Rancilio entscheiden, da dort das LM-Sieb und viele andere passen und der Kessel einigermassen groß ist. Ob Dir die Silvia jedoch wirklich einen Vorteil gegenüber deine Gaggia bringt, bzw ob der Vorteil die ~500€ Kaufpreis der Silvia wert sind, vermag ich nicht zu beurteilen.

    Gruß

    tobias
     
  3. NEVIA

    NEVIA Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    50
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Könnt ihr mir kurz sagen, was das LM-Sieb genau ist? :oops:
     
  4. #4 flori73, 02.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    @crxcruiser
    Danke Dir für Deine Ausführungen.
    Welche Maschine würde Du ggf. in Erwägung ziehen. Ich bin bereit 300 bis 450 auszugeben.
    Gibt es noch andere Maschinen die ich nicht aufgeführt habe.
    Welche Maschine nutz Du ?
     
  5. #5 flori73, 02.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Die Siebform ähnelt einem Zylinder und geht nicht konisch nach unten zusammen... verlangt auch wieder extra kleinen tamper...

    angeblich wird der Espresso damit besser, als mit normalen Sieben...
     
  6. #6 Silvaner, 02.01.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Was heißt schon besser? Auf jeden Fall ist mit einem LM1 Sieb die Zubereitung eines single shots einfacher zu handhaben als mit dem Rancilio 1er Sieb! Erstens tendiert das channeling Problem beim LM1 gegen null, die Extraktions"normen" sind relativ einfach zu erreichen und die Mehlmenge ist im Sieb selber gut zu erkennen. Mit ein bisschen Übung kann man grammgenau einfüllen ohne zu abzuwiegen.
    Drei Aspekte, die gerade für Anfänger doch ziemlich frustmindernd sind.

    Übrigens: Wenn Du bereit bist die Investitionssumme um 20 Euro zu erhöhen, würde ich in jedem Fall die Silvia empfehlen!
    Gruß, René
     
  7. #7 flori73, 02.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Wo bestellt ihr Eure Maschinen ? Welche Händler könnt ihr empfehlen ?
     
  8. #8 Silvaner, 02.01.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Nur auf die Rancilio Silvia bezogen:
    Hier oft genannte Händler sind kaffee-total, stoll, allvendo, coffee24, .
    Gruß, René
     
  9. #9 wizard1980, 02.01.2011
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Fausto in der Pilgersheimer Str. hatte im November die Lelit PL41EM im Geschäft stehen.

    Viele Maschinen hat auch Kaffee, Espresso und Barista.

    Persönlich komme ich mit dem Lelit Einer-Sieb gut klar...
     
  10. #10 Micha293, 03.01.2011
    Micha293

    Micha293 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    @ flori73:

    LM steht übrigens für La Marzocco, die 1 für das Einersieb. Also das Einer des besagten Herstellers, das von vielen Benutzern aufgrund seiner charakteristischen Bauformen gern verwendet wird. Brauchste aber nen speziellen 41mm-Tamper für. Sprich sollte man sich die Investition überlegen, da viele Forumsmitglieder auch super mit dem originalen Einer ihrer Maschine zurechtkommen.

    Gruß

    Micha
     
  11. #11 Silvaner, 03.01.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Deshalb habe ich mein post auch nur auf das Rancilio 1er bezogen!
    Wenn man die Silvia kauft, kann man wegen 8-9 Euro Zusatzkosten nun wirklich nicht von einer "Investition" sprechen. Der 41er Tamper ist im Lieferumfang dabei, ein billiges Plastikteil zwar, aber zum Probieren reicht's allemal.
    Gruß, René
     
  12. #12 flori73, 03.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    @Silvaner
    Eine Frage noch, sollte man den Rancilio - 1er Siebträger (kostet ca. 30 Euro) gleich mitbestellen oder ist mit dem LM1 Sieb eher gemeint, dass ich mir einen Neunen Siebträger + LM1 Sieb kaufen sollte ?
     
  13. #13 Krusenstern, 03.01.2011
    Krusenstern

    Krusenstern Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Hi flori73,

    eigentlich ist nur das Sieb damit gemeint, ein zweiter Siebträger ist natürlich komfortabler aber wirklich nötig ist er nicht.

    Grüße aus dem eisigen Norden - Brrrrrrrrr
     
  14. #14 flori73, 03.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Hi Krusenstern,


    Danke für die Info. Ich hab etwas gegoggelt und meine es so zu verstehen, dass der Mitgilieferter 2'er Auslauf von Rancilio den 2'er Sieb fest im Träger hat. Den 1'er Sieb, der dabei ist tut man zusätzlich in den 2'er Sieb. (Doppelter Sieb).

    Wenn ich hier einen LM1 irgendwan benutzen will, dann müsste ich einen neuen Siebträger + LM1 Siebträger kaufen ?

    Grüße aus dem nicht soo klalten Süden

    Flori
     
  15. #15 Krusenstern, 03.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
    Krusenstern

    Krusenstern Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Hi, das hast Du leider falsch verstanden. Du hast einen mitgelieferten Siebträger mit 2er Auslauf und 2 Siebe (1er & 2er). Die Siebe werden durch eine Federklammer im Siebträger "festgehalten". Aber sie werden gewechselt - nicht in einander gesteckt.

    Wenn Du zartbesaitete Finger hast kann es je nach Federspannung schon etwas hakelig für die Fingernägel werden. Bei meiner Silvia ging das wechseln der Siebe am Anfang etwas schwer. Ich habe dann immer das jeweilige andere Sieb zum heraushebeln benutzt, mittlerweile habe ich nur noch das zweier Sieb drin. Für mich alleine trinke ich immer einen Dopio und bei Gästen oder wenn meine Frau einen Espresso trinken möchte - trinke ich einen mit:lol:

    Mit dem 1er von Rancilio komme ich auch nicht so klar - Problem mit Channeling

    Ein zweiter Siebträger erspart Dir halt das wechseln zwischen den Sieben.

    Grüße
     
  16. #16 flori73, 03.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Danke an alle Dir mich hier beraten haben, ich hab mir die Silvia geleistet (war im Angebot).
    Nun warte ich SEHNSÜCHTIG auf die Maschine :)
     
  17. #17 Krusenstern, 03.01.2011
    Krusenstern

    Krusenstern Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    GRATULATION!

    Mit der Maschine machst Du nichts Falsch (Habe sie ja auch). Und mit etwas Pflege (wie bei jeder anderen Maschine auch) wirst Du lange Freude dran haben.

    Gruß Krusi
     
  18. #18 flori73, 03.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    :) Kannst mir gerne Tipps geben, hab bei meiner Gaggia Evolution eigentlich nur gespühlt und dann und wann entkalkt. Ich lese immer wieder was vom Rückspühlen mit Entfettern. Was ist da dran und welchen sollte man ggf. kaufen ? Welchen Entkalker nutzt Du ? Ich denke es reicht ein Entkalkerpulver auf Zitronensäurebasis ?

    Grüße

    Flori
     
  19. #19 Silvaner, 03.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Hallo Flori,

    Krusenstern hat auf Deine Frage bereits geantwortet. Dem gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.
    Es stellen sich einfach zwei Fragen:
    1) Wie oft willst Du / musst Du zwischen einfachem und doppeltem Espresso wechseln. Je öfter der Wechsel desto eher lohnt sich ein zweiter Siebträger.

    2) Grundsätzlich kannst Du auch den (mitgelieferten) Siebträger mit 2er Auslauf mit dem 1er Sieb (von Rancilio oder LM) für einen single verwenden. Deine Espressotasse muss aber einen entsprechend großen Durchmesser haben, so dass der Espresso aus beiden Ausläufen auch in der Tasse landet! Dies kannst Du ja ausprobieren, wenn die Silvia in der Küche steht.

    Ein Kompromiss finanzieller Art, wenn Du nur (bzw. vor allem) single Espressos beziehen willst: Du kaufst Dir einen 1er Auslauf und wechselst den 2er Auslauf aus. Die Ausläufe sind lediglich aufgeschraubt, das Abschrauben des 2er Auslaufs vom Rancilio ST kostet aber einigen Kraftaufwand (und einen Schraubstock mit Backenschutz). Ein 1er Auslauf kostet ca 6 Euro.

    Auch von mir GRATULATION, dass Du Dich gleich für eine wertige Maschine entschieden hast.
    Zu Deinen Fragen bzgl Reinigung:
    Auch bei der Silvia gilt: Rückspülen (mit mitgeliefertem Blindsieb) und Entkalken.
    Nimm zum Rückspülen Pulver und keine Tabletten! Erstens kannst Du Pulver besser dosieren und zweitens löst sich Pulver besser auf (am besten vorher im Blindsieb mit etwas heißem Wasser auflösen und erst dann einspannen). Drittens ist es auch noch billiger! Mit dem Rückspülen reinigt das Mittel die entsprechenden Teile, d.h. Kaffeefett wird gelöst (=Entfettung).

    Zum Entkalken
    Die Häufigkeit des Entkalkens hängt von der Wasserhärte ab. Solltest Du hartes Wasser haben, dann gibt es drei Gegenmaßnahmen:
    Brita Filter
    entsprechend weiches Mineralwasser
    Aufsteckfilter (Ionentauscher)

    Die Entkalkung mit Zitronensäure klappt ganz gut wenn:
    - die Maschine nicht völlig verkalkt ist
    - die verdünnte Zitronensäure nicht über 50 Grad erhitzt wird. Bei höheren Temperaturen besteht die Gefahr, dass schwerlösliches Calciumcitrat im Boiler entsteht, welches Du kaum mehr aus der Maschine kriegst!!!

    Gruß, René
     
  20. #20 flori73, 03.01.2011
    flori73

    flori73 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

    Ich mach in der Regel 1'er Tassen ... Daher ist der Siebwechsel nur im Seltenesten Falle notwendig.
    Ahh gut zu wissen .. ich werde erst mal anfangen mit dem vorhanden Zubehör und dann kann ich mir immer noch überlegen, ob ich einen 1'er Auslauf brauche. den LM Sieb werde ich sicherlich mal ausprobieren ..

    Freu mich aber schon auf die Maschine ;)
     
Thema:

Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia

Die Seite wird geladen...

Lelit PL41EM VS La Pavoni domus casa VS Rancilio Silvia - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  2. Brauche Rat bzgl. Lelit Anna

    Brauche Rat bzgl. Lelit Anna: Hallo zusammen. Ich bin hier neu im Forum und bitte Euch um einen Rat. Mein Hintergrund: Seit nunmehr über zwei Jahren trinke ich Espresso aus...
  3. Abschlagkasten vs Abschlagbox

    Abschlagkasten vs Abschlagbox: Guten Abend, ich bin unschlüssig, ob ich mir zu meiner bestellten Xenia einen Abschlagkasten (für die Eureka Magnifica) oder doch lieber eine...
  4. 20€ Silvia PID Mod

    20€ Silvia PID Mod: Hallo zusammen, ich hab die letzten 2 Tage ein kleines Projekt verfolgt und möchte gerne meine Erfahrungen teilen sollte jemand etwas ähnliches...
  5. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden