Lelit PL81T - Druck zu hoch

Diskutiere Lelit PL81T - Druck zu hoch im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe inzwischen seit einem Jahr die Lelit PL81T und bekomme den Druck nicht in den Griff. Dieser ist stets bei 11.5/12.0bar,...

Schlagworte:
  1. #1 LordVoodoo, 11.05.2019
    LordVoodoo

    LordVoodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe inzwischen seit einem Jahr die Lelit PL81T und bekomme den Druck nicht in den Griff. Dieser ist stets bei 11.5/12.0bar, am oberen Ende des grünen Bereiches (laut Manometer).
    Beim Rückspülen ist der Druck ebenfalls bei 12bar.

    Dennoch kommt Kaffee heraus, die Maschine "verstopft" nicht. Auch die Menge ist in Ordnung knapp 25ml bei 25 Sekunden Bezugszeit.

    Mein Setup ist:
    • Lelit PL81T
    • Mühle Baratza Sette 270
    • BWT-gefiltertes Wasser Härtegrad ca. 6/7
    Präinfusion an/aus machte keinen Unterschied, auch stilles Mineralwasser nicht. Ich habe verschiedenste Kaffee probiert in den vergangenen Monaten, den Druck beeinflusste das nicht.

    Vielen Dank für jede Idee, wie ich den Druck moderat senken kann.

    Matthias.
     
  2. #2 furkist, 11.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    1.448
    Wenn der Druck im grünen Bereich ist - dann ist er doch im grünen Bereich ..;)
    Wenn der Cafe schmeckt, ist das auch im grünen Bereich.
    Dann brauchst du den Druck nicht zu verstellen.

    Aber wenn du unbedingt meinst du musst den Druck unbedingt verstellen:

    Wenn du den Druck unbedingt verstellen willst, dann schau mal wie das bei der PL41 geht. Vielleicht ist das dann bei der PL81 ähnlich: es gibt den Schlauch, der zurück in den Wassertank führt (der andere führt vom Wassertank zur Pumpe, der mit dem Sieb). Und bei der 41er Maschine steckt dieser Schlauch auf dem Überdruckventil. Das heißt: zieh den Schlauch ab, und du siehst eine Schlitzschraube. Nimm einen passenden (ich betone passenden) Schraubendreher, merke dir die Schraubenstellung - am besten als "Uhrzeit" - und drehe ca "1-2 Stunden" also 1/12 bis 2/12 Umdrehung - auf, also gegenden Uhrzeigersinn. Schlauch wieder aufstecken - und mit Blindsieb testen
    ABER VORSICHT: 220V STROM Am besten Maschine vorher AUSSTECKEN, dann erst öffnen und fummeln. Dann einstecken und testen.

    Edit: ich meinte auch, da drehen zu müssen. Ich drehe gern an allen Knöpfen. Nun habe ich die Schraube wieder in die ursprüngliche Stellung zurückgedreht. Ergibt bei meiner Maschine so etwas über 10 bar - im Blindsieb.
     
  3. #3 tangolem, 11.05.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    198
    Versuch mal über den Mahlgrad(gröber) den Druck zu verändern.
     
    furkist gefällt das.
  4. #4 furkist, 11.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    1.448
    Gröber Mahlen,. Weniger Pulver : beides verändert den Druck - und den Geschmack.
    Kommt auf deinen Geschmack drauf an ...
    Das geht natürlich auch - ohne Schraubendreherei ..
     
  5. #5 LordVoodoo, 11.05.2019
    LordVoodoo

    LordVoodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich probiere zunächst den Mahlgrad.
     
  6. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    575
    Also wenn ich den Mahlgrad bei meiner Bezzera (ab Werk auf 11 bar eingestellt) so hinmanipulier, dass nur 9 bar aufgebaut werden, habe ich nur dünne Suppe/Schümlie in der Tasse.
     
    furkist gefällt das.
Thema:

Lelit PL81T - Druck zu hoch

Die Seite wird geladen...

Lelit PL81T - Druck zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck

    Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck: Hallo Zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meiner Domobar Dualboiler. Wenn ich ca. 5 Bezüge kurz hintereinander durchführe, sinkt auf...
  2. Lelit PL81T

    Lelit PL81T: Hab heute meine 81T erhalten und direkt erst mal den miefigen Wasserbehälter mehrfach ausgespült und die ersten Espressi und Cappucino zubereitet....
  3. lelit pl41 befüllen

    lelit pl41 befüllen: Ich spiele mit dem Gedanken eines der Lelit-Modelle zu kaufen (Anna- oder Glenda-Reihe). Niegendwo finde ich leider ein Video, auf dem zu sehen...
  4. Gaggia Classic baut kein Druck auf

    Gaggia Classic baut kein Druck auf: Hallo Freunde, suche schon seit einer Weile im Internet nach jemanden der das gleiche Problem hat aber bin wohl der einzige :/ Daher probiere ich...
  5. Spinel Pinocchio mit 104 Grad Thermostat - Brühtemperatur zu hoch?!

    Spinel Pinocchio mit 104 Grad Thermostat - Brühtemperatur zu hoch?!: Hallo zusammen, ich wollte hier einfach mal meine Erfahrungen schildern. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen. Meine ca. 1 Jahr alte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden